209°
ABGELAUFEN
Apple Mac mini mit Core i5-4260U, 4GB RAM, 500GB HDD für 449€ bei Cyberport

Apple Mac mini mit Core i5-4260U, 4GB RAM, 500GB HDD für 449€ bei Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Apple Mac mini mit Core i5-4260U, 4GB RAM, 500GB HDD für 449€ bei Cyberport

Preis:Preis:Preis:449€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 499€

In den Wochenangeboten hat Cyberport den kleinsten Mac Mini dabei.

Daten (MGEM2D/A):

CPU: Intel Core i5-4260U, 2x 1.40GHz bis 2.70GHz, 4 Threads
RAM: 4GB
Festplatte: 500GB HDD
optisches Laufwerk: N/A
Grafik: Intel HD Graphics 5000 (IGP), HDMI
Anschlüsse: 4x USB 3.0, Gb LAN, Cardreader (SDXC), 2x Thunderbolt 2
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Betriebssystem: OS X 10.10 Yosemite
Monitor: N/A
Abmessungen (BxHxT): 197x36x197mm
Besonderheiten: Nettop
Herstellergarantie: ein Jahr

PVG: geizhals.de/app…set

CPU: ark.intel.com/de/…GHz

17 Kommentare

Anschlüsse

1186842-15.jpg

Schöner Kodi Medienplayer

auch wenn das teil über 400€ kostet... kodi war auch mein erster gedanke.

Ihr habt bestimmt auch nen Audi TT zum Brötchen holen

HOT! Die sollten ihre Preise auch mal in den eBay Store übernehmen...

Ich kann ja gerade noch mit der HDD leben - aber 8 GB RAM sollten es bei dem Preis schon sein, vorallem dann wenn man ihn nicht mehr aufrüsten kann.

beHaind

Ich kann ja gerade noch mit der HDD leben - aber 8 GB RAM sollten es bei dem Preis schon sein, vorallem dann wenn man ihn nicht mehr aufrüsten kann.



Dann leg dir nen Ram Cleaner an oder starte den kasten mal neu, Apple is Apple love it or hate it...

Habe noch so ein Teil aus der vorherigen Serie. Da konnte ich wenigstens noch den RAM aufrüsten und eine SSD zur HDD verbauen. Der Endpreis stand aber schon damals in keinem Verhältnis. War seinerzeit so ein "must have Kauf". Obwohl ich neben dem Mac mini auch iPhone und iPad nutze, würde ich mir heute keinen Mac mehr antun. So toll ist nämlich OS X auch nicht... Ja ich weiß, jetzt kommen wieder alle Apple Fanboys aus ihren Löchern und werden mich dafür kreuzigen... Passt ja auch zur Osterzeit!:p

beHaind

Ich kann ja gerade noch mit der HDD leben - aber 8 GB RAM sollten es bei dem Preis schon sein, vorallem dann wenn man ihn nicht mehr aufrüsten kann.



also ich komme mit meinen 4GB super zurecht im macbook pro (non retina). Benutze den hauptsächlich für surfen, 4 pdfs gleichzeitig betrachten (skripte etc) und fürs auflegen mit traktor scratch pro. da komme ich nicht an die grenzen

Verlockend ist es schon wegen der größe, aber ein hackintosh zu bauen ist ggf günstiger und leistungsstärker

Also ich könnte mit 4GB RAM leben - aber ohne SSD?
Hab auch einen der Vorgänger und seit eine SSD drinnen ist hasse ich es, meinen Rechner an der Arbeit zu benutzen, wo ein Neustart bestimmt 10 Minuten braucht ...

Comment

beHaind

Ich kann ja gerade noch mit der HDD leben - aber 8 GB RAM sollten es bei dem Preis schon sein, vorallem dann wenn man ihn nicht mehr aufrüsten kann.



mit meinem MacBook wäre ich ohne die 8 Gigs RAM sehr unzufrieden. so ist es kein Problem. ernsthaft, der Aufpreis lohnt sich.



mit meinem MacBook wäre ich ohne die 8 Gigs RAM sehr unzufrieden. so ist es kein Problem. ernsthaft, der Aufpreis lohnt sich.[/Quote

Das wären bei dem Angebot knapp 200€ Aufpreis für 4GB RAM mehr!

Das lohnt sich auf alle Fälle - für Apple!

omar

Schöner Kodi Medienplayer



Klappt denn mittlerweile DTS-HD oder Dolby True HD als Bitstream über Kodi am Mac Mini? Gibts es Stabilitätsprobleme bei Kodi, die einige zum Wechseln auf Windows bewegten?

Ich nutze Kodi am Apple TV 4, habe keine Probleme mit dem Programm, nur die HD-Audio-Spuren werden nicht wiedergegeben. - Wüsste auch gern, ob ich es im Blindversuch eh raushören würde

omar

Schöner Kodi Medienplayer



weiß ich leider nicht, dass war mehr ein Spaß mit dem Kodi ,-) ich nutze einen Fire TV für Kodi und dort geht DTS-HD gar nicht. Ich denke für einen Kodi Player ist der Mac Mini ein bisschen oversized.

Schönes Teil, Preis ist super! Wenn ich nicht bereits schon soviel Geld gemydealzt hätte, würde ich ihn nehmen

Kommentar

Bergadler

Habe noch so ein Teil aus der vorherigen Serie. Da konnte ich wenigstens noch den RAM aufrüsten und eine SSD zur HDD verbauen. Der Endpreis stand aber schon damals in keinem Verhältnis. War seinerzeit so ein "must have Kauf". Obwohl ich neben dem Mac mini auch iPhone und iPad nutze, würde ich mir heute keinen Mac mehr antun. So toll ist nämlich OS X auch nicht... Ja ich weiß, jetzt kommen wieder alle Apple Fanboys aus ihren Löchern und werden mich dafür kreuzigen... Passt ja auch zur Osterzeit!:p



100% agree! Erklär mal jemandem aus der normalen Welt, dass es kein Strg+X für Datei im Finder gibt und man besser ganz andere Tools für Dateioperationen nutzen sollte ... die zeigen dir erstmal alle einen Vogel.

Wer nur an Kodi interessiert ist, könnte sich das Nvidia Shield TV ( mit HDMI 2.0) mal anschauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text