122°
ABGELAUFEN
Apple Mac Mini für 515€ @ Cybersale bei Cyberport

Apple Mac Mini für 515€ @ Cybersale bei Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Apple Mac Mini für 515€ @ Cybersale bei Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:515€
Zum DealZum DealZum Deal
Apple Mac Mini für 515€ im Cybersale.

Glaubt man dem Bild sogar mit 8GB Ram... die 4GB Ram-Version kostet sonst im Preisvergleich 548€

Hier die Hardware:

CPU: Intel Core i5-3210M, 2x 2.50GHz • Festplatte: 500GB • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Anschlüsse: 4x USB 3.0, Gb LAN, FireWire 800, Cardreader (SDXC), Thunderbolt 10Gb/s • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Betriebssystem: Mac OS X 10.8 Lion inkl. iLife • Monitor: N/A • Abmessungen (BxHxT): 197x36x197mm • Besonderheiten: Nettop • Herstellergarantie: ein Jahr

19 Kommentare

Redaktion

kw1348-c-cyberport-cybersale-liveshoppin

Redaktion

So.. Cybersale ist gestartet und es steht natürlich nicht da, ob 4 oder 8 GB... die Produktseite sagt 4GB, die Angebotsseite sagt nix und die Startseite von Cyberport sagt 8GB. Die Hotline ist ebenfalls restlos überfordert.

Hardware von 2012. Cold IMO.

Redaktion

Also es sind nur 4GB Ram laut Hotline. Das Produktbild wird noch geändert. Wer vor hat sich ein wenig mit Cyberport zu streiten kann bestellen und mit Hilfe des Bildes oben auf seine 8GB bestehen und ggf. das Produkt zurückgeben.

Dann bin ich mit der Aktion 535,- + 50 € Gutschein besser gefahren.

Richtig, Hardware von 2012. Apple soll endlich mal neue Mac Minis veröffentlichen!

Schade, dass die neuen Mac Minis so viel Strom fressen... Wenn ich da noch an den Motorolla Prozessor denke, der hat n Bruchteil mit guter Leistung gefressen.

ggf. sollte man durch "sicher" ersetzen.

CP wird auf einen Fehler verweisen und anbieten das Gerät zurück zu senden, gegen Erstattung des Kaufpreises.
Also kein Geld verloren, nur Zeit. Wem Zeit also nichts wert ist...

Technik einfach viel zu alt. Für den Preis bekommt man heute bessere Rechner. Würde eher mehr Geld in die Hand nehmen und mir ein Macbook bestellen.

deletedUser83365

Schade, dass die neuen Mac Minis so viel Strom fressen... Wenn ich da noch an den Motorolla Prozessor denke, der hat n Bruchteil mit guter Leistung gefressen.



Hä? 11 Watt im Leerlauf vs. 18W beim G4... Nur bei Volllast siehts anders aus, da liegen aber auch Rechnenleistungsmäßig welten dazwischen.

Anotherone

Hä? 11 Watt im Leerlauf vs. 18W beim G4... Nur bei Volllast siehts anders aus, da liegen aber auch Rechnenleistungsmäßig welten dazwischen.


Laut Apple braucht der G4 sogar 32 Watt.

Und die 11 Watt sind echt gut, erst jetzt mit Ivy und Haswell gibt es bei der Konkurrenz so langsam vereinzelte Systeme, die sich zumindest annähernd in ähnlichen Bereichen bewegen.

holy crap

Nur hot, wenn man gerade unbedingt einen braucht. Ich persönlich würde selbst bei dem Preis lieber auf den Nachfolger warten.

Wobei leider völlig unklar ist, wann der kommt...

Eigentlich ist der aktuelle noch echt ein geiles Teil. Unter 11Watt und recht stark. Aber ich warte auch auf ein neues Teil hoffentlich mit SSD.
Neuer Arbeitsrechner.:)

deletedUser83365

Schade, dass die neuen Mac Minis so viel Strom fressen... Wenn ich da noch an den Motorolla Prozessor denke, der hat n Bruchteil mit guter Leistung gefressen.



Jep lol man kann ja auch ne gtx760 mit ner Voodoo banshe Vergleich

Wenn der neue dann nicht mehr so leicht zu erweitern ist (Fusion-Drive usw.) dann hat sich dieses Modell schon gelohnt. Wer weiß, auf was für Ideen Apple da kommt.

tovalo

Wenn der neue dann nicht mehr so leicht zu erweitern ist (Fusion-Drive usw.) dann hat sich dieses Modell schon gelohnt. Wer weiß, auf was für Ideen Apple da kommt.



Vermutlich vollvergossen. Ich ahne böses

Definitiv kommt da in der Richtung was. So einfach, wie man den Late 2012 pimpen kann, wird es in Zukunft nicht mehr geben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text