Apple MacBook Pro 15" (2018), i7 2,2 GHz, 16 GB RAM, 256 GB SSD, space grau
350°Abgelaufen

Apple MacBook Pro 15" (2018), i7 2,2 GHz, 16 GB RAM, 256 GB SSD, space grau

2.259€2.347,90€-4%eBay Angebote
84
aktualisiert 18. Apr (eingestellt 27. Jan)Bearbeitet von:"hornhauer94"
Update 1
Wieder verfügbar, danke @Sveja1234
Bei eBay gibt es momentan das Apple MacBook Pro 2018 15" in der Standardkonfiguration für 2259€.

Der nächste VGP liegt bei 2347,90€ (shs-store24.de - eBay)

Nur 4 %, ich weiß. Aber sind immerhin fast 100€....

Details aus der Beschreibung:

Das neue MacBook Pro kommt mit 6-Core Intel Core Prozessoren für bis zu 70 % schnellere Rechenleistung.* Einem brillanten Retina Display mit noch mehr Farben und True Tone Technologie für lebensechtere Bildqualität. Und der vielseitigen Touch Bar, um noch produktiver zu sein. Es ist das leistungsstärkste Notebook von Apple. Weiter entwickelt.

  • 6-Core Intel Core i7 Prozessor
  • Brillantes Retina Display mit True Tone Technologie
  • Touch Bar und Touch ID
  • Radeon Pro 555X Grafik mit 4 GB Videospeicher
  • Intel UHD Graphics 630
  • Ultraschneller SSD
  • Vier Thunderbolt 3 (USB-C) Anschlüsse
  • Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit**
  • 802.11ac WLAN
  • Force Touch Trackpad
  • Erhältlich in Space Grau und Silber

Videos:



Zusätzliche Info
Der Preis mag gut sein, aber bevor ihr das Ding bestellt, googelt nach "Flexgate": netzwelt.de/new…tml
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.
Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2000€ zu haben, als kleiner Tipp.
Tesla_42vor 9 m

i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit …i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.


Display und Tastatur gehen gerne kaputt, kostet dann 700€.
Hatte insgesamt sechs Stück nach einander von den Dingern... NIE WIEDER!!! Alle waren defekt!!! Bleib bei meinem alten von 2014, der läuft jedenfalls super stabil und zuverlässig!
84 Kommentare
Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2000€ zu haben, als kleiner Tipp.
HOLLERIDUDOEDLDIvor 1 m

Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2 …Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2000€ zu haben, als kleiner Tipp.


Metro kann leidern nur nicht jeder einkaufen
i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.
hornhauer94vor 1 m

Metro kann leidern nur nicht jeder einkaufen


Meistens kennt man ja irgendwen oder einfach so —> Klick
4%(:I
HOLLERIDUDOEDLDIvor 8 m

Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2 …Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2000€ zu haben, als kleiner Tipp.


Gibt es den zur Zeit irgendwo?
Tesla_42vor 9 m

i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit …i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.


Display und Tastatur gehen gerne kaputt, kostet dann 700€.
lumumba.bumbavor 15 m

Display und Tastatur gehen gerne kaputt, kostet dann 700€.


Stimmt, das auch noch, also am besten zur Sicherheit Folgekosten in gleicher Höhe einkalkulieren
Ich hab das Teil mit 512 GB und der Radeon Pro 560X seit 2 Monaten. Ich bin völlig unzufrieden und will es jetzt nur noch wieder loswerden. Kommende Woche gehts erst einmal zurück, leider zum reparieren anstatt Geld zurück, bezweifle aber dass sie die Hitze/Lüfter Probleme, die fehlende Signale an externe Geräte nach Neustarts und Einstellungsrücksetzungen hinbekommen...
Cool, 16GB, da kann ich Windows 10 sicher locker über VMware laufen lassen und habe noch genügend Ram zur Verfügung, oder nicht?!
Hatte insgesamt sechs Stück nach einander von den Dingern... NIE WIEDER!!! Alle waren defekt!!! Bleib bei meinem alten von 2014, der läuft jedenfalls super stabil und zuverlässig!
EthanHuntvor 17 m

Cool, 16GB, da kann ich Windows 10 sicher locker über VMware laufen lassen …Cool, 16GB, da kann ich Windows 10 sicher locker über VMware laufen lassen und habe noch genügend Ram zur Verfügung, oder nicht?!


Kommt drauf an, wofür genügend?^^ Ich hab’s via VM und Boot Camp getestet, beides war nicht wirklich zufriedenstellend. Gerät heizt dann ziemlich auf und wird laut...

Aber für absolut simpelste Anwendungen, zB Office reicht es aus ja...
Bearbeitet von: "br.mk" 27. Jan
br.mkvor 1 m

Kommt drauf an, wofür genügend?^^ Ich hab’s via VM und Boot Camp getestet, …Kommt drauf an, wofür genügend?^^ Ich hab’s via VM und Boot Camp getestet, beides war nicht wirklich zufriedenstellend. Gerät heizt dann ziemlich auf und wird laut...Aber für absolut simpelste Anwendungen, zB Office reicht es aus ja...



Ok, wenn es deswegen laut wird, ist es auch nix.
Jemand Erfahrung mit Flüssigmetal statt WLP im Macbook Pro?
Bearbeitet von: "JohnyAnanas" 27. Jan
JohnyAnanasvor 11 m

Jemand Erfahrung mit Flüssigmetal statt WLP im Macbook Pro?


keine gute Idee, da es regelmäßig erneuert werden muss und zum teil auch die Oberfläche des Prozessors/Kühler angreift.
lumumba.bumbavor 1 h, 4 m

Display und Tastatur gehen gerne kaputt, kostet dann 700€.


So wie es bei jedem anderen Windows Notebook auch Probleme gibt?
Ist bei dem Modell der i7 auch wirklich schneller als der i5 ?
hornhauer94vor 9 m

So wie es bei jedem anderen Windows Notebook auch Probleme gibt?


Naja wenn ich Kaffee drüber schütte geht bestimmt auch ein Windows Rechner mal kaputt. Ein neuer kostet dann die Hälfte, komplett.
Mein MacBook Pro aus 2009 vollendet gerade sein zehntes Lebensjahr. Falls es dann doch mal irgendwann den Geist aufgibt, hat jemand einen Tipp welches Retina Modell das letzte gute ist?
halvard1vor 1 m

Mein MacBook Pro aus 2009 vollendet gerade sein zehntes Lebensjahr. Falls …Mein MacBook Pro aus 2009 vollendet gerade sein zehntes Lebensjahr. Falls es dann doch mal irgendwann den Geist aufgibt, hat jemand einen Tipp welches Retina Modell das letzte gute ist?


Bis 2015 sind sie Top ab 2016 Edelschrott
RAM, SSD, alles verlötet. 256GB ? - Schmalspur-Konfiguration.
Und wenn, dann nur mit Garantieverlängerung. Mindestens GPU Fehler bei Apple innerhalb 3 Jahren bisher selbst immer gehabt.
2250€ Facebook-Machine mit Flexgate Addon

Apple ist halt so n ranziger Verein geworden
mein macbook von 2016 hat nach 2 jahren das flexgate Display, hoffe dass es ein Austauschprogramm gibt und dann schaue ich mich nach einem matebook oder ähnlichen um, da der Fehler nach jetzigen Stand auch wieder mit neuem display auftreten wird.
Bei den 2018er gibt es auch mit der 3gen. butterflytastatur Probleme und dafür gilt aber allerdings nicht das 4jährige Austauschprogramm
Bearbeitet von: "mawol" 27. Jan
MD7200vor 1 h, 30 m

Hatte insgesamt sechs Stück nach einander von den Dingern... NIE WIEDER!!! …Hatte insgesamt sechs Stück nach einander von den Dingern... NIE WIEDER!!! Alle waren defekt!!! Bleib bei meinem alten von 2014, der läuft jedenfalls super stabil und zuverlässig!


Was für ein defekt?
hornhauer94vor 2 h, 15 m

Metro kann leidern nur nicht jeder einkaufen


Wer will denn Metro kaufen?
RaspiNutzervor 6 m

Wer will denn Metro kaufen?


Ups. Hatte wohl nen Brainlag bei dem Satz
br.mkvor 41 m

Was für ein defekt?


bei allen gab es Probleme mit den Lautsprechern, soweit das bei drei MacBooks der linke Lautsprecher kaputt gegangen ist. Bei zwei stück gab es mega lautes knacken als ob man es zerbrechen würde wenn es etwas wärmer geworden ist. Bei fast allen hatte ich BridgeOS abstürze und eins hat sich einfach nach der Installation komplett verabschiedet...
HOLLERIDUDOEDLDIvor 3 h, 31 m

Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2 …Mit den mittlerweile häufig wiederkehrenden 20% GS der Metro für knapp 2000€ zu haben, als kleiner Tipp.


Aber netto, ohne MwSt?
MD7200vor 34 m

bei allen gab es Probleme mit den Lautsprechern, soweit das bei drei …bei allen gab es Probleme mit den Lautsprechern, soweit das bei drei MacBooks der linke Lautsprecher kaputt gegangen ist. Bei zwei stück gab es mega lautes knacken als ob man es zerbrechen würde wenn es etwas wärmer geworden ist. Bei fast allen hatte ich BridgeOS abstürze und eins hat sich einfach nach der Installation komplett verabschiedet...


Oh wow, mies :-/ Dann bin ich mal gespannt, was mein nächstes Gerät haben wird...
Habe das Teil mit 512GB (konnte sonst das alte Backup nicht einspielen).
Ist super. Man muss aber bedenken, dass USB-C aufwändig ist. Man kann nicht mal mehr eine Maus ohne Adapter anschließen. Ich habe diverse Adapter am Start. Nicht alle funktionieren einwandfrei mit alles USB Geräten.
Tesla_42vor 3 h, 39 m

i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit …i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.


256 GB. Das dachte ich mir bei diesem Modell auch. Wieso so ein geiles Teil und dann die Specs "teilweise"..
Tesla_42vor 3 h, 40 m

i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit …i7 langsamer als i5 dank unausgereifter Kühlung, bullshitkonfiguration mit 256gb SSD bei einem Laptop für über 2000 Euro ... Ja, genau. Gekauft.


lumumba.bumbavor 3 h, 30 m

Display und Tastatur gehen gerne kaputt, kostet dann 700€.


Ist euch bewusst dass das i7 und die Tastaturen gefixt wurde ?
Bin von den neuen auch nicht so begeistert. Hatte mir extra bei nbb nen 2015er MacBook Pro geholt. Hat zwar auch 2k gekostet aber ist Mega. Keine Adapter etc und rennt wie Sau. Videos Rendern und bearbeiten macht so echt Laune Anscheinend hab ich rückblickend alles richtig gemacht
Schlechter Preis für das bisschen Hardware. Cold.
SebastianCvor 7 m

Ist euch bewusst dass das i7 und die Tastaturen gefixt wurde ?


Zumindest die Tastatur wurde nicht gefixt. Gibt jetzt schon genug fälle wo diese wieder ausgefallen ist. Die Temp. Probleme sind nur teilweiße behoben worden. Auf lange Sicht wird wohl die Haltbarkeit der Geräte darunter leiden...
Alle hart am haten hier. Hab mir genau das Modell letztens gekauft und bin voll um zufrieden. Mit den 256 GB hatte ich zunächst Sorgen aber Mac ist halt nicht Windows. Zur Info davor hatte ich einen Dell XPS aka Staubsauger, mit vielen QC Fehlern.
Rambalexvor 9 m

Alle hart am haten hier. Hab mir genau das Modell letztens gekauft und bin …Alle hart am haten hier. Hab mir genau das Modell letztens gekauft und bin voll um zufrieden. Mit den 256 GB hatte ich zunächst Sorgen aber Mac ist halt nicht Windows. Zur Info davor hatte ich einen Dell XPS aka Staubsauger, mit vielen QC Fehlern.


Ich hoffe für dich das du das auch bleibst! Was heißt haten? Ich persönlich hatte nur schlechte Erfahrungen mit dem Modell. Würde aber jederzeit einen Mac einem Windows Gerät vorziehen. Ich hoffe nur das die ganzen Probleme der Aktuellen Macs in Zukunft behoben werden.
Rambalexvor 25 m

Alle hart am haten hier. Hab mir genau das Modell letztens gekauft und bin …Alle hart am haten hier. Hab mir genau das Modell letztens gekauft und bin voll um zufrieden. Mit den 256 GB hatte ich zunächst Sorgen aber Mac ist halt nicht Windows. Zur Info davor hatte ich einen Dell XPS aka Staubsauger, mit vielen QC Fehlern.


In spätestens 2 Jahren fangen bei dir die Displayprobleme an (flexgate).
Die Frage bei den MBP's (2016-2018 ) ist nicht "ob" flexgate auftritt, sondern "wann". Mein 23 Monate altes MBP 2016 hat es nun erwischt. Viel Spaß.
Mein Händler war so "kulant" ("kulant", weil Gewährleistung in dem Fall kompliziert ist) und hat es zu Apple geschickt. Mal schauen wann und wie ich es wiederbekomme.
Bearbeitet von: "sonnyger" 27. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text