Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
APPLE IPHONE 8 64GB - GOLD (SCHWARZ und SILBER für 305,00 €)- Ausstellungsstücke
494° Abgelaufen

APPLE IPHONE 8 64GB - GOLD (SCHWARZ und SILBER für 305,00 €)- Ausstellungsstücke

33
eingestellt am 5. Dez 2019Bearbeitet von:"Wicht-Erich"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Preis für die goldene Variante liegt jetzt bei 293,00 € für 64 GB (silber und schwarz 305,00 €). Die Variante 256 GB ist wieder verfügbar (369,90 in silber und gold). Rot ist wieder aus.

Der Preis für die goldene Variante liegt jetzt bei 299,99 € für 64 GB die Variante 256 GB ist zur Zeit nicht verfügbar, dafür wieder Modelle in Rot aber dieses wie Silber und Schwarz für 10 € Aufpreis.

Anscheinend scheinen zumindest einige Geräte aus Japan zu stammen, darauf kann man kommen, da sich wohl der Auslöseton der Kamera (zumindest bei einigen Geräten) nicht deaktivieren lässt.

Der Preis für die goldene Variante liegt jetzt bei 310 € für 64 GB die Variante mit 256 GB liegt jetzt bei 369,90 € für alle verfügbaren Farben.
Preise sind nochmal reduziert worden und Rot ist auch wieder da. Dafür gibt es die 256 GB Version nur noch in Gold.

Was soll man sagen? Das Smartphone mag man oder nicht! Technische Details erspare ich mir und Euch, sind eh nicht der Rede wert

Hierbei handelt es sich nicht um ein Neugerät sondern nach Händlerangaben um ein "Show-Room" gerät (Ausstellungsstück). Ich selbst habe mir (bei einem anderen Händler) ein solches Gerät gekauft und bei mir war sogar die original Verpackung bei, dies wird hier aber nicht zugesichert.
Dafür legt der Verkäufer noch ein nicht näher definiertes Schutzglas und eine Silikonhülle dabei. Ob das Ladekabel inkl. Netzteil original ist wird auch nicht erwähnt.

Was allerdings dafür spricht, dass die gelieferten Artikel auch in entsprechender Qualität sind, ist die Bewertung von 100% bei 181.925 Bewertungen, alleine (so viele kann man wohl nicht faken oder?)

Ich bitte Euch nicht das Smartphone als solches zu bewerten, das macht bei so einem gerät keinen Sinn, auch nicht mit einem XiXumi schieß mich tot 2 zu vergleichen, wer ein IPhone haben will weiß, dass es eigentlich den Preis nicht wert ist
Aber wenn man schon zu viel für ein Mittelklasse Smartphone ausgibt, dann nicht viel zu viel
Nur noch eins, da das IPhone ja keine Speichererweiterung zulässt sei noch erwähnt, dass über den Deal auch die 256 GB Variante für 414,90 € zu bekommen ist.

Rot gibt es jetzt auch nicht mehr für die 64 GB - schade fand ich mal was anderes.
Silber gibt es nur noch mit 64 GB
Zusätzliche Info
Es ist kein Ausstellungsstück, sondern sieht aus wie eins.
+ es können dauerhaft Schlieren auf dem Gerät sein
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
wird immer besser mit den Beschreibungen. Anstatt "wie Neu" kommt jetzt: "WIE EIN AUSSTELLUNGSSTÜCK"
Ausstellungsstück hat schon eine große Bandbreite an möglichen Gebrauchsspuren. Das wie
erweitert diese Möglichkeiten nochmals. Was kommt als nächstes: 5 Jahre alt, sieht aber aus wie 3 Jahre alt ???
"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern etwas Minderwertigeres.

Ein seriöser Verkäufer schreibt was es ist und nicht was es nicht ist.

Die Garantiebedingungen von Apple sind Bestandteil der Beschreibung, natürlich gehört nur der Link zum Angebot und nicht etwa die Garantie.

Unter Artikelmerkmale ist der Vk ehrlicher:

Transport und Lagerung:: ggf. können sich Kratzer befinden
iPhone:: bereits Aktiviert, ggf keine Apple Garantie
Ausländisches Produkt:: ggf. Ja
Verpackung des Handys:: wird nicht geliefert


Ich würde das so übersetzen:

Der VK hat einen Karton mit hineingeworfenen unverpackten ausländischen Iphones ohne Garantie erworben und versucht diesse zu vergolden.
33 Kommentare
Schlieren? Sowas entsteht doch nur beim Fenster putzen. Mediamarkt hatte den prügel für 444€ im Angebot ..
wird immer besser mit den Beschreibungen. Anstatt "wie Neu" kommt jetzt: "WIE EIN AUSSTELLUNGSSTÜCK"
Ausstellungsstück hat schon eine große Bandbreite an möglichen Gebrauchsspuren. Das wie
erweitert diese Möglichkeiten nochmals. Was kommt als nächstes: 5 Jahre alt, sieht aber aus wie 3 Jahre alt ???
wenn ihr wüsstet wie die Leute bei mir im geschäft mit denn „Ausstellungsstücke“ umgehen. Dann nimmt man lieber eins wo mal ins Klo gefallen ist. 🚽
Wie so ne hot werden kann, unglaublich
Ich habe mir jetzt noch mal die Bewertungen des Verkäufers angesehen. Demnach verkauft der IPhones wie geschnitten Brot. Die Bewertungen sind alle positiv, auch die Rückabwicklung scheint zu funktionieren, was bei den fliegenden Händlern ja oft nicht der Fall ist.
Eigentlich komisch, dass das Angebot noch keiner eingestellt hatte der Händler hat bereits 1.785 !!! von den Teilen verkauft - muss schon ein verdammt großer Schow-Room sein
"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern etwas Minderwertigeres.

Ein seriöser Verkäufer schreibt was es ist und nicht was es nicht ist.

Die Garantiebedingungen von Apple sind Bestandteil der Beschreibung, natürlich gehört nur der Link zum Angebot und nicht etwa die Garantie.

Unter Artikelmerkmale ist der Vk ehrlicher:

Transport und Lagerung:: ggf. können sich Kratzer befinden
iPhone:: bereits Aktiviert, ggf keine Apple Garantie
Ausländisches Produkt:: ggf. Ja
Verpackung des Handys:: wird nicht geliefert


Ich würde das so übersetzen:

Der VK hat einen Karton mit hineingeworfenen unverpackten ausländischen Iphones ohne Garantie erworben und versucht diesse zu vergolden.
Mudi05.12.2019 09:25

wenn ihr wüsstet wie die Leute bei mir im geschäft mit denn „ …wenn ihr wüsstet wie die Leute bei mir im geschäft mit denn „Ausstellungsstücke“ umgehen. Dann nimmt man lieber eins wo mal ins Klo gefallen ist. 🚽


Würde bei dem IPhone auch nichts ausmachen, dass ist gemäß IP67 Wasserdicht, kannst es ja dann in Desinfektionsmittel einlegen
Erstaunlich, wieviele Ausstellungstücke es doch gibt.
PaulaKlein05.12.2019 09:29

"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern e …"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern etwas Minderwertigeres.Ein seriöser Verkäufer schreibt was es ist und nicht was es nicht ist.Die Garantiebedingungen von Apple sind Bestandteil der Beschreibung, natürlich gehört nur der Link zum Angebot und nicht etwa die Garantie.Unter Artikelmerkmale ist der Vk ehrlicher:Transport und Lagerung:: ggf. können sich Kratzer befinden iPhone:: bereits Aktiviert, ggf keine Apple GarantieAusländisches Produkt:: ggf. JaVerpackung des Handys:: wird nicht geliefertIch würde das so übersetzen:Der VK hat einen Karton mit hineingeworfenen unverpackten ausländischen Iphones ohne Garantie erworben und versucht diesse zu vergolden.


Sehe das ähnlich. Vor allem wäre bei Ausstellungsstücken die Apple Care noch nicht aktiviert, also werden das normale Gebrauchte sein...

Preis ist trotzdem ok, aber ich kaufe gebrauchte Elektronik lieber da wo ich den Verkäufer und das Objekt sehen kann.
PaulaKlein05.12.2019 09:29

"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern e …"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern etwas Minderwertigeres.Ein seriöser Verkäufer schreibt was es ist und nicht was es nicht ist.Die Garantiebedingungen von Apple sind Bestandteil der Beschreibung, natürlich gehört nur der Link zum Angebot und nicht etwa die Garantie.Unter Artikelmerkmale ist der Vk ehrlicher:Transport und Lagerung:: ggf. können sich Kratzer befinden iPhone:: bereits Aktiviert, ggf keine Apple GarantieAusländisches Produkt:: ggf. JaVerpackung des Handys:: wird nicht geliefertIch würde das so übersetzen:Der VK hat einen Karton mit hineingeworfenen unverpackten ausländischen Iphones ohne Garantie erworben und versucht diesse zu vergolden.


Als Händler muss er zumindest die Gewährleistung bringen.
Das es ggf. nicht aus Deutschland kommt ändert was an dem Gerät?
Mit den kleinen Kratzern steht bei Ausstellungsstücken immer drin, wie gesagt ich habe bereits zwei Ausstellungsphones gekauft und die sahen beide aus wie neu.
Muss aber letztlich jeder selber wissen ob er für ein neues IPhone mindestens 477,75 € (IDEALO Preisvergleich) bezahlen will.
PaulaKlein05.12.2019 09:29

"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern e …"WIE ein Ausstellungsstück", also ist es KEIN Ausstellungsstück sondern etwas Minderwertigeres.Ein seriöser Verkäufer schreibt was es ist und nicht was es nicht ist.Die Garantiebedingungen von Apple sind Bestandteil der Beschreibung, natürlich gehört nur der Link zum Angebot und nicht etwa die Garantie.Unter Artikelmerkmale ist der Vk ehrlicher:Transport und Lagerung:: ggf. können sich Kratzer befinden iPhone:: bereits Aktiviert, ggf keine Apple GarantieAusländisches Produkt:: ggf. JaVerpackung des Handys:: wird nicht geliefertIch würde das so übersetzen:Der VK hat einen Karton mit hineingeworfenen unverpackten ausländischen Iphones ohne Garantie erworben und versucht diesse zu vergolden.



Für eBay Kleinanzeigen Nutzer übersetzt: bestes Produkt 4ever.
Wicht-Erich05.12.2019 09:40

Als Händler muss er zumindest die Gewährleistung bringen. Das es ggf. n …Als Händler muss er zumindest die Gewährleistung bringen. Das es ggf. nicht aus Deutschland kommt ändert was an dem Gerät?Mit den kleinen Kratzern steht bei Ausstellungsstücken immer drin, wie gesagt ich habe bereits zwei Ausstellungsphones gekauft und die sahen beide aus wie neu.Muss aber letztlich jeder selber wissen ob er für ein neues IPhone mindestens 477,75 € (IDEALO Preisvergleich) bezahlen will.



Die Apple-Garantie wird allgemein als höherwertiger angesehen als Gewährleistung, zudem hat man bei echter Neuware beides. Zudem ist die Gewährleistung ganz schnell weg wenn der Händler weg ist.

Es gibt feine Unterscheide bei ausländischer Ware, z.B. darf bei Geräten die für bestimmte Ländern hergestellt wurden der Auslöseton der Kamera nicht abschaltbar sein.

Geräte bei denen man eine Gehäuseschale vom Fremdhersteller oder gar ein neues China-Billig-Ersatzdisplay eingebaut hat sehen auch aus wie neu.

Knapp 25% Nachlass gegenüber dem letzten Deal für echte Neuware (Mediamarkt) für ein Gerät unklarerer Herkunft, unklarer Vorgeschichte und ohne Herstellergarantie - solange es Dumme gibt wird es leider auch diese Angebote geben.
PaulaKlein05.12.2019 09:51

Die Apple-Garantie wird allgemein als höherwertiger angesehen als …Die Apple-Garantie wird allgemein als höherwertiger angesehen als Gewährleistung, zudem hat man bei echter Neuware beides. Zudem ist die Gewährleistung ganz schnell weg wenn der Händler weg ist.Es gibt feine Unterscheide bei ausländischer Ware, z.B. darf bei Geräten die für bestimmte Ländern hergestellt wurden der Auslöseton der Kamera nicht abschaltbar sein.Geräte bei denen man eine Gehäuseschale vom Fremdhersteller oder gar ein neues China-Billig-Ersatzdisplay eingebaut hat sehen auch aus wie neu.Knapp 25% Nachlass gegenüber dem letzten Deal für echte Neuware (Mediamarkt) für ein Gerät unklarerer Herkunft, unklarer Vorgeschichte und ohne Herstellergarantie - solange es Dumme gibt wird es leider auch diese Angebote geben.


ich bin wohl dumm und bislang ganz gut damit gefahren
Losgelöst von der Herkunft der Geräte hier im Deal ...Die Apple Garantie wird aus meiner Sicht überbewertet. Wenn ich überlege was die bei Gravis ketztes Jahr für einen Aufriss beim Akkutausch gemacht haben...von wegen geht nicht weil kleiner Kratzer am Gehäuse und das ganze Display könnte reißen wenn der den Sauger ansetzt...also bitte.

Kurzer Hand selber getauscht Ende.

Mich kriegen auch keine 10 Pferde mehr in einen Apple Store wo mir irgendwelche Teenies das goldene Kalb zur UVP verkaufen wollen.

Die Geräte sind gut (geb ich als ehemaliger Android Anhänger zu ...ins. wenn man es bequem haben will), aber das Marketing etc ist nervig.
suspektX05.12.2019 09:05

Schlieren? Sowas entsteht doch nur beim Fenster putzen. Mediamarkt hatte …Schlieren? Sowas entsteht doch nur beim Fenster putzen. Mediamarkt hatte den prügel für 444€ im Angebot ..


Wann denn? Aktuell finde ich dazu nichts
Die guten alten iPhones aus NRW, wer kennt sie nicht?
Die Kommentare hier sind uneindeutig. Ist das hier absoluter Humbug oder nicht? Suche ein gebrauchtes, natürlich möglichst gutes iPhone 8 64gb und natürlich möglichst kleiner Preis..
jhnnkali08.12.2019 13:51

Die Kommentare hier sind uneindeutig. Ist das hier absoluter Humbug oder …Die Kommentare hier sind uneindeutig. Ist das hier absoluter Humbug oder nicht? Suche ein gebrauchtes, natürlich möglichst gutes iPhone 8 64gb und natürlich möglichst kleiner Preis..


Schau Dir doch die Bewertungen des Verkäufers an. Bei Ebay kann man ja zum Glück sehen was die Käufe gekauft haben. Bei der Anzahl Verkäufe und Bewertungen können die meiner Meinung nach auch nicht gekauft sein, wie es ja leider immer öfter der Fall ist, gerade bei Amazon muss man schon sehr genau hinsehen und vor Allem die kritischen Bewertungen betrachten. Nur bei dem Verkäufer gibt es keine negative Bewertung, was ich zugegeben aber auch schon wieder auffällig finde - man ist einfach sehr skeptisch geworden
Meins kam gestern an. Zustand echt ok. Minimalster Kratzer vorne, kann aber auch sein dass man den rauspolieren kann.

Leider aber ist mein Modell ein solches, bei dem der Kameraton IMMER an ist. Egal ob auf "Lautlos" und auch Mediatöne aus.

Geht daher leider zurück.
TimEDC20.12.2019 08:03

Meins kam gestern an. Zustand echt ok. Minimalster Kratzer vorne, kann …Meins kam gestern an. Zustand echt ok. Minimalster Kratzer vorne, kann aber auch sein dass man den rauspolieren kann.Leider aber ist mein Modell ein solches, bei dem der Kameraton IMMER an ist. Egal ob auf "Lautlos" und auch Mediatöne aus. Geht daher leider zurück.


Na dann wissen wir jetzt zumindest wo die Dinger herkommen, in Japan muss beim Fotografieren ein Auslöseton erfolgen, hiermit sollen heimliche Aufnahmen vermieden werden. Es sol aber die Möglichkeit geben dies zu deaktivieren ist aber wohl nicht so einfach möglich, man muss eine SSH Verbindung mit dem IPhone aufbauen. Um eine SSH-Verbindung zwischen Computer und iPhone herzustellen, muss das iPhone über einen Jailbreak verfügen.
... mein iPhone ist immer noch nicht angekommen? Ähnliche Erfahrungen in der Community?
Ich empfehle mit dem iPhone nach dem Kauf in einen Apple Store zu gehen und überprüfen zu lassen, ob es sich um ein original Display handelt. Laut eines Apple Store Mitarbeiters gibt es einige Händler, welche Geräte mit Displayschaden kaufen und selbst mit nicht originalen Displays reparieren. Diese werden dann als Ausstellungsstücke verkauft und das getauschte Display wird gerne verschwiegen. Bei einem iPhone 6s hatte ich genau diesen Fall und ich habe es nur bemerkt, weil das Display nicht so gut aussah und Touch-Eingaben nicht immer reagierten. Der Apple Store Köln stellt täglich mehrere Nachweise aus, dass iPhones kein originales Display haben. Dieser Nachweis ist kostenlos und kann über einen Termin im Apple Store ausgestellt werden.
michsch6623.12.2019 17:12

Ich empfehle mit dem iPhone nach dem Kauf in einen Apple Store zu gehen …Ich empfehle mit dem iPhone nach dem Kauf in einen Apple Store zu gehen und überprüfen zu lassen, ob es sich um ein original Display handelt. Laut eines Apple Store Mitarbeiters gibt es einige Händler, welche Geräte mit Displayschaden kaufen und selbst mit nicht originalen Displays reparieren. Diese werden dann als Ausstellungsstücke verkauft und das getauschte Display wird gerne verschwiegen. Bei einem iPhone 6s hatte ich genau diesen Fall und ich habe es nur bemerkt, weil das Display nicht so gut aussah und Touch-Eingaben nicht immer reagierten. Der Apple Store Köln stellt täglich mehrere Nachweise aus, dass iPhones kein originales Display haben. Dieser Nachweis ist kostenlos und kann über einen Termin im Apple Store ausgestellt werden.


Bei den vielen positiven Bewertungen, die alle bestätigen, dass keine Kratzer am Gerät sind halte ich das für recht unwahrscheinlich, wären doch wohl auch Kratzer dran wenn das Display schon mal getauscht werden musste zumindest bei einigen
Guten Abend zusammen,



Hier gibt es ja recht unterschiedliche Meinungen und ich möchte mal einen Erfahrungsbericht abgeben.



Es geht um genau dieses Angebot bei diesem Verkäufer erstanden.



Meine Meinung: ich rate davon ab. Der ca. 25% (100€) geringere Preis gegenüber einem neuen Gerät rechtfertigt nicht den Erwerb von einem Gerät mit absolut unbekannten Historie und einem ggf. höchst unseriösen Verkäufer.



Zu den Details:

Schnelle Lieferung. Kein Problem. Das Gerät war in einer Folie. Die original Verpackung war bei mir nicht dabei. Auch kein original Ladegerät, dafür lag ein China-Klon dabei, dass dem Apple-Ladegerät bis auf das Logo glich. Das Gerät hatte unten starke Kratzer. Die Farbe an den Feinmechanikschrauben war deutlich abgeplatzt, sodass ich davon ausgehen muss, dass das Display bereits getauscht wurde und das nicht sehr professionell. Übrigens: Kameraton lies sich nicht deaktivieren, wäre mir aber egal. Apple Care ist bereits aktiviert und abgelaufen. Das ist aber auch normal, weil sich das Gerät ersten einschalten direkt an Apple wendet und damit rechne ich bei einem Ausstellungsstück.



Ehrlich gesagt finde ich das eine Frechheit bei einem "wie neu" Gerät, das ggf. "Schlieren haben" könne. Also habe ich das Gerät reklamiert (inkl.) als "entspricht nicht der Beschreibung". Die Reklamation muss ja vom Ebay-Händler bestätigt werden, das ist 3 Tage lang nicht passiert. Dann wurde mir mitgeteilt, dass Gerät auf den Fotos entspreche leider nicht dem verkauften Gerät (schwarz vs. grau). Fand ich schon seltsam. Also habe ich nochmal ein Foto hochgeladen wo die Farbe eindeutig erkennbar ist. Am Abend habe ich dann nach Stunden keiner Rückmeldung eine schlechte Bewertung geschrieben. Dann ging alles ganz schnell. Reklamation angenommen. Ich wurde seltsamerweise nochmal separat per WhatsApp angeschrieben und Dinge zu klären. Ich habe ein Rücksendeetikett bekommen, alles gut.



Dann kam nochmal eine Frage: ob ich zustimmen kann, dass meine Bewertung gelöscht würde. Beim prüfen meiner Bewertung (ich wollte sie ggf. in neutral ändern oder nochmal kommentieren) musste ich feststellen, dass der Text bereits von "Ebay gelöscht" wurde. Daraufhin habe ich gesagt, dass über diese einseitige Löschung doch sehr überrascht bin und dem nicht zustimmen kann. Ggf. Gehe ich da auch nochmal auf Ebay zu.



Das Paket ist raus und ich hoffe, dass ich das Geld zurück bekomme. Vielleicht hatte ich mit Gerät und Händler einfach nur Pech aber was bleibt ist ein fader Beigeschmack auf einen sehr seltsamen Händler getroffen zu sein.





Liebe Grüße
Reboot14.01.2020 21:28

Guten Abend zusammen,Hier gibt es ja recht unterschiedliche Meinungen und …Guten Abend zusammen,Hier gibt es ja recht unterschiedliche Meinungen und ich möchte mal einen Erfahrungsbericht abgeben.Es geht um genau dieses Angebot bei diesem Verkäufer erstanden.Meine Meinung: ich rate davon ab. Der ca. 25% (100€) geringere Preis gegenüber einem neuen Gerät rechtfertigt nicht den Erwerb von einem Gerät mit absolut unbekannten Historie und einem ggf. höchst unseriösen Verkäufer. Zu den Details:Schnelle Lieferung. Kein Problem. Das Gerät war in einer Folie. Die original Verpackung war bei mir nicht dabei. Auch kein original Ladegerät, dafür lag ein China-Klon dabei, dass dem Apple-Ladegerät bis auf das Logo glich. Das Gerät hatte unten starke Kratzer. Die Farbe an den Feinmechanikschrauben war deutlich abgeplatzt, sodass ich davon ausgehen muss, dass das Display bereits getauscht wurde und das nicht sehr professionell. Übrigens: Kameraton lies sich nicht deaktivieren, wäre mir aber egal. Apple Care ist bereits aktiviert und abgelaufen. Das ist aber auch normal, weil sich das Gerät ersten einschalten direkt an Apple wendet und damit rechne ich bei einem Ausstellungsstück. Ehrlich gesagt finde ich das eine Frechheit bei einem "wie neu" Gerät, das ggf. "Schlieren haben" könne. Also habe ich das Gerät reklamiert (inkl.) als "entspricht nicht der Beschreibung". Die Reklamation muss ja vom Ebay-Händler bestätigt werden, das ist 3 Tage lang nicht passiert. Dann wurde mir mitgeteilt, dass Gerät auf den Fotos entspreche leider nicht dem verkauften Gerät (schwarz vs. grau). Fand ich schon seltsam. Also habe ich nochmal ein Foto hochgeladen wo die Farbe eindeutig erkennbar ist. Am Abend habe ich dann nach Stunden keiner Rückmeldung eine schlechte Bewertung geschrieben. Dann ging alles ganz schnell. Reklamation angenommen. Ich wurde seltsamerweise nochmal separat per WhatsApp angeschrieben und Dinge zu klären. Ich habe ein Rücksendeetikett bekommen, alles gut. Dann kam nochmal eine Frage: ob ich zustimmen kann, dass meine Bewertung gelöscht würde. Beim prüfen meiner Bewertung (ich wollte sie ggf. in neutral ändern oder nochmal kommentieren) musste ich feststellen, dass der Text bereits von "Ebay gelöscht" wurde. Daraufhin habe ich gesagt, dass über diese einseitige Löschung doch sehr überrascht bin und dem nicht zustimmen kann. Ggf. Gehe ich da auch nochmal auf Ebay zu. Das Paket ist raus und ich hoffe, dass ich das Geld zurück bekomme. Vielleicht hatte ich mit Gerät und Händler einfach nur Pech aber was bleibt ist ein fader Beigeschmack auf einen sehr seltsamen Händler getroffen zu sein.Liebe Grüße


Es tut mir leid wenn Du hier wirklich schlechte Erfahrungen gemacht hast. Aber sorry, klingt irgendwie wie von einem frustierten Mitbewerber.
1. 100 € gegenüber einem Neupreis? Wo bekommt man bitte ein IPhone 8 für 410€ ? Idealo gibt 450€ an bei Rakuten - vielleicht auch nicht der beste Händler, sonst geht es mit ca. 500 € weiter, also mind. 140 € eher 190 €.
2. Ladegerät - also ein USB Netzteiladapter sollte nicht das Problem sein, aber woher weist Du, dass es kein original Netzteil ist? Auf keinem meiner insgesamt 4 IPones (4s, 6s, 7s und 8 - alle original) hatten alle kein LOGO
3. Feinmechanikschrauben ??? Ich habe dieses Angebot selber nicht genutzt, da netter Weise mein Chef mein Smartphone bezahlt , aber an meinem IPhone ist nirgend eine Feinmechanikschraube. Wo sollen die sein?
Sorry. ich habe keine Ahnung ob die IPhones wirklich gut sind aber der Kommentar ist zumindest zweifelhaft
Reboot14.01.2020 21:28

Guten Abend zusammen,Hier gibt es ja recht unterschiedliche Meinungen und …Guten Abend zusammen,Hier gibt es ja recht unterschiedliche Meinungen und ich möchte mal einen Erfahrungsbericht abgeben.Es geht um genau dieses Angebot bei diesem Verkäufer erstanden.Meine Meinung: ich rate davon ab. Der ca. 25% (100€) geringere Preis gegenüber einem neuen Gerät rechtfertigt nicht den Erwerb von einem Gerät mit absolut unbekannten Historie und einem ggf. höchst unseriösen Verkäufer. Zu den Details:Schnelle Lieferung. Kein Problem. Das Gerät war in einer Folie. Die original Verpackung war bei mir nicht dabei. Auch kein original Ladegerät, dafür lag ein China-Klon dabei, dass dem Apple-Ladegerät bis auf das Logo glich. Das Gerät hatte unten starke Kratzer. Die Farbe an den Feinmechanikschrauben war deutlich abgeplatzt, sodass ich davon ausgehen muss, dass das Display bereits getauscht wurde und das nicht sehr professionell. Übrigens: Kameraton lies sich nicht deaktivieren, wäre mir aber egal. Apple Care ist bereits aktiviert und abgelaufen. Das ist aber auch normal, weil sich das Gerät ersten einschalten direkt an Apple wendet und damit rechne ich bei einem Ausstellungsstück. Ehrlich gesagt finde ich das eine Frechheit bei einem "wie neu" Gerät, das ggf. "Schlieren haben" könne. Also habe ich das Gerät reklamiert (inkl.) als "entspricht nicht der Beschreibung". Die Reklamation muss ja vom Ebay-Händler bestätigt werden, das ist 3 Tage lang nicht passiert. Dann wurde mir mitgeteilt, dass Gerät auf den Fotos entspreche leider nicht dem verkauften Gerät (schwarz vs. grau). Fand ich schon seltsam. Also habe ich nochmal ein Foto hochgeladen wo die Farbe eindeutig erkennbar ist. Am Abend habe ich dann nach Stunden keiner Rückmeldung eine schlechte Bewertung geschrieben. Dann ging alles ganz schnell. Reklamation angenommen. Ich wurde seltsamerweise nochmal separat per WhatsApp angeschrieben und Dinge zu klären. Ich habe ein Rücksendeetikett bekommen, alles gut. Dann kam nochmal eine Frage: ob ich zustimmen kann, dass meine Bewertung gelöscht würde. Beim prüfen meiner Bewertung (ich wollte sie ggf. in neutral ändern oder nochmal kommentieren) musste ich feststellen, dass der Text bereits von "Ebay gelöscht" wurde. Daraufhin habe ich gesagt, dass über diese einseitige Löschung doch sehr überrascht bin und dem nicht zustimmen kann. Ggf. Gehe ich da auch nochmal auf Ebay zu. Das Paket ist raus und ich hoffe, dass ich das Geld zurück bekomme. Vielleicht hatte ich mit Gerät und Händler einfach nur Pech aber was bleibt ist ein fader Beigeschmack auf einen sehr seltsamen Händler getroffen zu sein.Liebe Grüße


Noch eins, Deine negative Bewertung ist ja offensichtlich noch zu sehen, nur der Kommentar gelöscht. Vielleicht war der Kommentar ja etwas unwirsch
Wenn man sich sonnst die Bewertungen ansieht sind sonnst solche gelöschten Kontakte nicht zu sehen. Ich weiß zwar auch, dass man Bewertungen faken kann, aber bei den Verkaufszahlen und der Anzahl der Bewertungen halte ich das doch für unwahrscheinlich. Aber bei über 3.000 verkauften IPhone 8 will ich auch nicht ausschließen, dass eins mal murks war, natürlich dann doof für Dich
Wicht-Erich14.01.2020 21:47

Es tut mir leid wenn Du hier wirklich schlechte Erfahrungen gemacht hast. …Es tut mir leid wenn Du hier wirklich schlechte Erfahrungen gemacht hast. Aber sorry, klingt irgendwie wie von einem frustierten Mitbewerber. 1. 100 € gegenüber einem Neupreis? Wo bekommt man bitte ein IPhone 8 für 410€ ? Idealo gibt 450€ an bei Rakuten - vielleicht auch nicht der beste Händler, sonst geht es mit ca. 500 € weiter, also mind. 140 € eher 190 €. 2. Ladegerät - also ein USB Netzteiladapter sollte nicht das Problem sein, aber woher weist Du, dass es kein original Netzteil ist? Auf keinem meiner insgesamt 4 IPones (4s, 6s, 7s und 8 - alle original) hatten alle kein LOGO3. Feinmechanikschrauben ??? Ich habe dieses Angebot selber nicht genutzt, da netter Weise mein Chef mein Smartphone bezahlt , aber an meinem IPhone ist nirgend eine Feinmechanikschraube. Wo sollen die sein? Sorry. ich habe keine Ahnung ob die IPhones wirklich gut sind aber der Kommentar ist zumindest zweifelhaft



1. OK. 400€ ist vielleicht etwas zu gering angesetzt aber hier hab es m. E. auch schon recht gute Angebote. Besser als Idealo.

2. Original (iPhone 7) vs. Klon
24684182-wWcJ0.jpg24684182-Bzf7r.jpg
3. Feinmechanikschrauben (einfach mal Googlen) , sehen für mich geöffnet aus.


24684182-hn1jU.jpg

Wie gesagt vielleicht hatte ich einfach Pech. Ich möchte Dich aber bitte Dich beim nächsten Mal zu informieren bevor zu jemanden diskreditierst.
Wicht-Erich14.01.2020 21:56

Noch eins, Deine negative Bewertung ist ja offensichtlich noch zu sehen, …Noch eins, Deine negative Bewertung ist ja offensichtlich noch zu sehen, nur der Kommentar gelöscht. Vielleicht war der Kommentar ja etwas unwirsch Wenn man sich sonnst die Bewertungen ansieht sind sonnst solche gelöschten Kontakte nicht zu sehen. Ich weiß zwar auch, dass man Bewertungen faken kann, aber bei den Verkaufszahlen und der Anzahl der Bewertungen halte ich das doch für unwahrscheinlich. Aber bei über 3.000 verkauften IPhone 8 will ich auch nicht ausschließen, dass eins mal murks war, natürlich dann doof für Dich


Ich finde ehrlich gesagt komplett 100% positive Kommentare sehr seltsam bei so vielen Bewertungen...
Wicht-Erich14.01.2020 21:56

Noch eins, Deine negative Bewertung ist ja offensichtlich noch zu sehen, …Noch eins, Deine negative Bewertung ist ja offensichtlich noch zu sehen, nur der Kommentar gelöscht. Vielleicht war der Kommentar ja etwas unwirsch Wenn man sich sonnst die Bewertungen ansieht sind sonnst solche gelöschten Kontakte nicht zu sehen. Ich weiß zwar auch, dass man Bewertungen faken kann, aber bei den Verkaufszahlen und der Anzahl der Bewertungen halte ich das doch für unwahrscheinlich. Aber bei über 3.000 verkauften IPhone 8 will ich auch nicht ausschließen, dass eins mal murks war, natürlich dann doof für Dich


Übrigens: ich schrieb, dass der Text gelöscht wurde nicht der Kommentar. Denn ich habe ja nicht zugestimmt.

Ganz ehrlich. Ich einen etwas Zeit in einen detaillierten Erfahrungsbericht gesteckt. Wenn Du ihn nicht genau lesen oder glauben willst, dann lass es einfach.
Reboot14.01.2020 22:14

Übrigens: ich schrieb, dass der Text gelöscht wurde nicht der Kommentar. D …Übrigens: ich schrieb, dass der Text gelöscht wurde nicht der Kommentar. Denn ich habe ja nicht zugestimmt.Ganz ehrlich. Ich einen etwas Zeit in einen detaillierten Erfahrungsbericht gesteckt. Wenn Du ihn nicht genau lesen oder glauben willst, dann lass es einfach.

Entschuldige bitte, wenn ich Deinen Kommentar nicht mit der nötigen Sorgfalt geprüft habe. Das Logo auf der Unterseite des Netzteils ist mir nie aufgefallen und kann bei mir auch keins finde, welches dies aufweist, muss aber auch gestehen, dass ich derartig viele Netzteile habe, dass ich nicht mehr sicher sagen kann ob dies die original Netzteile von Apple sind. Aber ich glaube, dass ist auch nicht Dein Problem, da das Original Zubehör ja auch nicht zugesichert wurde (war das Headset dabei?-nur aus Neugier). Die Fotos von dem IPhone (sorry die Schrauben an der Lightningbuchse hatte ich nicht gesehen) sind wirklich nicht akzeptabel. Was mich wundert, ist dass Ebay eine zu recht schlechte Bewertung löscht. Ich habe da bislang andere Erfahrungen gemacht. Aber Du schreibst, dass der Verkäufer auch nach Stunden nicht reagiert hat, sorry aber man sollte einem Anbieter schon Tage, nicht Stunden Zeit geben, wenn dann was schief gelaufen ist und der Verkäufer das Produkt tauscht bzw. erstattet, ist doch eigentlich alles ok. Das bei derartige Deals mal was schief laufen kann ist doch eigentlich normal, wichtig ist, dass man nicht auf seinen Kosten hängen bleibt oder?
Bearbeitet von: "Wicht-Erich" 14. Jan
Wicht-Erich14.01.2020 23:02

Entschuldige bitte, wenn ich Deinen Kommentar nicht mit der nötigen …Entschuldige bitte, wenn ich Deinen Kommentar nicht mit der nötigen Sorgfalt geprüft habe. Das Logo auf der Unterseite des Netzteils ist mir nie aufgefallen und kann bei mir auch keins finde, welches dies aufweist, muss aber auch gestehen, dass ich derartig viele Netzteile habe, dass ich nicht mehr sicher sagen kann ob dies die original Netzteile von Apple sind. Aber ich glaube, dass ist auch nicht Dein Problem, da das Original Zubehör ja auch nicht zugesichert wurde (war das Headset dabei?-nur aus Neugier). Die Fotos von dem IPhone (sorry die Schrauben an der Lightningbuchse hatte ich nicht gesehen) sind wirklich nicht akzeptabel. Was mich wundert, ist dass Ebay eine zu recht schlechte Bewertung löscht. Ich habe da bislang andere Erfahrungen gemacht. Aber Du schreibst, dass der Verkäufer auch nach Stunden nicht reagiert hat, sorry aber man sollte einem Anbieter schon Tage, nicht Stunden Zeit geben, wenn dann was schief gelaufen ist und der Verkäufer das Produkt tauscht bzw. erstattet, ist doch eigentlich alles ok. Das bei derartige Deals mal was schief laufen kann ist doch eigentlich normal, wichtig ist, dass man nicht auf seinen Kosten hängen bleibt oder?



Kein Ding.

Nein das Netzteil ist nicht das Problem, ich fand das nur etwas seltsam (steht aber mittlerweile auch im Angebot). Headset war in der Tat nicht dabei. Stand aber auch nicht im Angebot.

Meine Bewertung wollte ich ja noch entsprechend anpassen. Ich vermute aber, dass der Verkäufer ihn hat löschen lassen, denn ich wüsste nicht warum ebay das tun sollte.

Vielleicht habe ich meine Bewertung zu früh abgegeben. Das klingt oben ggf. etwas verwirrend: Ich habe nach 3 Tagen nur die Rückmeldung bekommen, dass die Farbe auf dem Fotos falsch sei. Das fand ich schon sehr dubios. Dann habe ich nochmal welche hochgeladen. Als ich dann nach 3-4 Stunden keine Rückmeldung bekommen habe, schrieb ich die Bewertung um andere Nutzer zu warnen. Inhaltlich würde ich meine Bewertung auch so stehen lassen (Versand: 5, Produkt: 2 bis 3, Kommunikation: 1 bis 2). Zur Kommunikation kommt, dass ich auch darauf hingewiesen wurde, dass im Angebot steht "Transport und Lagerung : ggf. Kratzer". Ich weiß aber erstens nicht ob das damals auch schon dort stand, denn ich habe Screenshots von anderen Infos gemacht. Zweitens verstehe ich aber genug von Recht um zu wissen, dass das ein irreführendes Angebot ist und der Verkäufer sich dort juristisch nicht drauf beziehen kann. Denn dort steht sowohl "wie neu/Ausstellungsstück" als auch "Schlieren" als auch "Kratzer" steht, was sich M. E. ausschließt. Zumal diese "Kratzer" definitiv nicht von der Lagerung kommen.


Viele Grüße
Haben solche Geräte Garantie über Apple?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text