Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPhone 11 Pro Max 256GB (Alle Farben)
3422° Abgelaufen

Apple iPhone 11 Pro Max 256GB (Alle Farben)

1.292,70€1.399€-8%Amazon.fr Angebote
AvatarGelöschterUser1476030256
AvatarGelöschterUser1476030
eingestellt am 29. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon Frankreich gibt es momentan das Apple iPhone 11 Pro Max 256GB in allen Farben mit Versand für 1.292,70 Euro.

Auf der Webseite steht zwar als Kaufpreis 1.298,99 Euro, wird aber im Kassiervorgang nochmals reduziert auf 1.288,16 Euro.

Kaufpreis 1.288,16 Euro
Versand 4,54 Euro
Insgesamt: 1.292,70 Euro
(19% Mehrwertsteuer ist auf der Rechnung ausgewiesen)

Vergleichpreis 1.399,00 Euro unter anderem bei Amazon Deutschland, Notebooksbilliger, Alternate, computeruniverse.

Login mit deutschen Amazon Kontodaten möglich, Zahlung per Kreditkarte und Bankeinzug. Der Verkauf + Versand erfolgt durch Amazon EU S.à r.l., Niederlassung Deutschland (steht so auf der Rechnung).


1508403.jpg



Silber und Gold nicht mehr verfügbar.


Aktualisierung 30.12.2019 07:16
Silber und Gold wieder verfügbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Guter Preis, wenn man das bei 1200+ Schleifen für ein Smartphone noch sagen kann. Qualität, Verarbeitung, Wiederverkaufswert, etc. hin oder her. Das läuft echt ausm Ruder.
XR geht auf 500 zu. Meiner Meinung nach ist 2,5x der Preis für den quasi nicht vorhandenen „Technologiesprung“ plus Extraspeicher selbst nach i-Standards überzogen.
Bearbeitet von: "ZeugeYebohas" 29. Dez 2019
Also ich bin wirklich nen Apple Fan. Aber knapp 1300€ für nen Handy da hört bei mir der Spaß auf .
Benztowner29.12.2019 08:57

8% sind 8%, 8% sind cold


Du bist schon solange hier angemeldet. Du müsstest eigentlich auch wissen, dass 8% bei Apple schon ziemlich gut sind und eben auch ein Deal wert.
8% sind 8%, 8% sind cold
256 Kommentare
nicht schlecht.
8% sind 8%, 8% sind cold
Habe 1187€ bezahlt
Guter Preis, wenn man das bei 1200+ Schleifen für ein Smartphone noch sagen kann. Qualität, Verarbeitung, Wiederverkaufswert, etc. hin oder her. Das läuft echt ausm Ruder.
XR geht auf 500 zu. Meiner Meinung nach ist 2,5x der Preis für den quasi nicht vorhandenen „Technologiesprung“ plus Extraspeicher selbst nach i-Standards überzogen.
Bearbeitet von: "ZeugeYebohas" 29. Dez 2019
Benztowner29.12.2019 08:57

8% sind 8%, 8% sind cold


Du bist schon solange hier angemeldet. Du müsstest eigentlich auch wissen, dass 8% bei Apple schon ziemlich gut sind und eben auch ein Deal wert.
Also ich bin wirklich nen Apple Fan. Aber knapp 1300€ für nen Handy da hört bei mir der Spaß auf .
Mangu29.12.2019 09:01

Du bist schon solange hier angemeldet. Du müsstest eigentlich auch wissen, …Du bist schon solange hier angemeldet. Du müsstest eigentlich auch wissen, dass 8% bei Apple schon ziemlich gut sind und eben auch ein Deal wert.


Apple Deal war für mich die Apple Watch 4 über Cyberport. Wieso gibts sowas nicht bei Smartphones?
Spottbillig(zombie) im Tausch gegen 1 1/2 Nieren. Nur was passiert beim nächsten Modell?(confused)
Bearbeitet von: "deal-o-phil" 29. Dez 2019
Neo2k8129.12.2019 09:05

Also ich bin wirklich nen Apple Fan. Aber knapp 1300€ für nen Handy (s …Also ich bin wirklich nen Apple Fan. Aber knapp 1300€ für nen Handy da hört bei mir der Spaß auf .


Vor allem hast du kaum einen relevanten Vorteil gegenüber 'nem XS, das es letztens um die 700€ gab, außer, dass die Rückseite jetzt ziemlich hässlich ausschaut.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 29. Dez 2019
Von wegen alle Farben. Kein Silber und Gold nur noch 1x. Preis ist aber sehr gut.
Ich denke aber wir werden im Januar noch deutlich bessere Preise (+-1200) sehen.
Bearbeitet von: "Fugger_75" 29. Dez 2019
Wtf, würde niemals soviel für'n Handy bezahlen. Könnte ich mein Xiaomi ja fast 7mal kaufen von
Vgp stimmt doch nicht, gerade bei idealo auf 1309 für das schwarze
idealo.de/pre…tml
Gelöschter User? Was war denn an dem Deal falsch?
Shebang29.12.2019 09:29

Gelöschter User? Was war denn an dem Deal falsch?


Der Mydealz-Algorithmus sperrt wahrscheinlich automatisch User, die einen Preis von 1300€ für ein Smartphone als Deal einstellen.
MBPepperman29.12.2019 09:32

Der Mydealz-Algorithmus sperrt wahrscheinlich automatisch User, die einen …Der Mydealz-Algorithmus sperrt wahrscheinlich automatisch User, die einen Preis von 1300€ für ein Smartphone als Deal einstellen.



Das ist bestimmt der gleiche Algorithmus, der auch diese seltsamen Verschlagwortungen macht
Bearbeitet von: "Shebang" 29. Dez 2019
Wenn es dieses IPhone bei EBay Kleinanzeigen für 850€ gibt, werde ich zuschlagen. Leider muss man dafür noch bis ca. März warten. Der Preisverfall bei IPhones hat schon extrem zugelegt.
Kann man auch mit in Deutschland gekauften Geschenkkarten zahlen?
Ey wer so was kauft
ZeugeYebohas29.12.2019 09:01

Guter Preis, wenn man das bei 1200+ Schleifen für ein Smartphone noch …Guter Preis, wenn man das bei 1200+ Schleifen für ein Smartphone noch sagen kann. Qualität, Verarbeitung, Wiederverkaufswert, etc. hin oder her. Das läuft echt ausm Ruder. XR geht auf 500 zu. Meiner Meinung nach ist 2,5x der Preis für den quasi nicht vorhandenen „Technologiesprung“ plus Extraspeicher selbst nach i-Standards überzogen.


Sehe ich auch so. Mehr als 800 Euro gibt es nicht von mir. Warte dann halt ein paar Monate. Die neue Technologie hat meiner Meinung nach keinen Einfluss mehr auf den Preis. Der Hersteller verkauft einfach nur "neue" Dinge zum neuen Preis.
Samsung oder Apple wandern doch inzwischen in der Produktion von China nach Vietnam aus, weil China zu teuer ist. Lächerlich echt!

Ich habe jedenfalls seit meinem Iphone 8 bzw. Note 9 gemerkt, das ich die Grenzen nie ausgenutzt habe. Daher wird es bei mir bald ein Note 10+ werden. Mal schauen, ob Apple nächstes Jahr ein paar Features übernehmen wird!
hab (als langjähriger) apple user grad ein xiaomi mi 9 lite zum testen da. und wenn ich mir anschaue wie gut das xiaomi verarbeitet ist, die displayqualität und wie gut intwischen android läuft ... da kann ich den preissprung überhaupt nicht mehr nachvollziehen.
801440029.12.2019 09:54

Sehe ich auch so. Mehr als 800 Euro gibt es nicht von mir. Warte dann halt …Sehe ich auch so. Mehr als 800 Euro gibt es nicht von mir. Warte dann halt ein paar Monate. Die neue Technologie hat meiner Meinung nach keinen Einfluss mehr auf den Preis. Der Hersteller verkauft einfach nur "neue" Dinge zum neuen Preis.Samsung oder Apple wandern doch inzwischen in der Produktion von China nach Vietnam aus, weil China zu teuer ist. Lächerlich echt!Ich habe jedenfalls seit meinem Iphone 8 bzw. Note 9 gemerkt, das ich die Grenzen nie ausgenutzt habe. Daher wird es bei mir bald ein Note 10+ werden. Mal schauen, ob Apple nächstes Jahr ein paar Features übernehmen wird!


Das kann Apple dennoch egal sein, da sich die iPhone 11 Modelle sehr gut verkaufen, sogar so gut, dass Sony bereits massive Probleme mit der Lieferung der Kamerasensoren hat, obwohl deren Bänder 24/7 laufen. Wäre doch blöd, wenn die Preise dann noch weiter purzeln, oder? Letztendlich entscheiden die Konsumenten selber was sie bereit sind zu zahlen. Wäre ich Apple, so würde ich genau so viel verlangen.
Edelzart_der_Schlaffe29.12.2019 10:49

Das kann Apple dennoch egal sein, da sich die iPhone 11 Modelle sehr gut …Das kann Apple dennoch egal sein, da sich die iPhone 11 Modelle sehr gut verkaufen, sogar so gut, dass Sony bereits massive Probleme mit der Lieferung der Kamerasensoren hat, obwohl deren Bänder 24/7 laufen. Wäre doch blöd, wenn die Preise dann noch weiter purzeln, oder? Letztendlich entscheiden die Konsumenten selber was sie bereit sind zu zahlen. Wäre ich Apple, so würde ich genau so viel verlangen.


Du hast ja die letzten Monate gesehen dass es sehr viele gute Deals gegeben hat mit Prozenten jenseits von 10 %. Das hat es vorher nicht so häufig gegeben und nur dadurch lässt sich der Absatz ankurbeln. Unternehmen wollen damit nur eine positive Jahresbilanz Erreichen der Gewinn bricht definitiv ein.
801440029.12.2019 10:53

Du hast ja die letzten Monate gesehen dass es sehr viele gute Deals …Du hast ja die letzten Monate gesehen dass es sehr viele gute Deals gegeben hat mit Prozenten jenseits von 10 %. Das hat es vorher nicht so häufig gegeben und nur dadurch lässt sich der Absatz ankurbeln. Unternehmen wollen damit nur eine positive Jahresbilanz Erreichen der Gewinn bricht definitiv ein.


Ich hab nur gesagt, dass die Geräte sich gut verkaufen und das tun sie.

Mit verschiedenen strategischen Mitteln der Betriebs- und Finanzwirtschaft bin ich vertraut.

Es geht lediglich darum, dass man Apple nicht zum Sündenbock machen kann, wenn viele Leute diese Geräte (aus freien Stücken) zu diesen absurden Preisen kaufen.
Edelzart_der_Schlaffe29.12.2019 11:01

Ich hab nur gesagt, dass die Geräte sich gut verkaufen und das tun sie. …Ich hab nur gesagt, dass die Geräte sich gut verkaufen und das tun sie. Mit verschiedenen strategischen Mitteln der Betriebs- und Finanzwirtschaft bin ich vertraut. Es geht lediglich darum, dass man Apple nicht zum Sündenbock machen kann, wenn viele Leute diese Geräte (aus freien Stücken) zu diesen absurden Preisen kaufen.


Das hatte ich auch nicht vor Samsung springt ja auf denselben Zug und erhöht die Preise deutlich damals waren Android-Geräte noch deutlich billiger. Der Preisverlust bei Android-Geräten ist natürlich deutlich größer weil die Konkurrenz eben am Markt auch um Kunden wirbt. Apple hat eben den Vorteil des Betriebssystems und kann deswegen mehr Geld verlangen. Für mich kommt halt grundsätzlich kein Smartphone über 800 € in Frage egal welches Betriebssystem installiert ist weil ich einfach die Nutzen für mich nicht sehe. Die nächste Generation der Faltdisplays wird sich in den nächsten Jahren entwickeln und da wird dann versucht werden noch mehr Kohle zu scheffeln.
801440029.12.2019 11:14

Das hatte ich auch nicht vor Samsung springt ja auf denselben Zug und …Das hatte ich auch nicht vor Samsung springt ja auf denselben Zug und erhöht die Preise deutlich damals waren Android-Geräte noch deutlich billiger. Der Preisverlust bei Android-Geräten ist natürlich deutlich größer weil die Konkurrenz eben am Markt auch um Kunden wirbt. Apple hat eben den Vorteil des Betriebssystems und kann deswegen mehr Geld verlangen. Für mich kommt halt grundsätzlich kein Smartphone über 800 € in Frage egal welches Betriebssystem installiert ist weil ich einfach die Nutzen für mich nicht sehe. Die nächste Generation der Faltdisplays wird sich in den nächsten Jahren entwickeln und da wird dann versucht werden noch mehr Kohle zu scheffeln.


Die Preise für tolle Smartphones sind doch in den letzten Jahren massiv gepurzelt, siehe Xiaomi, Realme usw. Vor 3-4 Jahren wären die im oberen dreistelligen Betrag angesiedelt gewesen.

Wem die Technik und das Geld egal ist, der zahlt halt mehr. Dass es funktioniert sieht man ja.
801440029.12.2019 09:54

Sehe ich auch so. Mehr als 800 Euro gibt es nicht von mir. Warte dann halt …Sehe ich auch so. Mehr als 800 Euro gibt es nicht von mir. Warte dann halt ein paar Monate. Die neue Technologie hat meiner Meinung nach keinen Einfluss mehr auf den Preis. Der Hersteller verkauft einfach nur "neue" Dinge zum neuen Preis.Samsung oder Apple wandern doch inzwischen in der Produktion von China nach Vietnam aus, weil China zu teuer ist. Lächerlich echt!Ich habe jedenfalls seit meinem Iphone 8 bzw. Note 9 gemerkt, das ich die Grenzen nie ausgenutzt habe. Daher wird es bei mir bald ein Note 10+ werden. Mal schauen, ob Apple nächstes Jahr ein paar Features übernehmen wird!


Mit dem. Note 10 tust du dir meines Erachtens keinen Gefallen. Finde das Smartphone auch sehr gut an sich, aber die momentane Generation vom Exynos hat ein einfach Probleme mit dem Energiemanagement. Irgendetwas stimmt da einfach. So bald streaming ist über das mobiilfunknetz purzeln die Prozente nur so runter.
FerdiCorleone29.12.2019 09:16

Vor allem hast du kaum einen relevanten Vorteil gegenüber 'nem XS, das es …Vor allem hast du kaum einen relevanten Vorteil gegenüber 'nem XS, das es letztens um die 700€ gab, außer, dass die Rückseite jetzt ziemlich hässlich ausschaut.


Wann gab es wo ein neues XS mit 256GB um die 700€? Was hier immer für ein Quatsch geschrieben wird.
Temporär29.12.2019 11:20

Wann gab es wo ein neues XS mit 256GB um die 700€? Was hier immer für ein Q …Wann gab es wo ein neues XS mit 256GB um die 700€? Was hier immer für ein Quatsch geschrieben wird.


Ist ja die generelle Diskussion 11 Pro vs XS. Gehen wir von den 64GB Preisen sind wir trotzdem bei einem Preisunterschied von ca 350€, von daher ändert das an der Logik meines Kommentars wenig. Also nächstes mal einfach den Ball flach halten.
michel123429.12.2019 09:22

Wtf, würde niemals soviel für'n Handy bezahlen. Könnte ich mein Xiaomi ja f …Wtf, würde niemals soviel für'n Handy bezahlen. Könnte ich mein Xiaomi ja fast 7mal kaufen von


Seit wann hat Xiaomi iOS? Oder vergleichst Du hier gerade Äpfel mit Birnen?
FerdiCorleone29.12.2019 11:28

Ist ja die generelle Diskussion 11 Pro vs XS. Gehen wir von den 64GB …Ist ja die generelle Diskussion 11 Pro vs XS. Gehen wir von den 64GB Preisen sind wir trotzdem bei einem Preisunterschied von ca 350€, von daher ändert das an der Logik meines Kommentars wenig. Also nächstes mal einfach den Ball flach halten.


Wir sind hier in einem Deal mit einem 256GB Gerät und du gehst von 64GB Preisen aus. LOL
deal-o-phil29.12.2019 09:13

Spottbillig(zombie) im Tausch gegen 1 1/2 Nieren. Nur was passiert …Spottbillig(zombie) im Tausch gegen 1 1/2 Nieren. Nur was passiert beim nächsten Modell?(confused)


Nix, das Modell kannst du ja nun 4-5 Jahre nutzen.
jomo29.12.2019 10:19

hab (als langjähriger) apple user grad ein xiaomi mi 9 lite zum testen da. …hab (als langjähriger) apple user grad ein xiaomi mi 9 lite zum testen da. und wenn ich mir anschaue wie gut das xiaomi verarbeitet ist, die displayqualität und wie gut intwischen android läuft ... da kann ich den preissprung überhaupt nicht mehr nachvollziehen.


Ich hab auch ein Xiaomi, aber was mir noch fehlt, ist eine gute Backuplösung und eine Alternative zur iCloud.
Das passt mir bei Xiaomi nicht so richtig.
Solange nutze ich halt weiterhin ein iPhone und das Xiaomi ist nur ein zweitgerät zum Testen/rumprobieren.
Habe ich dann Support von amazon.de oder an wen wende ich mich bei Garantiefragen?
Philjon29.12.2019 12:03

Habe ich dann Support von amazon.de oder an wen wende ich mich bei …Habe ich dann Support von amazon.de oder an wen wende ich mich bei Garantiefragen?


Bei Garantiefragen an den Hersteller.
Bei Gewährleistung an Amazon.fr
Hatte früher nur Apple.
Bis zum 5er.
Da sind andere hersteller mächtig aufgerückt.
Aber 1200 Euro für ein Smartphone alter Verwalter für das Geld mach ich 4 Wochen Urlaub in Asien
Benztowner29.12.2019 08:57

8% sind 8%, 8% sind cold


Absolut richtig! 8% ist und bleibt kein Deal.
Egal ob Apple oder Banane.
Bearbeitet von: "argonmc" 29. Dez 2019
xelayz29.12.2019 11:29

Seit wann hat Xiaomi iOS? Oder vergleichst Du hier gerade Äpfel mit … Seit wann hat Xiaomi iOS? Oder vergleichst Du hier gerade Äpfel mit Birnen?


Mir würde es nie in den Sinn kommen soviel für nen Handy zu bezahlen. Gibt auch günstigere vergleichbare
Aber jeder wie er mag
Avatar
GelöschterUser1476030
Fugger_7529.12.2019 09:21

Von wegen alle Farben. Kein Silber und Gold nur noch 1x. Preis ist aber …Von wegen alle Farben. Kein Silber und Gold nur noch 1x. Preis ist aber sehr gut. Ich denke aber wir werden im Januar noch deutlich bessere Preise (+-1200) sehen.


Zumindest gestern und heute früh gab es noch alle Farben. Da scheint wohl Amazon an seine Lagerkapazität gekommen zu sein. VG
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von GelöschterUser1476030. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text