77°
ABGELAUFEN
Apple MacBook Pro 13 MNQF2D/A mit i7, 16GB RAM & 512GB SSD für 2.399,00 EUR (UVP 2.799,00 EUR).
Apple MacBook Pro 13 MNQF2D/A mit i7, 16GB RAM & 512GB SSD für 2.399,00 EUR (UVP 2.799,00 EUR).
ElektronikApple Angebote

Apple MacBook Pro 13 MNQF2D/A mit i7, 16GB RAM & 512GB SSD für 2.399,00 EUR (UVP 2.799,00 EUR).

Preis:Preis:Preis:2.399€
Zum DealZum DealZum Deal
Mahlzeit zusammen, da ich immer noch auf der Suche nach einem MacBook Pro 13 bin, habe ich folgendes Angebot entdeckt:

2.399,00 EUR (statt UVP 2.799,00 EUR) Apple MacBook Pro 13 Zoll mit Touch Bar Space Grau MNQF2D/A (3.3GHz Intel Core i7, 16GB RAM, 512GB SSD) MNQF2D/A Z0TV

Folgende Ausstattung:

  • Prozessor: 3.3 GHz Dual Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3.6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 16GB 2133 MHz LPDDR3 RAM
  • Festplatte: 512GB SSD PCIe
  • Bildschirm: 33.78cm (13.3") LED IPS 2560x1600
  • Grafikkarte: Intel Iris Graphics 550
  • Anschlüsse: 4x USB-C / Thunderbolt 3 (Aufladen, DisplayPort, Thunderbolt bis zu 40 Gbit/s)
  • Kommunikation: WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.2
  • Kamera: 720p FaceTime HD
  • Audio: Stereo Lautsprecher, drei Mikrofone
  • Akku: Li-Polymer Akku mit 49.2 Wh inkl. 61 Watt USB-C Power Adapter (2m Ladekabel)
  • Tastatur: beleuchtete Tastatur (Deutsch) & Benutzerhandbuch (Deutsch)
  • Gewicht: ca. 1.37kg
  • Betriebssystem: macOS Sierra

Ich habe mal versucht den Preis zu vergleichen aber irgendwie kann ich dieses Modell mit der Ausstattung schlecht finden, kann es sein, dass dies irgendwie eine Art Sondermaschine ist mit „extra“ Konfiguration (sorry bin kein Experte )?

Könnte es dieses Modell sein?

geizhals.de/app…v=e

Angeblich mit Fracht = 2639,95 EUR (billigster Geizhals)

Wären immerhin 240 EUR Ersparnisse …

Hat schon jemand Erfahrung mit dem neuen MacBook Pro 13 und insbesondere mit der Touch Bar?

Danke

Beste Kommentare

Auf der Suche nach einem MBP scheinst du verdächtig oft auf deine eigene Website zu stoßen, oder?
Bearbeitet von: "r_nuwieder" 28. Mär

17 Kommentare

Auf der Suche nach einem MBP scheinst du verdächtig oft auf deine eigene Website zu stoßen, oder?
Bearbeitet von: "r_nuwieder" 28. Mär

heise.de/pre…tml

MNQF2D/A hat einen i5 + 8GB

Der Verkäufer sollte das mal in Ordnung bringen;)

MNQF2D/A CTO / BTO
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 28. Mär

Autodidaktikervor 4 m

https://www.heise.de/preisvergleich/apple-macbook-pro-13-3-core-i5-6267u-mnqf2d-a-z0tv-late-2016-a1528819.htmlMNQF2D/A hat einen i5




Das weiß er auch, den hat er im letzten Deal geposted.

Der aktuelle - offenbar BTO - ist der hier:
heise.de/pre…tml
Bearbeitet von: "r_nuwieder" 28. Mär

MacTrade ist doch genauso billig mit den 299€ Rabatt (200€ + JBL Wert 99€) dazu kommen noch 5% Studentenrabatt



r_nuwiedervor 9 m

Das weiß er auch, den hat er im letzten Deal geposted.Der aktuelle - …Das weiß er auch, den hat er im letzten Deal geposted.Der aktuelle - offenbar BTO - ist der hier:https://www.heise.de/preisvergleich/apple-macbook-pro-13-3-core-i7-6567u-z0tv-late-2016-a1530120.html



Wenn das i7, 16GB und 512GB wirklich so ist, ist das ein sehr guter Deal
Driss Apple N°...grade die CTO / BTO...

Mal ein heiss von mir.

Hat da schon einer Erfahrungen mit der TouchBar und Photoshop gesammelt?

Mit der Ausstattung ist das schon ein guter Deal und ausreichend Power für zügiges bearbeiten von Bildern scheint ja drin zu sein

Wieder eine bescheidene Graka, das Apple da nicht mal was ändert....

8014400vor 21 m

Wieder eine bescheidene Graka, das Apple da nicht mal was ändert....


Laut notebookcheck.de soll die im MBP verbaute Intel HD Grafikkarte leistungsstärker sein als vergleichbare HD Grafikkarten in Windows Geräten. Wenn man eine “echte“ Grafikkarte benötigt muss man in den 15“ Bereich gehen.

Peinlich, die Komponenten für das Geld.

Dann lieber eine ältere Generation kaufen... für deutlich unter 2.000 € Die aktuellen Preise sind echt lächerlich.

ShoppingMaravor 1 h, 15 m

Laut notebookcheck.de soll die im MBP verbaute Intel HD Grafikkarte …Laut notebookcheck.de soll die im MBP verbaute Intel HD Grafikkarte leistungsstärker sein als vergleichbare HD Grafikkarten in Windows Geräten. Wenn man eine “echte“ Grafikkarte benötigt muss man in den 15“ Bereich gehen.



Trotzdem sind auch vergleichbare HD Karten zu lahm. Wenn man Videoschnitt macht, Fotos unterwegs mal ansehen ggf. Bearbeiten will, wäre ein 13 Zoll ideal gewesen. Schade,echt....

diese specs sogar der dell mit 4k display für 2000€ hat bessere specs

LukasMenschvor 58 m

diese specs sogar der dell mit 4k …diese specs sogar der dell mit 4k display für 2000€ hat bessere specs


Mehr Hubraum! Der Rest ist uninterressant!

ShoppingMaravor 5 h, 56 m

Laut notebookcheck.de soll die im MBP verbaute Intel HD Grafikkarte …Laut notebookcheck.de soll die im MBP verbaute Intel HD Grafikkarte leistungsstärker sein als vergleichbare HD Grafikkarten in Windows Geräten. Wenn man eine “echte“ Grafikkarte benötigt muss man in den 15“ Bereich gehen.

​​​Die Iris Graphics 550 müsst etwa die Leistung von einer 940mx habe, schlecht ist was anderes aber gut ganz sicher auch

jbl1988vor 13 h, 43 m

Hat da schon einer Erfahrungen mit der TouchBar und Photoshop …Hat da schon einer Erfahrungen mit der TouchBar und Photoshop gesammelt?Mit der Ausstattung ist das schon ein guter Deal und ausreichend Power für zügiges bearbeiten von Bildern scheint ja drin zu sein


Die Touchbar wird von vielen als unnötige Spielerei empfunden. Außerdem funktioniert sie wohl nicht fehlerfrei.

Dazu kommt das mit dem Akku, die andere Tastatur und und und

und dem fehlendem SD-Card Slot,Nur USB-C, Mag-Safe is auch gone..
Bearbeitet von: "maxek2" 29. Mär

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text