664°
ABGELAUFEN
Apple iPhone 6 16GB Gold Silber Spacegrau @ebay 499€
Apple iPhone 6 16GB Gold Silber Spacegrau @ebay 499€
Handys & TabletsEBay Angebote

Apple iPhone 6 16GB Gold Silber Spacegrau @ebay 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich laut idealo ab 549€
Heute als Ebay Angebot, Apple iPhone 6 16GB Gold Silber Spacegrau (Ohne Simlock) je 499€.
Produktbezeichnung
Marke Apple
Produktlinie Apple iPhone
Modell 6
Mobilfunkbetreiber Ohne Simlock
Herstellernummer MG472ZD/A
EAN 0888462062367
Typ Smartphone

Haupteigenschaften
Speicherkapazität 16 GB

Beste Kommentare

Freue mich bereits jetzt auf die Lobpreisungen und frohe Botschaft der Zeugen Googles.

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...

iPhone = Autocold

Ganz netter Preis, aber ich warte noch ein Jahr und schieße dann hoffentlich günstig ein 6s. Finde ein Upgrade von meinem 5s auf ein 6 überflüssig, wenn ich dann wieder nur 1 GB RAM habe.

95 Kommentare

Verfasser

8727630-76rnz

Freue mich bereits jetzt auf die Lobpreisungen und frohe Botschaft der Zeugen Googles.

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...

Appledeals sind immer eine Freude! X)

Verfasser

Qipu nicht vergessen

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...



Ich habe es mit 16 GB und es nervt tatsächlich. Alle paar Wochen muss man alle Fotos auf den Rechner übertragen, Videos lasse ich sowieso lieber. Oder ich kann APPS deinstallieren, wenn ich im Urlaub Fotos mache.
Mein nächstes hat 128. Defintitiv.

schade - Gold schon ausverkauft. Bei Silber sind es laut idealo 90€ Preisersparnis

krass, wie die Preise nach Weihnachten in die Höhe schießen ...

Deal für Heute Top

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...



wie wärs mit der Cloud? =)

Das einzige, was ich beim 6er bemängelte sind die 1GB RAM. So richtig gut wie unter iOS8 funzt das mit iOS9 leider nicht und mMn merkt man bereits jetzt schon die geplante Obsoleszenz

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...



Ich bin zu blöd dafür. :-D
Aber mal ehrlich: Da muss ich ja dann auch jeden Monat was zahlen, oder?

iPhone = Autocold

Kommentar

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...

hatte das gleiche Problem aber es müssen keine 128 GB sein, 64 GB reichen alle mal! Grüße

Wenn ich die Dealz sehe, bin ich doch glatt froh meins mit 128gb originalverpackt für 430€ geschossen zu haben. Amazon WHD ftw!:)
Trotzdem aktuell guter Preis

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...


1€ im Monat für 50 GB, könntest also fast 10 Jahre für den Aufpreis auf ein 64GB den online Speicher nutzen.

Trotzdem ist der Speicher schnell voll, wie du schon sagst, durch Apps und zusätzlich hat man vlt mal ein Hörbuch für ne lange Autofahrt drauf oder so. 64GB ist die bessere Alternative

Kommentar

tbservers1

iPhone = Autocold

und was ist Autohot?
Preis ist Top!

tbservers1

iPhone = Autocold


Danke! Darauf haben alle hier gewartet.
Endlich gibt einer eine fundierte Aussage zu allen Apple Produkten.;)

Dome_PF

Wenn ich die Dealz sehe, bin ich doch glatt froh meins mit 128gb originalverpackt für 430€ geschossen zu haben. Amazon WHD ftw!:) Trotzdem aktuell guter Preis


Dafür hätte ich es auch genommen. oO

tbservers1

iPhone = Autocold



Hey hey hey. Aufm Schulhof ist er mit der Aussage immerhin der coolste.

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...


Also ich hatte damals nen 16GB Iphone 5s, in der Cloud hatte man glaube ich gratis 5GB wenn ich mich nicht irre und das war ausreichend für mich
Wahrscheinlich hat es mich nicht gestört, weil ich eh jeden Monat alle Fotos vom Iphone runterziehe

Find den Preis gut - leider ist schon Gold weg, wär was für die Frau gewesen (die sicher nicht mehr als 16GB braucht)

Hoffentlich wird die nächste Generation an der Rückseite hübscher

whiskymixa

Mein nächstes hat 128. Defintitiv.


64 GB reichen locker, wenn man sich nicht komplett abzocken lassen will. Für Bilder und Apps hast du ja dann 10x so viel Speicher. Nach einem Jahr Nutzung und mehr wie genug gemachten Bildern sind bei mir immer noch 39 GB frei.

aleka2504

Das einzige, was ich beim 6er bemängelte sind die 1GB RAM. So richtig gut wie unter iOS8 funzt das mit iOS9 leider nicht und mMn merkt man bereits jetzt schon die geplante Obsoleszenz


Das ist halt die typische Apple-Abzocke. Statt das iPhone gleich mit 2 GB RAM auszustatten, bringen sie erst eine 1 GB Version und das Jahr darauf eine aufgestockte Version. Sonst wäre der Anreiz das 6S zu kaufen ja quasi null komma null.

tbservers1

iPhone = Autocold


Wenn er nicht gerade mit dem Kopf in der Toilette steckt

hab letztens erstmal 10gb Fotos von irgenswelchen screenshots, unsinnige bilder usw gelöscht... wenn man eine app mind. 90 tage nicht benutzt hat sollte man auch mal überlegen, ob diese so notwendig ist...
theoretisch sind 16gb ausreichend, wenn man nicht messi spielt und müll hortet oder eine stunde Videos aufnehmen will (wofür man sich dann auch ne Kamera zulegen könnte)

Was soll an dem preis hot sein? 400 wäre hot

Schnapperfuchs

Freue mich bereits jetzt auf die Lobpreisungen und frohe Botschaft der Zeugen Googles.



Dann wollen wir mal: 16 GB sind heutzutage fast zu wenig, aber für viele Normalnutzer wohl noch ausreichend. Und 499€ für ein 16 GB iPhone von 2014? Schnapper? Habe mir letzte Woche ein Note 3 mit noch 9 Monaten Restgarantie im Bestzustand zuglegt. Für 220€. 32GB Speicher + SD Karten Erweiterung möglich. 5,7" Display, 3GB RAM, 3.200mAh Akku. Merkt da der Apple-Jünger was?

Sorry, aber ich finde das selbst für den Preis zu teuer. Meine Meinung

naja,
habe kein iPhone sondern ein Huawei mit 16GB internen Speicher.
SD Karten Slot ist defekt.
Und 16 Gb sind schon etwas wenig.
Mit 32Gb würde ich locker auskommen... wenn die Anzeige schon rot ist, sowas stört

Schnapperfuchs

Freue mich bereits jetzt auf die Lobpreisungen und frohe Botschaft der Zeugen Googles.


Ne was denn ?

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...


Der Verkäufer hatte mir gesagt, dass allein das Betriebssystem (iOs) schon 9 GB belegt. 64 GB sind absolutes Minimum. Die wollen die 16 GB loshaben und hauen die zum zugegeben guten Preis raus.

futureintray

naja, habe kein iPhone sondern ein Huawei mit 16GB internen Speicher. SD Karten Slot ist defekt. Und 16 Gb sind schon etwas wenig. Mit 32Gb würde ich locker auskommen... wenn die Anzeige schon rot ist, sowas stört


Leider gibts nur 16 GB und als nächstes 64 GB... tyisch Apple

SatanDevil

Ne was denn ?



So geht günstig. Jetzt kapiert?

Schnapperfuchs

Freue mich bereits jetzt auf die Lobpreisungen und frohe Botschaft der Zeugen Googles.



sehe ich ähnlich wie du.

durch den media markt Gutschein deal (60€ für 50€) bin ich auf einen preis mit qipu auf 565€ für das 6s 16gb gekommen (normaler preis war bei Saturn zu der zeit 689€).

... die 66€ mehr investiert zu haben für das aktuellste Modell halte ich dann doch für sinnvoll (alleine wegen der 2gb ram, statt 1gb)

SatanDevil

Ne was denn ?


Jaja schon klar , bringt einem aber alles nix wenn man als Betriebssystem etwas von Apple will .
Wenn mir der VW Golf gefällt ( warum auch immer ) kaufe ich mir ja auch keinen Seat oder Skoda weil er billiger ist .

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...



da hat der Verkäufer wohl Unsinn geredet...

zitat chip.de "Abzüglich des Systems und der vielen von Apple vorinstallierten Anwendungen verbleiben nur noch rund 10 GByte"

quelle: chip.de/art…tml

SatanDevil

Jaja schon klar , bringt einem aber alles nix wenn man als Betriebssystem etwas von Apple will . Wenn mir der VW Golf gefällt ( warum auch immer ) kaufe ich mir ja auch keinen Seat oder Skoda weil er billiger ist .



Gebe ich Dir recht, aber Applemanie ist heilbar, glaub' mir. War iPhone-Nutzer der ersten Stunde und sehe es mittlerweile bei dem heutigen Stand von Android und der teils ebenbürtigen Hardware nicht mehr ein, denen mein sauer verdientes Geld in den Rachen zu schmeißen. WhatsAppen, surfen, Musik hören usw. kann ich auch mit einem 100€ Androiden sehr gut in dieser Zeit ...

SatanDevil

Ne was denn ?



und wer einen Audi a4 fahren will kauft sich auch nicht einen kia mit ähnlicher Ausstattung, gebe ich dir recht

Ich finde es auch zu teuer.
Habe vor 4 Monaten für ein Neugerät (von Privat) mit 64GB nur 440€ bei Ebay gezahlt.
Fairerweise muss man sagen, dass ich einen 10% Paypal Gutschein hatte.
Aber auch ohne den wäre es wesentlich günstiger gewesen.

SatanDevil

Jaja schon klar , bringt einem aber alles nix wenn man als Betriebssystem etwas von Apple will . Wenn mir der VW Golf gefällt ( warum auch immer ) kaufe ich mir ja auch keinen Seat oder Skoda weil er billiger ist .


Ich benutze seit einigen Jahren immer beides parallel.
Im Moment in iPhone 6 plus und ein Huawei Mate 7.
Somit geniesst man die Vorteile beider Systeme und kann sich schön aus dem Kasperletheater in Sachen bashing raushalten

R3aPsT4r

und ich warte auf das genörgel, das 16GB ja zu wenig sind...


Das ist ja kein Genörgel, sondern eine individuelle Feststellung.
Mir reichen 16GB auch nicht... nutzbar sind 12,6. Installiert man die Appleapps ist man bei 9,5. Hat man ein Offlinenavi installiert ist man bei 8. 2-3 Gigabyte sind für Spotify reserviert, falls man doch mal in einem Funkloch ist... ja und auch die gibt es im Telekomnetz. Aktueller Stand: 5GB....Runtastic Krallt sich bei mir über 300Mb. Div. Messenger und produktive Apps (Office, Apps für die Arbeit, etc) sind mit 50-150 Mb dabei, sodass ich auf insgesamt 10GB Apps komme. Von Fotos und Videos ganz zu schweigen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text