823°
55
Gepostet vor 1 Tag

Apple iPad Pro (2021) 12.9 512GB spacegrey

1.352,94€1.605,99€-16%
2,99€ · OTTO Angebote
Avatar
Geteilt von masterrind
Mitglied seit 2016
28
668

Über diesen Deal

Artikelbeschreibung
Artikel-Nr. 5012793298
Apple
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level
Brillantes 12,9"LiquidRetina RDisplay (32,77cm Diagonale)1 mit ProMotion, TrueTone und großem P3Farbraum
TrueDepth Kamerasystem mit Ultraweitwinkel-Kamera und dem Folgemodus „Im Bild behalten“
12MP Weitwinkel-Kamera, 10MP Ultraweitwinkel-Kamera und LiDARScanner für faszinierendesAR

Details
STROMVERSORGUNG
Batterie-/Akku-Technologie Lithium-Polymer (LiPo)
BILDSCHIRM
Bildschirmauflösung in Pixel 2732 x 2048 px
Bildschirmdiagonale in Zentimeter 32,8 cm
Bildschirmdiagonale in Zoll 12,9 "
Bildschirmhelligkeit 600 cd/m²
Bildschirmtechnologie Liquid Retina XDR
Pixeldichte 264 ppi
SOFTWARE
Betriebssystem iPadOS
Version Betriebssystem iPadOS 14
SPEICHER
Speicherkapazität Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Speicherkapazität intern 512 GB
PROZESSOR
Prozessorbauart Octa-Core
Prozessorhersteller Apple
Prozessorname M1
Prozessorserie Apple M
FARBE
Farbe Space Grey
AUDIO- UND VIDEOAUFNAHME
Anzahl Rückseitenkameras 2
Auflösung Frontseitenkamera 12 MP
Auflösung Rückseitenkamera 12 MP
Aufnahmefunktionen Audio 5 Mikrofone
Aufnahmefunktionen Foto Gesichtserkennung
LiDAR Scanner
Automatische Bildstabilisierung
Aufnahmefunktionen Video Videobildstabilisierung
Digitaler Zoom Rückseitenkamera 5 fach
Eigenschaften Aufnahme Autofokus
Geo-Tagging
Integriertes Hilfslicht Blitz
Optischer Zoom Rückseitenkamera 2 fach
Videoaufnahmequalität 1080p (Full HD)
Auflösung Rückseitenkamera 2 10 MP
NETZWERK- UND VERBINDUNGSARTEN
Bluetooth-Version 5.0
Netzwerkfunktionalität Airplay
Netzwerkstandard Bluetooth
Ortungstechnologie WLAN
iBeacon Mikro-Ortung
Wi-Fi-Standard ax
AUDIO- UND VIDEOWIEDERGABE
Lautsprecherkanäle 4.0
ANSCHLÜSSE
Typ Anschluss DisplayPort
Thunderbolt
Magnetic Connector
Smart Connector
Unterstützte USB-Version 4.0
STROMVERSORGUNG
Akkulaufzeit Betrieb 9 Std.
Akkulaufzeit Internetnutzung 10 Std.
Akkutechnologie Lithium-Polymer (LiPo)
Leistung 20 W
Leistung Akku 40,88 Wh
ALLGEMEIN
Bedienelemente Stift (nicht im Lieferumfang)
Touch
Lieferumfang USB-C auf Lightning Kabel
Material Gehäuse Aluminium
Sensoren Umgebungslichtsensor
Beschleunigungssensor
Gyroskop
Fingerabdrucksensor
Kompass
Barometer
MASSE & GEWICHT
Breite 21,49 cm
Gewicht 682 g
Höhe 28,06 cm
Tiefe 0,64 cm
Services zu diesem Artikel

Geräteschutz
Wichtige Informationen:

Rücksendehinweis für Gefahrgut
Entsorgungshinweis
OTTO Mehr Details unter OTTO

Zusätzliche Info
Avatar
Auch andere Modelle reduziert, am besten einen Sammeldeal draus machen. Ich persönlich finde dieses am attraktivsten:
otto.de/p/a…04/
Bearbeitet von masterrind, vor 1 Tag
Sag was dazu

Auch interessant

55 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Lieber das Modell mit 1TB und doppeltem RAM für 1599 hier
  2. Avatar
    Was ist Liquid Retina?
    Kommen einem da die Tränen?
    Avatar
    Du schläfst schon relativ lange unter Deinem Stein, oder?!
  3. Avatar
    Ich finde das preislich recht nahe am 2022er Modell - wenn man 512 GB nicht (!) benötigt. Und das tue ich z.B. nicht (dank großer iCloud). Aber mit Cashback "schön gerechnet" ist der Preis ok.

    Ich hab 1x mit dem 2020er Modell mit LumaFusion Videoschnitt probiert. Es ist toll dass es geht, aber ehrlich gesagt ist der workflow doch zu weit weg von Laptop mit Tastatur und Maus. Ich weiß, dass auch das am iPad geht... Ich nutze es am Ende doch vor allem zum Consumen Dafür ist der große Bildschirm toll, der Preis aber an und für sich vollkommen daneben, da man auf dem iPad nach wie vor den tollen Prozessor nicht ansatzweise ausreizt, was als Laptop gewöhnter User natürlich auch an mit liegt, es aber ginge. Ein Hauptpunkt ist das immer noch beschränkte Dateimanagement, das verhindert einfach einen schnellen Workflow ohne immer um die Apple Beschränkungen herum denken zu müssen...
    Avatar
    Stimmt alles genau. Hatte selbst die Pros mit A9X, A11X, A12X, A12Z, M1, M2.
    Beim Videorendern oder Encodieren nehmen die sich nicht viel, weil der Encoder bereits in Hardware vorliegt, da geht es nicht schneller, es sein denn, man würde diesen aufbohren. Die GPU kommt nur beim Stabilisieren zum Einsatz und da gibt es einen Unterschied. Nervig ist es beim iPad, dass eine High-Performance-App nicht im Hintergrund zu Ende arbeiten darf, sondern abbricht, weil das iPadOS das nicht hergibt, bzw. die Stromsparrestriktionen!
    Ich liebe die iPads, weil sie immer schnell zur Hand sind und habe damit viele Videos im Bett geschnitten und gerendert, das hätte ich am Tisch und nem steifen Laptop nie gemacht.
  4. Avatar
    Guter Preis, insbesondere wenn man Otto Geschenkkarten vergünstigt hat und mit Cashback kombiniert
    Avatar
    Kann man die Karten noch wo bekommen? Cashback habe ich Max. 18€ bei TCB gefunden
  5. Avatar
    Ich suche ein Ipad Pro mit 5G weil ich eh über o2 Free M Boost eine kostenfreie Sim zur Verfügung habe.

    Welche Kriterien sind darüber hinaus aus Euerer Sicht am wichtigsten? M1 oder M2? 128 GB oder mehr? 8 GB Ram oder mehr?

    Genutzt werden soll es lediglich für private Angelegenheiten, keine größeren Grafikarbeiten, soll aber idealerweise für die nächsten 6-7 Jahre den Heimlaptop ersetzen.
    Avatar
    Für 6-7 Jahre würde ich schon mindestens 256gb Nehmen Und 16gb ram. Der M2 unterstützt auch WiFi 6E .
  6. Avatar
    Kann mir jemand begründen, warum man für ein „Tablet“ 1353 € ausgeben sollte und welcher tatsächliche Mehrwert, den hohen Preis im Vergleich zu den Mitbewerbern rechtfertigt?
    Merci vorab. (bearbeitet)
    Avatar
    Nun, wenn man das Gerät eher als einen Arbeitslaptop/Computer betrachtet ist es tatsächlich gar nicht so teuer, im Gegenteil bekommt man sogar viele Features die Notebooks/Computer dieser Preisklasse nicht bieten können.

    In meinem Fall ist es so, dass ich dieses Gerät für mein Studium neben der Arbeit nutze. In Kombination mit dem Apple Pencil für diesen Zweck unschlagbar. Alle Unterlagen und Mitschriften immer dabei. Der Akku hält easy den kompletten Tag über. Und wenn ich zuhause bin. Kann ich den Stoff dank icloud auch an anderen Geräten anzeigen lassen ohne mich darum kümmern zu müssen.

    Außerdem wird das Gerät noch für die Fotobearbeitung genutzt. In Sachen Performance, Akkulaufzeit, Softwareauswahl und vor allem Verlässlichkeit gibt es hier tatsächlich keine ernsthaften Mitbewerber. Zumindest wenn man mehre Anwendungsbereiche hat.

    Klar ein Dell XPS ist auch gut für die Fotobearbeitung geeignet, aber hat dabei lange nicht einen so langen Atem wie das Ipad, außerdem würden mir in meinem Fall dann die Features zum mitschreiben / zeichnen fehlen. Wäre also am Ende teurer dabei, da ich zwei Geräte benötigen würde.

    Für Netflixen im Bett oder auf Reisen, Mails und daddeleien gibt es sicherlich günstigere Alternativen als dieses Tablet.

    Grüße
  7. Avatar
    Ich hab mir ewig ein iPad gewünscht aber keins gekauft. Durch die Arbeit hab ich jetzt ein IPad Pro mit M2 bekommen und war nach 2 Tagen schon ziemlich gelangweilt, bzw. nutze es nur für bisschen Surfen auf dem Sofa.

    Selbst die 120hz fallen mir persönlich kaum auf bei der Benutzung. Das einzig wirklich krasse sind die guten Lautsprecher.

    Imho würde ich im Zweifel erst mal mit einem der günstigen iPads anfangen wenn man sich unklar ist wie man es nutzen möchte.

    1500€ mit Stift ist der Spaß für mich nicht annähernd wert. (bearbeitet)
    Avatar
    Naja, wenn man seinen anwendungsfall nicht kennt, kauft man ja nicht direkt ein Pro.
  8. Avatar
    wird endlich mal zeit für nen ipad air deal wieder… immer nur dieses teure zeug im angebot
  9. Avatar
    Unglaublich günstig. Gleich ein Zweitgerät mitbestellen!
    Avatar
    Das ist doch tatsächlich relativ günstig gerade? Also für iPad-Verhältnisse. Mein vor 8 Monaten gekauftes iPad Pro mit 12,9 Zoll und 256 GB kostet jetzt knappe 1400 €. (bearbeitet)
  10. Avatar
    was würdet ihr für ein ipad empfehlen für folgendes:

    - Produkt Präsentationen auf Messen (Bilder + Videos)
    - Lesen
    - 0815 Workflow (Mails schreiben, Internet surfen, Youtube etc.) (bearbeitet)
    Avatar
    Alle iPads der letzten Jahre, bis vielleicht das Mini. 

    Wenn die Umgebung auf Messen sehr hell ist, dann womöglich eines mit hellem Display und gutem Kontrast. Ggf noch gutem Sound. Sprich ein Pro Modell.

    Der erste Eindruck entscheidet ja oft beim Kunden.
  11. Avatar
    Danke für den Deal!
  12. Avatar
    Leider ohne 5G.
  13. Avatar
    Ein ganz guter Preis für das Tablet, ich nutze das 2021er M1 mit dem "kleinen" 256er Speicher und komme damitmit ein bisschen Video und Fotobearbeitung sehr gut aus, habe aber auch noch die 200GB iCloud abonniert um Sachen die man nicht ständig braucht auszulagern, Fotos zb.

    Echt flottes Tablet und wird die nächsten Jahre definitiv ausreichen!

    Der M1 werkelt auch in meinem Mac Mini, dort ist Videoschnitt in 4K60p in FinalCut Pro absolut flüssig möglich, ich bin immer noch begeistert von diesem Chip.
    Avatar
    Gut
Avatar