Apple iPad Pro 12.9 128GB WiFi + 4G bei eBay - 12,9" Tablet der 1. Generation (Nachfolger ist rund 300€ teurer)
1271°Abgelaufen

Apple iPad Pro 12.9 128GB WiFi + 4G bei eBay - 12,9" Tablet der 1. Generation (Nachfolger ist rund 300€ teurer)

659€829€-21%eBay Angebote
Redaktion 69
Redaktion
eingestellt am 16. Apr
Update 1
@HOLLERIDUDOEDLDI hat noch zwei Angebote vom gleichen Anbieter gefunden, bei dem man nochmal 40€ mehr spart, wenn man Code: PBWARE181 verwendet: Silber und Spacegrau für 659€. Danke!
Asgoodasnew verkauft auf eBay und in ihrem Shop das große iPad Pro in 12,9" mit LTE in 3 Farben für 699€. Es handelt sich hierbei um Neuware

Je nach Farbe startet der Preisvergleich bei 829€.

Es handelt sich hierbei um Geräte der 1. Generation --> 2015! (128GB gibt es in der 2. Gen garnicht mehr)... Anders ist der neue Apple-A10X Prozessor, 120Hz und HDR... Dafür zahlt man aber auch noch knapp 1000€ für die Geräte - knapp unter 1000€ für 64GB und knapp über 1100€ für 256GB. Ob sich das lohnt muss man für seine persönlichen Anforderungen einschätzen, dabei hilft der Test von Notebookcheck, alle Unterschiede werden hier dargestellt.

CPU: Apple Twister A9X, 2x 2.26GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: PowerVR 7XT (IGP) • Display: 12.9", 2732x2048, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO • Anschlüsse: 1x Lightning • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Navigation: A-GPS, GLONASS, Kompass • SIM: 1x Nano-SIM (4G LTE-A, 3G UMTS, 2G GSM), Apple SIM inkludiert • Mobilfunk: LTE-A Cat4 (150/50), UMTS (42/5.76), GSM (3.1/1.8) • Netze: 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B11/B12/B13/B17/B18/B19/B20/B21/B25/B26/B27/B28/B29/B30/B38/B39/B40/B41), 3G (850/900/1700/1900/2100), 2G (850/900/1800/1900) • Cardreader: N/A • Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: iOS 11.3 (via Update) • Akku: Li-Polymer, 38.8Wh, 10h Laufzeit • Abmessungen: 305.7x220.6x6.9mm • Gewicht: 692g • Farbe: gold/weiß • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader, Dockinganschluss (Smart Connector) • Herstellergarantie: ein Jahr • Hinweis: Unterschiedliche Länderversionen möglich.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser784443
Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ
Aber jeder wie er möchte
Verfasser Redaktion
GelöschterUser78444316. Apr

Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ Aber …Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ Aber jeder wie er möchte


Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.
Avatar
GelöschterUser784443
El_Lorenzovor 12 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Ich sag doch: "Jeder wie er möchte"! Ich habe mit denen sehr schlechte Erfahrungen. Und es gibt durchaus Leute die sich
nach öffnen der "Original" versiegelten Ware und nach inbetriebname wunderten warum das Gerät bei Apple nur noch 6 Monate Garantie hat. Aber ich sags zum schluß nochmal Jeder wie er möchte
Und ich glaube auch nicht das die Bewertungen und Berichte bei Trustpilot alles frei erfundene Märchen sind
Bearbeitet von: "GelöschterUser784443" 16. Apr
El_Lorenzovor 18 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das ging irgendwann mal los mit dem Gebashe gegen bestimmte Anbieter und seitdem wird das halt wild nachgeplappert, ganz egal ob man damit selbst schon Erfahrungen gemacht hat
69 Kommentare
Avatar
GelöschterUser784443
Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ
Aber jeder wie er möchte
Verfasser Redaktion
GelöschterUser78444316. Apr

Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ Aber …Asgoodasnew DEALZ sind für mich wie OTTO Neukunden DEALZ Aber jeder wie er möchte


Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.
Avatar
GelöschterUser784443
El_Lorenzovor 12 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Ich sag doch: "Jeder wie er möchte"! Ich habe mit denen sehr schlechte Erfahrungen. Und es gibt durchaus Leute die sich
nach öffnen der "Original" versiegelten Ware und nach inbetriebname wunderten warum das Gerät bei Apple nur noch 6 Monate Garantie hat. Aber ich sags zum schluß nochmal Jeder wie er möchte
Und ich glaube auch nicht das die Bewertungen und Berichte bei Trustpilot alles frei erfundene Märchen sind
Bearbeitet von: "GelöschterUser784443" 16. Apr
Bei Neuware kann man bei AssgoodAssnew schon zuschlagen.
Bei gebrauchter Ware wäre ich vorsichtig.
El_Lorenzovor 28 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Warum sollen wir 40€ mehr ausgeben?

Hier für 659€ mit Code PBWARE181 —> ebay.de/itm…029

17102509-dtQTf.jpg
Auch in silber und gold verfügbar.
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 16. Apr
El_Lorenzovor 18 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das ging irgendwann mal los mit dem Gebashe gegen bestimmte Anbieter und seitdem wird das halt wild nachgeplappert, ganz egal ob man damit selbst schon Erfahrungen gemacht hat
Verfasser Redaktion
HOLLERIDUDOEDLDIvor 5 m

Warum sollen wir 40€ mehr ausgeben? Hier für 659€ mit Code PBWARE181 — …Warum sollen wir 40€ mehr ausgeben? Hier für 659€ mit Code PBWARE181 —> https://www.ebay.de/itm/Apple-iPad-Pro-12-9-Gen-1-WLAN-LTE-A1652-128-GB-spacegrau-NEU-/263607804029[Bild] Auch in silber und gold verfügbar.


Ich danke dir Mäuschen Traurig, das habe ich bei Idealo gerade übersehen, dachte es ist das gleiche Angebot ^^
Avatar
GelöschterUser784443
Xx_Mollrops_xXvor 3 m

Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das …Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das ging irgendwann mal los mit dem Gebashe gegen bestimmte Anbieter und seitdem wird das halt wild nachgeplappert, ganz egal ob man damit selbst schon Erfahrungen gemacht hat



Da gebe ich Dir recht Das Lemming-Phänomen ist aber mindestens genauso groß wie das Ignoranz-Phänomen
Hatte kürzlich ein Apple Pencil Vergleichsvideo zwischen dem ipad 2018, pro 10.5 und pro 12.9 gesehen und dort wird vom 12.9er der ersten Generation abgeraten.
Im Video hatte es bei diversen Apps im Gegensatz zum 2018er und 10.5 teils heftige lags, die dieser als sehr frustrierend erachtet.
El_Lorenzovor 11 m

Ich danke dir Mäuschen Traurig, das habe ich bei Idealo gerade …Ich danke dir Mäuschen Traurig, das habe ich bei Idealo gerade übersehen, dachte es ist das gleiche Angebot ^^

Gerne Hase

Der Deallink führt aber weiterhin zum 699€ Angebot. Für 659€ sind alle 3 Farben verfügbar.
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 16. Apr
Xx_Mollrops_xXvor 10 m

Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das …Das ist hier auf Mydealz irgendwie manchmal so ein Lemming-Phänomen... das ging irgendwann mal los mit dem Gebashe gegen bestimmte Anbieter und seitdem wird das halt wild nachgeplappert, ganz egal ob man damit selbst schon Erfahrungen gemacht hat


Ich persönlich habe mit agan schon einigeschlechte Erfahrungen gemacht - aber viele, viele gute. Mit Lemmingen hat das nichts zu tun. Es ist menschlich, sich über negative Erlebnisse mehr zu echauffieren als sich über positive auszulassen.

Es ist trotzdem fragwürdig, wenn ein Anbieter in großem Stil mit Neugeräten, die nicht für den deutschen Markt bestimmt sind, die Differenzbesteuerung geltend macht. Dabei gehen ja nicht nur dem Staat Steuergelder flöten...
Zu Teuer, in der Bucht für ca. 100€ weniger zu bekommen.
Würde auch abraten, es fängt schon an zu laggen, habe es seit erscheinen.
Kimbavor 5 m

Ich persönlich habe mit agan schon einige schlechte Erfahrungen gemacht - …Ich persönlich habe mit agan schon einige schlechte Erfahrungen gemacht - aber viele, viele gute. Mit Lemmingen hat das nichts zu tun. Es ist menschlich, sich über negative Erlebnisse mehr zu echauffieren als sich über positive auszulassen. Es ist trotzdem fragwürdig, wenn ein Anbieter in großem Stil mit Neugeräten, die nicht für den deutschen Markt bestimmt sind, die Differenzbesteuerung geltend macht. Dabei gehen ja nicht nur dem Staat Steuergelder flöten...


Bevor Du solche Aussagen triffst, solltest Du dich mit dem Steuerrecht mal auseinandersetzen.
Kimbavor 6 m

Ich persönlich habe mit agan schon einige schlechte Erfahrungen gemacht - …Ich persönlich habe mit agan schon einige schlechte Erfahrungen gemacht - aber viele, viele gute.


Das wäre z.B. eine Möglichkeit in differenzierter und erwachsener Art auf die ggf. durchaus vorhandene Problematik bei einem Anbieter hinzuweisen. Was hier doch aber stattdessen immer kommt sind Beiträge im Stile "xy autocold" ... Nebenbei bin ich mir sicher, dass 90 Prozent der entsprechenden Schreiberlinge hier noch nie bei den entsprechenden Händlern bestellt haben. - Das - meine ich mit Lemming-Phänomen...
Teuer teuer teuer
Wo bleibt der Deal ?
Gabs schon und wird’s wieder billiger geben. Kein wirklich guter Deal
Finde es teuer für so ein Device. Ich habe das kleine 1gen Pro aus dem Interdiscount Schweiz Deal, Es fängt langsam an zu laggen. Daher würde ich vom 1gen abraten.
Ich habe auch immer mehr den Eindruck das hier auf Teufel komm raus AsGasN Deals von mydealz gepushed werden und würde mich nicht wundern wenn Sie besondere Kickback Vereinbarungen haben da Sie immer schön vorne in den Highlights landen, unabhängig ob es wirklich ein Deal ist.
ich würde für 250 Euro weniger das 2018 Ipad 9,7Zoll mit 128 GB kaufen.
masterrindvor 55 m

Bevor Du solche Aussagen triffst, solltest Du dich mit dem Steuerrecht mal …Bevor Du solche Aussagen triffst, solltest Du dich mit dem Steuerrecht mal auseinandersetzen.


Habe ich! Üblicherweise wird die Differenzbesteuerung bei Gebrauchtware durchaus angewendet. Meine Aussage war, dass ich diese bei Neuware fragwürdig finde. Zumal diese häufig nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Und jetzt kommst du und klärst uns auf, Herr Steueranwalt!
Also bei diesen preifgefilden finde ich das fehlen von hdr Neuem Prozessor und 120Hz nicht unbedeutend, dann lieber 2 Zoll weniger aber alles up to date
El_Lorenzovor 1 h, 33 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.



Außnahme. Ich hatte mal ein Gerät von denen und sobald du das Gerät 6 Monate hast und es tritt irgendein Problem auf, kannste das Gerät quasi in den Müll werfen. AsGoodAsNew bewegt nicht einen Finger, sobald die Beweislastumkehr zutrifft. Ich war genau 1ne Woche über den 6 Monaten. Wirklcih der aller letzte Laden.
GelöschterUser78444316. Apr

Ich sag doch: "Jeder wie er möchte"! Ich habe mit denen sehr schlechte …Ich sag doch: "Jeder wie er möchte"! Ich habe mit denen sehr schlechte Erfahrungen. Und es gibt durchaus Leute die sich nach öffnen der "Original" versiegelten Ware und nach inbetriebname wunderten warum das Gerät bei Apple nur noch 6 Monate Garantie hat. Aber ich sags zum schluß nochmal Jeder wie er möchte Und ich glaube auch nicht das die Bewertungen und Berichte bei Trustpilot alles frei erfundene Märchen sind


Wenn sie das Gerät dafür erst in Betrieb nehmen mussten dann können das nur selten dämliche Leute gewesen sein

6 Monate restgarantie würde bedeuten dass das Gerät bereits 6 Monate genutzt wurde ...

Wer das dann nicht sieht und das Ding anschließend einfach zurück schickt ...

Ja wie soll man so jemanden noch helfen ?(cheeky)
Denke aber das Einzige was hier Hilfe braucht ist deine absurde Phantasie...
Kimbavor 13 m

Habe ich! Üblicherweise wird die Differenzbesteuerung bei Gebrauchtware …Habe ich! Üblicherweise wird die Differenzbesteuerung bei Gebrauchtware durchaus angewendet. Meine Aussage war, dass ich diese bei Neuware fragwürdig finde. Zumal diese häufig nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Und jetzt kommst du und klärst uns auf, Herr Steueranwalt!


Kimbavor 13 m

Habe ich! Üblicherweise wird die Differenzbesteuerung bei Gebrauchtware …Habe ich! Üblicherweise wird die Differenzbesteuerung bei Gebrauchtware durchaus angewendet. Meine Aussage war, dass ich diese bei Neuware fragwürdig finde. Zumal diese häufig nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Und jetzt kommst du und klärst uns auf, Herr Steueranwalt!



Bei der Differenzbesteuerung geht dem Staat (also uns allen) kein Cent verloren, da das Unternehmen dann keine Vorsteuer abziehen darf. Unterm Strich (steuerlich) gesehen bleibt es also gleich.
Wenn „Chinahändler“ die Einfuhrabgaben nicht zahlen geht dem Allgemeinwesen sehr wohl eine Menge Geld verloren. Das hat aber nichts mit der Differenzbesteuerung zu tun.

Und ansonsten: locker bleiben
HOLLERIDUDOEDLDIvor 1 h, 18 m

Gerne Hase Der Deallink führt aber weiterhin zum 699€ Angebot. …Gerne Hase Der Deallink führt aber weiterhin zum 699€ Angebot. Für 659€ sind alle 3 Farben verfügbar.


Ps.: Preisvorschlag ist auch möglich
Avatar
GelöschterUser784443
Tee88vor 21 m

Wenn sie das Gerät dafür erst in Betrieb nehmen mussten dann können das nu …Wenn sie das Gerät dafür erst in Betrieb nehmen mussten dann können das nur selten dämliche Leute gewesen sein 6 Monate restgarantie würde bedeuten dass das Gerät bereits 6 Monate genutzt wurde ...Wer das dann nicht sieht und das Ding anschließend einfach zurück schickt ...Ja wie soll man so jemanden noch helfen ?(cheeky) Denke aber das Einzige was hier Hilfe braucht ist deine absurde Phantasie...


Bleib mal ganz locker Quarktäschchen Genau mit dem zurücksenden fangen ja die Probleme bei diesem Laden an.
Solange die Ware in Ordnung ist und kein Support benötigt wird ist wie bei jedem anderen Hinterhofhändler alles in Ordnung!
Bearbeitet von: "GelöschterUser784443" 16. Apr
Verfasser Redaktion
Nevvermindvor 27 m

Außnahme. Ich hatte mal ein Gerät von denen und sobald du das Gerät 6 Mo …Außnahme. Ich hatte mal ein Gerät von denen und sobald du das Gerät 6 Monate hast und es tritt irgendein Problem auf, kannste das Gerät quasi in den Müll werfen. AsGoodAsNew bewegt nicht einen Finger, sobald die Beweislastumkehr zutrifft. Ich war genau 1ne Woche über den 6 Monaten. Wirklcih der aller letzte Laden.


Aber warum gehst du nicht mit deinem Apple Gerät zu Apple? Da hast du doch die Garantie?
El_Lorenzovor 18 m

Aber warum gehst du nicht mit deinem Apple Gerät zu Apple? Da hast du doch …Aber warum gehst du nicht mit deinem Apple Gerät zu Apple? Da hast du doch die Garantie?



Wie sich herausstellte, heißt Neuware nicht gleich Neuware bei AsGoodAsNew. Zwar war das Gerät verschweißte Neuware, jedoch war es kein Konsumergut, sondern für Messen oder etwas ähliches gedacht. Jedenfalls hat Apple mir jegliche Kooperation verweigert, da es sich nicht um ein Konsumergut hielt.
Bearbeitet von: "Nevvermind" 16. Apr
Gibt es eigentlich irgendeine Alternative zu dem Schrott ipad? Ich formuliere es bewusst so, ich bin seit jahren ipad Nutzer, aber iwie ist das ipad, was ich letztes Jahr gekauft habe, gefühlt jetzt schon unfähig diverse Sachen zügig zu erledigen(ipaid air 2). Es dauert einfach oft zu lange. Damals, das ipad 2 und 4, die hielten gefühlt länger bzw. man hatte länger das Gefühl, etwas wertiges zu haben.

Und nun kosten die Dinger teilweise bis 1000€, wofür frage ich mich ... und vor allem, wenn Apple dann wieder was neues bringt, was noch teurer, aber keineswegs besser ist.

Gibt es vernünftige Alternativen die nicht 800-1000€ kosten!? Selbst 600€ ist für ein Gerät, womit ich mir auf Toilette die Sportnews durchlese u generell mit surfe u Videos schaue, nicht soviel Geld wert.
GelöschterUser78444316. Apr

Bleib mal ganz locker Quarktäschchen Genau mit dem zurücksenden fangen …Bleib mal ganz locker Quarktäschchen Genau mit dem zurücksenden fangen ja die Probleme bei diesem Laden an.Solange die Ware in Ordnung ist und kein Support benötigt wird ist wie bei jedem anderen Hinterhofhändler alles in Ordnung!


Genau „die Hinterhofhändler“
Kennste einen kennste alle

Sorry aber aber das ist doch Verbraucherberatung am Stammtisch Plaudertäschchen

Nach der Logik kann man nur noch bei MM und Amazon kaufen und wenn die dann übrig sind dann ist die App hier ganz schnell genau so überflüssig wie deine Pauschalrezensionen
Nur zu Bedenken: Das Angebot ist o.k. Ich habe aber Anfang des Jahres die 64GB 2017er-Version über Rakuten/Asgoodasnew für knapp über 600€ bekommen, nehme dann lieber etwas weniger Speicher und verzichte auf 4G, habe dafür aber den schnelleren Prozessor und das bessere Display.
Avatar
GelöschterUser784443
Tee88vor 27 m

Genau „die Hinterhofhändler“Kennste einen kennste alle Sorry aber …Genau „die Hinterhofhändler“Kennste einen kennste alle Sorry aber aber das ist doch Verbraucherberatung am Stammtisch Plaudertäschchen Nach der Logik kann man nur noch bei MM und Amazon kaufen und wenn die dann übrig sind dann ist die App hier ganz schnell genau so überflüssig wie deine Pauschalrezensionen


Setze dich erst mal mit "besseren Manieren" auseinander Ich glaube das wäre sinnvoller!
Bearbeitet von: "GelöschterUser784443" 16. Apr
masterrindvor 1 h, 25 m

Bei der Differenzbesteuerung geht dem Staat (also uns allen) kein Cent …Bei der Differenzbesteuerung geht dem Staat (also uns allen) kein Cent verloren, da das Unternehmen dann keine Vorsteuer abziehen darf. Unterm Strich (steuerlich) gesehen bleibt es also gleich.Wenn „Chinahändler“ die Einfuhrabgaben nicht zahlen geht dem Allgemeinwesen sehr wohl eine Menge Geld verloren. Das hat aber nichts mit der Differenzbesteuerung zu tun.Und ansonsten: locker bleiben



Das System der "Differenzbesteuerer" wird sicherlich anders funktionieren, als du dir das vorstellst. Die Differenzbesteuerung wurde für Ware gesetzlich geregelt, die man landläufig "Gebrauchtware" nennt. Im entsprechenden Paragraph 25a des UStG wird das Wort "Gebrauchtware" aber nicht genannt, um Abgrenzungsschwierigkeiten auszuschließen. Und darin liegt wohl das Schlupfloch.

"Dem Staat" (damit ist wohl Deutschland gemeint) geht durch die Regelung tatsächlich kein Cent verloren, aber möglicherweise einem anderen EU-Mitgliedsstaat, in dem die Neugeräte erworben wurden, denn offenbar ist es ja meist Ware, die nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Wie die "Steueroptimierung" dann genau funktioniert, kann man nur mutmaßen. mydealz ist dafür aber nicht das richtige Forum.
El_Lorenzovor 3 h, 20 m

Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen …Kein Plan wieso, ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit denen gemacht und wenn da neu steht auch immer verschweißte Hardware bekommen, die nirgendwo registriert war und auch volle Apple Garantie hatte.


Du bist ja auch der Dealersteller. Ihr macht praktischerweise nur gute Erfahrungen
fakekarottevor 19 m

Du bist ja auch der Dealersteller. Ihr macht praktischerweise nur gute …Du bist ja auch der Dealersteller. Ihr macht praktischerweise nur gute Erfahrungen


Man postet ja meist Angebote von denen man selbst überzeugt ist
fakekarottevor 1 h, 16 m

Gibt es eigentlich irgendeine Alternative zu dem Schrott ipad? Ich …Gibt es eigentlich irgendeine Alternative zu dem Schrott ipad? Ich formuliere es bewusst so, ich bin seit jahren ipad Nutzer, aber iwie ist das ipad, was ich letztes Jahr gekauft habe, gefühlt jetzt schon unfähig diverse Sachen zügig zu erledigen(ipaid air 2). Es dauert einfach oft zu lange. Damals, das ipad 2 und 4, die hielten gefühlt länger bzw. man hatte länger das Gefühl, etwas wertiges zu haben.Und nun kosten die Dinger teilweise bis 1000€, wofür frage ich mich ... und vor allem, wenn Apple dann wieder was neues bringt, was noch teurer, aber keineswegs besser ist. Gibt es vernünftige Alternativen die nicht 800-1000€ kosten!? Selbst 600€ ist für ein Gerät, womit ich mir auf Toilette die Sportnews durchlese u generell mit surfe u Videos schaue, nicht soviel Geld wert.



Das neue Ipad 2018 hat doch ein ganz vernüftiges P/L. Bei Tablets sind meine Erfahrungen mit Androiden eher mäßig, da hat Apple anders als bei Telefonen die Nase aufgrund der Usability deutlich vorn... Ich würde das 2018er Ipad dem Pro 2015 bei dem Preis auch vorziehen.
Bearbeitet von: "drchaos" 16. Apr
SunMaker3000vor 13 m

Man postet ja meist Angebote von denen man selbst überzeugt ist


Oder Angebote von Händlern, die noch Provision zahlen

Die negativen Bewertungen des Anbieters kann ich übrigens aus eigener Erfahrung bestätigen, nix mit Lemming
Huch, wieso ist dieser Heinzz_Bekker auf einmal GelöschterUser784443?
Würde das Gerät hier nicht mehr kaufen, Displaytechnologie hat Apple bereits verbessert. Ist eher ein Prototyp zur Demonstration von Stifteingabe als ein Gerät, mit dem man ernsthaft schreiben kann. Wenn nur 60Hz refresh und geringere Blickwinkelanpassung, dann einfach das iPad 2018. Die Laminierung reißt's dann auch nicht mehr heraus.
fecuriousvor 1 h, 47 m

Das System der "Differenzbesteuerer" wird sicherlich anders funktionieren, …Das System der "Differenzbesteuerer" wird sicherlich anders funktionieren, als du dir das vorstellst. Die Differenzbesteuerung wurde für Ware gesetzlich geregelt, die man landläufig "Gebrauchtware" nennt. Im entsprechenden Paragraph 25a des UStG wird das Wort "Gebrauchtware" aber nicht genannt, um Abgrenzungsschwierigkeiten auszuschließen. Und darin liegt wohl das Schlupfloch."Dem Staat" (damit ist wohl Deutschland gemeint) geht durch die Regelung tatsächlich kein Cent verloren, aber möglicherweise einem anderen EU-Mitgliedsstaat, in dem die Neugeräte erworben wurden, denn offenbar ist es ja meist Ware, die nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Wie die "Steueroptimierung" dann genau funktioniert, kann man nur mutmaßen. mydealz ist dafür aber nicht das richtige Forum.


Das steht dann in den Panamapapers, oder was?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text