Apple iPhone X 64 GB spacegrau u. silber NEUWARE für 881,10€ plus 48,95€ in Superpunkten (Club) [Rakuten]
5342°Abgelaufen

Apple iPhone X 64 GB spacegrau u. silber NEUWARE für 881,10€ plus 48,95€ in Superpunkten (Club) [Rakuten]

376
eingestellt am 10. AprBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"
Update 1
Ihr habt den Deal beim letzten Mal verpasst?! Kein Problem! Das iPhone X ist wieder in großer Zahl verfügbar UND der Gutschein 10ELEKTRONIK ist auch nur noch bis morgen (11.04.) gültig!

Also zuschlagen

dani.chii
Ursprünglicher Deal vom 04.04.18:

***wieder lieferbar!***

Jetzt auch in silber verfügbar! —> SILBER

"Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in ungeöffneter Originalverpackung!"

Apple iPhone X 64 GB spacegrau NEUWARE für 881,10€ inkl. Versandkosten. Für den genannten Preis bitte den Gutschein 10ELEKTRONIK im Warenkorb nutzen. Zusätzlich erhalten Rakuten Club-Mitglieder 48,95€ in Superpunkten.

1155523.jpg
PVG 919€ —> idealo

Shoop (rd. 24€) probieren nicht vergessen

1155523.jpg
1155523.jpg
Ein Teil der von uns angebotenen Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG. Soweit diese Regelung eingreift, wird die UmSt. nicht separat auf der Rechnung ausgewiesen.

Die letzten Lieferungen waren offenbar inkl. Mwst. —> mydealz.de/com…937
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Dafdosvor 1 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!



Und wer so etwas verfasst kein Hirn!
Dafdosvor 1 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!


Deswegen hat deine Mama direkt 2 ? :O
Hoffentlich beginnt bald wieder die Schule. Einige Kommentare hier sind ja nur noch schlimm und pubertär...
nur zur Info an diejenigen, die es nicht genau wissen, da es öfters mal bei mydealz angezweifelt wurde bzw. sorgen verbreitet...
es ist vollkommen legal, dass hier neu verpackte und ungeöffnete Ware verkauft wird, auf die keine Umsatzsteuer entrichtet werden muss, da diese schon einmal angefallen ist. Asgoodasnew kauft ja "Gebrauchtware" von Privatnutzern ab, die z.b. einen neuen Handyvertrag abgeschlossen haben und das iPhone nicht benötigen. Diese Handys wurden schon versteuert durch den ersten Erwerb der Privatperson und dann verkauft an Asgoodasnew.... Diese müssen beim Verkauf keine Steuern ausweisen, da 1. schon die Umsatzsteuer zuvor gezahlt wurde und 2. sie die "gebrauchten" Geräte direkt wieder an Privatpersonen verkaufen..... Als Privatperson muss man da keine Bedenken haben, als Gewerbetreibender schon, wenn man es als "Betriebsausgabe" verbuchen lassen möchte, dann ist Netto=Brutto=blöd.......


Quelle: steuertipps.de/ges…ung


PS: ich habe mit denen nichts am hut, aber einige leute zögern bei guten Angeboten, wenn der Hinweis der Differenzbesteuerung angegeben wurde.... korrigiert mich falls ich was falsch verstanden habe

EDIT: nach vielen Antworten etc auf meinen Beitrag hier: Dieser Beitrag wurde im Laufe der Zeit von anderen mydealzern korrigiert, ergänzt,....

u.a. von MicJoi am 10.04.2018:
Stimmt nicht ganz. Es nennt sich Differenzbesteuerung, weil eben nur die Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis der Umsatzsteuer unterworfen wird. Wenn der gesamte Betrag nicht der Umsatzsteuer unterliegen würde, würde dies zu einem nicht vorgesehenem unversteuerten Letztverbrauch führen. Vielleicht kannst du deinen Beitrag ja anpassen...
Bearbeitet von: "bigwahid" 10. Apr
376 Kommentare
Werden Sie wohl nicht los...
Schade, kann meine Superpunkte nicht anwenden wenn ich den Gutschein eingebe.
Dafdosvor 1 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!



Und wer so etwas verfasst kein Hirn!
Dafdosvor 1 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!


Deswegen hat deine Mama direkt 2 ? :O
Wieder nur Differenzbesteuerung
Echte Angebote bis 800,- Euro netto für GWG sind echt rar, vor allem wenn es dann noch einen seriösen Anbieter haben möchte.
pldvor 1 m

Und wer so etwas verfasst kein Hirn!


Und wer sowas ernst nimmt keinen Humor!
Da du dich ja immer so schön über andere Deals beschweren kannst: Hättest beide iPhone Deals zusammenpacken können. Außerdem fehlt hier der VGP..
Hoffentlich beginnt bald wieder die Schule. Einige Kommentare hier sind ja nur noch schlimm und pubertär...
Dafdosvor 8 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!


Nur weil dein Taschengeld von Mama nicht ausreicht?
Avatar
GelöschterUser663416
HOT. Jetzt in silber bitte...
Dafdosvor 15 m

Und wer sowas ernst nimmt keinen Humor!


Wenn Du erklären musst, dass es ein Witz war, dann solltest Du das mit der Comedian Laufbahn noch mal überdenken.
Porschefahrer haben einen kleinen
Reaktion: hihihi

iPhonebesitzer haben einen kleinen
Reaktion: WAS?!#%&
Dafdosvor 29 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!


Oder hat eben beides . Zwei große Teile
Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das allerletzte!! 👎🏻
musikjunkie1vor 12 m

Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das all …Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das allerletzte!! 👎🏻


Kann ich absolut nicht bestätigen. Habe mittlerweile -wie viele User hier- mehrere Geräte dort gekauft (Neuware) und alle waren neu, originalverpackt (verschweißt) und schnell geliefert.
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 4. Apr
musikjunkie1vor 12 m

Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das all …Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das allerletzte!! 👎🏻


Warum?
musikjunkie1vor 15 m

Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das all …Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das allerletzte!! 👎🏻


ja, die zahlen keine steuern. aber (wohl) legal. ansonsten sind die geräte 1a.
nur zur Info an diejenigen, die es nicht genau wissen, da es öfters mal bei mydealz angezweifelt wurde bzw. sorgen verbreitet...
es ist vollkommen legal, dass hier neu verpackte und ungeöffnete Ware verkauft wird, auf die keine Umsatzsteuer entrichtet werden muss, da diese schon einmal angefallen ist. Asgoodasnew kauft ja "Gebrauchtware" von Privatnutzern ab, die z.b. einen neuen Handyvertrag abgeschlossen haben und das iPhone nicht benötigen. Diese Handys wurden schon versteuert durch den ersten Erwerb der Privatperson und dann verkauft an Asgoodasnew.... Diese müssen beim Verkauf keine Steuern ausweisen, da 1. schon die Umsatzsteuer zuvor gezahlt wurde und 2. sie die "gebrauchten" Geräte direkt wieder an Privatpersonen verkaufen..... Als Privatperson muss man da keine Bedenken haben, als Gewerbetreibender schon, wenn man es als "Betriebsausgabe" verbuchen lassen möchte, dann ist Netto=Brutto=blöd.......


Quelle: steuertipps.de/ges…ung


PS: ich habe mit denen nichts am hut, aber einige leute zögern bei guten Angeboten, wenn der Hinweis der Differenzbesteuerung angegeben wurde.... korrigiert mich falls ich was falsch verstanden habe

EDIT: nach vielen Antworten etc auf meinen Beitrag hier: Dieser Beitrag wurde im Laufe der Zeit von anderen mydealzern korrigiert, ergänzt,....

u.a. von MicJoi am 10.04.2018:
Stimmt nicht ganz. Es nennt sich Differenzbesteuerung, weil eben nur die Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis der Umsatzsteuer unterworfen wird. Wenn der gesamte Betrag nicht der Umsatzsteuer unterliegen würde, würde dies zu einem nicht vorgesehenem unversteuerten Letztverbrauch führen. Vielleicht kannst du deinen Beitrag ja anpassen...
Bearbeitet von: "bigwahid" 10. Apr
Krokodil-vom-Nilvor 46 m

Porschefahrer haben einen kleinenReaktion: hihihiiPhonebesitzer haben …Porschefahrer haben einen kleinenReaktion: hihihiiPhonebesitzer haben einen kleinenReaktion: WAS?!#%&


Stimmt. Da wird mit zweierlei Maß gemessen!
nospamhukdvor 26 m

Warum?


Privatsache!! Nur so viel: Garantie bzw Gewährleistung bei denen durchzusetzen ist schier unmöglich!! Habe meine Erfahrungen gemacht... deshalb: NIEEEEEEE WIEDER!!
iPhone autohot, auch ohne Ersparnis
Motinhovor 1 h, 18 m

Werden Sie wohl nicht los...


Das erste iPhone was mich auch optisch anspricht. Für den Preis allerdings
HOLLERIDUDOEDLDIvor 30 m

Kann ich absolut nicht bestätigen. Habe mittlerweile -wie viele User hier- …Kann ich absolut nicht bestätigen. Habe mittlerweile -wie viele User hier- mehrere Geräte dort gekauft (Neuware) und alle waren neu, originalverpackt (verschweißt) und schnell geliefert.


Na dann „bete mal“, dass Du bei denen NIE irgendwelche Garantieansprüche etc durchsetzen musst! Ich werde mit denen keine Geschäfte mehr machen, definitiv! 👎🏻
Bearbeitet von: "musikjunkie1" 4. Apr
Dafdosvor 1 h, 12 m

Und wer sowas ernst nimmt keinen Humor!


...und einen kleinen Penis
musikjunkie1vor 42 m

Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das all …Auch hier: Finger weg von Asgoodasnew!! Dieser „Verein“ ist das allerletzte!! 👎🏻


Ich hab bisher nur sehr gut Erfahrungen gemacht , sogar im garantie Fall ganz neues Modell bekommen , weil es das andere Bach 2 Jahren nicht mehr gab
musikjunkie1vor 2 m

Na dann „bete mal“, dass Du bei denen NIE irgendwelche Garantieansprüche et …Na dann „bete mal“, dass Du bei denen NIE irgendwelche Garantieansprüche etc durchsetzen musst! Ich werde mit denen keine Geschäfte mehr machen, definitiv! 👎🏻


Garantie erfolgt doch über Apple ab Aktivierung.
@Dealersteller: Ich feier deinen Namen!
Scheiss Apple,ziehen mitunter die ganzen Techwerte in den Keller
Dafdosvor 1 h, 22 m

Wer ein iPhone X braucht hat einen kleinen Pe.is!


Und was ist mit denen, die eines haben, obwohl sie es gar nicht brauchen? Was groß sind deren Penisse im Vergleich zu denen, die z.b ein Huawei P8 Lite (2017) haben?
Krokodil-vom-Nilvor 1 h, 0 m

Porschefahrer haben einen kleinenReaktion: hihihiiPhonebesitzer haben …Porschefahrer haben einen kleinenReaktion: hihihiiPhonebesitzer haben einen kleinenReaktion: WAS?!#%&


Halt beides gleich „lustig“ und quasi immer von Menschen geschrieben, die sich ihre eigene Existenz etwas schöner reden wollen.
musikjunkie1vor 9 m

Na dann „bete mal“, dass Du bei denen NIE irgendwelche Garantieansprüche et …Na dann „bete mal“, dass Du bei denen NIE irgendwelche Garantieansprüche etc durchsetzen musst! Ich werde mit denen keine Geschäfte mehr machen, definitiv! 👎🏻


Dann gehst einfach zum Apple Store und die reparieren es, wo ist das Problem?
Iphone 8 oder X? ich kann mich nicht Entscheiden :-)
Apple Autohot
bigwahidvor 30 m

nur zur Info an diejenigen, die es nicht genau wissen, da es öfters mal …nur zur Info an diejenigen, die es nicht genau wissen, da es öfters mal bei mydealz angezweifelt wurde bzw. sorgen verbreitet...es ist vollkommen legal, dass hier neu verpackte und ungeöffnete Ware verkauft wird, auf die keine Umsatzsteuer entrichtet werden muss, da diese schon einmal angefallen ist. Asgoodasnew kauft ja "Gebrauchtware" von Privatnutzern ab, die z.b. einen neuen Handyvertrag abgeschlossen haben und das iPhone nicht benötigen. Diese Handys wurden schon versteuert durch den ersten Erwerb der Privatperson und dann verkauft an Asgoodasnew.... Diese müssen beim Verkauf keine Steuern ausweisen, da 1. schon die Umsatzsteuer zuvor gezahlt wurde und 2. sie die "gebrauchten" Geräte direkt wieder an Privatpersonen verkaufen..... Als Privatperson muss man da keine Bedenken haben, als Gewerbetreibender schon, wenn man es als "Betriebsausgabe" verbuchen lassen möchte, dann ist Netto=Brutto=blöd....... Quelle: https://www.steuertipps.de/gesetze/ustg/25a-differenzbesteuerungPS: ich habe mit denen nichts am hut, aber einige leute zögern bei guten Angeboten, wenn der Hinweis der Differenzbesteuerung angegeben wurde.... korrigiert mich falls ich was falsch verstanden habe



Ist bei jedem Gebrauchtwagen usw. auch so. Gut erklärt.

Im übrigen zahlen diese Menschen ebenso Steuern, wie andere auch. Nur eben keine USt, sondern ESt und andere Abgaben.

Die 'Gewährleistung' wird hier angezweifelt. Natürlich hat man in aller Regel über das Internet nicht die gleichen Möglichkeiten wie bei einem Saturn oder Media Markt. Der persönliche Kontakt ist mir bei einem 800 Euro plus Gerät ebenfalls mehr als wichtig. Einfach weil mir oft schon an der Theke gesagt wird das geht oder das geht nicht.
Dafür stimmt dann hier aber wiederum der Preis (wenn man das so nennen will).
Gewährleistungsrechte inkl. halbjährige Beweislastumkehr habt ihr hier genau so wie bei jedem anderen Verbrauchsgüterkauf auch.
Glangevor 12 m

...und einen kleinen Penis



… und einen Porsche!
DaShoutavor 3 m

Iphone 8 oder X? ich kann mich nicht Entscheiden :-)



Dann nen iPhone X
YE.Avor 9 m

Ist bei jedem Gebrauchtwagen usw. auch so. Gut erklärt.Im übrigen zahlen d …Ist bei jedem Gebrauchtwagen usw. auch so. Gut erklärt.Im übrigen zahlen diese Menschen ebenso Steuern, wie andere auch. Nur eben keine USt, sondern ESt und andere Abgaben.Die 'Gewährleistung' wird hier angezweifelt. Natürlich hat man in aller Regel über das Internet nicht die gleichen Möglichkeiten wie bei einem Saturn oder Media Markt. Der persönliche Kontakt ist mir bei einem 800 Euro plus Gerät ebenfalls mehr als wichtig. Einfach weil mir oft schon an der Theke gesagt wird das geht oder das geht nicht. Dafür stimmt dann hier aber wiederum der Preis (wenn man das so nennen will).Gewährleistungsrechte inkl. halbjährige Beweislastumkehr habt ihr hier genau so wie bei jedem anderen Verbrauchsgüterkauf auch.



Das ist ein Applegerät. Apple ist super kulant, wenn das Gerät in der 1-2 jährigen (mit oder ohne AppleCare)Zeit einen Schaden aufweisen sollte. Die Händler hingegen können sowieso nichts machen, da 99% der Händler dir sowieso nicht die Platine austauschen können oder gar etwas daran reparieren könnten. Die größten Probleme (Glasbruch, schwache Akkus und Flüssigkeitsschadden trotz Resistenz) sind sowieso keine Fälle, in denen du Garantie oder Gewährleistungsansprüche bei deinen Händlern durchkriegst. Also ist es ziemlich egal, wo man sein iPhone kauft, solange es neu ist und nicht offensichtlich Hehlerware ist.
Dafdosvor 1 h, 38 m

Und wer sowas ernst nimmt keinen Humor!


Weil das auch so unfassbar witzig war. Kleiner Penis LOL ich kann nicht mehr...
MarcWesselvor 1 m

Weil das auch so unfassbar witzig war. Kleiner Penis LOL ich kann nicht …Weil das auch so unfassbar witzig war. Kleiner Penis LOL ich kann nicht mehr...



Ich verstehe dich - als HSV´ler muss man ja aktuell auch zum Lachen in den Keller gehen...
YE.Avor 16 m

Ist bei jedem Gebrauchtwagen usw. auch so. Gut erklärt.Im übrigen zahlen d …Ist bei jedem Gebrauchtwagen usw. auch so. Gut erklärt.Im übrigen zahlen diese Menschen ebenso Steuern, wie andere auch. Nur eben keine USt, sondern ESt und andere Abgaben.Die 'Gewährleistung' wird hier angezweifelt. Natürlich hat man in aller Regel über das Internet nicht die gleichen Möglichkeiten wie bei einem Saturn oder Media Markt. Der persönliche Kontakt ist mir bei einem 800 Euro plus Gerät ebenfalls mehr als wichtig. Einfach weil mir oft schon an der Theke gesagt wird das geht oder das geht nicht. Dafür stimmt dann hier aber wiederum der Preis (wenn man das so nennen will).Gewährleistungsrechte inkl. halbjährige Beweislastumkehr habt ihr hier genau so wie bei jedem anderen Verbrauchsgüterkauf auch.

"Der persönliche Kontakt ist mir bei einem 800 Euro plus Gerät ebenfalls mehr als wichtig. Einfach weil mir oft schon an der Theke gesagt wird das geht oder das geht nicht."
Naja sagen wir mal so, dass viele Saturn Verkäufer einfach keine Ahnung haben. Das sind nun oft mal keine Spezialisten oder so von den Zielvereinbarungen getrieben, dass die dir einen völligen Blödsinn erzählen.
Außerdem hast du wie gesagt bei Apple direkt den Apple Store als Ansprechpartner und nicht den Verkäufer. Es sei denn das Teil geht überhaupt nicht an nach dem Kauf
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text