Apple iPhone 7 32GB schwarz matt 644,90€ [eBay WOW]
654°Abgelaufen

Apple iPhone 7 32GB schwarz matt 644,90€ [eBay WOW]

644,90€
43
eingestellt am 2. Dez 2016heiß seit 2. Dez 2016
Guten Morgen zusammen

Bei Ebay WoW gibt es gerade das Iphone 7 32GB in schwarz matt (simlock frei) zum Preis von 644,90€!

Idealo Preis 680€

Viel spaß beim kaufen

Beste Kommentare

FroschDealsvor 8 m

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

Es ist kein Smartphone.​Es ist ein iPhone!

FroschDealsvor 2 m

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

Auch nur ein Cent für irgendwas zu zahlen widerspricht dem mydealz Codex

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

Hat das auch LTE Band 20?
43 Kommentare

ein 128 gb Angebot wäre mal schön.
Preis ist dennoch OK

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

FroschDealsvor 2 m

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

Auch nur ein Cent für irgendwas zu zahlen widerspricht dem mydealz Codex

FroschDealsvor 8 m

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe

Es ist kein Smartphone.​Es ist ein iPhone!

Hat das auch LTE Band 20?

Finde auch, der Preis ist gut. Vor allem: Der Verkäufer ist seriös, verkauft Neugeräte und keine privat weiterverkauften Geräte und es gibt eine ordentliche, auch bei Apple als Kaufnachweis gültige Rechnung mit ausgewiesener MWSt (wichtig für Gewerbetreibende).

Beim letzten Deal hatte ich das Gegenteil: Kauf zwar vom Händler, Gerät war neu, aber der Händler hatte das Gerät von einem privaten Verkäufer ohne Originalrechnung weiterverkauft. Deshalb fehlte der Kaufnachweis für die Apple-Garantie, außerdem keine MWSt auf der Rechnung ("Differenzbesteuerung"). So macht man sich lecker Probleme für nen vermeintlich günstigen Deal...

PS: Lt. Artikeltext ist das Gerät NICHT MEHR MATT schwarz! Lt. Bild aber immer noch. Also: Artikelbeschreibung speichern!
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 2. Dez 2016

Daynessvor 23 m

Auch nur ein Cent für irgendwas zu zahlen widerspricht dem mydealz Codex

​Falsch, das ist das Denken eines Langfingers

FroschDealsvor 2 m

​Falsch, das ist das Denken eines Langfingers


Was ist das für 1 Unterstellung xD

naja, gibt einige Anbieter sogar noch unter diesen Preis bei ebay

Gemeiner-Kerlvor 56 m

PS: Lt. Artikeltext ist das Gerät NICHT MEHR MATT schwarz! Lt. Bild aber immer noch. Also: Artikelbeschreibung speichern!

jet-black ist doch mal Porno ...

Gemeiner-Kerlvor 1 h, 5 m

Finde auch, der Preis ist gut. Vor allem: Der Verkäufer ist seriös, verkauft Neugeräte und keine privat weiterverkauften Geräte und es gibt eine ordentliche, auch bei Apple als Kaufnachweis gültige Rechnung mit ausgewiesener MWSt (wichtig für Gewerbetreibende).Beim letzten Deal hatte ich das Gegenteil: Kauf zwar vom Händler, Gerät war neu, aber der Händler hatte das Gerät von einem privaten Verkäufer ohne Originalrechnung weiterverkauft. Deshalb fehlte der Kaufnachweis für die Apple-Garantie, außerdem keine MWSt auf der Rechnung ("Differenzbesteuerung"). So macht man sich lecker Probleme für nen vermeintlich günstigen Deal...


Also ich hab letzte Woche effektiv 550 EUR bei Rakuten (AsGoodAsNew) dafür ausgegeben. Die Geräte stammen vermutlich auch aus Trade-Ins, aber versteh ich nicht was du mit Kaufnachweis meinst.

Für die Apple-Garantie braucht man keine Rechnung. Das Gerät wird nach Inbetriebnahme aktiviert und die Garantie über die Seriennummer zugesichert. Entsprechend kann man das ganze auf checkcoverage.apple.com/de/de/ prüfen.

Ich habe damals ein iPhone 5 gebraucht gekauft (ohne Rechnung / mit AppleCare) mit hatte keine Probleme mit der Garantie.

PinkLemonvor 8 m

jet-black ist doch mal Porno ...



Was ist "jet black"? Apple selbst spricht von diamantschwarz, mein mit "schwarz" aber wohl mattschwarz.

Diamantschwarz würde ich nicht wirklich wollen, das zerkratzt ja wie blöd. Ich hab's vorhin gekauft, weiß nun nicht so recht, was ich dann bekomme.

50 oder 100HZ Panel?

Immatoll2vor 14 m

Die Geräte stammen vermutlich auch aus Trade-Ins, aber versteh ich nicht was du mit Kaufnachweis meinst. Für die Apple-Garantie braucht man keine Rechnung. Das Gerät wird nach Inbetriebnahme aktiviert und die Garantie über die Seriennummer zugesichert. Entsprechend kann man das ganze auf https://checkcoverage.apple.com/de/de/ prüfen.




Ich habe bei Apple nachgefragt - eine Originalrechnung ist rechtliche Voraussetzung für die Apple-Garantie, um die Laufzeit bestimmen zu könnenvgl. die Bedingungen unter apple.co/2fZ…2Se: "Die Garantie gilt EIN (1) JAHR lang ab dem ursprünglichen Kaufdatum durch den Endbenutzer und Käufer („Garantiezeit“).". Auch wenn man Apple Care+ haben will, braucht man einen Kaufnachweis: apple.co/2fZ…OPR: "(erfordert einen Remote-Diagnosetest und einen Kaufnachweis)".

Mit dem online-Check kann man nur den Aktivierungsstatus prüfen. Dass der Kaufnachweis in den meisten Fällen von Apple tatsächlich nicht verlangt wird (habe ich aber m.W beim Iphone 4S mal einreichen müssen), reicht mir nicht, ich verwende das Gerät geschäftlich. Deshalb gehts auch nur mit gescheiter Rechnung, in der MWSt ausgewiesen ist, sonst zahle ich ja sogar ohne Not 16% zuviel.

Gibt's das ganze auch in Gold oder Rose von einem seriösen Händler zu dem Preis?

Gemeiner-Kerlvor 1 h, 24 m

Ich habe bei Apple nachgefragt - eine Originalrechnung ist rechtliche Voraussetzung für die Apple-Garantie, um die Laufzeit bestimmen zu könnenvgl. die Bedingungen unter http://apple.co/2fZi2Se: "Die Garantie gilt EIN (1) JAHR lang ab dem ursprünglichen Kaufdatum durch den Endbenutzer und Käufer („Garantiezeit“).". Auch wenn man Apple Care+ haben will, braucht man einen Kaufnachweis: http://apple.co/2fZmOPR: "(erfordert einen Remote-Diagnosetest und einen Kaufnachweis)".Mit dem online-Check kann man nur den Aktivierungsstatus prüfen. Dass der Kaufnachweis in den meisten Fällen von Apple tatsächlich nicht verlangt wird (habe ich aber m.W beim Iphone 4S mal einreichen müssen), reicht mir nicht, ich verwende das Gerät geschäftlich. Deshalb gehts auch nur mit gescheiter Rechnung, in der MWSt ausgewiesen ist, sonst zahle ich ja sogar ohne Not 16% zuviel.


Bei meinem letzten Besuch im Apple Store mit sofortiger Garantie wurde keine Rechnung gebraucht.
Das Produkt wird vorher online angemeldet und die Seriennummer überprüft.

Des Weiteren beträgt die Ust 19%, keine 16%.

An alle die sich wegen der Schwarzen Farbe die Frage stellen welche sie denn nun bekommen:

Diamantschwarz gibt es von Apple nur in der 128GB+ Variante, daher muss es das Matt-schwarze sein, da 32GB.

Kein Band 20! Finger weg

user101vor 12 m

Bei meinem letzten Besuch im Apple Store mit sofortiger Garantie wurde keine Rechnung gebraucht.Das Produkt wird vorher online angemeldet und die Seriennummer überprüft.Des Weiteren beträgt die Ust 19%, keine 16%.


Und rechnest du Schlauberger mal die 19 % USt aus dem Bruttobetrag heraus und dann wirst du feststellen, dass es 16 % entspricht

applecokevor 3 h, 31 m

ein 128 gb Angebot wäre mal schön. Preis ist dennoch OK



gehts noch?

Gemeiner-Kerlvor 2 h, 59 m

Finde auch, der Preis ist gut. Vor allem: Der Verkäufer ist seriös, verkauft Neugeräte und keine privat weiterverkauften Geräte und es gibt eine ordentliche, auch bei Apple als Kaufnachweis gültige Rechnung mit ausgewiesener MWSt (wichtig für Gewerbetreibende).Beim letzten Deal hatte ich das Gegenteil: Kauf zwar vom Händler, Gerät war neu, aber der Händler hatte das Gerät von einem privaten Verkäufer ohne Originalrechnung weiterverkauft. Deshalb fehlte der Kaufnachweis für die Apple-Garantie, außerdem keine MWSt auf der Rechnung ("Differenzbesteuerung"). So macht man sich lecker Probleme für nen vermeintlich günstigen Deal...



welcher händler war das

32gb sind mir zu wenig aber Preis ist top

trsd2008vor 10 m

Kein Band 20! Finger weg


Woran sieht man das denn ?

Stollen1232. Dezember

welcher händler war das



Rückgabe läuft noch, ich melde mich danach.

Edit: Wir haben uns ohne größere Probleme verständigt, dass ich eins bekomme, das noch nie bei Apple registriert war, also auch kein refurb. Gerät ist. Die Re. mit ausgewiesener MWSt bekomme ich zwar immer noch nicht, die war aber in der Artikelbeschreibung auch nur als Möglichkeit genannt - hätte ich mich vorher drum kümmern müssen, wenn's mir wichtig ist. Das Widerrufsrecht hätte ich auch als Unternehmenskunde durchdrücken können, da es nicht auf Verbraucher beschränkt war. Ich kann also damit leben, kein Grund den Händler an die Wand zu stellen.
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 15. Dez 2016

FroschDealsvor 3 h, 31 m

644takken fürn Smartphone zu zahlen, widerspricht extrem dem, was ich in den Jahren Mydealz mitgenommen habe


Tja, wenn Du schon jahrelang hier aktiv bist und das Prinzip noch immer nicht verstanden hast, solltest Du Dir vielleicht mal Gedanken machen...

user1012. Dez 2016

Bei meinem letzten Besuch im Apple Store mit sofortiger Garantie wurde …Bei meinem letzten Besuch im Apple Store mit sofortiger Garantie wurde keine Rechnung gebraucht.Das Produkt wird vorher online angemeldet und die Seriennummer überprüft.Des Weiteren beträgt die Ust 19%, keine 16%.


ad 1: Glaub ich gerne. Ich sollte aber schon mal einen Kaufbeleg vorlegen, k.A. warum. Wenn die mir blöd kommen, will ich einfach angemessen reagieren können.

ad 2: Wie @ixle schon sagte: Wenn ich brutto 119€ zahle, habe ich 19€ = 19/119 = 16% zuviel bezahlt. Aus Sicht desjenigen, der nur den Nettobetrag von 100€ bezahlt, sind 119€ natürlich 19€ = 19/100 = 19% zuviel. Also ist beides nicht falsch, nur eine Frage des Standpunktes.

Dieser Artikel ist nicht vorrätig.

A8NSLIDELUXEvor 31 m

Tja, wenn Du schon jahrelang hier aktiv bist und das Prinzip noch immer nicht verstanden hast, solltest Du Dir vielleicht mal Gedanken machen...

​Ach wieder so ein applejünger der sich sofort angegriffen fühlt

Mann kann sagen, dass es jede Woche um 10 euro im Preis fällt.

chrisvandorrvor 4 h, 15 m

Hat das auch LTE Band 20?


Wahrscheinlich nicht, aber keine Sorge, es wird ein Lightning-Antennen-Adapter geben, mit dem man alle Bänder nachträglich implementiert.

Und den Adapter wird man in der Xklsuiv Gold Variante zu einem exklusiv teuren Preis kaufen können.


Spass beiseite, wie schaffen es viele mit lediglich 32GB klar zu kommen? Ich bewundere solche Leute. Ich komme noch nicht mal mit 64GB zurecht.

Das Angebot ist schon ok, wenn man nicht mehr als 32GB Speicher braucht.

Zu teuer

FroschDealsvor 32 m

​Ach wieder so ein applejünger der sich sofort angegriffen fühlt


Man braucht kein Apple Handy um zu kapieren, dass auf Mydealz ein Deal bewertet werden soll und nicht das Produkt

629€ war früher der schon teure Preis für's 16GB-iPhone. Apple dreht Preise hoch, so dass man 630€ jetzt als Deal empfindet.

ReaCTvor 14 m

Man braucht kein Apple Handy um zu kapieren, dass auf Mydealz ein Deal bewertet werden soll und nicht das Produkt

​Ach und habe ich was zum Deal gesagt? Nein also kannst du dich auch geschlossen halten

flyvor 7 m

629€ war früher der schon teure Preis für's 16GB-iPhone. Apple dreht Preise hoch, so dass man 630€ jetzt als Deal empfindet.



Stimmt. Vor allem, weil das Iphone 7 wegen der weggefallenenen 3,5mm-Klinkenbuchse nun eigentlich um 2,35€ (bit.ly/2fZ…kZC - abzgl. Apple-Großabnehmerrabatt) billiger als das 6S sein müsste.

Habe heute 780€ für ein silbernes iPhone 7 mit 256gb bezahlt. Ist das ein gutes Angebot?

Renegovor 1 h, 26 m

Habe heute 780€ für ein silbernes iPhone 7 mit 256gb bezahlt. Ist das ein gutes Angebot?




Leider nein. Auch nur einen Euro für ein Apple-Produkt auszugeben ist Verschwendung.

Renegovor 3 h, 14 m

Habe heute 780€ für ein silbernes iPhone 7 mit 256gb bezahlt. Ist das ein gutes Angebot?

Für Neuware schon. Beim Rakuten-Deal gab es vor ein paar Wochen die 128GB-Variante des 7 für 748 Euro (man bekam natürlich zusätzlich noch ca. 13000 Superpunkte)

applecokevor 9 h, 10 m

ein 128 gb Angebot wäre mal schön. Preis ist dennoch OK

Das Rakuten-Angebot war sehr gut. Es haben auch viele Leute bei Mydealz für ca 750 die zu viel gekauften iPhones in den Kommentaren zum Verkauf angeboten, in letzter Zeit allerdings keine neuen Angebote mehr, glaube ich: mydealz.de/dea…294
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text