Apple iPhone 7 Plus 128 GB [MediaMarkt]
2418°Abgelaufen

Apple iPhone 7 Plus 128 GB [MediaMarkt]

599€782,32€-23%Media Markt Angebote
84
eingestellt am 5. Mai 2018
Bei MediaMarkt ist das iPhone 7 Plus aktuell massiv reduziert.
Verfügbar in Schwarz, Rosegold und Diamantschwarz mit 128 GB für 599€.
6% Shoop nicht vergessen (569,80€ mit Cashback!)

Vergleichspreis: 739,61€

Technische Daten:
OS: iOS 11.3 (via Update) • Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, druckempfindlich • Kamera hinten: 12.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF, OIS, Quad-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Hauptkamera); 12.0MP, f/2.8, Teleobjektiv (Zweitkamera) • Kamera vorne: 7.0MP, f/2.2, Videos @1080p • Schnittstellen: Apple Lightning, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 2x 2.34GHz Hurricane + 2x Zephyr (Apple A10 Fusion, 64bit) • GPU: Apple G9 • RAM: 3GB • Speicher: 128GB • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B13/B17/B18/B19/B20/B25/B26/B27/B28/B29/B30/B38/B39/B40/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 450Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 2900mAh, fest verbaut • Standby-Zeit: 384h • Gesprächszeit: 21h (UMTS) • SAR-Wert: 1.24W/kg (Kopf), 1.00W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 158.2x77.9x7.3mm • Gewicht: 188g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: IP67-zertifiziert, Stereo-Lautsprecher
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.
Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und performant genug ist.
Als Vergleich habe ich mein iPad Air 2 seit 2015 im Einsatz, Modell aber aus 2014. das läuft auf iOS 11 noch zügig.
Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus. Wer aber nach zwei Jahren eh seine Geräte spätestens wechselt, der spart ordentlich beim 7 Plus und hat 95% (aus dem Bauch heraus) iPhone 8 Plus feeling.
Bearbeitet von: "yaman1234" 5. Mai 2018
Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.
danny005vor 13 m

Nutze noch ein iPhone 3GS, immer noch top und schnell, wenn auch leider …Nutze noch ein iPhone 3GS, immer noch top und schnell, wenn auch leider nur mit iOS 6.1. Das Ding will einfach nicht schlapp machen


Du armer wenn du dann mal wechselst wirst du von der Leistung des neuen Gerätes überrollt
Hab mein 6 Plus auch noch immer , läuft gut bis jetzt, mal neuen Akku rein für 29€ und bin weiter zufrieden . Bin gespannt auf das nächste Modell nach dem x ... bis jetzt finde ich es nicht notwendig zu wechseln sehen fast alle gleich aus ...sehe zu wenig Mehrwert
84 Kommentare
Wie bekomme ich die 6% Cashback zusätzlich?
jacnitzvor 1 m

Wie bekomme ich die 6% Cashback zusätzlich?


Bei Shoop anmelden ... Google mal.
Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.
massiv reduziert? Wohl eher den Preis realistisch angesetzt. Woher hast du den PVG her?
GoodBananavor 1 m

Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für …Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.


Wo das denn?
Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.
Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und performant genug ist.
Als Vergleich habe ich mein iPad Air 2 seit 2015 im Einsatz, Modell aber aus 2014. das läuft auf iOS 11 noch zügig.
Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus. Wer aber nach zwei Jahren eh seine Geräte spätestens wechselt, der spart ordentlich beim 7 Plus und hat 95% (aus dem Bauch heraus) iPhone 8 Plus feeling.
Bearbeitet von: "yaman1234" 5. Mai 2018
Ggf. mit der 10% Aktion bei Rewe nächste Woche kombinieren...
GoodBananavor 2 m

Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für …Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.


Das Nokia 3310 gibt's sogar für unter 40€.
yaman1234vor 2 m

Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 P …Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und performant genug ist.Als Vergleich habe ich mein iPad Air 2 seit 2015 im Einsatz, Modell aber aus 2014. das läuft auf iOS 11 noch zügig. Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus.


Wenn du so zufrieden bist, warum überlegst du im Dezember zu wechseln?
yaman1234vor 3 m

Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 P …Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und Performant genug ist. Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus.


*nod of approval*. Hab mir auch erst vor kurzem das 7 Plus 256GB gekauft, beim Händler im fast neuen Zustand (keine Gebrauchsspuren zu sehen, nix) für <500€ und bin absolut zufrieden. Gejailbreaked mit iPhone X Mod und Dark Mode, absoluter Traum.
Clevertronic bietet 567,00 Euro für das Handy. Daher ist der Preis schon sehr gut!
Garciavor 3 m

Wenn du so zufrieden bist, warum überlegst du im Dezember zu wechseln?


Weil dann mein Vertrag ausläuft und ich dann einen neuen Vertrag zulegen oder meinen verlängern werde. Und da Verträge für mich nur mit Geräte Sinn machen, werde ich je nachdem das neue Gerät direkt meinem Vater geben oder eben das 7 Plus, je nachdem wie sich der Markt bis dahin entwickelt und was es für Angebote gibt.
GoodBananavor 8 m

Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für …Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.


Das normale 8 wenn überhaupt. Das Plus Modell ist aber dafür nicht zu haben.
Hab mein 6 Plus auch noch immer , läuft gut bis jetzt, mal neuen Akku rein für 29€ und bin weiter zufrieden . Bin gespannt auf das nächste Modell nach dem x ... bis jetzt finde ich es nicht notwendig zu wechseln sehen fast alle gleich aus ...sehe zu wenig Mehrwert
Avatar
GelöschterUser555895
yaman1234vor 10 m

Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 P …Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und performant genug ist.Als Vergleich habe ich mein iPad Air 2 seit 2015 im Einsatz, Modell aber aus 2014. das läuft auf iOS 11 noch zügig. Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus. Wer aber nach zwei Jahren eh seine Geräte spätestens wechselt, der spart ordentlich beim 7 Plus und hat 95% (aus dem Bauch heraus) iPhone 8 Plus feeling.


Deinem Kommentar zufolge hattest Du nur das 7 Plus in Benutzung. Wieso maßt Du Dir dann an einen Vergleich zum 8 Plus zu ziehen? Wenn man schon zwei Geräte vergleicht, dann sollte man sie auch genutzt haben.
Delvor 6 m

https://www.mydealz.de/deals/samsung-galaxy-s9-plus-dual-sim-im-o2-blue-all-in-m-tarif-5-gb-lte-50-mbits-1168209


Und?
Laut idealo 739€ Vergleichspreis
Nutze noch ein iPhone 3GS, immer noch top und schnell, wenn auch leider nur mit iOS 6.1. Das Ding will einfach nicht schlapp machen
Bearbeitet von: "danny005" 5. Mai 2018
40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...
Hmmm, ob das in den nächsten zwei Monaten nochmal bedeutend günstiger neu zu haben sein wird (als Geschenk gedacht)...
STE1NHARTvor 4 m

40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der …40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...


In ca. 3 Monaten wird das nächste Modell vorgestellt. Sind es dann nicht eher fast 2 Jahre?
STE1NHARTvor 10 h, 13 m

40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der …40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...


Vorstellung iPhone 7 Plus: 16. September 2016

in mir nicht sicher wie du auf knapp ein Jahr kommst?
Bearbeitet von: "Kili" 6. Mai 2018
STE1NHARTvor 10 m

40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der …40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...


Die ist schon seit dem 6s dahin .. hab seit jeher ein iPhone gehabt. Mittlerweile ist zB der Wiederverkauf eine Katastrophe. Was waren das für Zeiten beim 3gs, 4er, 4s. Heute kannst die alten Geräte besser zuhause horten
danny005vor 13 m

Nutze noch ein iPhone 3GS, immer noch top und schnell, wenn auch leider …Nutze noch ein iPhone 3GS, immer noch top und schnell, wenn auch leider nur mit iOS 6.1. Das Ding will einfach nicht schlapp machen


Du armer wenn du dann mal wechselst wirst du von der Leistung des neuen Gerätes überrollt
GoodBananavor 40 m

Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für …Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.


Hier gibt es aber einen gewaltigen Unterschied. Es ist das Plus Modell, welches deutlich größer ist.
Ausverkauft
A B G E L A U F E N
Timo313vor 3 m

A B G E L A U F E N


In einigen Läden aber noch lokal verfügbar..
Avatar
GelöschterUser400883
GoodBananavor 1 h, 12 m

Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für …Mhhh einerseits 128 gb anderseits gibts das 8ter mit 64 gb auch schon für denn preis.


Wo
in manchen Märkten noch abholbar, schaut auf die Karte bei Abholmarkt wählen
Warum ist dieses Telefon so günstig?
yaman1234vor 1 h, 17 m

Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 P …Für alle die zwischen iPhone 8 Plus und 7 Plus überlegen. Holt euch das 7 Plus für das Geld wenn euch Wireless Charging und Fotos im Dunkeln (lowlight ist jedoch nicht scheisse beim 7 Plus, lediglich beim 8er etwas besser) egal sind.Ich habe das 7 Plus seit 1,5 Jahren ( Oktober 2017 von Silver auf schwarz gewechselt) und bin was Performance und Akku angeht super zufrieden. Entweder werde ich das Gerät Dezember meinem Vater geben und mir selber was neues zulegen oder weiter nutzen. Ich bin mir sicher dass es noch 2-3 Jahre bequem nutzbar und performant genug ist.Als Vergleich habe ich mein iPad Air 2 seit 2015 im Einsatz, Modell aber aus 2014. das läuft auf iOS 11 noch zügig. Wer jetzt noch 4-5 Jahre Benutzung will holt sich für 200-300€ Aufpreis das 8 Plus. Wer aber nach zwei Jahren eh seine Geräte spätestens wechselt, der spart ordentlich beim 7 Plus und hat 95% (aus dem Bauch heraus) iPhone 8 Plus feeling.


Was Bilder angeht ist die halbe Wahrheit:
8 plus schneller Z.B. Bei Porträt Aufnahmen es nicht zu übersehen und es gibt nicht diese extreme Nachbearbeitung der Bilderwie bei 7 plus!
Ich bin auch in diese Fälle rein geraten. Also wer Bilder prio 1 schenkt, dann 8 plus!
Hab's wegen irgendeiner Umzugsaktion für ca. 500€ auf Ebay mit einem Restjahr Apple Care Plus gekauft (im November). Von der Performance und Akkulaufzeit bin ich sehr zufrieden. Nur leider ist es wirklich groß. Einhandbedienung ist schwierig. Ich nutze es ohne Hülle, weil es mir sonst zu groß ist.
STE1NHARTvor 58 m

40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der …40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...


?
War vor einiger Zeit Neu bei der Telekom zu haben für 579€
mit 256 GB Speicher
Wendelsbestesvor 1 h, 17 m

Hab mein 6 Plus auch noch immer , läuft gut bis jetzt, mal neuen Akku …Hab mein 6 Plus auch noch immer , läuft gut bis jetzt, mal neuen Akku rein für 29€ und bin weiter zufrieden . Bin gespannt auf das nächste Modell nach dem x ... bis jetzt finde ich es nicht notwendig zu wechseln sehen fast alle gleich aus ...sehe zu wenig Mehrwert


Genau das gleiche bei mir.. 6S mit neuem Akku für 29€.. auch mir iOS 11 läuft das Teil relativ gut. Bin gespannt auf das nächste Model von Apple
2 stück mit 60 für 50 gutscheinen bestellt ! Top ! Danke für den Deal
STE1NHARTvor 1 h, 20 m

40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der …40% Wertverlust in knapp einem Jahr, dass war es dann wohl mit der Wertstabilität bei apple...


Nochmal nachrechnen bitte, im vergangenen September kam das iPhone 8 und X, das iPhone 7 war ein Jahr vorher dran.

Tipp: Es sind eher 20 Monate und das ist schon enorm gut, wenn du das mal mit den Samsung-Gurken vergleichst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text