Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple MacBook Air Retina 13" (2019), i5 1,6 GHz, 8GB RAM, 128GB SSD, space grau mit ebay-Garantie
210° Abgelaufen

Apple MacBook Air Retina 13" (2019), i5 1,6 GHz, 8GB RAM, 128GB SSD, space grau mit ebay-Garantie

1.049€1.095€-4%eBay Angebote
30
eingestellt am 25. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1506259.jpg
1506259.jpgDas MacBook Air kommt in Silber, Space Grau und Gold und hat ein brillantes Retina Displaymit True Tone Technologie, Touch ID, die neueste von Apple entwickelte Tastatur und ein Force TouchTrackpad. All das steckt in einem ikonischen Design – dünn, leicht und aus 100 % recyceltemAluminium.2 Und mit 12 Stunden Batterielaufzeit ist es das perfekte Notebook für den ganzen Tag.1

  • Brillantes 13,3" Retina Display mit True Tone Technologie3
  • Touch ID
  • Dual-Core Intel Core i5 Prozessor der 8. GenerationIntel UHD Graphics 617
  • Schneller SSD Speicher
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Stereo-Lautsprecher mit breiterem Stereo-Sound
  • Zwei Thunderbolt 3 (USB-C) Anschlüsse
  • Bis zu 12 Std. Batterielaufzeit1
  • Die neueste von Apple entwickelte Tastatur
  • Force Touch Trackpad
  • 802.11ac WLAN
  • macOS Mojave, von professionellen Nutzern inspiriert und für alle gemacht, mit Dunkelmodus,Stapeln, einfacheren Bildschirmfotos, nützlichen integrierten Apps und mehr
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.
Schade. Wäre es das Pro Modell, dann wäre es für mich ein Deal. Hoffe nächstes Jahr fallen die Preise wie beim iPhone^^
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.


Als Datengrab gibt es günstigere Alternativen, für alles, was man damit machen kann reicht der Speicher.

Gaming und 4k/ raw Bearbeitung ist sowieso mau, warum mehr als 100gb für email und office?
Davon abgesehen ist der Preis mager...
Bearbeitet von: "Klaus@Haus" 25. Dez 2019
30 Kommentare
Schade. Wäre es das Pro Modell, dann wäre es für mich ein Deal. Hoffe nächstes Jahr fallen die Preise wie beim iPhone^^
Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.


Sind sogar nur so um die 100gb wegen der os und der Software die vorher drauf ist. Hab mir nämlich n pro gekauft am Montag. Nutze es aber nicht als Datenspeicher daher hab ich eigentlich keine Bedenken. (Mobiles Arbeitsgerät neben dem iMac und phone) Die cloud wird es schon regeln. Wer es wirklich für die uni braucht oder mit großen Daten arbeiten sollte sich eine größere Version holen oder ne externe.
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.


Als Datengrab gibt es günstigere Alternativen, für alles, was man damit machen kann reicht der Speicher.

Gaming und 4k/ raw Bearbeitung ist sowieso mau, warum mehr als 100gb für email und office?
Davon abgesehen ist der Preis mager...
Bearbeitet von: "Klaus@Haus" 25. Dez 2019
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.


Korrekt, ich habe gefühlt fast nichts drauf, aber der Speicherplatz ist trotzdem fast durchgängig voll.
Langsam müssen die Preise definitiv mal in die Region um die 950€ fallen...
DerMessi25.12.2019 18:30

Langsam müssen die Preise definitiv mal in die Region um die 950€ fallen...


Vor Weihnachten mit eBay Plus Gutschein
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.



Alles ne Frage von Managment... mir würden 128GB reichen... und ich finde die Diskussion bei SSds auch obsolet. Bei HDD haste immer 1TB drin... is ja auch leicht bei den Preisen... aber SSDs sind halt teurer... da muss man überlegen was man will und auch entsprechend zahlen.
Dodgerone25.12.2019 19:30

Alles ne Frage von Managment... mir würden 128GB reichen... und ich finde …Alles ne Frage von Managment... mir würden 128GB reichen... und ich finde die Diskussion bei SSds auch obsolet. Bei HDD haste immer 1TB drin... is ja auch leicht bei den Preisen... aber SSDs sind halt teurer... da muss man überlegen was man will und auch entsprechend zahlen.


Ende 2019 und teuere SSD's? Hab meine 480GB SSD für 10€ bei Otto gekauft
max.muellert5D25.12.2019 20:10

Ende 2019 und teuere SSD's? Hab meine 480GB SSD für 10€ bei …Ende 2019 und teuere SSD's? Hab meine 480GB SSD für 10€ bei Otto gekauft



Wenn du was halbwegs gescheites willst, v.a. bei Notebooks zahlste mehr... v.a. im Vergleich zu ner HDD is der Aufpreis bei Speicherplatz nicht ohne... und Apple verbaut nicht den billigsten Schrott, sollte man auch nicht vergessen
Dodgerone25.12.2019 20:12

Wenn du was halbwegs gescheites willst, v.a. bei Notebooks zahlste mehr... …Wenn du was halbwegs gescheites willst, v.a. bei Notebooks zahlste mehr... v.a. im Vergleich zu ner HDD is der Aufpreis bei Speicherplatz nicht ohne... und Apple verbaut nicht den billigsten Schrott, sollte man auch nicht vergessen


Samsung auch nicht...
Dodgerone25.12.2019 19:30

Alles ne Frage von Managment... mir würden 128GB reichen... und ich finde …Alles ne Frage von Managment... mir würden 128GB reichen... und ich finde die Diskussion bei SSds auch obsolet. Bei HDD haste immer 1TB drin... is ja auch leicht bei den Preisen... aber SSDs sind halt teurer... da muss man überlegen was man will und auch entsprechend zahlen.



Die Zeiten, dass SSD deutlich teurer sind zieht nicht mehr. Schau Dir mal die Preise an: Samsung EVO 500GB für 69€...
Apple's Preise sind einfach im Jahre 2019/2020 eine Frechheit, aber die Leute zahlen die Preise, daher wird sich in naher Zukunft dadran nichts ändern...

Edit: Ich besitze selbst ein IPhone 7 und werde danach Apple komplett wechseln.
Bearbeitet von: "Bozaura" 25. Dez 2019
Bozaura25.12.2019 20:13

Die Zeiten, dass SSD deutlich teurer sind zieht nicht mehr. Schau Dir mal …Die Zeiten, dass SSD deutlich teurer sind zieht nicht mehr. Schau Dir mal die Preise an: Samsung EVO 500GB für 69€...Apple's Preise sind einfach im Jahre 2019/2020 eine Frechheit, aber die Leute zahlen die Preise, daher wird sich in naher Zukunft dadran nichts ändern...


Is bei Microsoft&Co. auch so... aber bei Apple wird immer der Aufriss gemacht. Kauft die Sachen doch einfach nicht. Aber immer diese Besserwisserei nervt echt.
max.muellert5D25.12.2019 20:12

Samsung auch nicht...


Na komm, Samsung hat auch Billigserien wo Teile auf Preis optimiert wurden... die Einstiegsserien würde ich mir nicht mehr einbauen
Dodgerone25.12.2019 20:18

Is bei Microsoft&Co. auch so... aber bei Apple wird immer der Aufriss …Is bei Microsoft&Co. auch so... aber bei Apple wird immer der Aufriss gemacht. Kauft die Sachen doch einfach nicht. Aber immer diese Besserwisserei nervt echt.Na komm, Samsung hat auch Billigserien wo Teile auf Preis optimiert wurden... die Einstiegsserien würde ich mir nicht mehr einbauen


Trotzdem kommt man mit 100GB nicht weit.

So Ende der Diskussion.
Dodgerone25.12.2019 20:18

Is bei Microsoft&Co. auch so... aber bei Apple wird immer der Aufriss …Is bei Microsoft&Co. auch so... aber bei Apple wird immer der Aufriss gemacht. Kauft die Sachen doch einfach nicht. Aber immer diese Besserwisserei nervt echt.Na komm, Samsung hat auch Billigserien wo Teile auf Preis optimiert wurden... die Einstiegsserien würde ich mir nicht mehr einbauen



Kaufe ich auch nicht. Was heißt Besserwisserei? Wie geblendet muss man im Jahr 2019 sein? 128GB SSD für über 1000€. Der Preis für das iPhone 7 war noch akzeptabel, aber die aktuellen Preise? Never
max.muellert5D25.12.2019 20:19

Trotzdem kommt man mit 100GB nicht weit.So Ende der Diskussion.



Mag sein das du dich für den Nabel der Welt hälst. Du bist es aber nicht. Lass doch jeden selbst entscheiden was er für sich braucht

Bozaura25.12.2019 20:21

Kaufe ich auch nicht. Was heißt Besserwisserei? Wie geblendet muss man im …Kaufe ich auch nicht. Was heißt Besserwisserei? Wie geblendet muss man im Jahr 2019 sein? 128GB SSD für über 1000€. Der Preis für das iPhone 7 war noch akzeptabel, aber die aktuellen Preise? Never


Und was für eine Heulsuse muss man sein um anderen seine Ablehnung immer wieder unter die Nase reiben zu müssen. Andere kaufen es.... und da ist der Preis ok.
Dodgerone25.12.2019 20:37

Mag sein das du dich für den Nabel der Welt hälst. Du bist es aber nicht. L …Mag sein das du dich für den Nabel der Welt hälst. Du bist es aber nicht. Lass doch jeden selbst entscheiden was er für sich brauchtUnd was für eine Heulsuse muss man sein um anderen seine Ablehnung immer wieder unter die Nase reiben zu müssen. Andere kaufen es.... und da ist der Preis ok.


Geh weiter in deine komische Zitat uni
Wartet auf die nächste Generation, da neue Tastatur und vielleicht wird dann ja 256GB der Standart.
Dodgerone25.12.2019 20:37

Mag sein das du dich für den Nabel der Welt hälst. Du bist es aber nicht. L …Mag sein das du dich für den Nabel der Welt hälst. Du bist es aber nicht. Lass doch jeden selbst entscheiden was er für sich brauchtUnd was für eine Heulsuse muss man sein um anderen seine Ablehnung immer wieder unter die Nase reiben zu müssen. Andere kaufen es.... und da ist der Preis ok.


Du cooler Junge
Ah die Apple-Hater sind auch schon da.
Normalpreis bzw. in letzter Zeit oft günstiger...
sush125.12.2019 17:22

Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem …Egal was man zum Preis sagt, ich halte 128 GB für fast jedes Gerät auf dem man seine Daten halten möchte für zu wenig.


Auf einem Notebook möchte ich nicht meine Daten halten. Dafür gibt es Fileserver.
Bierfranken26.12.2019 08:11

Auf einem Notebook möchte ich nicht meine Daten halten. Dafür gibt es F …Auf einem Notebook möchte ich nicht meine Daten halten. Dafür gibt es Fileserver.

Die Zielgruppe für so ein LowLevel MacBook hat wohl in der Regel keinen Fileserver rumstehen. Auch ist das meistens noch mal langsamer als ne Festplatte und zum arbeiten mit Medien viel zu träge.

Die Menschen benutzen meistens Internet Fotos Videos und für alles ausser Internet braucht man eher SSD Tempo dass es Spass macht. Ich finde selbst 256 GB zu wenig - für mich müsste es 1 TB sein - einfacheren Usern würde ich 512 GB empfehlen.
Ich sag nur Hackintosh
kobikobsen26.12.2019 11:03

Die Zielgruppe für so ein LowLevel MacBook hat wohl in der Regel keinen …Die Zielgruppe für so ein LowLevel MacBook hat wohl in der Regel keinen Fileserver rumstehen. Auch ist das meistens noch mal langsamer als ne Festplatte und zum arbeiten mit Medien viel zu träge.Die Menschen benutzen meistens Internet Fotos Videos und für alles ausser Internet braucht man eher SSD Tempo dass es Spass macht. Ich finde selbst 256 GB zu wenig - für mich müsste es 1 TB sein - einfacheren Usern würde ich 512 GB empfehlen.


Was ist denn die „Zielgruppe“? Ich hab einen Fileserver und für mich käme nur das günstigste MacBook in Frage. Für Fotos, Videos, Musik braucht es auch keine SSD beim konsumieren.
sven.zimmermannD4V26.12.2019 11:09

Ich sag nur Hackintosh


Naja, gegen die meisten anderen Notebooks hat das MacBook deutliche Vorteile beim Bildschirmformat (16:10) und dem Touchpad. Da bringt mir dann auch ein Hackintosh nichts. Und wenn ich Zeit investieren will, dann installiere ich mir einfach BSD oder Linux auf ein Notebook. Der Mac kommt fertig und läuft.
Bierfranken26.12.2019 11:37

Was ist denn die „Zielgruppe“? Ich hab einen Fileserver und für mich käme n …Was ist denn die „Zielgruppe“? Ich hab einen Fileserver und für mich käme nur das günstigste MacBook in Frage. Für Fotos, Videos, Musik braucht es auch keine SSD beim konsumieren.


Die Zielgruppe ist die Persona auf die das Teil ausgelegt ist. Also diejenigen, die es am häufigsten kaufen. Ich behaupte, dass die keinen Fileserver zu Hause stehen hat. Allein schon, weil einfach nur wenige ihr Laptop in Kooperation mit einem Fileserver benutzen. Dass es für dich so wenig auch tut, ist schön für dich. Aber du siehst offenbar den Sinn einer SSD schon gar nicht so klar, was jedes weitere Wort etwas überflüssig macht.
kobikobsen26.12.2019 21:05

Die Zielgruppe ist die Persona auf die das Teil ausgelegt ist. Also …Die Zielgruppe ist die Persona auf die das Teil ausgelegt ist. Also diejenigen, die es am häufigsten kaufen. Ich behaupte, dass die keinen Fileserver zu Hause stehen hat. Allein schon, weil einfach nur wenige ihr Laptop in Kooperation mit einem Fileserver benutzen. Dass es für dich so wenig auch tut, ist schön für dich. Aber du siehst offenbar den Sinn einer SSD schon gar nicht so klar, was jedes weitere Wort etwas überflüssig macht.


Ich lese „blablabla“, was jedes weitere Wort überflüssig macht. Immer dieses überhebliche Geschwalle. Oh man.
Bierfranken26.12.2019 23:07

Ich lese „blablabla“, was jedes weitere Wort überflüssig macht. Immer diese …Ich lese „blablabla“, was jedes weitere Wort überflüssig macht. Immer dieses überhebliche Geschwalle. Oh man.

Für manche wirkt man schon überheblich, wenn man ihnen erklärt wonach sie gefragt haben. Aber wir kommen wohl vom Thema ab.
kobikobsen26.12.2019 23:10

Für manche wirkt man schon überheblich, wenn man ihnen erklärt wonach sie g …Für manche wirkt man schon überheblich, wenn man ihnen erklärt wonach sie gefragt haben. Aber wir kommen wohl vom Thema ab.


Überheblich ist, wenn man anderen unterstellt, dass sie den Sinn eh nicht kapieren und man deshalb nicht weiter reden braucht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text