Apple iPad Pro 9.7" 32 GB Wi-Fi + Cellular
1004°Abgelaufen

Apple iPad Pro 9.7" 32 GB Wi-Fi + Cellular

73
eingestellt am 13. Jul 2017Bearbeitet von:"che_che"
Bei Computeruniverse auf Rakuten gibt es gerade das Apple iPad Pro 9.7" Wi-Fi + Cellular in der 32 GB Version in roségold für nur 481,95 €.
Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr an der Kasse den 15% Gutscheincode eingeben.

  • GS-CODE: 15-SALE


1022954.jpg
Falls ihr das Apple iPad Air 2 kennt: Optisch unterscheidet sich das iPad Pro 9.7 davon wenig - es hat sogar die gleichen Maße. Ansonsten unterscheidet sich Apples Pro Tablet aber in sehr vielen Punkten gegenüber dem Air 2:

  • 4 Lautsprecher
  • besseres Display
  • bessere Performance
  • weiteres optionales Zubehör (z.B. Stift oder Smart Keyboard)
  • gute Kamera (die aus den iPhone 6s)
  • integrierter Blitz (erstes Tablet von Apple mit Blitz)

■ Technische Spezifikationen Apple iPad Pro 9.7" LTE + Apple SIM 32GB rosegold (MLYJ2FD/A)


  • CPU: Apple A9X, 2x 2.16GHz (+ Apple M9 Coprozessor)
  • RAM: 2GB
  • Festplatte: 32GB Flash
  • Grafik: PowerVR 7XT (IGP)
  • Display: 9.7", 2048x1536, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO
  • Anschlüsse: 1x Lightning
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
  • Navigation: A-GPS, GLONASS
  • Mobilfunk: LTE (Nano-SIM/Apple SIM)
  • Cardreader: N/A
  • Webcam: 5.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF (hinten)
  • Betriebssystem: iOS 10
  • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit
  • Abmessungen: 240x169.5x6.1mm
  • Gewicht: 444g
  • Farbe: gold
  • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader
  • Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info
Artikel ist schon seit ca. 10 Stunden nicht mehr verfügbar - Deal damit abgelaufen...

Gruppen

Beste Kommentare
SirBothm13. Jul 2017

Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein …Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.



Auf gar keinen Fall da du ja trotzdem das sehr stark eingeschränkte iOS hast und kein MacOS. Da würde ich als Apple Fan lieber auf ein Surface setzen oder beim MacBook Air bleiben.
Bearbeitet von: "RealOEM" 13. Jul 2017
73 Kommentare
ultra HOT ! 🔥🔥🔥
roségold bitte noch in den Titel
Kann man das auf grau umlackieren?
Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit
mmmax13. Jul 2017

Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh …Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit


Dafür reicht das "einfache" 2017er locker.
mmmax13. Jul 2017

Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh …Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit


Wenn dich das Display nicht stört nein!
Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?

Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.

Bearbeitet von: "SirBothm" 13. Jul 2017
SirBothm13. Jul 2017

Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein …Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.


Kommt ganz drauf an was du damit machen willst. Ich verwende auf der Arbeit ein iPad 12.9 Zoll (9.7 waren mir zu klein hatte ich auch schon versucht). Für das mobile Arbeiten i.O. aber kein vollwertiger Desktop Ersatz. Daher gehe ich auf Remote Desktop + Citrix Maus und hol mir mein Desktop unterwegs auf das iPad.
SirBothm13. Jul 2017

Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein …Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.



Auf gar keinen Fall da du ja trotzdem das sehr stark eingeschränkte iOS hast und kein MacOS. Da würde ich als Apple Fan lieber auf ein Surface setzen oder beim MacBook Air bleiben.
Bearbeitet von: "RealOEM" 13. Jul 2017
SirBothm13. Jul 2017

Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein …Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.



Geile Frage

Wie soll dir das jemand sagen, ohne zu wissen, was du damit machen willst.
Natürlich kann ein iPad Pro ein MacBook Air ersetzen. Das kann auch ein iPad 1.
Jedenfalls wenn man es in den Schrank legt und wartet, dass es verstaubt.

Ansonsten solltest du bedenken, dass 2 unterschiedliche Betriebssysteme laufen. Bekommst du deine benötigten Programme? Brauchen die sooo viel Rechenleistung?

Wenn du nur surfen und konsumieren willst .. warum sollte es nicht? Wenn dir das Display reicht ..

Ich muss aber dazu sagen, dass ich für mein 3er damals ein Tastaturdock von Logitech gekauft hatte und der starre Winkel ist jetzt nicht so der Hit im Sinne von Ergonomie.
SirBothm13. Jul 2017

Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein …Kann das iPad 9.7 Pro mit Tastatur ein MacBook Air ersetzen?Habe ein MacBook Air und ein iPad 9.7 (2017er) hier liegen, aber womöglich könnte ich beides mit einem Pro 9.7 ersetzen, vlt. hat jemand eventuell diesen Schritt gewagt.

Das kann dir niemand beantworten, ohne die Nutzungsszenarien der Geräte genau zu kennen. Das iPad kann natürlich nur ein winzigen prozentualen Bruchteil dessen, was ein universeller Computer kann – aber vielleicht genau die Dinge, die du eh damit machst.
In spacegrau für 516,80 Euro auf der zweiten Seite, wenn man als Marke Apple bei den Tablets ausgewählt hat.
Hm, eine hervorstehende kammera bei einem Tablet finde ich ein NoGo wegen häufigeren Ablegen. Irgendwas ist halt immer, meistens aber zum Glück das es nicht meine Kragenweite ist.
G0LDBA3R13. Jul 2017

Geile Frage Wie soll dir das jemand sagen, ohne zu wissen, was du …Geile Frage Wie soll dir das jemand sagen, ohne zu wissen, was du damit machen willst.Natürlich kann ein iPad Pro ein MacBook Air ersetzen. Das kann auch ein iPad 1.Jedenfalls wenn man es in den Schrank legt und wartet, dass es verstaubt.Ansonsten solltest du bedenken, dass 2 unterschiedliche Betriebssysteme laufen. Bekommst du deine benötigten Programme? Brauchen die sooo viel Rechenleistung?Wenn du nur surfen und konsumieren willst .. warum sollte es nicht? Wenn dir das Display reicht ..Ich muss aber dazu sagen, dass ich für mein 3er damals ein Tastaturdock von Logitech gekauft hatte und der starre Winkel ist jetzt nicht so der Hit im Sinne von Ergonomie.


Ja, irgendwie ist der letzte Teil meines Posts abhanden gekommen. Da hatte ich geschrieben, dass ich überwiegend Mails lese & schreibe, Geschäftsbriefe (mit Pages) schreibe, PDF's, viel surfe, viel Recherche, Netflix. Aber ich denke aber, dass ich allein schon ohne Maus, also ohne Trackpad, schnell an meine Grenzen stoßen werde, zumal ich ab und an Photoshop nutze. Ich lasse es wohl lieber
Super Gerät
mactron13. Jul 2017

Wenn dich das Display nicht stört nein!


das heisst beim pro: laminiertes display?
mmmax13. Jul 2017

Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh …Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit

Die haben leider echt ein schwaches Display eingebaut, der im 9,7 pro ist Welten besser
gadgetpeter13. Jul 2017

das heisst beim pro: laminiertes display?


Genau. Komme vom iPad mini 4 und da will man nicht mehr zurück.
4G möglich?
Hab eins mit 256gb WiFi und Cellular Rosegold für 660€ abzugeben. Neu und noch versiegelt.
Also schwach ist das display vom iPad(2017) sicher nicht. Bin auch vom Mini 4 aufs neue iPad gewechselt und bis auf etwas mehr spiegeln merke ich da keinen Unterschied.
Ich würde eher sagen das Display vom iPad ist gut und das vom Pro ist sehr gut. Aber dafür dann 200€ mehr zahlen würde ich nicht. Und den Stift interessiert wahrscheinlich auch nur eine Minderheit oder ist hier jeder am zeichnen und mitschreiben an einem Tablet?
mmmax13. Jul 2017

Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh …Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit



zdnet.com/art…de/

Der Text hat mich davon überzeugt, trotz des guten Preises aufs Upgrade zu verzichten.
mmmax13. Jul 2017

Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh …Hot, aber brauch ich das oder reiht mir mein 2017er für 300€? Ich surfe eh nur auf der Couch und gucke amazon prime damit

Das 2017er reicht 200%
SirBothm13. Jul 2017

Ja, irgendwie ist der letzte Teil meines Posts abhanden gekommen. Da hatte …Ja, irgendwie ist der letzte Teil meines Posts abhanden gekommen. Da hatte ich geschrieben, dass ich überwiegend Mails lese & schreibe, Geschäftsbriefe (mit Pages) schreibe, PDF's, viel surfe, viel Recherche, Netflix. Aber ich denke aber, dass ich allein schon ohne Maus, also ohne Trackpad, schnell an meine Grenzen stoßen werde, zumal ich ab und an Photoshop nutze. Ich lasse es wohl lieber



Dürfte dann definitiv die bessere Variante sein. Ich nutze das Tastaturdock auch nur noch als Ständer, als Displayschutz (weil mein Belkin-Leathercase verzogen ist) und im Notfall im Urlaub als Tastatur.
Es ist halt nervig, wenn ich dann jedesmal auf dem Display rumtippen muss, wenn ich etwas markieren will.
Meinen Klapptop hat das iBrett jedenfalls nicht ersetzt. Für mich ist es ein reines Konsumspielzeug für TV, Spiele, etc.
Produktivität? .. Näääää
oetz13. Jul 2017

In spacegrau für 516,80 Euro auf der zweiten Seite, wenn man als Marke …In spacegrau für 516,80 Euro auf der zweiten Seite, wenn man als Marke Apple bei den Tablets ausgewählt hat.Hm, eine hervorstehende kammera bei einem Tablet finde ich ein NoGo wegen häufigeren Ablegen. Irgendwas ist halt immer, meistens aber zum Glück das es nicht meine Kragenweite ist.

Und ich finde, das Wort "kammera" ist ein Nogo!!!
Bearbeitet von: "Auge78" 13. Jul 2017
Habe das Gerät vor ein paar Tagen in dieser Farbe für knapp 300 Euro mit 128 GB nur WIFI Version über Amazon geschossen.

Das Gerät behalten oder diese Version mit LTE kaufen?

Whaaat? Sicher iPad Pro
Martin_Luther_King13. Jul 2017

Habe das Gerät vor ein paar Tagen in dieser Farbe für knapp 300 Euro mit 1 …Habe das Gerät vor ein paar Tagen in dieser Farbe für knapp 300 Euro mit 128 GB nur WIFI Version über Amazon geschossen. Das Gerät behalten oder diese Version mit LTE kaufen?



Die iPads sind wohl nicht mehr so preisstabil wie man sonst von Apple-Produkten vermuten würde?
G0LDBA3R13. Jul 2017

Dürfte dann definitiv die bessere Variante sein. Ich nutze das …Dürfte dann definitiv die bessere Variante sein. Ich nutze das Tastaturdock auch nur noch als Ständer, als Displayschutz (weil mein Belkin-Leathercase verzogen ist) und im Notfall im Urlaub als Tastatur.Es ist halt nervig, wenn ich dann jedesmal auf dem Display rumtippen muss, wenn ich etwas markieren will.Meinen Klapptop hat das iBrett jedenfalls nicht ersetzt. Für mich ist es ein reines Konsumspielzeug für TV, Spiele, etc.Produktivität? .. Näääää

Ja, sehe ich auch so. Hatte bisher immer ein iPad mit Tastatur in der Uni und bin jetzt auf surface umgestiegen.... vieeel besser für meine Zwecke! andere Baustelle, andere Liga, andere Welt.
Was für ein Stift ist denn das?
Ein vernünftiger Digitizer mit zweiter "Maustaste" zum radieren etc?
Alles was nicht Xiaomi kommt ist doch sowieso Schrott, da fehlt das Mi-Logo!
Finde das Display super vom 2017er

dann Reicht mir das, danke Leute
Suche iPad Pro (2017) 12.9" Cellular+Wifi, gibt's jetzt irgendwo ein gutes Angebot? Fürchte, dass die Preise mit iOS 11 (was extrem geile Funktionen fürs iPad bringt) nicht mehr sinken werden für ne Weile, da es ein Nachfrage-Hoch geben wird. Aber zurzeit 1045€ sind schon krass...
Ich bin auf der suche nach dem normalen Ipad 2017. gibt es da gerade ein gutes angebot? danke
Lieber etwas mehr und 120hz Display 10.5 Pro holen.
mmmax13. Jul 2017

Finde das Display super vom 2017er dann Reicht mir das, danke Leute




Ist dasselbe wie beim Air 2
801440013. Jul 2017

Ist dasselbe wie beim Air 2


Ich dachte das besondere ist, dass es nicht laminiert ist.
sehe aber auch kaum einen Unterschied zu meinem alten iPad 3. gen
SirBothm13. Jul 2017

schnell an meine Grenzen stoßen werde, zumal ich ab und an Photoshop nutze.


Dann definitiv kein iPad! Die mobile Version von Photoshop kann die Desktopversion definitiv nicht ersetzen, falls du aufwendige Grafiken erstellen möchtest. Für begrenztes Bearbeiten von Fotos reicht ggf. die mobile Version aus.
Bearbeitet von: "clokx" 13. Jul 2017
DerLauch13. Jul 2017

Die iPads sind wohl nicht mehr so preisstabil wie man sonst von …Die iPads sind wohl nicht mehr so preisstabil wie man sonst von Apple-Produkten vermuten würde?


Doch, die hauen aber jetzt richtig was raus momentan, dann kommt iOS 11, dann der Hype, dann wollen alle wieder ein iPad und es ist nicht unter 350€ zu bekommen
Kann mich erinnern, wie es 2013 schon das iPad Air 1 für unter 300€ gab (auch Mal für 280€) und im letzten Jahr, also 2016, war der Preis auf dem Gebrauchtmarkt für das Air 1 locker noch 200-250€ - je nach Zustand.
Die 128er Version kostet übrigens auch nur 567,80 €. Aber leider auch wieder nur in Rosa.

Ich glaube wenn die Farbe in der Deal Überschrift stehen würde, wäre die Bewertung hier eine andere.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 13. Jul 2017
Sncr13. Jul 2017

Lieber etwas mehr und 120hz Display 10.5 Pro holen.


"Etwas"! Also entweder bist du ein Troll oder du solltest das mit den Zahlen nochmal üben. Wer LTE will zahlt fast 400 € mehr. Dazu hat mich das 120Hz Display nicht wirklich überzeugt, da die Pixel leider sehr träge sind. Es wirkt zwar flüssiger, dafür zieht das Display deutlich sichtbar nach. War mir den Aufpreis nicht Wert und ich habe mir das hier mit 128 GB für 535 € über die eBay Plus Aktion besorgt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text