Apple iPad Pro 12.9“ (2017) 256GB WiFi - Wie Neu
455°

Apple iPad Pro 12.9“ (2017) 256GB WiFi - Wie Neu

679,90€776€-12%eBay Angebote
26
eingestellt am 23. Jul
Hi,

auf der Suche nach einem neunen iPad bin ich auf dieses Angebot gestoßen und möchte es gerne mit euch teilen.

Preis: 679,90
Idealo: 776 oder 759 ( aber andere Farbe)

händler: asgoodasnew

Details:

Speichergröße:Interne Speicherkapazität 256 GB

Maße & Gewicht:305,7 x 220,6 x 6,9 mm, 677g

Display:Retina Display, 12,9" Multi-Touch Display mit LED Hintergrund-Beleuchtung (32,78 cm Diagonale), 2732 x 2048 Pixel bei 264 ppi

Kamera:12 megapixel

FaceTime HD Kamera:7 megapixel

Sensoren:Touch ID, 3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Barometer, Umgebungslicht­sensor

Strom­versorgung & Batterie:Integrierte wiederauflad­bare Lithium-Polymer-Batterie mit 41 Wattstunden, bis zu 10 Std. Surfen im Web mit WLAN, Video- oder Musikwiedergabe,Aufladen über das Netzteil oder einen USB Anschluss am Computer

Lieferumfang:iPad Pro, Lightning auf USB Kabel, USB Power Adapter (Netzteil)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
auf der suche nach einen neuen und findet ein gebrauchtes und das auch noch bei asgoodasnew


klingt ehr nicht so gut
Endlich was zum Gurken schneiden, die 9,7er waren zu klein dafür
26 Kommentare
auf der suche nach einen neuen und findet ein gebrauchtes und das auch noch bei asgoodasnew


klingt ehr nicht so gut
Oh agan - das wird kalt
Bearbeitet von: "S4sch4" 23. Jul
C c c c c coooold
Offenbar ohne OVP und daher wahrscheinlich nicht für den deutschen Markt bestimmte Ware. Und die kommt bei agan dann meist mit Fake-Ladegerät. Hat bei mir schon ein iPad abrauchen lassen... Würde ich nicht wieder kaufen.
Endlich was zum Gurken schneiden, die 9,7er waren zu klein dafür
Der Idealo-Preis ist für Neuware. -Deal.

Nachtrag: Idealo-Neuware für den Preis ist 64GB.
Bearbeitet von: "PaulaKlein" 23. Jul
jimpannsevor 8 m

auf der suche nach einen neuen und findet ein gebrauchtes und das auch …auf der suche nach einen neuen und findet ein gebrauchtes und das auch noch bei asgoodasnewklingt ehr nicht so gut



Mit neu meine ich nicht den Zustand sondern ne neue Alternative für mein altes iPad 2.. und bei noch mal Preisunterschied von ü 200 Glocken zum Zustand neu dann auch gerne wie neu
PaulaKleinvor 6 m

Der Idealo-Preis ist für Neuware. -Deal.


Hab ich mich verschaut? Hab die bei Idealo (wenn ich nicht in ner falschen Version war) in NEU für > 900€ gesehen... Preis ist also ordentlich... Ob man OVP braucht? kA... wenn Fake Ladekabel dabei sind, ist das nat. nicht so gut - kann man bei dem Preis aber auch noch ersetzen...
Bearbeitet von: "estefano" 23. Jul
PaulaKleinvor 4 m

Der Idealo-Preis ist für Neuware. -Deal.


schick mal link.. seh neuware erst ab 900€ aber nicht unter 700

jetzt die Frage, wer von uns ist der blinde unter den sehenden ^^
Extra heute bei MyDealz angefangen, um uns diesen tollen Deal mitzuteilen...* Ironie aus *
Gollum75vor 7 m

Extra heute bei MyDealz angefangen, um uns diesen tollen Deal …Extra heute bei MyDealz angefangen, um uns diesen tollen Deal mitzuteilen...* Ironie aus *


? Wie meinste das?
ich musste mich ja anmelden um Deal zu posten. sonst geht das ja nicht. und ja ist mein erster Deal.

ist bei dir vielleicht schon lange her. Aber man kann mydealz auch nutzen ohne angemeldet zu sein.

aber irgendwann packt einem das mydealz-Fieber und Mann muss einfach mitmachen
estefanovor 15 m

Hab die bei Idealo (wenn ich nicht in ner falschen Version war) in NEU für …Hab die bei Idealo (wenn ich nicht in ner falschen Version war) in NEU für > 900€ gesehen.


nö, ich war in der falschen Version (64GB).
„Wie neu“ hahhhh...
Agan cold
Achtung vor dem Touchscreen Bug, musste meines zurückschicken. Hoffe die Gewährleistung greift noch nach 4 Monaten.
Goldi1986vor 6 m

Achtung vor dem Touchscreen Bug, musste meines zurückschicken. Hoffe die …Achtung vor dem Touchscreen Bug, musste meines zurückschicken. Hoffe die Gewährleistung greift noch nach 4 Monaten.


Touchscreen Bug?
Kimbavor 40 m

Offenbar ohne OVP und daher wahrscheinlich nicht für den deutschen Markt …Offenbar ohne OVP und daher wahrscheinlich nicht für den deutschen Markt bestimmte Ware. Und die kommt bei agan dann meist mit Fake-Ladegerät. Hat bei mir schon ein iPad abrauchen lassen... Würde ich nicht wieder kaufen.


DAS liegt an Apple, die verbauen einen fragile Lade-Chip, der bei fremden Netzteilen sehr leicht kaputt gehen kann.
Fabian aus Frankfurt/O.
Garciavor 40 m

Touchscreen Bug?


Ja, dann freezt der komplette Bildschirm für einige Sekunden und nur ein Knopfdruck auf den Homebutton oder Standbybutton hilft, bzw. Drehen des iPads. Beim 2015er hätte ich keine Probleme, erst jetzt beim 2017er.
Preisangabe/Rechnung

Ein Teil der von uns angebotenen Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG. Soweit diese Regelung eingreift, wird die UmSt. nicht separat auf der Rechnung ausgewiesen.
Ich habe meins für 900 Euro plus Cellular OVP gekauft...

Da wäre es mir die Ersparnis nicht wert!
Weil alle Cold vote ich Hot
Irgendwie komischer Laden... antwortet nie auf Fragen bei eBay. Das ist ein Zeichen...
Würde jeglich iGeräte nie ohne Care+ kaufen. Mit einem einzigen Schaden liegst Du über Neupreis.
Fixxelvor 15 h, 24 m

DAS liegt an Apple, die verbauen einen fragile Lade-Chip, der bei fremden …DAS liegt an Apple, die verbauen einen fragile Lade-Chip, der bei fremden Netzteilen sehr leicht kaputt gehen kann.


Das Problem ist das usb Kabel. Im lightning Ende sind chips die vor Überspannung, Spannungsspitzen und Co schützen und das Ladegerät nur mit dem Tablet/Handy verbinden wenn die Parameter stimmen. Bei den billig Kabeln die nicht zertifiziert sind sind halt auch fake chips drin, die Spannungsspitzen von deiner Lichtmaschine im Auto, die das 5€ Tankstellen Ladegerät nicht rausfiltert an den USB Controller des iPhones/iPads schicken. Der macht das mit Glück ne Weile mit, aber irgendwann ist Schluss mit laden.
Tschuulsvor 5 h, 19 m

Das Problem ist das usb Kabel. Im lightning Ende sind chips die vor …Das Problem ist das usb Kabel. Im lightning Ende sind chips die vor Überspannung, Spannungsspitzen und Co schützen und das Ladegerät nur mit dem Tablet/Handy verbinden wenn die Parameter stimmen. Bei den billig Kabeln die nicht zertifiziert sind sind halt auch fake chips drin, die Spannungsspitzen von deiner Lichtmaschine im Auto, die das 5€ Tankstellen Ladegerät nicht rausfiltert an den USB Controller des iPhones/iPads schicken. Der macht das mit Glück ne Weile mit, aber irgendwann ist Schluss mit laden.


Es handelt sich um den Tristar Chip, oder 1610A3. Das Problem gibt es seit dem iPhone 5s und der ist auch im 6er, 6s, SE, iPad Pro 9,7 und 12,9 (2015 und 2017) verbaut.

Bei Geräten mit über 50% Gewinnmarke gibt es keinen Grund an einem 10 Cent Chip zu sparen und vor allem braucht man da Apple nicht zu verteidigen. Das ist einfach miese Arbeit seitens Apple.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von fabian.mydealzer. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text