143°
Apple iPhone 5 - 588 Euro / Macbook Pro 13 - 966 Euro - Heppenheim [Lokal]

Apple iPhone 5 - 588 Euro / Macbook Pro 13 - 966 Euro - Heppenheim [Lokal]

ElektronikMedia Markt Angebote

Apple iPhone 5 - 588 Euro / Macbook Pro 13 - 966 Euro - Heppenheim [Lokal]

Preis:Preis:Preis:588€
Zum DealZum DealZum Deal
Der MediaMarkt in Heppenheim hat in der aktuellen Werbung (wegen Umbau) einige interessante Restposten.

Apple iPhone 5 16GB: 588 Euro (Idealo: 605 Euro)
Apple Macbook Pro 13" (MD101D/A): 966 Euro (Idealo: 1044 Euro)

... und - wie schon im Deal mydealz.de/dea…321 das Nexus 4 für 298,00 Euro

Für Leute in der Nähe sicherlich noch das eine oder andere Schnäppchen dabei.

Direktlink zum Prospekt (PDF): flyer.redblue.de/D/M…pdf

25 Kommentare

FORZA FERNANDO FORZA ❤

Nächster Preis 605€


HtCOneX11

IPhone 5 = 589€ - http://geizhals.de/apple-iphone-5-schwarz-16gb-a837396.html



Vorkasse, sofortüberweisung.de € 4,90. PayPal € 16,70. Abholung nach Online-Bestellung möglich (D-80336 München)

Das iphone 5 für 588€ ist dermaßen Cold,
Checkt die Kleinanzeigen ab, selbst bei Händlern kostet das nur noch rund 550€

Lasset den Kampf beginnen

Wer will denn noch so ein komisches Ding, wenn man ein HTC One für nur wenige Kröten Aufschlag haben kann.

einige interessante Restposten.



Apple und Restposten?

hab grad meine folie so gut auf mein ip5 angebracht, möchte es gar nicht mehr aus der hand legen

Ich liebe mein kerlphone 5, will es auch nicht mehr hergeben *_*

kingstoen

Wer will denn noch so ein komisches Ding, wenn man ein HTC One für nur wenige Kröten Aufschlag haben kann.


Bin weder Applefeind, noch -freund, aber das HTC One ist noch irreparabler als das iPhone 5!

kingstoen

Wer will denn noch so ein komisches Ding, wenn man ein HTC One für nur wenige Kröten Aufschlag haben kann.



wusste gar nicht, dass heutzutage jeder sein Handy selbst repariert. Dann können wir ja die Garantie abschaffen

kingstoen

Wer will denn noch so ein komisches Ding, wenn man ein HTC One für nur wenige Kröten Aufschlag haben kann.



Ich rede nicht von selbst reparieren.

kleines Beispiel für dich.
Displaybruch durch Eigenverschulden ->‌
iPhone: Display tauschen lassen; Kostenpunkt: ca. 100,-€
HTC One: geht quasi nicht, ohne dass man das Gehäuse zerstört; Kostenpunkt: ca. 700,-€

Nun ja-wer iOS mag, der wird wohl kein HTC kaufen. Auch wenn das One das erste wirklich Hübsche und gut verarbeitete Android Gerät ist ;O)

schnaeppchen_kingkong

Displaybruch durch Eigenverschulden -> iPhone: Display tauschen lassen; Kostenpunkt: ca. 100,-€HTC One: geht quasi nicht, ohne dass man das Gehäuse zerstört; Kostenpunkt: ca. 700,-€



Wie kommst Du denn zu dieser Aussage und was genau heißt "quasi"? Geht es nun oder geht es nicht? Beim iPhone geht das offenbar. Quasi. Keine Ahnung, woher die die Displays überhaupt beziehen. Wohl kaum von Apple. ^^

iPhone 5 ist Super,hab vorher andere Geräte getestet und ich geb mein iPhone nicht mehr her.da kommt kein Android dran

Was ist denn von dem Toshiba-Laptop zu halten?

Das Htc One hat die schlechteste Note von ifixit überhaupt bekommen .1 Punkt von 10 dagegen das iPhone 7 von 10 Punkten.bei einem defekt am htc kann man sich gleich ein neues bestellen

schnaeppchen_kingkong

Displaybruch durch Eigenverschulden -> iPhone: Display tauschen lassen; Kostenpunkt: ca. 100,-€HTC One: geht quasi nicht, ohne dass man das Gehäuse zerstört; Kostenpunkt: ca. 700,-€

miguel1

Was ist denn von dem Toshiba-Laptop zu halten?



Das Iphone 5 ist sehr einfach zu reparieren, ähnlich wie bei dem Xperia Z ist nichts verklebt, sondern verschraubt.

Beim HTC One haben die werten Herren jedoch Kupferfolie zum isolieren benutzt. Außerdem geht der filigrane und verklebte Plastikrahmen beim Öffnen des Gehäuse mit ziemlicher Sicherheit kaputt. Außerdem kann der Plastikkleber nicht richtig erwärmt werden, weil die Kupferfolie sich sonst rollen würde und ungewollt Kontakte herstellen würde...HTC One ist doof!

Ein Displaybruch geht aber meistens mit einem Bruch des Digitizer und der Touchscreen Scheibe einher...das sind inkl. Montage, Werkzeug, Ersatzteile und MwSt. garantiert nicht nur 100€ bei Apple...das nehmen die doch schon für nen simplen Akkutausch vom iPod...

Nebenbei: Apple baut "Japan Display" (zusammenschluss von INCJ,Sony,Hitachi,Toshiba Displaysparte), sowie LG und Sharp Displays in ihre Geräte ein.

Quelle: ifixit.com



15% unter Idealo Preis...das würde eigentlich nen eigenen Deal verdienen

Zu dem Gerät an sich kann ich aber nichts sagen.

kingstoen

Wer will denn noch so ein komisches Ding, wenn man ein HTC One für nur wenige Kröten Aufschlag haben kann.



Das mit dem Displaybruch ist wirklich so ne Sache beim One. Nur weil iFixit keine andere Möglichkeit gefunden hat das One zu öffnen denke ich nicht, dass Vertragswerkstätte von HTC jedes mal das Gehäuse zerstören um das Teil zu reparieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text