505°
ABGELAUFEN
Apple Mac mini 1,4 GHz Intel Core i5 (MGEM2D/A) für 399 Euro @Cyberport
71 Kommentare

Qipu nicht vergessen.

Vergleichspreis?

Moritz, da fehlt ein A im Titel

Momoko

Vergleichspreis?



Bin dabei, kurzen Augenblick.

Idealo --> ab 455 Euro

HOT!

Ist das 2014er-Modell, oder?!
Da kann man ja die HDD nicht mehr in eine SSD tauschen.
Daher sind die 2012er Modelle beliebter als die 2014er.

EDIT: RAM kann man wohl nicht mehr aufrüsten, SSD geht, soweit ich das sehen konnte, noch.

Schnapperfuchs

Ist das 2014er-Modell, oder?! Da kann man ja die HDD nicht mehr in eine SSD tauschen. Daher sind die 2012er Modelle beliebter als die 2014er.


1.4 GHZ plus i5 klingt eher nach einem 2012'er

okolyta

Moritz, da fehlt ein A im Titel



Ist ne neue Marke

Nein Spaß, ist korrigiert.

SSD Slot nur erweiterbar per PCIe SSD, ansonsten den Standard SATA Anschluss der normalen HDD, RAM ist verlötet, genauso wie die CPU..

Preis gut, aber keine Zukunftaussicht für das gute Stück - mit den Vorgänger Modellen sah's da besser aus.

Schnapperfuchs

Ist das 2014er-Modell, oder?! Da kann man ja die HDD nicht mehr in eine SSD tauschen. Daher sind die 2012er Modelle beliebter als die 2014er.




Nööööö: store.apple.com/de/…ini

store.apple.com/de/…fig

Aber selbst wenn es ein 2012er wäre: Ich sehe keinen adäquaten Grund meinen 2011er abzulösen. Der macht, was er soll. Nutze den, bis er kaputtgeht oder aber ressourcentechnisch nicht mehr auf der Höhe ist.

Baschdl

SSD Slot nur erweiterbar per PCIe SSD, ansonsten den Standard SATA Anschluss der normalen HDD, RAM ist verlötet, genauso wie die CPU.. Preis gut, aber keine Zukunftaussicht für das gute Stück - mit den Vorgänger Modellen sah's da besser aus.



Meinst du jetzt, dass das langfristig einfach keine gute Investition wäre?

Mokkakopf

Meinst du jetzt, dass das langfristig einfach keine gute Investition wäre?



Fraglich ist halt, wie lange Du mit 4GB RAM auskommst.
Zwei Jahre macht das Ding sich noch sehr gut, aber OS Und SW werden ressourcenhungriger. Und in zwei Jahren stehst Du da, willst upgraden und kannst quasi nur neu kaufen. Den alten kannst Du verkaufen, allerdings sind 4GB RAM ja jetzt schon Minimalkonfiguration.
Das ist, als wenn Du heute ein Auto ohne eFensterheber und Klimaanlage verkaufen willst: Wirst Du los, aber eben nicht gut

Das Hardware verlötet wird geht einfach mal garnicht...
auch wenns ok läuft!

Das ist der 2014er, der neue Einstiegsmac. Wlan ac. Nur Ram kann man nicht tauschen. Sehe kein Problem in Zukunft, wenn man nur Office und Browser betreibt.

Den alten Mac sehe ich deshalb auch als besser an, 2,3Ghz und beliebiges Upgraden sind nice.

Sehr heiß

Nutzlos

Preis Hot.
Kleinster 2014er mac mini - Solala

Nicht aufrüstbar? Ist doch ....ach egal.
Was kostet denn sowas wenn man es sich als Einzelteile kauft?
Gibt ja auch schicke kleine PC Gehäuse.

Fuer minimalisten ok, als homeserver und multimedia abspielgerät auch ok. Fuer mehr reicht es nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text