Apple iPad Pro 12.9 512GB Wi-Fi + 4G (2. Generation)
693°Abgelaufen

Apple iPad Pro 12.9 512GB Wi-Fi + 4G (2. Generation)

999,99€1.290€-22%eBay Angebote
33
eingestellt am 12. Jun
Hi,

wer es etwas größer braucht.
Aktuell bei ebay zu haben

Apple iPad Pro 12.9 512GB Wi-Fi + 4G (2. Generation)
MPLJ2FD/A
  • Kapazität: 512 GB
  • Weiße oder schwarze Displayeinfassung
  • 12,9"-Retina-Display
  • ProMotion-Technologie
  • Großes Farbdisplay (P3)
  • True Tone-Displaytechnologie
  • Aluminiumgehäuse in Space Grau, Gold oder Silber.
  • Smart Connector
  • Lightning Connector
  • Das Nano-SIM-Kartenfach befindet sich beim iPad Pro Wi-Fi + Cellular auf der rechten Seite
  • FaceTime HD-Kamera und iSight-Kamera mit Blitz*
  • Touch ID
  • Ton über vier Lautsprecher
  • Apple Pencil wird unterstützt
  • Smart Keyboard wird unterstützt

Idealo Vergleichspreis: 1290

Anbieter: mobile-Trend (bluefon)
Zusätzliche Info
das ist keine Neuware. schaut euch die Bewertungen und die Beschreibung an.
Wer verkauft das ipad auch 300€ günstiger ?
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
markus30vor 48 s

Wer kauft sowas?


Was spricht dagegen?
Nix Neu! Neutrale Verpackung Lieferumfang:USB-Kabel
markus30vor 4 m

Wer kauft sowas?


Grad gekauft als digitalen Bilderahmen ist ganz nett anzuschauen
Geniales Teil - habe es in der Ausführung von 2015 (128GB mit LTE) und will es nicht mehr missen...
Es ist einfach viel entspannter die täglichen Anforderungen zu Hause, ab und an auch unterwegs am großen Tablet zu erledigen. Wenn es mal mehr Leistung braucht (was wirklich sehr selten der Fall ist) kommt eben der große iMac 27er zum EInsatz
33 Kommentare
Wer kauft sowas?
markus30vor 48 s

Wer kauft sowas?


Was spricht dagegen?
chrisgt24vor 1 m

Was spricht dagegen?


Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...
Nix Neu! Neutrale Verpackung Lieferumfang:USB-Kabel
markus30vor 4 m

Wer kauft sowas?


Grad gekauft als digitalen Bilderahmen ist ganz nett anzuschauen
Geniales Teil - habe es in der Ausführung von 2015 (128GB mit LTE) und will es nicht mehr missen...
Es ist einfach viel entspannter die täglichen Anforderungen zu Hause, ab und an auch unterwegs am großen Tablet zu erledigen. Wenn es mal mehr Leistung braucht (was wirklich sehr selten der Fall ist) kommt eben der große iMac 27er zum EInsatz
Mauriciovor 2 m

Grad gekauft als digitalen Bilderahmen ist ganz nett anzuschauen


Fürs Gästeklo?
Wenn es jetzt noch einen Gutschein gibt der das ganze auf 800 Reduziert und die Rechnung mit Mehrwertsteuer ausgestellt wird ein Hammer Deal Besonders für Leute die sich die Mehrwertsteuer zurückholen können. Vll noch den Smava Kredit mit negativen -5% Zinsen dazu um noch mehr zu sparen. Dann noch Telekom Stream On Music und Video MAX oder den Vodafone XL Unlimited Tarif dazu und schon hat man einen YouTube Traum und den Perfekten Begleiter fürs (Duale) Studium. Ich persönlich warte aber sehnsüchtig auf die neuen iPads. Wenn das neue 12.9 ein fast randloses OLED Display hat das wie beim IPhone X HDR bei YouTube unterstützt und die 120 HZ Display-Wiederholrate von den 2017 Pros beibehält ist es um mich geschehen, SIM mit unlinierten YouTube Streaming oder gleich ohne Limit und auf gehts ins Deutschlandweite HDR 1440P Paradies
Bearbeitet von: "DjShanghai" 12. Jun
markus30vor 34 m

Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS …Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...


Ja - beste Möglichkeit Zeit zu verschwenden Mein Firmengerät ist ein Surface, selten so viel Zeit mit "kurz mal warten - Updates werden installiert" verbracht
Bearbeitet von: "cybic" 12. Jun
markus30vor 5 m

Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS …Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...


Ok. Diskussion beendet.
Keine sinnige Begründung, sondern nur die eigene Meinung - welche vollkommen ok ist...
Habe das Ding ohne lte mit Tastatur und pencil hier. Super. Hat mein altes MacBook Pro ersetzt und das sehr gut.
chrisgt24vor 3 m

Ok. Diskussion beendet.Keine sinnige Begründung, sondern nur die eigene …Ok. Diskussion beendet.Keine sinnige Begründung, sondern nur die eigene Meinung - welche vollkommen ok ist...


Passiert recht häufig in der Hater-Klasse
Gerade das Betriebssystem ist meiner Meinung nach der Grund für den Kauf - im Unterschied zu den Windows-Hybriden kann das iOS nicht "alles-irgendwie-fast-mal-gut-doch-wenigstens-passabel", sondern beliefert bestimmte Anforderungen mit perfekt abgestimmten Lösungen

Das einzige was wirklich blöd dabei ist - man gewöhnt sich sehr daran und regt sich später über Android und Windows um so mehr auf
Verfasser
SebastianSteinmacher112vor 12 m

Nix Neu! Neutrale Verpackung Lieferumfang:USB-Kabel


das blöde in deutschland, der Begriff Neuware ist nicht wirklich geregelt .. an sich zählt alles als neuware was als Fabriksfertig anzusehen ist.. daher auch teilweise Retouren, die noch nicht benutz wurden..
hab mich in dieser hinsicht aber auch in bissl schwer getan.. denke mal schon das es eher B-Ware ist. aber kann man aus dem text nicht 100% rauslesen.. und zu not geht das ding zurück
Zwähnvor 2 m

das blöde in deutschland, der Begriff Neuware ist nicht wirklich geregelt …das blöde in deutschland, der Begriff Neuware ist nicht wirklich geregelt .. an sich zählt alles als neuware was als Fabriksfertig anzusehen ist.. daher auch teilweise Retouren, die noch nicht benutz wurden..hab mich in dieser hinsicht aber auch in bissl schwer getan.. denke mal schon das es eher B-Ware ist. aber kann man aus dem text nicht 100% rauslesen.. und zu not geht das ding zurück


Aber tausend Euro kurz mal parken macht einem auch ein mulmiges Gefühl... Außerdem - wenn die Geräte für Messeeinsatz ausgegeben worden sind, könnten sie bereits aktiviert worden sein und die Garantie eben an- / abgelaufen sein, was auch nicht unbedingt schön für die Käufer ist.
Bearbeitet von: "cybic" 12. Jun
markus30vor 16 m

Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS …Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...


Surface lohnt sich für den Preis meiner Meinung nach mehr als ein iPad Pro
Übrigens: wenn man noch den Gutschein aus dem Deal eBay AU: 10% Gutschein auf (fast) alles am 13.06. von 4 bis 16 Uhr nutzt, ist man gar bei knapp 900,-
BillichBillichWasWillichvor 28 m

Habe das Ding ohne lte mit Tastatur und pencil hier. Super. Hat mein altes …Habe das Ding ohne lte mit Tastatur und pencil hier. Super. Hat mein altes MacBook Pro ersetzt und das sehr gut.


Habe noch ein MB Pro 13“ aus 2011. Bin auch am überlegen es gegen ein iPad Pro auszutauschen. Kannst du mal ein wenig Erfahrungen wiedergeben wo es zB noch Probleme gibt usw? Hatte gehört man bekommt zB ohne Cöoud keine Dateien auf das Gerät!?
Habe die 1. Generation seit über 2 Jahren täglich fürs Studium im Einsatz - für das Geld würde ich mir im Nachhinein lieber ein Surface holen. Oder noch besser: etwas Geld drauflegen und ein normales iPad + Laptop kaufen.

Kommt natürlich aufs Anwendungsgebiet an, aber wirklich effizient ist das Arbeiten mit iOS nicht. Zu verschachtelt sind die Menüs der einzelnen Apps und zu nervig ist längeres Arbeiten ohne Maus/Trackpad.
Noch dazu nutzen nur sehr wenige Apps den 12,9“ Bildschirm, meist werden die Inhalte einfach nur hochskaliert.

Für handschriftliche Notizen oder zum Zeichnen ist das Tablet super, aber ob man dafür 1000€ hinlegen will, wenn‘s auch das neue iPad für 350€ tut...
habe etwas im Netz gefunden: de.trustpilot.com/rev….de

Achtung falsche Artikelbeschreibungen!

Bei Ebay ein Samsung Galaxy S7 von Blue Fon gekauft. Schnelle Lieferung alles Super. Artikel wurde als geöffnet aber ansonsten neu gekennzeichnet. So sah das Telefon auch aus, also durchaus ok. Gestartet und festgestellt, die Kamera ist fokusiert nicht. An Samsung Repair Center in Polen geschickt. Dort wurde die Reparatur zunächst abgelegt, da es sich um ein Gerät für den australischen Markt handelt zudem 1,5 Jahre alt ist. Seitens Blue Fon wurde ein Telefon für den deutschen Markt verkauft. Auf Kulanz wurde es dann kostenfrei repariert. Nun nach ein paar Wochen im Einsatz ist der Empfang generell schlecht und Gespräche im Mobilfunk sind kaum möglich. Kontakt mit Blue Fon, wo geraten wurde das Telefon an sie zu senden. Mit den Bewertungen hier möchte ich das nicht machen, also an den deutschen Reparaturservice. Hier wird die notwendige Antennenreparatur nur gegen Bezahlung ausgeführt. Kann daher nur raten hier nix zu kaufen. Habe dem Verein leider auf Ebay eine positive Bewertung gegeben, da bis dahin alles ok war. Telefone für den australischen Markt auf Ebay als Telefon für den deutschen Markt zu verkaufen ist für mich Betrug, da somit die erwarteten Garantieleistungen durch Samsung nicht valide sind.

Nachtrag am 11.06.: Die sind so dreist man glaubt es kaum. Der Geschäftsführer dieser Bude Adrian Goroll stellt hier doch glatt eine 5 Sterne Fake Bewertung ein.
Wer es nicht glaubt, kann es gerne unter der Kontaktseite von Bluefon nachlesen. Ach ja und der Frust kommt ja erst dann auf, wenn man auf Ebay positiv bewertet hat und diese nicht mehr ändern kann Herr Goroll.
elkrebsovor 11 m

Habe die 1. Generation seit über 2 Jahren täglich fürs Studium im Einsatz - …Habe die 1. Generation seit über 2 Jahren täglich fürs Studium im Einsatz - für das Geld würde ich mir im Nachhinein lieber ein Surface holen. Oder noch besser: etwas Geld drauflegen und ein normales iPad + Laptop kaufen.Kommt natürlich aufs Anwendungsgebiet an, aber wirklich effizient ist das Arbeiten mit iOS nicht. Zu verschachtelt sind die Menüs der einzelnen Apps und zu nervig ist längeres Arbeiten ohne Maus/Trackpad.Noch dazu nutzen nur sehr wenige Apps den 12,9“ Bildschirm, meist werden die Inhalte einfach nur hochskaliert.Für handschriftliche Notizen oder zum Zeichnen ist das Tablet super, aber ob man dafür 1000€ hinlegen will, wenn‘s auch das neue iPad für 350€ tut...


Ja - auch ich nutze es sehr häufig für ein berufsbegleitendes Studium. Alleine schon die Tatsache, dass in den Skripten in iBooks die Videos tadellos dargestellt werden (das kann bis jetzt noch tatsächlich KEINE Software unter Windows außer seit kurzem der EDGE Browser) meine Markierungen, Kommentare etc. instant mit meinem iPhone und iMac gesynct werden und die Schrift auf dem Bildschirm angenehm zu lesen ist hilft mir sehr mein Studium erfolgreich nachzuverfolgen (und nicht mich die ganze Zeit über lächerliche Inkonsistenz aufzuregen).

Dazu noch die ausgezeichnete Implementierung der OneNote App (schau dir mal das Android-Unding an - ich konnte es nicht glauben...) und Memo-Calc, WikiLinks, Textkraft für die schöne Vielfalt an Synonymen etc. usw....

Ja - programmieren würde ich auf dem Gerät nich - auch nicht auf einem Surface Aber fürs Studium ist es meiner Meinung besser geeignet als eine Windows-Kiste oder Android Tablet (da werden tatsächlich die Apps einfach gestreckt).
Das nächste Ipad wird ziemlich sicher FaceID haben und ist Frameless
Keine Apple Garantie!!!!!
Lediglich Gewährleistung...
Habe das gleich mit 256gb gekauft. Bei dem Preis (860€) werde ich es dennoch behalten.
cybicvor 1 h, 32 m

Ja - beste Möglichkeit Zeit zu verschwenden Mein Firmengerät ist ein S …Ja - beste Möglichkeit Zeit zu verschwenden Mein Firmengerät ist ein Surface, selten so viel Zeit mit "kurz mal warten - Updates werden installiert" verbracht


Genau mein iPhone macht natürlich alle Updates im Hintergrund...

Einfach mal richtig konfigurieren lassen vom Admin. 70% der bei Apple/Google/MS geht das nicht Hass Tiraden sind einfach nur falsche Bedingung oder Konfiguration.

Der Rest geht wirklich nicht oder einfach bei einem Hersteller besser.
N1Kvor 30 m

Das nächste Ipad wird ziemlich sicher FaceID haben und ist Frameless

Hat Flügel und fliegt damit zum Mond.
markus30vor 2 h, 50 m

Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS …Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...


Hahah
markus30vor 4 h, 3 m

Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS …Das Betriebssystem? Für 1000€ bekommt man auch ein Surface mit richtigem OS zum produktiven arbeiten...


Surface ahahahaha
TausenD Euro, ich Wehr verrückt
HenningSpoovor 14 m

TausenD Euro, ich Wehr verrückt

17626990-HmKQA.jpg
Mauriciovor 6 h, 1 m

Grad gekauft als digitalen Bilderahmen ist ganz nett anzuschauen


gute Idee, hab im Gästeklo noch keinen dig. Bilderrahmen, dafür sollte das Ding ja ausreichen...dann können Bekannte meine Urlaubsfotos während der Blasenentleerung (oder des ) ansehen...klingt praktisch
Bearbeitet von: "FreakyAndi" 12. Jun
das ist keine 100% Neuware. schaut euch die Bewertungen und die Beschreibung an. -> neutrale Verpackung, kein Netzstecker
Wer verkauft das ipad auch 300€ günstiger ?
slider999vor 7 h, 34 m

Habe noch ein MB Pro 13“ aus 2011. Bin auch am überlegen es gegen ein iPad …Habe noch ein MB Pro 13“ aus 2011. Bin auch am überlegen es gegen ein iPad Pro auszutauschen. Kannst du mal ein wenig Erfahrungen wiedergeben wo es zB noch Probleme gibt usw? Hatte gehört man bekommt zB ohne Cöoud keine Dateien auf das Gerät!?


Es ist die Frage, was Du damit machen willst. An die Daten auf meinem NAS komme ich ran, das geht relativ einfach. Dazu müssen unter „Dateien“ die Apps zum NAS bzw. Server (hier: Synology) hinzugefügt werden. Darunter laufen auch die anderen Apps für Google-Drive, Box, Dropbox etc. Auch das hin- und her kopieren geht recht einfach, wenn die Netzlaufwerke erreichbar sind. Wie das mit Linux-Servern aussieht, die ich hier nicht in Betrieb habe, kann ich nicht sagen. Allerdings sollte das über die App „FileBrowser“, die Du dann auch unter Dateien findest, laufen. Diese Apps werden ähnlich wie Laufwerke behandelt, tauchen dann zum navigieren auf und finden dann auch eigentlich alles.
Nutze das iPad vorwiegend zur Kommunikation, als Gerät für die ganzen Musik-Apps (da ist es unschlagbar) und für Podcasts (mit dem Camera Connection Kit für das Mikro. Sehr gut hier: Kein Lüfter im Vgl. zum MacBook Pro, Du weißt). Affinity Foto ist auch klasse, Comic Life großartig für schnelle Layouts.
Nebo für Notizen mit Handschrifterkennung, Scrivener für Text-Projekte.
Also ehrlich gesagt, nach ein wenig Einarbeitung fehlt mir nichts. Außer vielleicht die Möglichkeit, optische Datenträger zu rippen :-)
Das muss dann eben der stationäre Mac machen. Wenn Du noch Fragen hast: gerne.
Schade, bei echter Neuware wäre ich schwach geworden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text