171°
ABGELAUFEN
Apple iPhone SE 64 GB im Base Blue All-In M Deluxe: Allnet Flat | 2 GB bei 21,1 Mbit/s LTE | 16,99€ / Monat | 0 € Anschlussgebühr | 289 € Zuzahlung

Apple iPhone SE 64 GB im Base Blue All-In M Deluxe: Allnet Flat | 2 GB bei 21,1 Mbit/s LTE | 16,99€ / Monat | 0 € Anschlussgebühr | 289 € Zuzahlung

Handys & Tablets

Apple iPhone SE 64 GB im Base Blue All-In M Deluxe: Allnet Flat | 2 GB bei 21,1 Mbit/s LTE | 16,99€ / Monat | 0 € Anschlussgebühr | 289 € Zuzahlung

Preis:Preis:Preis:696,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Bitte diesen Link nehmen, der beim Deal hinterlegte geht nicht mehr:

sparhandy.de/tar…867

Check24.de bietet derzeit eine Allnet Flat mit 2 GB (21,6 MBit/Sek) an. Als Zugabe gibt es das neue iPSE für € 289 dazu.

Base Blue All-In M Deluxe
24 x 13 € Aktions-Rabatt
24 Monate 2 GB statt 1 GB Datenvolumen
Kostenlose Festnetznummer


24 * 16,99 (monatliche Grundgebühr [29,99 € ab 25. Monat])
1 * 289,99 (für das iPSE 64 GB)
keine Anschlussgebühr
= 696,76 für die 24 monatige Laufzeit des Vertrags (oder mtl. € 29,03).

Beliebteste Kommentare

So eine Zuzahlung bei so einem Handy! Alles in allem zu teuer!

42 Kommentare

Könnte man in das iPhone auch eine andere simkarte stecken und die simkarte aus dem base Vertrag in ein anderes Smartphone?

Und ist eine Datenautomatik dabei?

So eine Zuzahlung bei so einem Handy! Alles in allem zu teuer!

recht gutes Angebot!!!

Hört sich doch super an.(y)
Gibt´s einen Haken?

Ich denke base gibts nicht mehr ist jetzt o2?

Achtung Datenautomatik!

Mit einem höheren Volumen wäre es für mich interessant, 2 GB sind mir leider zu wenig :-/


svensand9

Achtung Datenautomatik!




Hinweis

Bitte beachten Sie: Ihr Vertragspartner wird BASE/o2 sein. Die Abwicklung der Bestellung sowie der Versand der Hardware erfolgt über Sparhandy.de. Standardmäßig ist für Ihren Vertrag seitens o2 eine Daten-Automatik (Aufbuchung von kostenpflichtigem Datenvolumen statt Speedrosselung) voreingestellt. Diese können Sie über die Nummer 55222 (einmalig 20 Ct aus dem o2 Netz) oder die Hotline 089/787979400 deaktivieren lassen.

LTE und 21.1 Mbit in Zusammenhang ist für mich ein Witz.

chriscross007

LTE und 21.1 Mbit in Zusammenhang ist für mich ein Witz.


Und ich frage mich immer wofür man mit dem handy überhaupt solche Geschwindigkeiten braucht...

Wenn BASE Netzabdeckung einen weißen Fleck bei 3G/LTE in einem bestimmten Gebiet zeigt, aber O2 Netzabdeckung meint LTE geht - was stimmt dann? Nehmen die nicht alle dieselben Sendemasten?

chriscross007

LTE und 21.1 Mbit in Zusammenhang ist für mich ein Witz.



Ich nutze die Internetverbindung recht häufig mit einem Laptop. Entweder über einen mobilen Wifi Router oder auch ab und an mal mit dem Smartphone mit Tethering. Da sind 21 Mbit (max) nicht das was ich unter einer brauchbaren Verbindung verstehe. Da fahre ich mit T-Mobile oder Vodafone um einiges besser.

chriscross007

LTE und 21.1 Mbit in Zusammenhang ist für mich ein Witz.


dein volumen ist dann auch um einiges schneller weg
21 Mbit sind mobil wohl völlig ausreichend, erst recht bei 2 GB volumen..
der zusammenhang zwischen 21 Mbit und LTE wird in der abdeckung begründet sein.

chriscross007

LTE und 21.1 Mbit in Zusammenhang ist für mich ein Witz.



Und genau das ist ja das Problem. Habe eine Zeit O2 genutzt mit Business XL, also 10 GB. Hört sich im ersten Moment gut an, allerdings ist O2 LTE meiner Meinung nach überhaupt konkurrenzfähig mit T-Mobile/Vodafone. 2 GB wäre mir auch zu wenig. Nutze derzeit den Red 20GB von Vodafone und bin vollkommen zufrieden. Günstigeren Angeboten ist man ja nie abgeneigt.

also ich mag lte auch wenn mein vertrag "nur" 7.2 mbit bietet.
1. schnellere reaktionszeiten als bei unts
2. schnelles lte wo es sonst nur edge empfang gibt
zumal auch diese geschwindigkeit ausgereicht hat um ansprechend die us open letztes jahr am bahnhof zu streamen.
daher kommen für mich nur noch verträge mit lte ins haus (auch wenn theoretisch mehr gehen würde, die anbieter aber die geschwindigkeit auf 7,2 bzw. 21 mbit drosseln) allein schon wegen der größeren netzabdeckung

Aktuell nutzen o2 und E-Plus noch nicht überall die gleichen Sendemasten. Es kann daher sein, dass das Handy an einem bestimmten Ort mit E-Plus keinen ordentlichen Empfang hat, mit o2 hingegen schon oder auch umgekehrt. Das wird zurzeit noch über ein nationales Roaming ermöglicht, da die Kunden beider Netze für das jeweils andere Netz freigeschaltet sind.

Man sollte aber mal überlegen, zu welchen monatlichen Kosten der Tarif angeboten wird! Da kann man die Netzqualität noch nicht mit den D-Netzen vergleichen. You get what you pay for!

Weiß jemand ob man das Telefon auch mit einer anderen SIM b.Bsp. für das Ausland betreiben kann und ob es ohne Branding kommt?
Weiterhin die Frage ob jemadn weiß was eine Tages-Auslandflat in diesem Tarif kostet?

Beim iPhone gibt's kein Branding, nur von Vodafone in den ersten 3-4 Monaten nach Release.:)

Awesome..!! Really nice apple iphone.

Kuch Jano

hmm bisschen weniger zuhahlung wäre schön
ist für mich noch nicht das richtige

Viel zu hohe Zuzahlung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text