Apple MacBook 12" 2016 für 1199€ @ eBay - 12" 2304x1440 Pixel, 8GB Ram, 256GB SSD
289°Abgelaufen

Apple MacBook 12" 2016 für 1199€ @ eBay - 12" 2304x1440 Pixel, 8GB Ram, 256GB SSD

Redaktion 33
Redaktion
eingestellt am 23. Jan
Gravis verkauft das MacBook 12" zu einem ziemlich guten Preis auf eBay.

Im Preisvergleich kostet das Gerät 1256€ mit Aktionsgutschein auf Rakuten, sonst 1289€.

Testberichte gibt es hier:


Die Performance ist durch den m3 Prozessor deutlich besser als beim Vorgänger, zdnet hat getestet und die Leistung im Vergleich zum 2011er Modell ist 3 mal so hoch.

Specs: CPU: Intel/Apple Core m3-6Y30, 2x 1.10GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 PCIe/NVMe (proprietär) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 515 (IGP) • Display: 12", 2304x1440, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: N/A • Webcam: 0.3 Megapixel • Betriebssystem: OS X 10.11 El Capitan • Akku: Li-Polymer, 11h Laufzeit, 41.4Wh • Gewicht: 920g • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, lüfterlos, USB-C Ladeanschluss • Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

Emirey86vor 18 m

Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, …Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, allerdings siedelt sich die Performance nur im absoluten Low-End-Segment an und ist für neuere Spiele kaum ausreichend.



Wer kauft so ein MAcbook um zu spielen?

nicht mal 3% Ersparnis? von einem admin....?

Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. "Der Ferrari ist doof, weil der Kofferraum viel zu klein ist. Für Möbeltransporte völlig ungeeignet!"

Kann allerdings den Vergleich zum 2011er Uralt-MacBook nicht nachvollziehen. Sinnvoller wäre ein Vergleich mit dem MacBook Airs. Oder ist das ein Tippfehler und es ist das 2015er gemeint?
33 Kommentare

Die Grafikkarte ist crap und der leuchtende Apfel fehlt auch, da bleib ich lieber beim Vorgänger

Normalpreis... Für m3.
Vor paar Monaten m7 zu 1460€ geschossen...

Verfasser Redaktion

Emirey86vor 2 m

Die Grafikkarte ist crap und der leuchtende Apfel fehlt auch, da bleib ich …Die Grafikkarte ist crap und der leuchtende Apfel fehlt auch, da bleib ich lieber beim Vorgänger


True... Von dem leistungsfähigeren Speicher profitiert auch die Grafikperformance. Sie legt laut Apple um gut 25 Prozent zu. Im Xbench-OpenGL-Test sind es sogar 124 Prozent.

El_Lorenzovor 8 m

True... Von dem leistungsfähigeren Speicher profitiert auch die …True... Von dem leistungsfähigeren Speicher profitiert auch die Grafikperformance. Sie legt laut Apple um gut 25 Prozent zu. Im Xbench-OpenGL-Test sind es sogar 124 Prozent.

Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, allerdings siedelt sich die Performance nur im absoluten Low-End-Segment an und ist für neuere Spiele kaum ausreichend.

Emirey86vor 24 m

Die Grafikkarte ist crap und der leuchtende Apfel fehlt auch, da bleib ich …Die Grafikkarte ist crap und der leuchtende Apfel fehlt auch, da bleib ich lieber beim Vorgänger


Also beim 2015er Modell ohne leuchtenden Äpfel und noch bescheidener Grafik Performance. Aha.

Emirey86vor 18 m

Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, …Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, allerdings siedelt sich die Performance nur im absoluten Low-End-Segment an und ist für neuere Spiele kaum ausreichend.



Wer kauft so ein MAcbook um zu spielen?

tomekk00vor 10 m

Also beim 2015er Modell ohne leuchtenden Äpfel und noch bescheidener …Also beim 2015er Modell ohne leuchtenden Äpfel und noch bescheidener Grafik Performance. Aha.


Ich weiß nicht von welchem Modell du redest, aber mein 2015er hat noch den leuchtenden Apfel, Intel Iris Graphics 6100 und noch paar Anschlüsse mehr als das neue Modell. Vom schlechtem Design wollen wir garnicht erst reden lol

Mokdakvor 6 m

Wer kauft so ein MAcbook um zu spielen?


Zum zocken hab ich meinen Gamingrechner, jedoch ergeben sich immer Momente, in denen man doch spielt ob bei Freunden ect. Und bei meinem ist das kein Problem

Vor 6 Monaten, gab es das Modell mit QWERTY Tastatur aus England für 999€ bei eBay..... daher nicht wirklich ein Angebot.
Die Deutsche Version gibt es über Studentenrabatte auch schon für circa 1100

Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. "Der Ferrari ist doof, weil der Kofferraum viel zu klein ist. Für Möbeltransporte völlig ungeeignet!"

Kann allerdings den Vergleich zum 2011er Uralt-MacBook nicht nachvollziehen. Sinnvoller wäre ein Vergleich mit dem MacBook Airs. Oder ist das ein Tippfehler und es ist das 2015er gemeint?

McDowvor 52 s

Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. …Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. "Der Ferrari ist doof, weil der Kofferraum viel zu klein ist. Für Möbeltransporte völlig ungeeignet!" Kann allerdings den Vergleich zum 2011er Uralt-MacBook nicht nachvollziehen. Sinnvoller wäre ein Vergleich mit dem MacBook Airs. Oder ist das ein Tippfehler und es ist das 2015er gemeint?



Natürlich wird vom Mid 2015er Modell geredet lol

nicht mal 3% Ersparnis? von einem admin....?

jay2kvor 1 m

nicht mal 3% Ersparnis? von einem admin....?



genau das habe ich auch gedacht. Naja, muss halt mal die Redaktion ausgelacht werden

Emirey86vor 12 m

Ich weiß nicht von welchem Modell du redest, aber mein 2015er hat noch den …Ich weiß nicht von welchem Modell du redest, aber mein 2015er hat noch den leuchtenden Apfel, Intel Iris Graphics 6100 und noch paar Anschlüsse mehr als das neue Modell. Vom schlechtem Design wollen wir garnicht erst reden lol


Hör mal, wenn Du in diesem Thread vom Vorgänger redest dann bist Du beim Macbook 12" 2015.
Das in diesem Thread ernsthaft mit deinem MacBook Air ankommst ist jawohl nicht dein Ernst.
Das eine hat überhaupt nichts mit dem anderen zu tun.
Andere Diagonale, furchtbare Auflösung etc.
Was willst Du denn verteidigen? Das für Dich subjektiv bessere Design von einem ganz anderen Modell?
Oh ja.

Ok das war dann leicht verfehlt die Aussage "Vorgänger" da gabs ja nochmal den selben Crap xD
Ich hatte auch garnicht vom "Air" geredet sondern vom "Pro"
Verteidigen? Nicht nötig Das "Pro" ist um längen besser in jeder Hinsicht

Äpfel und Birnen, Leute!

McDowvor 34 m

Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. …Wer hier über die Spieleperformance meckert, dem ist kaum noch zu helfen. "Der Ferrari ist doof, weil der Kofferraum viel zu klein ist. Für Möbeltransporte völlig ungeeignet!" Kann allerdings den Vergleich zum 2011er Uralt-MacBook nicht nachvollziehen. Sinnvoller wäre ein Vergleich mit dem MacBook Airs. Oder ist das ein Tippfehler und es ist das 2015er gemeint?


Der Ferrari Vergleich hinkt aber auch. Das MacBook ist eher ein Fiat 500: klein, leicht, nettes Design...

*duckundweg*

Emirey86vor 1 h, 9 m

Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, …Zwar glänzt die GPU mit einer extrem niedrigen Leistungsaufnahme, allerdings siedelt sich die Performance nur im absoluten Low-End-Segment an und ist für neuere Spiele kaum ausreichend.

​Wer kauft sich das Ding zum zocken? Selbst als nicht Apple Fan beweisen Tests das 4K Schnitt erstaunlich gut drauf läuft. Das Ding ist ein Office/Surf/Schott Gerät so leicht wie möglich und kein Razer Zocker Notebook.

Thank93vor 1 m

​Wer kauft sich das Ding zum zocken? Selbst als nicht Apple Fan beweisen T …​Wer kauft sich das Ding zum zocken? Selbst als nicht Apple Fan beweisen Tests das 4K Schnitt erstaunlich gut drauf läuft. Das Ding ist ein Office/Surf/Schott Gerät so leicht wie möglich und kein Razer Zocker Notebook.



Wer schon mitreden will sollte sich die Kommentare auch durchlesen und nicht wie ein Stier nur dem roten Umhang sinnlos hinterher rennen

Emirey86vor 12 m

Wer schon mitreden will sollte sich die Kommentare auch durchlesen und …Wer schon mitreden will sollte sich die Kommentare auch durchlesen und nicht wie ein Stier nur dem roten Umhang sinnlos hinterher rennen

​Hahahaha xD hast ja recht aber warum fängt man bei so einem Gerät auch mit zocken an?

Thank93vor 2 m

​Hahahaha xD hast ja recht aber warum fängt man bei so einem Gerät auch mit …​Hahahaha xD hast ja recht aber warum fängt man bei so einem Gerät auch mit zocken an?



Naja wie oben beschrieben will man bei manchen Gelegenheiten auf der sicheren Seite sein
Mehr Power schadet nicht wenn man sie zum gleichen Preis bekommt

Preisvergleich ist falsch in der Basis sowie Endpreis. Kosten für USBdongles nicht einkalkuliert.
Wer nen Mac zum Zocken holt dem ist eh nicht zu helfen. Bei dem Preis im Vergleich zum Gebotenen würde ich lieber gucken was die Konkurrenz macht. ZB Xiaomi 12,5" 450€ , Microsoft Surface und Dell XPS.


Ich habe versucht diesen Beitrag objektiv zu schreiben, weil man Firmen nicht tritt die auf Talfahrt sind.

Deal Cold weil Ersparnis mau.
Bearbeitet von: "Stalker85" 23. Jan

Verfasser Redaktion

Stalker85vor 2 m

Preisvergleich ist falsch in der Basis sowie Endpreis. Kosten für …Preisvergleich ist falsch in der Basis sowie Endpreis. Kosten für USBdongles nicht einkalkuliert. Wer nen Mac zum Zocken holt dem ist eh nicht zu helfen. Bei dem Preis im Vergleich zum Gebotenen würde ich lieber gucken was die Konkurrenz macht. ZB Xiaomi 12,5" 450€ , Microsoft Surface und Dell XPS. Ich habe versucht diesen Beitrag objektiv zu schreiben, weil man Firmen nicht tritt die auf Talfahrt sind.


^^ Leider hat die Konkurrenz kein macOS.

El_Lorenzovor 1 m

^^ Leider hat die Konkurrenz kein macOS.

​Das ist doch positiv oder nicht?

Wenn ich bei so einem Gerät Kommentare sehe von Leuten, die sich über eine zu schlechte Grafikkarte beschweren, dann kann ich nur mit dem Kopf schütten

Wer mal unterwegs ein anspruchsloses Spiel spielen will, sollte sich wenn überhaupt min. bei den MacBook Pros umschauen. Das ist aber eher ein nice-to-have, als wirklich praktikabel.

Mein MacBook Pro Late 2013 mit Intel Iris 5100 packt unter Win 10 immerhin Overwatch auf niedrigsten Details, 70% Renderqualität bei 1440x900 recht konstante 30fps. Hat mich sehr gut über die Winterfeiertage gebracht. Es ist auch nicht mal so krasser Augenkrebs, wie man es sich zuerst vorstellt.

Es ist so gesehen nicht vollkommen abwegig, mit MacBooks mal was zu spielen. Aber wir reden hier schließlich vom MacBook ohne Pro. Das kann man denke ich komplett knicken.

Macbook 12 und Macbook Pro haben komplett unterschiedliche Zielgruppen. Wenn Du was mit viel Leistung willst, dann schau nach nem Alienware oder nem Clevo. Dein Vergleich hinkt auch weiterhin...

Emirey86vor 2 h, 53 m

Naja wie oben beschrieben will man bei manchen Gelegenheiten auf der …Naja wie oben beschrieben will man bei manchen Gelegenheiten auf der sicheren Seite seinMehr Power schadet nicht wenn man sie zum gleichen Preis bekommt



bingerbubvor 14 m

Macbook 12 und Macbook Pro haben komplett unterschiedliche Zielgruppen. …Macbook 12 und Macbook Pro haben komplett unterschiedliche Zielgruppen. Wenn Du was mit viel Leistung willst, dann schau nach nem Alienware oder nem Clevo. Dein Vergleich hinkt auch weiterhin...

Alienware und Clevo sind für die Tonne. Hatte schon 2 Monsternotebooks von Asus über 1500€ und trotzdem kommt es nicht an meinen 900€ pc ran..
Hab mir das Macbook auch nicht zum spielen gekauft, aber wenn mal was gespielt wird muss es halt auf low funtionieren, das tut es auch
Zielgruppe vom Macbook 12? Das Notebook ist einfach überflüssig, ein zwischending vom Air und Pro

Du hast das Vergleichen von Äpfeln mit Birnen studiert, oder?
Emirey86vor 13 m

Alienware und Clevo sind für die Tonne. Hatte schon 2 Monsternotebooks von …Alienware und Clevo sind für die Tonne. Hatte schon 2 Monsternotebooks von Asus über 1500€ und trotzdem kommt es nicht an meinen 900€ pc ran.. Hab mir das Macbook auch nicht zum spielen gekauft, aber wenn mal was gespielt wird muss es halt auf low funtionieren, das tut es auch Zielgruppe vom Macbook 12? Das Notebook ist einfach überflüssig, ein zwischending vom Air und Pro





bingerbubvor 17 m

Du hast das Vergleichen von Äpfeln mit Birnen studiert, oder?

Ja natürlich

Emirey86vor 32 m

Alienware und Clevo sind für die Tonne. Hatte schon 2 Monsternotebooks von …Alienware und Clevo sind für die Tonne. Hatte schon 2 Monsternotebooks von Asus über 1500€ und trotzdem kommt es nicht an meinen 900€ pc ran.. Hab mir das Macbook auch nicht zum spielen gekauft, aber wenn mal was gespielt wird muss es halt auf low funtionieren, das tut es auch Zielgruppe vom Macbook 12? Das Notebook ist einfach überflüssig, ein zwischending vom Air und Pro

​Aua das tut sogar beim Lesen weh. PC mit Laptop in Gamingleistung vergleichen.

Als nächstes kommt jemand an und vergleicht Düsenjets mit TGVs.

Das sind die besten, Leute die keine Ahnung von der Welt haben und einfach Quer über 100 Kommentare die natürlich nicht gelesen wurden noch total überflüssiges dazugeben

yyuan1vor 6 h, 46 m

Vor 6 Monaten, gab es das Modell mit QWERTY Tastatur aus England für …Vor 6 Monaten, gab es das Modell mit QWERTY Tastatur aus England für 999€ bei eBay..... daher nicht wirklich ein Angebot. Die Deutsche Version gibt es über Studentenrabatte auch schon für circa 1100


Können Sie mir evtl sagen wo ich das Macbook mit Studentenrabatt für circa 1100 bekomme? mfg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text