536°
Apple Mac Pro, Modell 2013, 6-Core für 3403,99€ inkl. VSK anstatt 3999€
Apple Mac Pro, Modell 2013, 6-Core für 3403,99€ inkl. VSK anstatt 3999€

Apple Mac Pro, Modell 2013, 6-Core für 3403,99€ inkl. VSK anstatt 3999€

Preis:Preis:Preis:3.403,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin auf der Suche nach einem MBP Retina und dabei ist mir der neue Apple Mac Pro 6-Core in der Standardkonfiguration für 3403,99€, anstatt 3999€ aufgefallen. Das ganze funktioniert mit dem Gutschein "winteriscoming8" (ohne "-Zeichen).

Beim kleineren Mac Pro (Quad Core) funktioniert der Gutschein auch noch, hier sind es 2575,99€ anstatt 2999€.

Hier nochmals kurz die Merkmale des neuen 6-Core Mac Pros:
- Intel Xeon E5 Six-Core 3,5 GHz, 12MB L3-Cache, Turbo Boost bis 3,9 GHz
- 16 GByte DDR3 ECC 1866 MHz Arbeitsspeicher
- Dual AMD FirePro D500, mit je 3 GByte GDDR5 VRAM Speicher
- 256 GByte Flash-Speicher auf PCIe Basis

Beste Kommentare

cold, bei apple zahle ich immer UVP!

Schnäppchen ... da nehm ich doch glatt zwei ...

COLD. JA ich weiß: nicht das Produkt bewerten, aber die Tonne ist eben für diese, da in keinster Weise aufrüstbar. Was nützt das wunderbarste Design, wenn man sämtliche Peripherie mit ebenfalls teuren Thunderbolt-Kabeln randengeln muss, vorrausgesetzt es gibt die Peripherie mit Thunderbolt-Anschluss ...

Ist das die Urne von Steve Jobs?

Gibt's auch in Matt:
2978880-bS1IB

134 Kommentare

cold, bei apple zahle ich immer UVP!

Der ist noch nicht mal erschienen und schon gibts Rabatte, nicht schlecht.

Nachtrag: Der 6-Kerner hat 3,5GHz, zwei D500 und 16GB RAM

Schnäppchen ... da nehm ich doch glatt zwei ...

COLD. JA ich weiß: nicht das Produkt bewerten, aber die Tonne ist eben für diese, da in keinster Weise aufrüstbar. Was nützt das wunderbarste Design, wenn man sämtliche Peripherie mit ebenfalls teuren Thunderbolt-Kabeln randengeln muss, vorrausgesetzt es gibt die Peripherie mit Thunderbolt-Anschluss ...

Verfasser

@ Anotherone: habs gändert danke.

subby

Ich sag jetzt mal das ist Cold weil bei Notebooksbilliger für 3.599,00€.



EPISCH

btw. neuer Mac Pro = der schnellster papierkorb der Welt

Wie wäre es denn hiermit ?
hukd.mydealz.de/dea…735

Beachtet mein letzten Kommentar dann gibt es noch einen Bonus.

Kostet da 3518 €
Ist zwar teurer als hier aber egal :P

Hier spricht ein böser Apple User:
Das Teil ist in Design und Verarbeitung zum sabbern.

Aber mal echt jetzt... krasse Zahlen die auf der Rechnung stehen. Zumal wie jeder weiß das Teil kaum aufrüstbar ist. Mac Pro war bisher immer das Arbeitstier von Apple, jetzt ist es ein Kunstwerk zum doppelten Preis. Nur nützt es der Zielgruppe nichts.

Deadrow

Hier spricht ein böser Apple User:Das Teil ist in Design und Verarbeitung zum sabbern. Aber mal echt jetzt... krasse Zahlen die auf der Rechnung stehen. Zumal wie jeder weiß das Teil kaum aufrüstbar ist. Mac Pro war bisher immer das Arbeitstier von Apple, jetzt ist es ein Kunstwerk zum doppelten Preis. Nur nützt es der Zielgruppe nichts.



Du böser böser Junge X)

Bestellt. Danke für dem deal. Für die Ersparnis hab ich gleich noch ein ipad geschossen.

trax199

Du böser böser Junge X)



Ich neige sehr oft dazu Apple zu kritisieren. Nur mache ich immer den Fehler neutral zu bleiben und wie ein Android/Windows User zu klingen. Dann glauben die das jemand ihre Hassmeinung teilt (_;)

hot

sieht aus wie ne kleine mülltonne

Also ich glaube die Zielgruppe vom Mac Pro ist ganz froh, dass das Ding auf Thunderbolt setzt. Sonst wäre die ganze Performance doch spätestens am Kabel vorbei:-)
Davon abgesehen glaube ich nicht, dass o.g. Zielgruppe regelmäßig Mydealz checked...
Für mich klingt die Hardware ziemlich krass, allerdings brauche ich die zum Programmieren nicht - dann lieber ein schöner 27er iMac, der ist noch schlichter und macht vor allem fast jedes Kabel obsolet.

Achja: Ersparnis ist heiß!

winteriscoming8 ist ungültig geworden.

warum war 3404 statt 3518 = Deal ?

Ist das die Urne von Steve Jobs?

Geiles Teil.
Aber das ist ne Workstation, nix für Privatanwender. Gehört hier nicht wirklich hin, Preislich erst gar nicht.

ich dachte erst, es sei ein Airplay Lautsprecher ^^

Wer dafür ist, dass Rudelgurken1 gebannt wird liken: +1

Normale Workstation kann man erweitern und gut warten. Selbst beim alten Mac Pro konnte man das. Das ist nichts mehr als ein normaler Mac mini in Groß und mehr leistung. Daher Eiscold....

wtf warum so ... rund

wer sich sowas kauft, ist selber schuld

Gleich zwei bestellt, einen fürs Klo, einen für die Küche.

Lol der Quadcore is cool^^
12GB Arbeitsspeicher
16 hätten wohl das Budget überspannt

Hooooot! Geiles Teil.... oder waaas? Das ist gar kein High End Stereo Röhrenverstärker....damm!

Immerhin hat Apple diesmal deren Gerät passend designed -> wie einen Mülleimer

Man spart hier so viel wie sonst bei fast keinem anderen Deal. Um genau zu sein spart man pro Mac Pro sage und schreibe 595,01 Euro. Hot

sehr hot, da können die medionkrücken halt nicht mithalten

Nen Mülleimer gibts aber bei Ikea günstiger :P

Ich seh schon die Hackintoshs in den Ikeamülleimern oder denen von Wesco. ^^

Urne von Steve jobs ist sehr geil aber auch nicht ganz in Ordnung

Wenn ihr das für teuer haltet, hattet ihr noch nie einen Prospekt für einen Mac IIfx mit Formac 55MHz-Karte oder einen Highscreen 486SX-25 (ja, gab es wirklich) für schlappe DM 24.999,-in der Hand, und Vobis war wohlgemerkt ein Billigheimer unter den PC-Buden! Bei Peacock gab es für das Geld damals(TM) sogar nur einen aufgepumpten 386er :P

Was fürn bullshit... wieso wird es hier ohne ende "hotgevotet"?

Ich verstehe manche Menschen einfach nicht.

So gut wir jeder hat mal mit einem PC in vergangenen Tagen angefangen. Manche sind dabei geblieben, manche nicht.

Auch ich habe auf Mac gewechselt. Für mich aus einem simplen Grund.
Nachdem nach knapp 2 Jahren mein 1200 Euro Notebook von Acer den Arsch zugekniffen hat, hatte ich einfach keine Lust mehr darauf, alle 3 Jahre Ärger zu haben.

Mag sein, dass ich mich da derart hätte reinfuchsen können, dass ich durch Programmieren und sonst was, die Halbwertszeit hätte erhöhen können. Da habe ich aber einfach keinen Nerv drauf. Ganz auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht, sodass ich das Ding schlecht behandelt hätte oder nicht wüsste damit umzugehen.

Es gibt Menschen, die wollen ein Gerät einschalten und es soll einfach nur zuverlässig funktionieren. Mal ganz abgesehen von der zumindest äußeren Verarbeitung.

Und es gibt Menschen, die solche Dinger nicht zum zocken brauchen.
Nicht jeder ist ein Crack oder hat Bock ein Crack zu sein.

Versteht das einfach und tut es meinetwegen als "dumm und naiv" ab.

Das ist damit vergleichbar als würde ich bei jedem Samsung Deal drunter schreiben " Schaut mal, die Zahlen für meine alten Plastikflaschen 500 Euro"

Ich kann richtig schreiben, keine Sorge...

Euch ist bewusst, dass das ein Server PC ist bzw ein Workstation und wenn man die Teile einzeln kaufen würde, würde man auf ca. 3000€ kommen, also erst erkundigen, dann aufregen

Gibt's auch in Matt:
2978880-bS1IB

alec

sieht aus wie ne kleine mülltonne


ja, etwas. eigentlich müsste die grun sein und android drauf laufen.:)

Besonders geil sind die im Cluster, durch die fette Ersparniss kann ich mir doch 3 statt nur 2 kaufen

Danke dafür

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text