Apple iPhone Lightning Dockingstation in schwarz
164°Abgelaufen

Apple iPhone Lightning Dockingstation in schwarz

18,98€39,99€-53%notebooksbilliger.de Angebote
43
eingestellt am 13. JulBearbeitet von:"Lybor"
Hey Leute,
bei NBB gibt es heute die Apple iPhone Lightning Dockingstation in schwarz für 14,99 €. Dazu kommen 3,99 € Versand.

Vergleichspreis wäre 39,99 € bei Amazon.dePVG Link


"Produktbeschreibung" (falls es jemand braucht)

Apple iPhone Lightning Dockingstation, schwarz [MNN62ZM/A]

Mit der Apple iPhone Lightning Dockingstatio kannst du dein iPhone oder iPod über den in der Dock integrierten Lightning Anschluss aufladen und synchronisieren, auch mit Apple Case.

Produktmerkmale:

  • Dockingstation mit Lightning Connector
  • zum Laden und Synchronisieren des iPhones oder iPods
  • mit Apple Case verwendbar
  • ohne Netzkabel (zum Laden der Dock kann man diese mit dem iPhone Apple USB Power Adapter an die Steckdose oder mit dem iPhone USB Kabel an den PC verbinden)
  • mit 3,5mm Klinkenstecker für Kophförer, Headset oder Lautsprecher

Kompatibel mit:
  • iPhone 5/5c/5s/SE/6/6 Plus/6s/6s Plus/7/7Plus/8/8Plus/X
  • iPod touch (5. Generation 16GB/32GB/64GB, 6. Generation)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?
Verfasser
Tofa91vor 57 s

Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?


Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo
43 Kommentare
Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?
Tofa91vor 51 s

Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?


Ja
Verfasser
Tofa91vor 57 s

Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?


Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo
Ausverkauft
Bearbeitet von: "KaiKusch" 13. Jul
Lyborvor 1 m

Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo …Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo


Ah Ok die sollten ja wissen was sie machen.
Tofa91vor 2 m

Ob das so gut ist, wenn das Smartphone nur über den Port gehalten wird ?


Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur noch schwer das Gerät laden konnte weil die Kontakte einfach nicht mehr gepackt haben und das Kabel auch nicht mehr wirklich fest in das IPhone verankert war. Lieber die Dockingsstation von Belkin. Da hängt das iPhone auch nicht nach hinten weg. Ist ja auch irgendwo ein lizenziertes Produkt.

17941933-R8Q3m.jpg
bekommt das nächste iphone dann nen USB-C?
Lyborvor 2 m

Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo …Hab ich mir auch gedacht aber Apple selbst ist ja Hersteller. Also Yolo


Jo. Die werden schon wissen wie man die Leute dazu bekommt ihr Gerät auch mal reparieren zu lassen.
Danke, bestellt!
Ausverkauft...
"Dieses Produkt ist leider ausverkauft."
Nutze ich jeden abend, genauso easy wie induktive Stationen.
Chester_LPvor 2 m

Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur …Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur noch schwer das Gerät laden konnte weil die Kontakte einfach nicht mehr gepackt haben und das Kabel auch nicht mehr wirklich fest in das IPhone verankert war. Lieber die Dockingsstation von Belkin. Da hängt das iPhone auch nicht nach hinten weg. Ist ja auch irgendwo ein lizenziertes Produkt. [Bild]


Lizensiert ist hier nur das Ladeverfahren, nicht die Halterung
Ganze 8 Minuten verfügbar...hot...
Verfasser
marc_a22vor 1 m

Jo. Die werden schon wissen wie man die Leute dazu bekommt ihr Gerät auch …Jo. Die werden schon wissen wie man die Leute dazu bekommt ihr Gerät auch mal reparieren zu lassen.


Maybe, ich habs bestellt da mein Setup clean aussehen muss. Im Januar bekomme ich mein neues iPhone bis dahin wird der Anschluss schon überleben.
BastiM94vor 1 m

Lizensiert ist hier nur das Ladeverfahren, nicht die Halterung


Jo Belkin halt. Und nicht Apple. Schon klar
raftermannvor 3 m

Nutze ich jeden abend, genauso easy wie induktive Stationen.


Das habe ich auch behaupt, bis ich dann wirklich mal selbst mit per Induktion geladen habe.
Ausverkauft
Und weg ....
Verdammt zu langsam
Über Direktkauf von Idealo gehts wohl noch...
DerOlivor 9 m

Über Direktkauf von Idealo gehts wohl noch...


Aber dann keine Lieferung an Packstation und Zahlung nur per Paypal.
Tofa91vor 20 m

Ah Ok die sollten ja wissen was sie machen.


Jo, wie bei den MacBook Tastaturen.
tobiwan80vor 2 m

Jo, wie bei den MacBook Tastaturen.


Dafür gibt es seit gestern Gen. 3 der Tastaturen.
Bearbeitet von: "Garcia" 13. Jul
Und ausverkauft..
Und Geld gespart 😁
DerOlivor 26 m

Über Direktkauf von Idealo gehts wohl noch...


Mal probiert, Danke! Aber bei sowas kommt doch normal dann immer Storno.
Guter Preis aber leider schon weg.
Ausverkauft
Bei Notebooksbilliger direkt in der Suche die Dockingstation eingeben.
Dann von dort aus direkt in den Warenkorb packen.

So hat es eben bei mir geklappt
Schade leider weg
Chester_LPvor 1 h, 16 m

Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur …Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur noch schwer das Gerät laden konnte weil die Kontakte einfach nicht mehr gepackt haben und das Kabel auch nicht mehr wirklich fest in das IPhone verankert war. Lieber die Dockingsstation von Belkin. Da hängt das iPhone auch nicht nach hinten weg. Ist ja auch irgendwo ein lizenziertes Produkt. [Bild]


Bei den aktuellen iPhones haben sie den Anschluss echt ins Gerät gedübelt weil er ja auch als KH Ausgang dient.

Sollte da wenig Probleme geben.

Aber wenn du da immer alles wie ein Troll reinwemmst hält’s wahrscheinlich weniger lange.
H3llh0und0809vor 1 m

Bei den aktuellen iPhones haben sie den Anschluss echt ins Gerät gedübelt w …Bei den aktuellen iPhones haben sie den Anschluss echt ins Gerät gedübelt weil er ja auch als KH Ausgang dient.Sollte da wenig Probleme geben. Aber wenn du da immer alles wie ein Troll reinwemmst hält’s wahrscheinlich weniger lange.


Ich schmeiß Es solange auf den Stecker bis Er irgendwann mal packt. Dauert halt nur manchmal länger.
Garciavor 3 h, 9 m

Dafür gibt es seit gestern Gen. 3 der Tastaturen.


Ja, mit der selben Schwachstelle.
tobiwan80vor 12 m

Ja, mit der selben Schwachstelle.


Das werden Langzeiterfahrungen zeigen...
Garciavor 46 m

Das werden Langzeiterfahrungen zeigen...


Nö, Apple selbst sagt das es keine Änderungen gab.
tobiwan80vor 39 s

Nö, Apple selbst sagt das es keine Änderungen gab.


Apple selbst bezeichnet es als 3. Generation.
Über Idealo bestellt, Storno:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Bestellung.

Bedauerlicherweise können wir diese nicht annehmen, da der Artikel bereits ausverkauft ist.

Es tut uns sehr leid, dass nicht alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist.
Dafür bitten wir Sie um Entschuldigung. Es liegt keineswegs in unserer Absicht, Sie als Kunden zu verärgern.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung.
Chester_LPvor 5 h, 11 m

Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur …Beim 6s Plus hatte ich das Problem bei diesem Dock das ich irgendwann nur noch schwer das Gerät laden konnte weil die Kontakte einfach nicht mehr gepackt haben und das Kabel auch nicht mehr wirklich fest in das IPhone verankert war. Lieber die Dockingsstation von Belkin. Da hängt das iPhone auch nicht nach hinten weg. Ist ja auch irgendwo ein lizenziertes Produkt. [Bild]


Hast du das Gerät noch?
Das 5S meiner Freundin hatte auch Probleme mit dem Halt der Kabel.
Bin dann auf die Idee gekommen, dass vielleicht Dreck im Port ist und uiuiui kamen da Wollmäuse raus, danach saßen die Kabel wieder wie am ersten Tag als ich das Gerät als Vorbesitzer neu hatte.
Direkt im Anschluss danach dann mein 7er gereinigt und auch da kam ordentlich was raus.
Damals beim iPhone 3G und iPad hatten die Dockingstation wenigstens eine Halterung für das Gerät
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text