Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPhone 6s Smartphone 11,9 cm (4,7 Zoll) 32GB für 269€ [Kaufland]
2791° Abgelaufen

Apple iPhone 6s Smartphone 11,9 cm (4,7 Zoll) 32GB für 269€ [Kaufland]

269€299,90€-10%Kaufland Angebote
209
aktualisiert 31. Jan (eingestellt 25. Jan)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ab heute erhältlich! Pro Filiale gibt es zum Teil wohl nur einstellige Stückzahlen
Ab 31.01. bekommt ihr bei Kaufland bundesweit dass Iphone 6s 32GB (alle vorhandenen Farben) für 269€

VGP liegt bei 299,90€ für das silberne.



Technische Daten

  • Artikelnummer
  • 99924988
  • Akku / Batterie Typ
  • Li-Ionen mAh
  • Anzahl der Farben
  • 16.700.000
  • Arbeitsspeicher / Datenspeicher
  • k.A. / 32 GB
  • Auflösung (in Pixel)
  • 750 x 1334
  • Betriebssystem
  • iOS 9
  • Display
  • 11,94 cm (4,7 Zoll) Retina HD Display mit 3D Touch
  • EAN Code
  • 190198057730
  • Gewicht (in g) ca.
  • 143
  • Größe (H*B*T in mm) ca.
  • 138.3 x 67.1 x 7.1
  • Kamera Details
  • 12 Megapixel und 5 Megapixel Frontkamera
  • Prozessor
  • A9 Chip mit 64-Bit Architektur und M9 Motion Coprozessor
  • SAR-Wert
  • 0,87
  • SIM-Kartenformat
  • Nano-SIM (4FF)
  • Sprechzeit (in min.) bis zu
  • 840
  • Standby-Zeit (in h) bis zu
  • 240

  • Unterstützte Verbindungen
  • Bluetooth
  • LTE 100
  • LTE 150
  • LTE Max
  • NFC
  • WLAN

  • Lieferumfang
  • Apple iPhone 6s 32 GB in Silber
  • Apple EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon
  • Lightning auf USB Kabel
  • USB Power Adapter (Netzteil)
  • Dokumentation
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Haus_Maus25.01.2019 15:24

Erscheinungsjahr 25. September 2015.


Das können sich Google-Datenkraken-Fans nicht vorstellen, dass Hardware durch professionellen Support so lange funktionstüchtig bleibt, oder?
karl_heinz_vor 1 m

hab ich ein glück! bei uns gibt es diesen schrott nicht!


Und wieso hast du da jetzt Glück? Würdest du sonst zuschlagen
Buuuh, Apple! Viel zu alt! Viel zu teuer! Android beschte üüüüääähhhhh
Haus_Maus25.01.2019 15:24

Erscheinungsjahr 25. September 2015.


Updates bis 2020/21 hast du Android? Achso..
209 Kommentare
hab ich ein glück! bei uns gibt es diesen schrott nicht!
karl_heinz_vor 1 m

hab ich ein glück! bei uns gibt es diesen schrott nicht!


Und wieso hast du da jetzt Glück? Würdest du sonst zuschlagen
Danke für den Hinweis.
karl_heinz_vor 2 m

hab ich ein glück! bei uns gibt es diesen schrott nicht!


Was hast du gegen Kaufland?
Auf ins Land des Kaufens
Buuuh, Apple! Viel zu alt! Viel zu teuer! Android beschte üüüüääähhhhh
Wo bitte gibt’s das? Also bei mir nicht.
maffias25.01.2019 15:16

Buuuh, Apple! Viel zu alt! Viel zu teuer! Android beschte üüüüääähhhhh


Erscheinungsjahr 25. September 2015.
Lokaler Deal? Konnte es auf der Kaufland-Seite noch nicht entdecken.
Sehr guter Preis. Hatte für 289€ bei Otto Cora Weihnachten zugeschlagen, das ist jetzt nochmal deutlich weniger
I_like_good_dealz25.01.2019 15:29

Lokaler Deal? Konnte es auf der Kaufland-Seite noch nicht entdecken.


Kommt erst noch
MaxDBx25.01.2019 15:24

Wo bitte gibt’s das? Also bei mir nicht.



ab 31.1.
Haus_Maus25.01.2019 15:24

Erscheinungsjahr 25. September 2015.


Updates bis 2020/21 hast du Android? Achso..
jailben25.01.2019 15:44

Updates bis 2020/21 hast du Android? Achso..



Ist das sicher mit den Updates? Bei den Absatzproblemen, die Apple gerade plagen, könnte ich mir vorstellen, dass die einfach damit aufhören, die "uralte" Hardware mit Updates zu versorgen, um einen "Anreiz" zu bieten, ein neues Gerät zu kaufen.
Haus_Maus25.01.2019 15:24

Erscheinungsjahr 25. September 2015.


Das können sich Google-Datenkraken-Fans nicht vorstellen, dass Hardware durch professionellen Support so lange funktionstüchtig bleibt, oder?
toad9925.01.2019 15:53

Ist das sicher mit den Updates? Bei den Absatzproblemen, die Apple gerade …Ist das sicher mit den Updates? Bei den Absatzproblemen, die Apple gerade plagen, könnte ich mir vorstellen, dass die einfach damit aufhören, die "uralte" Hardware mit Updates zu versorgen, um einen "Anreiz" zu bieten, ein neues Gerät zu kaufen.


Sicher ist nie etwas , aber wenn man sich die bisherige Updateunterstützung ansieht, läuft es auf diesen Zeitraum hinaus. Wenn sie nun von ihrer Langzeitunterstützung absehen, werden die eher langfristig mehr Kunden verlieren, als sie kurzfristig dazu gewinnen durch den Absatz, aber klar, möglich ist alles. (das iPhone 5s wurde Ende 2013 vorgestellt und hat iOS 12 letztes Jahr bekommen, wo wohl Schluss sein wird)
Bearbeitet von: "jailben" 25. Jan
Nach dem Kauf gleich prüfen, ob das Gerät vom Akku-Fehler betroffen ist:

"Apple hat festgestellt, dass sich einige wenige iPhone 6s-Geräte unerwartet ausschalten können. Hierbei handelt es sich nicht um ein Sicherheitsproblem, und es sind nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich betroffen, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden.
Wenn dieses Problem bei Ihrem Gerät auftritt, prüfen Sie unten anhand der Seriennummer, ob Ihr iPhone 6s für einen kostenlosen Batterieaustausch qualifiziert ist."

apple.com/de/…wn/
Schnapper6725.01.2019 15:57

Nach dem Kauf gleich prüfen, ob das Gerät vom Akku-Fehler betroffen i …Nach dem Kauf gleich prüfen, ob das Gerät vom Akku-Fehler betroffen ist:"Apple hat festgestellt, dass sich einige wenige iPhone 6s-Geräte unerwartet ausschalten können. Hierbei handelt es sich nicht um ein Sicherheitsproblem, und es sind nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich betroffen, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden.Wenn dieses Problem bei Ihrem Gerät auftritt, prüfen Sie unten anhand der Seriennummer, ob Ihr iPhone 6s für einen kostenlosen Batterieaustausch qualifiziert ist."https://www.apple.com/de/support/iphone6s-unexpectedshutdown/



Das dürfte kaum ein Problem sein, weil die 6 und 6S, die es nur mit 32GB gibt (dies hier dürfte so eins sein) nachträglich hergestellt wurden. Ich schätze das Herstellungsjahr auf 2017 oder gar 2018 ein.
Wann sind solche Geräte denn produziert?
Das 7er für den Preis wäre der Hammer.
270€ ist das schon ein Oldtimer?
Hoffentlich nicht der Retoure Schrott von Real,manchmal iss komisch also uffpasse!!!!
toad99vor 26 m

Das dürfte kaum ein Problem sein, weil die 6 und 6S, die es nur mit 32GB …Das dürfte kaum ein Problem sein, weil die 6 und 6S, die es nur mit 32GB gibt (dies hier dürfte so eins sein) nachträglich hergestellt wurden. Ich schätze das Herstellungsjahr auf 2017 oder gar 2018 ein.


Hab die Woche das Telefon meiner Frau nach kostenloser Reparatur seitens Apple wiederbekommen. iPhone 6s 32 GB mit Akku-Problem.
toad9925.01.2019 15:59

Ich schätze das Herstellungsjahr auf 2017 oder gar 2018 ein.


Wohl kaum. Das macht gar keinen Sinn, ein veraltetes Modell jahrelang weiter zu produzieren. Die Kapazitäten der Produktionslinien werden für die aktuellen Modelle gebraucht. Und irgendwann (also innerhalb weniger Monate) können die Zulieferer die Komponenten (CPU etc.) auch nicht mehr liefern, weil diese ebenfalls auf ihre (besseren) Nachfolgeprodukte umgerüstet haben.
Übrigens, ich war Mitarbeiter bei Nokia in Bochum...

2016 dürften die letzten 6s Modelle vom Band gelaufen sein.
Was den festverbauten Akkus nicht gutgetan haben dürfte. Li-Ion-Akkus reagieren empfindlich auf Tiefentladung.
Bearbeitet von: "Schnapper67" 25. Jan
Endlich kann ich mein geschundenes SE entsorgen, danke für den Deal
Die samungs s7 vom telekom weihnachtsangebot waren alle frisch (11/2018)
ich kann mir schon vorstellen, dass die telekom mit samsung nen deal ausgehandelt hat, nochmal eine charge zu produzieren.

beim iphone 6s angebot vom kaufland, könnte es eher ein restposten sein. Apple muss ja wegen garantieabdeckung immer eine chargen zurückhalten.
dsquaredvor 6 m

Die samungs s7 vom telekom weihnachtsangebot waren alle frisch …Die samungs s7 vom telekom weihnachtsangebot waren alle frisch (11/2018)ich kann mir schon vorstellen, dass die telekom mit samsung nen deal ausgehandelt hat, nochmal eine charge zu produzieren.beim iphone 6s angebot vom kaufland, könnte es eher ein restposten sein. Apple muss ja wegen garantieabdeckung immer eine chargen zurückhalten.


11.2018 wird wo genau angezeigt?
Bearbeitet von: "Schnapper67" 25. Jan
Bei Media Markt für 8€ mehr
Schnapper6725.01.2019 16:48

Wohl kaum. Das macht gar keinen Sinn, ein veraltetes Modell jahrelang …Wohl kaum. Das macht gar keinen Sinn, ein veraltetes Modell jahrelang weiter zu produzieren. Die Kapazitäten der Produktionslinien werden für die aktuellen Modelle gebraucht. Und irgendwann (also innerhalb weniger Monate) können die Zulieferer die Komponenten (CPU etc.) auch nicht mehr liefern, weil diese ebenfalls auf ihre (besseren) Nachfolgeprodukte umgerüstet haben.Übrigens, ich war Mitarbeiter bei Nokia in Bochum...2016 dürften die letzten 6s Modelle vom Band gelaufen sein.Was den festverbauten Akkus nicht gutgetan haben dürfte. Li-Ion-Akkus reagieren empfindlich auf Tiefentladung.



Die produzieren das Modell doch nicht nur 1 Jahr lang (nach Vorstellung Ende 2015). Das iPhone 6s , 6s Plus sowie SE wurde seitens Apple aus dem Verkauf genommen, als das iPhone XS und XR vorgestellt wurden...also kann mann mit Produktionzeiträumen bis Ende 2017 / Anfang 2018 rechnen. (Ende 2016 sind nur die 16 u. 64 GB Versionen aus dem Verkauf genommen worden, 32 GB und 128 liefen weiter)
Bearbeitet von: "jailben" 25. Jan
"Produziert" und "aus dem Verkauf genommen" ist nicht dasselbe, @jailben.
Schnapper6725.01.2019 17:18

"Produziert" und "aus dem Verkauf genommen" ist nicht dasselbe, @jailben.


Das ist korrekt, aber weder ich noch du können beweisen, was stimmt aber mein iPhone SE (was ja auf dem 6s basiert) wurde im März 2018 produziert (kann man über die Eingabe der Seriennummer auf dieser Seite nachvollziehen : chipmunk.nl/kla…tml )
jailben25.01.2019 17:23

Das ist korrekt, aber weder ich noch du können beweisen, was stimmt Das ist korrekt, aber weder ich noch du können beweisen, was stimmt aber mein iPhone SE (was ja auf dem 6s basiert) wurde im März 2018 produziert (kann man über die Eingabe der Seriennummer auf dieser Seite nachvollziehen : http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html )


Die Seite "chipmunk.nl" liefert dir eine verlässliche Aussage über das Produktionsdatum deines IPhones? Im Ernst?
Schnapper67vor 3 m

Die Seite "chipmunk.nl" liefert dir eine verlässliche Aussage über das P …Die Seite "chipmunk.nl" liefert dir eine verlässliche Aussage über das Produktionsdatum deines IPhones? Im Ernst?


Die enkodieren einfach nur die Seriennummer ... die Seite wird auf Chip.de, im Saturn Magazin , Yahoo, GIGA und vielen Apple Seiten empfohlen, ist keine Hexerei in der Seriennummer ist die Produktionswoche und das Jahr verborgen.

Alternativ : sndeep.info/en (Ergebnis ist identisch zu der anderen Seite)
Bearbeitet von: "jailben" 25. Jan
Scheint ein sehr begrenzt lokaler Deal zu sein, bei uns gibt's auch nur das Gigaset.

Lokal sollte daher in den Titel.
fredvommars25.01.2019 17:37

Scheint ein sehr begrenzt lokaler Deal zu sein, bei uns gibt's auch nur …Scheint ein sehr begrenzt lokaler Deal zu sein, bei uns gibt's auch nur das Gigaset.Lokal sollte daher in den Titel.


Ihr habt das schon gelesen das das Angebot erst ab 31.01. startet?
rhp3778vor 7 m

Ihr habt das schon gelesen das das Angebot erst ab 31.01. startet?


Zudem nicht alle Angebote online vorab zu sehen sind
Schnapper6725.01.2019 16:48

Wohl kaum. Das macht gar keinen Sinn, ein veraltetes Modell jahrelang …Wohl kaum. Das macht gar keinen Sinn, ein veraltetes Modell jahrelang weiter zu produzieren. Die Kapazitäten der Produktionslinien werden für die aktuellen Modelle gebraucht. Und irgendwann (also innerhalb weniger Monate) können die Zulieferer die Komponenten (CPU etc.) auch nicht mehr liefern, weil diese ebenfalls auf ihre (besseren) Nachfolgeprodukte umgerüstet haben.Übrigens, ich war Mitarbeiter bei Nokia in Bochum...


Dass Apples Produktpolitik sich an der von Nokia orientiert bezweifel ich mal, falls das irgendwie als Insiderhinweis gelten sollte.
Dass Ipad 2 ist noch eine Ewigkeit verkauft worden, bei den neuen werden für das non-pro Modell doch auch noch Teile von alten Ipads (Air?) verwendet. Das SE sieht dem alten 5er bestimmt auch nicht nur ähnlich.
jailben25.01.2019 15:56

Sicher ist nie etwas , aber wenn man sich die bisherige …Sicher ist nie etwas , aber wenn man sich die bisherige Updateunterstützung ansieht, läuft es auf diesen Zeitraum hinaus. Wenn sie nun von ihrer Langzeitunterstützung absehen, werden die eher langfristig mehr Kunden verlieren, als sie kurzfristig dazu gewinnen durch den Absatz, aber klar, möglich ist alles. (das iPhone 5s wurde Ende 2013 vorgestellt und hat iOS 12 letztes Jahr bekommen, wo wohl Schluss sein wird)


Das normale Iphone 5 wurde Ende 2012 vorgestellt und da war sogar schon mit iOS 10 Schluss.
jailben25.01.2019 15:44

Updates bis 2020/21 hast du Android? Achso..


Der längere Support ist der eine Vorteil von iOS und wenn der weg fällt (maximal 2 Jahre sind nicht lang) bleibt nicht viel.
der_wahrheitvor 14 m

Das normale Iphone 5 wurde Ende 2012 vorgestellt und da war sogar schon …Das normale Iphone 5 wurde Ende 2012 vorgestellt und da war sogar schon mit iOS 10 Schluss.


Was aber daran lag, dass der Prozessor vom 5er kein 64bit unterstützte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text