-107°
Apple iPhone 6s 16 GB *refurbished* spacegrau, silber, gold, rosé

Apple iPhone 6s 16 GB *refurbished* spacegrau, silber, gold, rosé

Handys & TabletsSim-Buy Angebote

Apple iPhone 6s 16 GB *refurbished* spacegrau, silber, gold, rosé

Preis:Preis:Preis:479€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi, habe im letzten Newsletter von sim-buy.de ein nettes Angebot erhalten. Gilt aber nur für diejenigen, die sich mit der 16 GB Version zufriedengeben. :-P

Bei Produkten mit der Bezeichnung „refurbished“ handelt es sich um voll funktionstüchtige Gebrauchtware, nicht um Neuware. Refurbished-Produkte sind generalüberholte, gereinigte und geprüfte Produkte aus z. B. Widerrufen oder Ausstellungsstücke.
Zustand dieses Produktes: Weist leichte Gebrauchsspuren auf.

Kompatibles Zubehör: SIM-Karten-Nadel, Earpads, USB Kabel (kein original Zubehör)
Lieferung nicht in original Verpackung, das Smartphone kommt in einer neutralen Verpackung.

Derzeit stehen noch alle Farben zu Verfügung.

6 Kommentare

Refurbished mit 16GB und keinem originalen Zubehör in einem braunen Karton ohne Garantie für 479.-??? Das geht auch nur bei den Apple-Jüngern...

Bearbeitet von: "Jens2015" 25. August

Ja genau. Ich lauf ja auch mit der OVP rum & mit den OrigNal Zubehör. Das Smartphone bekomm ich nur als Türstopper.

[quote=hofmann333]Ja genau. Ich lauf ja auch mit der OVP rum & mit den OrigNal Zubehör. Das Smartphone bekomm ich nur als Türstopper.[/quote]

Vielleicht hast Du meinen Kommentar nicht verstanden oder verstehen wollen. Wie Du schreibst, es handelt sich um einen "gebrauchten" Gegenstand für 479.- Euro ohne Garantie, Zubehör in einem Pappedeckelkarton - nun verständlicher? Und 16GB heutzutage sind ja ganz dolle für den Preis, viel Spaß beim ständigen Speicher hin und her frei machen ohne Erweiterungsmöglichkeit. Der Akku ist auch schon angenudelt und nicht tauschbar und das Teil ist laut Beschreibung verkratzt.

Ganz doller Deal aber war mir klar, daß mir gleich ein Apple-Jünger antwortet der meint dies wäre ein gaaaaaanz doooolllleeesss Angebot weil Apple in der Überschrift steht.



P.S. Der nächste Jünger erklärt mir bestimmt gleich den Unterschied zwischen abgelaufener 1-Jahres-Apple-Garantie und dem Umschreiben der ursprünglichen Registrierung gegenüber den gesetztlich vorgeschriebenen 24 Monate Gewährleistung - ich kaufe schon mal Popcorn...
Bearbeitet von: "Jens2015" 25. August

[quote=Jens2015][quote=hofmann333]Ja genau. Ich lauf ja auch mit der OVP rum & mit den OrigNal Zubehör. Das Smartphone bekomm ich nur als Türstopper.[/quote]

Vielleicht hast Du meinen Kommentar nicht verstanden oder verstehen wollen. Wie Du schreibst, es handelt sich um einen "gebrauchten" Gegenstand für 479.- Euro ohne Garantie, Zubehör in einem Pappedeckelkarton - nun verständlicher? Und 16GB heutzutage sind ja ganz dolle für den Preis, viel Spaß beim ständigen Speicher hin und her frei machen ohne Erweiterungsmöglichkeit. Der Akku ist auch schon angenudelt und nicht tauschbar und das Teil ist laut Beschreibung verkratzt.

Ganz doller Deal aber war mir klar, daß mir gleich ein Apple-Jünger antwortet der meint dies wäre ein gaaaaaanz doooolllleeesss Angebot weil Apple in der Überschrift steht.



P.S. Der nächste Jünger erklärt mir bestimmt gleich den Unterschied zwischen abgelaufener 1-Jahres-Apple-Garantie und dem Umschreiben der ursprünglichen Registrierung gegenüber den gesetztlich vorgeschriebenen 24 Monate Gewährleistung - ich kaufe schon mal Popcorn...

[/quote]

Dadurch, dass das iPhone erst im September in den Läden zu kaufen war wird noch Garantie drauf sein.
Mach mal halblang, Mr. Wichtig

Ohne Kaufbeleg hast Du gar nichts zumal das Gerät vorher auf einen anderen Besitzer registriert war/ist wo auch noch die Frage ist in welchem Land dies war Herr Mr. Wichtig.

Jens2015

Ohne Kaufbeleg hast Du gar nichts zumal das Gerät vorher auf einen anderen Besitzer registriert war/ist wo auch noch die Frage ist in welchem Land dies war Herr Mr. Wichtig.



Sorry Jens, aber da kennst du dich wirklich nicht aus.
Die Garantie bei Apple wird komplett über die Seriennummer oder IMEI abgewickelt. Erst wenn es um die Gewährleistung geht, braucht man eine Rechnung, um seine Ansprüche dann beim entsprechenden Händler gültig machen zu können.
Es spielt dabei keine Rolle, aus welchem Land das Gerät kommt - die Apple Garantie gilt weltweit und man bekommt überall Reparatur oder Ersatz.
So lange keine Aktivierungssperre des vorherigen Nutzers auf dem Gerät ist spielt es auch keine Rolle aus wievielter Hand das iPhone kommt.
Hattest du jemals ein Produkt von Apple?
Ich bin kein Fanboy, aber du verbreitest hier Unfug.
Bitte recherchier mal im Internet, damit du da wieder auf dem laufenden bist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text