Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Apple-Jünger] Luna Display, verwandle dein iPad in einen zweiten Monitor
-220° Abgelaufen

[Apple-Jünger] Luna Display, verwandle dein iPad in einen zweiten Monitor

43,51€62,16€-30%
22
eingestellt am 15. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Luna bietet derzeit den nach eigenen Angaben größten Sale der Firmengeschichte. Der Hardware Dongle Luna Display wird derzeit mit 30% Rabatt angeboten. Zusätzlich gibt es kostenfreien Versand!

Was ist Luna Display?
Eine tolle, schnelle und unkomplizerte Möglichkeit, an seinem bspw. MacBook mit Hilfe des iPads einen zweiten kabellosen Monitor anzuschließen.

Welches Anschluß hat das Luna Display?
Es gibt zwei Varianten: einmal mit USB-C und einmal mit Mini DisplayPort.
Nein, es funktionieren keine Adapter!

Wie funktioniert das?
Dongle in den Rechner stecken, die kostenfreie Begleit-App auf dem iPad starten und schon hat man einen kabellosen zweiten Monitor.
Ja, die Touch-Funktion des iPads wird 1:1 auf dem Rechner übernommen. So kann man sich beispielsweise einen iMac mit Touchscreen aufrüsten...

Wofür das Ganze?
Dafür gibt es unzählige Anwendungsszenarien! Bspw. kann man sich in der Bahn einen vollausgestatteten Arbeitsplatz mit zwei Bildschirmen aufbauen. Oder in der Kreativwelt für wenig Geld einen drahtlosen Leinwand-Monitor darstellen. Denn auch der Apple Pencil auf dem iPad wird komplett unterstützt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich bin großer Fan von dem Teil. Macht Spaß. Aber wird in iPad OS / iOS 13 doch sowieso implementiert for free. Die Beta läuft schon echt gut!
Laxus15.07.2019 18:43

Dieses Feature haben Android Geräte seit Jahren.... Auch ohne Stick


Dafür sind die Android-Tablets der letzte Müll also bringt die Funktion nichts, wenn das Grundgerüst schlecht ist
Bearbeitet von: "dealomeyo" 15. Jul
22 Kommentare
Ich bin großer Fan von dem Teil. Macht Spaß. Aber wird in iPad OS / iOS 13 doch sowieso implementiert for free. Die Beta läuft schon echt gut!
Ich bin auch sehr begeistert und kann es grenzenlos empfehlen.
Apple arbeitet an einem eigenen System, das ist richtig und für die Meisten reicht das komplett aus.

Ich zitiere einfach die englische Herstellerseite, daraus läßt sich am Besten die Zielgruppe herauslesen:

We're Not for Everyone. But If You're a Pro, We've Got You Covered

It’s no surprise that Apple has decided to dabble in the connected workspace domain that we know super well. After all, imitation is the sincerest form of flattery. So what does this mean for you? If you just need the basics, Apple’s Sidecar will do the job. But if you want it done well, you’ve come to the right place. We’ve dominated this space for over 5 years, and it all started with our mission to build a seamless workspace for creative professionals.

Welcome to Luna Display — the only wireless hardware that turns your iPad into a true second display for the Mac. Combining the Mac and iPad to create an immaculate, extended workflow was always a no-brainer for us.

Schade, kürzlich noch deutlich teurer gekauft.
Schade, dass das nicht in der Kombination Windows + iPad läuft.
Wo kommen die Sticks denn her ?
UK oder US ? Wegen steuern / Zoll ?
Bearbeitet von: "oetzy" 15. Jul
Dieses Feature haben Android Geräte seit Jahren.... Auch ohne Stick
Laxus15.07.2019 18:43

Dieses Feature haben Android Geräte seit Jahren.... Auch ohne Stick


Aha.
Laxus15.07.2019 18:43

Dieses Feature haben Android Geräte seit Jahren.... Auch ohne Stick


Dafür sind die Android-Tablets der letzte Müll also bringt die Funktion nichts, wenn das Grundgerüst schlecht ist
Bearbeitet von: "dealomeyo" 15. Jul
Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 20€. Der Vorteil ist das das iPad per Kabel angeschlossen wird und auflädt. Läuft sehr flüssig auf meinem iPad 2018 und MacBook Pro 15“
thefog15.07.2019 19:08

Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 2 …Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 20€. Der Vorteil ist das das iPad per Kabel angeschlossen wird und auflädt. Läuft sehr flüssig auf meinem iPad 2018 und MacBook Pro 15“


Das ist ja gerade der Vorteil. Mein Macmini steht im Flur und ich kann im ganzen Haus das iPad und die Magic Mouse verwenden.
thefog15.07.2019 19:08

Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 2 …Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 20€. Der Vorteil ist das das iPad per Kabel angeschlossen wird und auflädt. Läuft sehr flüssig auf meinem iPad 2018 und MacBook Pro 15“


Vorteil für dich. Nachteil für den Akku, der stärker verschleißt.
Hab die App übrigens kostenlos abgegriffen😜 und festgestellt, dass es nichts bringt, auf einem 9,7“ Bildschirm irgendwie sinnvoll zu arbeiten
oetzy15.07.2019 18:39

Wo kommen die Sticks denn her ?UK oder US ? Wegen steuern / Zoll ?


"When will my Luna be delivered?
For shipping to the US, please allow 3 to 5 business days for delivery. For international shipping, please allow more time, up to 15 business days."

Klingt nach USA. Müssten als Einfuhrabgaben auf den Dealpreis.
Bearbeitet von: "quak1" 15. Jul
quak115.07.2019 19:31

"When will my Luna be delivered? For shipping to the US, please allow 3 to …"When will my Luna be delivered? For shipping to the US, please allow 3 to 5 business days for delivery. For international shipping, please allow more time, up to 15 business days."Klingt nach USA. Müssten als Einfuhrabgaben auf den Dealpreis.


Hm, ok, schade ... aber eigentlich sollten da nur 19% drauf kommen ... wären also ca.9 €
dealomeyo15.07.2019 19:06

Dafür sind die Android-Tablets der letzte Müll also bringt die Funktion n …Dafür sind die Android-Tablets der letzte Müll also bringt die Funktion nichts, wenn das Grundgerüst schlecht ist


Also meiner Erfahrung nach können die tablets alles das selbe oder sehe ich das falsch?
Bzw die android tablets oder natürlich auch Smartphones können meistens deutlich mehr.
Aber natürlich zahle ich lieber 600 Euro mehr weil da ein halber Apfel drauf ist.
Das einzig gute bei Apple sind die Updates.
Natürlich ist das meine Meinung.
Duet Display, mehr braucht man nicht zu sagen.
DuetDisplay ist Software only und kostet max. 20€
Laxus15.07.2019 19:42

Also meiner Erfahrung nach können die tablets alles das selbe oder sehe …Also meiner Erfahrung nach können die tablets alles das selbe oder sehe ich das falsch?Bzw die android tablets oder natürlich auch Smartphones können meistens deutlich mehr.Aber natürlich zahle ich lieber 600 Euro mehr weil da ein halber Apfel drauf ist.Das einzig gute bei Apple sind die Updates.Natürlich ist das meine Meinung.


Wen interessiert das? Ist toll das du damit zufrieden bist. Warum immer diese Grundsatzdiskussionen? Oben steht doch extra Apple Jünger, also raus hier.
TBSTBS15.07.2019 20:26

Wen interessiert das? Ist toll das du damit zufrieden bist. Warum immer …Wen interessiert das? Ist toll das du damit zufrieden bist. Warum immer diese Grundsatzdiskussionen? Oben steht doch extra Apple Jünger, also raus hier.


Weil da Apple steht dürfen Leute die kein Apple besitzen nicht kommentieren?
Oder wie meinst du das?
Also raus hier
Du solltest mal raus an die frische Luft mein lieber
TBSTBS15.07.2019 20:26

Wen interessiert das? Ist toll das du damit zufrieden bist. Warum immer …Wen interessiert das? Ist toll das du damit zufrieden bist. Warum immer diese Grundsatzdiskussionen? Oben steht doch extra Apple Jünger, also raus hier.


22315317-hYDy8.jpgIntelligent bist du nicht oder?
Laxus15.07.2019 20:32

Weil da Apple steht dürfen Leute die kein Apple besitzen nicht …Weil da Apple steht dürfen Leute die kein Apple besitzen nicht kommentieren? Oder wie meinst du das? Also raus hier Du solltest mal raus an die frische Luft mein lieber


Ein Dongle, irgendwie lustig


Ionar15.07.2019 19:43

Duet Display, mehr braucht man nicht zu sagen.


Duet Display und die anderen Apps sind Schrott und werden an Unprofessionalität in diesem Bereich nur noch von DisplayLink übertroffen.
Man erinnere sich an das 10.13.4 Fiasko, als Apple an den undokumentierten Schnittstellen gebastelt hat und plötzlich das große Geheule losging, weil der hacky Mist über Monate nicht mehr funktioniert hat...
thefog15.07.2019 19:08

Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 2 …Ich nutze die App duetDisplay. Aktuell kostet die 10€ im AppStore, sonst 20€. Der Vorteil ist das das iPad per Kabel angeschlossen wird und auflädt. Läuft sehr flüssig auf meinem iPad 2018 und MacBook Pro 15“



Hab duet erstatten lassen weil splashtop xdisplay irgendwie das Gleiche for free ist. Allerdings ist es für mich schon kaum benutzbar, die Auflösung des Ipad Pro 10.5 ist wesentlich höher als die maximal möglich einstellbare, dann hab ich ewig gesucht eh ich auf die Idee kam die Skalierung hochzusetzen und letzendlich ist es immer noch Augenkrebs, und zumindest mein Rechner absolut an der Grenze sobald sich was bewegen soll
Lustig, ich wollte hier gerade recherchieren, ob ich mit nem externen Monitor noch was reißen kann fürs Programmieren mit nem alten Vaio, meine Augen brennen.
Bearbeitet von: "HeyJoe" 16. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text