Apple iPhone X 64GB GREY/GRAU
-262°Abgelaufen

Apple iPhone X 64GB GREY/GRAU

39
eingestellt am 28. Feb
Direkt von Amazon.es
Gratis Lieferung
Wird ab 15.03.2018 geliefert
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
16640803-R1WIt.jpg
39 Kommentare
Also heute wirds bestimmt cold nach dem rakuten deal.
Welcher Rakuten Deal?
yomei28. Feb

Also heute wirds bestimmt cold nach dem rakuten deal.


Details? Link
YourDailyHero28. Feb

Details? Link


Iphone x 64gb für ca. 800 Euro aber das Angebot wurde schnell wieder rausgenommen
Avatar
GelöschterUser883100
Mal abgesehen davon das ich diese cashback Geschichte mit Punkten total blödsinnig finde ! Was soll ich mit den Punkten ? Ich will ein iPhone X möglichst günstig. Nicht nachher noch krampfhaft etwas kaufen müssen.
Muss jeder selbst wissen ... ich fand den rakuten deal den mega kracher ... aber wer ausser nem iphone x wirklich gar nix brauch der ist dann tatsächlich hier besser aufgehoben
16640803-R1WIt.jpg
HeaDFiX28. Feb

[Bild]


Klar, wenn man eine einseitige Auslegung von fanboys gerne so annehmen will, kann man die Grafik gut finden..
casual-carsten28. Feb

Klar, wenn man eine einseitige Auslegung von fanboys gerne so annehmen …Klar, wenn man eine einseitige Auslegung von fanboys gerne so annehmen will, kann man die Grafik gut finden..


Das sind Tech-Facts, Junge...
Da gibt's keine "Auslegung"!
Aber im Schönreden des iPhones seit ihr Apple-Fanboys schon immer stark gewesen...
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 28. Feb
Der reine Vergleich von technischen Daten sagt nichts über die Qualität aus. Bestes Beispiel, das Hochschrauben der Megapixel bei den Kameras. Dabei ist das völliger Blödsinn bei den minimalistischen Bildsensoren in den Smartphones. Mehr als 10Megapixel bringt eh nichts in den Dingern.
HeaDFiX28. Feb

Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im …Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im Schönreden des iPhones seit ihr Apple-Fanboys schon immer stark gewesen...


Hast schon Recht. Is halt aber auch einseitig.

Musst dann auch dazu sagen, dass das Galaxy schleppend mit neuer Software versorgt wird - halbes Jahr später ist keine Seltenheit. Zudem bei weitem auch nicht so lange. Display des iPhones ist flächenfüllender, was ganz nett aussieht. Lautsprecher besser, face ID (wer's mag, ich fand es zum Kotzen), force Touch (wann kommt das ins Samsung Land?), etc.

Zudem natürlich das iPhone mit 3gb RAM jedem Android mit 4gb RAM die Grenzen aufzeigt. Mein iPhone 6S mit 2gb behält die Apps länger im Speicher als mein HTC 10 mit 4gb.

All das ist mmn aber relativ egal, der Preis von 1.150€ ist es, den ich als sittenwidrig einstufen würde. Dafür gibt's ein Oneplus 5T mit doppelt soviel Speicher, etc. und 30x essen gehen um je 20€....
Avatar
GelöschterUser883100
HeaDFiX28. Feb

Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im …Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im Schönreden des iPhones seit ihr Apple-Fanboys schon immer stark gewesen...


Ist genau so aussagekräftig wie zu behaupten jeder Bugatti ist schneller als ein Ferrari ...

Werd erwachsen ...
Apple rennt und rennt, und alle anderen dürfen sich wieder nur die Reste einpacken.. voll doof ey
Gurkenolaf28. Feb

Apple rennt und rennt, und alle anderen dürfen sich wieder nur die Reste …Apple rennt und rennt, und alle anderen dürfen sich wieder nur die Reste einpacken.. voll doof ey



Naja, nach dem bekannten Softwareupdate rannten sie dann doch nicht mehr so und/oder man musste den Akku tauschen.

2 Jahre Garantie gegen 1 Jahr? Speicher nicht erweiterbar? Keine Klinkenbuchse? Voll doof ey
Jens201528. Feb

Naja, nach dem bekannten Softwareupdate rannten sie dann doch nicht mehr …Naja, nach dem bekannten Softwareupdate rannten sie dann doch nicht mehr so und/oder man musste den Akku tauschen.2 Jahre Garantie gegen 1 Jahr? Speicher nicht erweiterbar? Keine Klinkenbuchse? Voll doof ey


Wer braucht denn please ne Speicherkarte im Handy?
Illegal geladene Mukke aufs Handy zu ziehen oder wat?

Wer braucht nen Klinkenloch?
Wer rennt denn noch mit Kabel rum?
Sorry fühle mich wie 1990 hier(lol)

Freundlich grüßt der Gurkenolaf:p
HeaDFiX28. Feb

Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im …Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im Schönreden des iPhones seit ihr Apple-Fanboys schon immer stark gewesen...


mehr cäsch und nen dickeren...piiiep... nicht zu vergessen
Wego28. Feb

Hast schon Recht. Is halt aber auch einseitig.Musst dann auch dazu sagen, …Hast schon Recht. Is halt aber auch einseitig.Musst dann auch dazu sagen, dass das Galaxy schleppend mit neuer Software versorgt wird - halbes Jahr später ist keine Seltenheit. Zudem bei weitem auch nicht so lange. Display des iPhones ist flächenfüllender, was ganz nett aussieht. Lautsprecher besser, face ID (wer's mag, ich fand es zum Kotzen), force Touch (wann kommt das ins Samsung Land?), etc. Zudem natürlich das iPhone mit 3gb RAM jedem Android mit 4gb RAM die Grenzen aufzeigt. Mein iPhone 6S mit 2gb behält die Apps länger im Speicher als mein HTC 10 mit 4gb. All das ist mmn aber relativ egal, der Preis von 1.150€ ist es, den ich als sittenwidrig einstufen würde. Dafür gibt's ein Oneplus 5T mit doppelt soviel Speicher, etc. und 30x essen gehen um je 20€....


30x essen GEHEN à 20 € - das klingt aber nach ordentlich Flatulenzen.
Gurkenolaf28. Feb

Wer braucht denn please ne Speicherkarte im Handy? Illegal geladene Mukke …Wer braucht denn please ne Speicherkarte im Handy? Illegal geladene Mukke aufs Handy zu ziehen oder wat? Wer braucht nen Klinkenloch? Wer rennt denn noch mit Kabel rum? Sorry fühle mich wie 1990 hier(lol) Freundlich grüßt der Gurkenolaf:p



Ach Gurkenolaf,

wenn Du eine Speicherkarte nur mit "Mukke" verbindest, sehe ich, daß Du so eine Möglichkeit noch nie sinnvoll genutzt hast (mangels Möglichkeit im Eierphone) und die passende Zielgruppe für Dein Modell bist

Naja, und dann hängst Du Dich an der Klinke auf und willst damit die Argumente Garantie bzw. das Softwareupdate und wie toll doch Deine Aussage mit dem "rennen" war elegant umschiffen. Wohl auch nicht wissend, daß es eine wesentlich größere Hardwareauswahl gibt die mit einer Klinke durchaus etwas anzufangen weiß anstatt im abgeschotteten Hardwareuniversum.

Ergo - bei Erbsenpickern ohne Argumentation lohnt eine sinnvolle Diskussion nicht also laß die Gurke einfach stecken Olaf.
Ich kann es nicht mehr hören...

Android gegen Apple

Wer es mag kauft es und Schluß(y)
Jens20151. Mär

Ach Gurkenolaf,wenn Du eine Speicherkarte nur mit "Mukke" verbindest, sehe …Ach Gurkenolaf,wenn Du eine Speicherkarte nur mit "Mukke" verbindest, sehe ich, daß Du so eine Möglichkeit noch nie sinnvoll genutzt hast (mangels Möglichkeit im Eierphone) und die passende Zielgruppe für Dein Modell bistNaja, und dann hängst Du Dich an der Klinke auf und willst damit die Argumente Garantie bzw. das Softwareupdate und wie toll doch Deine Aussage mit dem "rennen" war elegant umschiffen. Wohl auch nicht wissend, daß es eine wesentlich größere Hardwareauswahl gibt die mit einer Klinke durchaus etwas anzufangen weiß anstatt im abgeschotteten Hardwareuniversum.Ergo - bei Erbsenpickern ohne Argumentation lohnt eine sinnvolle Diskussion nicht also laß die Gurke einfach stecken Olaf.


Argumente ? Das hast du doch angestoßen, ich habe nur darauf geantwortet. Mangels Möglichkeiten?
Klopf klopf wir haben 2018..
ich lebe also abgeschottet weil ich auf drahtlos setze, ahhhhhjaaaa nackte Zahlen belegen dieses einfach, deshalb ist eine Diskussion unnötig, korrekt
Ich gehe jetzt wieder Gurken stechen oder war das doch Spargel, ach Ejakulation ist die Dividende
Wego28. Feb

Hast schon Recht. Is halt aber auch einseitig.Musst dann auch dazu sagen, …Hast schon Recht. Is halt aber auch einseitig.Musst dann auch dazu sagen, dass das Galaxy schleppend mit neuer Software versorgt wird - halbes Jahr später ist keine Seltenheit. Zudem bei weitem auch nicht so lange. Display des iPhones ist flächenfüllender, was ganz nett aussieht. Lautsprecher besser, face ID (wer's mag, ich fand es zum Kotzen), force Touch (wann kommt das ins Samsung Land?), etc. Zudem natürlich das iPhone mit 3gb RAM jedem Android mit 4gb RAM die Grenzen aufzeigt. Mein iPhone 6S mit 2gb behält die Apps länger im Speicher als mein HTC 10 mit 4gb. All das ist mmn aber relativ egal, der Preis von 1.150€ ist es, den ich als sittenwidrig einstufen würde. Dafür gibt's ein Oneplus 5T mit doppelt soviel Speicher, etc. und 30x essen gehen um je 20€....


Also mein Galaxy Note 8 - welches noch kein halbes Jahr auf dem Markt ist - hat schon mindestens 2 Firmware-Updates erhalten und da ist das jetzige Update auf Android 8.0 Oreo noch nicht mit eingerechnet!
Und man sollte den Vergleich schon mit einem Gerät ziehen welches im gleichen Preissegment spielt...

Du schreibst "Das Display des iPhones ist flächenfüllender"...
Aber dir ist schon klar, dass die Screen-to-Body-Ratio sowohl beim Essential Phone und LG V30 als auch beim Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy Note 8 sowie Samsung Galaxy S8 Plus besser ist als beim iPhone X!
connect.de/bil…tml

Das iPhone hat auch sicher nicht die besten Lautsprecher verbaut und Face ID sowie Force Touch braucht niemand wirklich!
GelöschterUser88310028. Feb

Ist genau so aussagekräftig wie zu behaupten jeder Bugatti ist schneller …Ist genau so aussagekräftig wie zu behaupten jeder Bugatti ist schneller als ein Ferrari ... Werd erwachsen ...



Gurkenolaf28. Feb

mehr cäsch und nen dickeren...piiiep... nicht zu vergessen


"Werd erwachsen" - da hab ich was passendes für euch:
youtu.be/R59…N3k

curved.de/news/upgrade-to-galaxy-samsung-macht-sich-in-note-8-spot-ueber-iphone-x-lustig-544739
Ich hatte gerade überlegt sachlich darauf einzugehen, merke aber nach dieser Antwort schon wieder: ich kann mit so einer Person nicht diskutieren.
Gurkenolaf28. Feb

Wer braucht denn please ne Speicherkarte im Handy? Illegal geladene Mukke …Wer braucht denn please ne Speicherkarte im Handy? Illegal geladene Mukke aufs Handy zu ziehen oder wat? Wer braucht nen Klinkenloch? Wer rennt denn noch mit Kabel rum? Sorry fühle mich wie 1990 hier(lol) Freundlich grüßt der Gurkenolaf:p


Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für die ich den zusätzlichen Speicher bis 200GB nutze:
- Download-Videos in HD von Video-on-Demand-Anbietern wie Amazon Prime
- selbstgeschnittene Musik aus Internet-Radios in sehr guter Qualität
- hochaufgelöste eigene Fotos und selbstgedrehte Familienvideos

Kenne einige iPhone-Besitzer und die können aufgrund des begrenzten Speichers über sowas nicht mal nachdenken oder es eben nur sehr eingeschränkt nutzen da bei allen ständig der Speicher voll ist!

Und für Leute die Hin und Zurück 2 Std. mit der Bahn pendeln ist eine Cloud keine Option, da man dann wenn man es braucht auf diese aufgrund des schlechten Empfangs keinen Zugriff hat - weder im Telekom-Netz noch mit Vodafone!

Und bzgl. des nicht vorhandenen Kopfhörer-Anschlusses des iPhone X kann ich nur sagen, dass es Leute gibt die sich ungern bevormunden lassen und die Wahl haben möchten ob sie kabelgebunden oder kabellos den Kopfhörer verbinden möchten!
Außerdem ist die BlueTooth-Verbindung durch die doppelte Komprimierung deutlich verlustbehaftet womit für Leute mit audiophilen Ansprüchen die kabelgebundene Variante die einzig richtige Lösung ist...

Es gibt eben noch Leute die auf (Audio-)Qualität wertlegen!
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 1. Mär
HeaDFiX1. Mär

Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für d …Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für die ich den zusätzlichen Speicher bis 200GB nutze:- Download-Videos in HD von Video-on-Demand-Anbietern wie Amazon Prime- selbstgeschnittene Musik aus Internet-Radios in sehr guter Qualität- hochaufgelöste eigene Fotos und selbstgedrehte FamilienvideosKenne einige iPhone-Besitzer und die können aufgrund des begrenzten Speichers über sowas nicht mal nachdenken oder es eben nur sehr eingeschränkt nutzen da bei allen ständig der Speicher voll ist! Und für Leute die Hin und Zurück 2 Std. mit der Bahn pendeln ist eine Cloud keine Option, da man dann wenn man es braucht auf diese aufgrund des schlechten Empfangs keinen Zugriff hat - weder im Telekom-Netz noch mit Vodafone! Und bzgl. des nicht vorhandenen Kopfhörer-Anschlusses des iPhone X kann ich nur sagen, dass es Leute gibt die sich ungern bevormunden lassen und die Wahl haben möchten ob sie kabelgebunden oder kabellos den Kopfhörer verbinden möchten! Außerdem ist die BlueTooth-Verbindung durch die doppelte Komprimierung deutlich verlustbehaftet womit für Leute mit audiophilen Ansprüchen die kabelgebundene Variante die einzig richtige Lösung ist...Es gibt eben noch Leute die auf (Audio-)Qualität wertlegen!


Mit der AudioEinstellung gebe ich dir voll und ganz recht.
Ich selbst nutze 256GB und 200GB ICloud Speicher, bin mittlerweile bei mehr als 30000 Videos und Bildern, primär finde ich diese Lösung besser, viel zu oft sind mir Speicherkarten früher Kaputt gegangen, ob sie von Samsung oder SanDisk waren. Datenrechtlich mal davon abgesehen... ist es ein gutes Gefühl zu wissen alles ist irgendwo da wenn ich es brauche.
Aber gutes Kommentar<3 endlich mal konstruktiv
Gurkenolaf1. Mär

Mit der AudioEinstellung gebe ich dir voll und ganz recht. Ich selbst …Mit der AudioEinstellung gebe ich dir voll und ganz recht. Ich selbst nutze 256GB und 200GB ICloud Speicher, bin mittlerweile bei mehr als 30000 Videos und Bildern, primär finde ich diese Lösung besser, viel zu oft sind mir Speicherkarten früher Kaputt gegangen, ob sie von Samsung oder SanDisk waren. Datenrechtlich mal davon abgesehen... ist es ein gutes Gefühl zu wissen alles ist irgendwo da wenn ich es brauche. Aber gutes Kommentar<3 endlich mal konstruktiv


Wow, mit so ner coolen Antwort hab ich nicht gerechnet...
Die großen Speicherkarten in normaler SD-Größe sind mir damals auch kaputt gegangen - da war die Plastik-"Verkleidung" ein Manko!
Heute bin ich aber überzeugt von den microSD-Karten die oft 10 Jahre oder lebenslange Garantie haben...
Vor einem Datenverlust schützt das natürlich auch nicht - daher ist eine zusätzliche Sicherung immer sinnvoll!
HeaDFiX1. Mär

Wow, mit so ner coolen Antwort hab ich nicht gerechnet... Die großen …Wow, mit so ner coolen Antwort hab ich nicht gerechnet... Die großen Speicherkarten in normaler SD-Größe sind mir damals auch kaputt gegangen - da war die Plastik-"Verkleidung" ein Manko! Heute bin ich aber überzeugt von den microSD-Karten die oft 10 Jahre oder lebenslange Garantie haben...Vor einem Datenverlust schützt das natürlich auch nicht - daher ist eine zusätzliche Sicherung immer sinnvoll!


Eben eben .. Jeder so wie er möchte
ich war damals mit Samsung Google htc onePlus unterwegs, also man kann nicht behaupten ich kenne das andere Lager nicht gut aber generell läuft alles etwas runder ist aufgeräumter und benutzerfreundlich gestaltet., aber das ist wiederum Geschmacksache.
Vielleicht bin ich auch einfach zu faul geworden.
Schönen Tag euch allen androidundapplefanboyzz
HeaDFiX28. Feb

Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im …Das sind Tech-Facts, Junge...Da gibt's keine "Auslegung"! Aber im Schönreden des iPhones seit ihr Apple-Fanboys schon immer stark gewesen...



Es tut mir immer etwas im Herzen weh, wenn Leute meinen, dass sie mit so einer Tabelle wirklich „Tech facts“ liefern. Unabhängig davon ob man jetzt iOS oder Androidnutzer ist (beides hat seine Vor- und Nachteile), aber die Kerne bei zwei verschiedenen ARM Architekturen zu vergleichen und das Samsunggerät einfach nur anhand von mehr Kernen als Gewinner darzustellen spricht von massiver technischer Inkompetenz.

Wenn man Smartphone Quartett spielen will, dann sind solche Tabellen nützlich, aber man muss geistig sehen simpel gestrickt sein, um anhand solcher Kriterien eine Kaufentscheidung zu treffen.
HeaDFiX1. Mär

Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für d …Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für die ich den zusätzlichen Speicher bis 200GB nutze:- Download-Videos in HD von Video-on-Demand-Anbietern wie Amazon Prime- selbstgeschnittene Musik aus Internet-Radios in sehr guter Qualität- hochaufgelöste eigene Fotos und selbstgedrehte FamilienvideosKenne einige iPhone-Besitzer und die können aufgrund des begrenzten Speichers über sowas nicht mal nachdenken oder es eben nur sehr eingeschränkt nutzen da bei allen ständig der Speicher voll ist! Und für Leute die Hin und Zurück 2 Std. mit der Bahn pendeln ist eine Cloud keine Option, da man dann wenn man es braucht auf diese aufgrund des schlechten Empfangs keinen Zugriff hat - weder im Telekom-Netz noch mit Vodafone! Und bzgl. des nicht vorhandenen Kopfhörer-Anschlusses des iPhone X kann ich nur sagen, dass es Leute gibt die sich ungern bevormunden lassen und die Wahl haben möchten ob sie kabelgebunden oder kabellos den Kopfhörer verbinden möchten! Außerdem ist die BlueTooth-Verbindung durch die doppelte Komprimierung deutlich verlustbehaftet womit für Leute mit audiophilen Ansprüchen die kabelgebundene Variante die einzig richtige Lösung ist...Es gibt eben noch Leute die auf (Audio-)Qualität wertlegen!


Der trollt überall mit seinem Chip Wissen herum. Ja wir wissen das du keine iPhones magst.
brun1. Mär

Der trollt überall mit seinem Chip Wissen herum. Ja wir wissen das du …Der trollt überall mit seinem Chip Wissen herum. Ja wir wissen das du keine iPhones magst.


Du hast folgenden Text von mir zitiert - was davon hat auch nur annähernd mit "Chip Wissen" zu tun?!

HeaDFiX1. Mär

Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für d …Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für die ich den zusätzlichen Speicher bis 200GB nutze:- Download-Videos in HD von Video-on-Demand-Anbietern wie Amazon Prime- selbstgeschnittene Musik aus Internet-Radios in sehr guter Qualität- hochaufgelöste eigene Fotos und selbstgedrehte FamilienvideosKenne einige iPhone-Besitzer und die können aufgrund des begrenzten Speichers über sowas nicht mal nachdenken oder es eben nur sehr eingeschränkt nutzen da bei allen ständig der Speicher voll ist! Und für Leute die Hin und Zurück 2 Std. mit der Bahn pendeln ist eine Cloud keine Option, da man dann wenn man es braucht auf diese aufgrund des schlechten Empfangs keinen Zugriff hat - weder im Telekom-Netz noch mit Vodafone! Und bzgl. des nicht vorhandenen Kopfhörer-Anschlusses des iPhone X kann ich nur sagen, dass es Leute gibt die sich ungern bevormunden lassen und die Wahl haben möchten ob sie kabelgebunden oder kabellos den Kopfhörer verbinden möchten! Außerdem ist die BlueTooth-Verbindung durch die doppelte Komprimierung deutlich verlustbehaftet womit für Leute mit audiophilen Ansprüchen die kabelgebundene Variante die einzig richtige Lösung ist...Es gibt eben noch Leute die auf (Audio-)Qualität wertlegen!



Wenn du keine Argumente hast @brun, wieso spammst du dann hier rum?
Wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal die Fr.... halten!
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 1. Mär
HeaDFiX1. Mär

Du hast folgenden Text von mir zitiert - was davon hat auch nur annähernd …Du hast folgenden Text von mir zitiert - was davon hat auch nur annähernd mit "Chip Wissen" zu tun?! Wenn du keine Argumente hast @brun, wieso spammst du dann hier rum? Wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal die Fr.... halten!


lies dir den Artikel durch und verschone uns bitte mit deinem Dreck und das mit Fresse halten lasse sein!!!!!!
Android Fanboys und Apple hater
Ihr habt mich überzeugt und bekehrt daher werde ich sofort mein IPhone abgeben und ohne Entlohnung auf Samsung Promotour gehen !
Samsung sei gelobt und gepriesen für ihre tollen Produkte. Ich verstehe nicht wie die es immer wieder schaffen Milliarden von Dollar an Umsatz zu schaffen und dabei Smartphone quasi verschenken.
Avatar
GelöschterUser883100
brun1. Mär

lies dir den Artikel durch und verschone uns bitte mit deinem Dreck und …lies dir den Artikel durch und verschone uns bitte mit deinem Dreck und das mit Fresse halten lasse sein!!!!!!


Danke! Genau so wie in dem Artikel sehe ich es auch. Dieses "Lagerdenken" geht mir auch in anderen Bereichen auf den Keks. PS vs. Xbox ist da auch immer wieder ganz schlimm.
brun1. Mär

lies dir den Artikel durch und verschone uns bitte mit deinem Dreck und …lies dir den Artikel durch und verschone uns bitte mit deinem Dreck und das mit Fresse halten lasse sein!!!!!!


Warum beteiligst du dich nicht einfach an der sachlichen Diskussion mit zahlreichen Facts und Daten die nunmal so korrekt sind...?!
Ich habe weder in diesem noch in dem anderen Deal geschrieben, dass Apple ist, sondern führe hier nur objektive Vergleiche an!

Wenn du ein Problem damit hast und das so an deinem Ego kratzt, solltest du mal überlegen ob du dich nicht selbst über ein solches Gerät definierst (ich nehme an du besitzt ein Eierfön )...
Fällt es dir so schwer es nicht zu kommentieren oder stattdessen vllt. einfach gar nicht erst zu lesen wenn es dir nicht passt?

Achja, und das mit "meinem Dreck" lasse sein!!!!!!111einseins
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 1. Mär
Stell dir vor, ich nutze alles mögliche, iPhone, iPad, Samsung Tab, Blackberry(mit Android), Notebook Windows, Mac Book, Linux Rechner.... und durch meinen Job noch einiges mehr......... Du diskutierst hier über Dinge die du nicht besitzt, deswegen enthalte ich mich. Thx
dirtysanchez1. Mär

Android Fanboys und Apple hater Ihr habt …Android Fanboys und Apple hater Ihr habt mich überzeugt und bekehrt daher werde ich sofort mein IPhone abgeben und ohne Entlohnung auf Samsung Promotour gehen ! Samsung sei gelobt und gepriesen für ihre tollen Produkte. Ich verstehe nicht wie die es immer wieder schaffen Milliarden von Dollar an Umsatz zu schaffen und dabei Smartphone quasi verschenken.


Beides scheiße, nur Windows Phone!
brun1. Mär

Stell dir vor, ich nutze alles mögliche, iPhone, iPad, Samsung Tab, …Stell dir vor, ich nutze alles mögliche, iPhone, iPad, Samsung Tab, Blackberry(mit Android), Notebook Windows, Mac Book, Linux Rechner.... und durch meinen Job noch einiges mehr......... Du diskutierst hier über Dinge die du nicht besitzt, deswegen enthalte ich mich. Thx


Achso, und woher willst du wissen was ich besitze?!
Ich hatte schon ein iPhone und im anderen Deal hast du zuletzt folgenden Beitrag von mir zitiert:

Danke, dass du dich so sehr um meinen ruhigen Schlaf sorgst, aber ich schlafe echt super - mindestens seitdem ich mich nicht mehr mit den Limitierungen eines iPhones rumärgern muss...
Bspw. die Stichworte Speichererweiterung, induktives Laden, Kopfhörer-Anschluss, iTunes-Zwang, Downloads über den Browser, Splitscreen-Apps, auswählbare Standard-Apps, NFC, usw. usf.

Das sind u.a. Dinge die mir bei der eigenen Apple-Erfahrung sauer aufgestoßen sind und die sich trotz negativer Kritikpunkte der Fachpresse nicht groß geändert haben!
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 1. Mär
HeaDFiX1. Mär

Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für d …Dafür gibt es vielerlei Einsatzzwecke - hier mal ein Auszug aus denen für die ich den zusätzlichen Speicher bis 200GB nutze:- Download-Videos in HD von Video-on-Demand-Anbietern wie Amazon Prime- selbstgeschnittene Musik aus Internet-Radios in sehr guter Qualität- hochaufgelöste eigene Fotos und selbstgedrehte FamilienvideosKenne einige iPhone-Besitzer und die können aufgrund des begrenzten Speichers über sowas nicht mal nachdenken oder es eben nur sehr eingeschränkt nutzen da bei allen ständig der Speicher voll ist! Und für Leute die Hin und Zurück 2 Std. mit der Bahn pendeln ist eine Cloud keine Option, da man dann wenn man es braucht auf diese aufgrund des schlechten Empfangs keinen Zugriff hat - weder im Telekom-Netz noch mit Vodafone! Und bzgl. des nicht vorhandenen Kopfhörer-Anschlusses des iPhone X kann ich nur sagen, dass es Leute gibt die sich ungern bevormunden lassen und die Wahl haben möchten ob sie kabelgebunden oder kabellos den Kopfhörer verbinden möchten! Außerdem ist die BlueTooth-Verbindung durch die doppelte Komprimierung deutlich verlustbehaftet womit für Leute mit audiophilen Ansprüchen die kabelgebundene Variante die einzig richtige Lösung ist...Es gibt eben noch Leute die auf (Audio-)Qualität wertlegen!


Man könnte sich auch einfach ein 256GB iPhone holen, dann bekommt man nämlich mehr als 200GB Speicher die im Vergleich zur SD-Lösung deutlich schneller angebunden sind.
Doppelte Komprimierung stimmt nicht, Kopfhörer mit dem Apple W1 können z.B. in AAC 256 kodierte Songs verlustfrei per Bluetooth übertragen. Ich lege sehr viel Wert auf Audio-Qualität und AAC 256 ist u.a. auch wenn man sich mal die Frequenzen anschaut MP3 320 nochmal deutlich überlegen und zu 99,9% transparent im Vergleich zur CD-Qualität.
Das aber nur als kleiner Einschub. Auf diese lächerliche Tabelle, die "Facts" vergleicht sind ja schon ein paar User vor mir eingegangen, da geilt man sich wohl wirklich an Zahlen auf, die die Realität nicht widerspiegeln.
DerMyDealzer3. Mär

Man könnte sich auch einfach ein 256GB iPhone holen, dann bekommt man …Man könnte sich auch einfach ein 256GB iPhone holen, dann bekommt man nämlich mehr als 200GB Speicher die im Vergleich zur SD-Lösung deutlich schneller angebunden sind.Doppelte Komprimierung stimmt nicht, Kopfhörer mit dem Apple W1 können z.B. in AAC 256 kodierte Songs verlustfrei per Bluetooth übertragen. Ich lege sehr viel Wert auf Audio-Qualität und AAC 256 ist u.a. auch wenn man sich mal die Frequenzen anschaut MP3 320 nochmal deutlich überlegen und zu 99,9% transparent im Vergleich zur CD-Qualität.Das aber nur als kleiner Einschub. Auf diese lächerliche Tabelle, die "Facts" vergleicht sind ja schon ein paar User vor mir eingegangen, da geilt man sich wohl wirklich an Zahlen auf, die die Realität nicht widerspiegeln.


Naja, sind ja 200 GB zusätzlich...
Sprich bei den 64 GB Standard wären es dann insgesamt 264 GB!
Wer denkt ne 200 GB microSD-Karte wäre teuer schlackert bei dem Aufpreis für Mehr-GB bei Apple aber ordentlich mit den Ohren...
Das diese im Hauptspeicher schneller angebunden sind ist sicherlich von Vorteil!

Apple W1 ist ne tolle Sache... Aber eben nur solange man Apple Music hört!
Bei anderen Audioformaten sowie weit verbreiteten Musik-Diensten wie Spotify, Napster, Deezer und all den anderen wird weiterhin doppelt komprimiert!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text