Apple MacBook Pro (2018) - 13.3", 2560x1600 iPS, i5-8259U, 8GB RAM, 256GB SSD PCIe, 4× Thunderbolt 3, Touchbar, 1.37kg (Amazon UK)
314°Abgelaufen

Apple MacBook Pro (2018) - 13.3", 2560x1600 iPS, i5-8259U, 8GB RAM, 256GB SSD PCIe, 4× Thunderbolt 3, Touchbar, 1.37kg (Amazon UK)

1.438,46€1.711,19€-16%Amazon UK Angebote
38
eingestellt am 16. JanBearbeitet von:"Pacman68"
Auf Lager am 19. Januar 2019

Das Notebook hat eine englische Tastatur.

Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte. Bezahlt in Pfund, der Amazon interne Wechselkurs ist sehr schlecht. Einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

PVG: 1711.19€ inkl. Versand idealo.de/pre…tml


Spezifikation

  • Display 13.3", 2560x1600, 227dpi, glare, IPS/IGZO, 500cd/m²
  • CPU Intel Core i5-8259U, 4x 2.30GHz
  • RAM 8GB DDR3L-2133 (verlötet, nicht erweiterbar)
  • SSD 256GB M.2 PCIe (proprietär)
  • Grafik Intel Iris Plus Graphics 655 (IGP)
  • Anschlüsse 4x Thunderbolt 3, 1x Klinke
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0
  • Akku Li-Polymer, 58Wh, 10h Laufzeit
  • Gewicht 1.37kg
  • Betriebssystem OS X 10.13 High Sierra
  • Besonderheiten USB-C Ladeanschluss (alle Ports), Touch Bar (mit Fingerprint-Reader)
  • Eingabe Tastatur mit UK-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad (Force Touch Trackpad)
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Abmessungen (BxTxH) 304x212x15mm
  • Herstellergarantie ein Jahr

1318650.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Apple-Phantasiepreis... Dazu noch relativ schwer und mit verlötetem RAM.
38 Kommentare


PS: ändere nochmal den ersten Satz^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Jan
Apple-Phantasiepreis... Dazu noch relativ schwer und mit verlötetem RAM.
Hey super, leider wohne ich in Deutschland und brauche und möchte eine deutsche Tastatur sowas bekomme ich wohl nie günstig so günstig wie dieses hier ....
Bearbeitet von: "Frank_Paule" 16. Jan
Bevorzuge eher das US Layout. Und 16GB RAM dank Chrome
PVG US Tastaturlayout vs deutsches layout ist ja falsch...
Wie soll man auf den Preis kommen?!
moritz100vor 1 m

Wie soll man auf den Preis kommen?!


Lesen die Beschreibung du musst
moritz100vor 11 m

Wie soll man auf den Preis kommen?!


Stimmt, mit Pornos klappt das natürlich besser.
kann es nicht zu dem genannten Preis kaufen
1800 Euro sind definitiv zu viel
Jap... @Pacman68 abgelaufen.

Waren wohl doch nur die genannten 2 Stück auf Lager
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Jan
Kein deutsches Keyboard = cold
Was macht man denn mit so einem Laptop?
Was für eine Grafikkarte hat das Gerät? VRAM?
Bei mir kostet es 1500 englische Pfund
vokuhila_mettigelvor 4 h, 41 m

Bevorzuge eher das US Layout. Und 16GB RAM dank Chrome


Für was braucht man 16GB Ram
Dealbild ist falsch. Cold.
Wenn das Tastatur-Layout nicht wäre...
Erst ..c'est bon " 4× Thunderbolt 3"
dann ohlala 1.438 Euro
flexgate.me/

Wer damit leben kann, dass nach der Garantie (zeitnah) zu 100% die Hintergrundbeleuchtung stirbt -> go for it.

Zur Erklärung, wer nicht auf den Link klicken will:
Apple hat das Flexkabel zwischen Monitor und Board zu kurz designt, sodass es irgendwann reißt, wenn man das MacBook regelmäßig über 90 Grad aufklappt.
Das Kabel dann einfach tauschen? Nö -> Das Kabel ist mit dem Display fest verbunden, sodass das gesamte Display getauscht werden muss.

Bei Amazon sollte man aber keine Probleme haben. Innerhalb der Gewährleistung nehmen sie es zu 100% zurück, da sie nicht auf die Beweislastumkehr pochen. Selbst danach sind sie noch extrem kulant.
Bearbeitet von: "sonnyger" 16. Jan
Hab ein in September gekauftes, sehr sehr wenig genutztes, mit deutschem Layout und 512GB hier rumstehen und es verstaubt.
PrestigeWhalevor 15 m

Hab ein in September gekauftes, sehr sehr wenig genutztes, mit deutschem …Hab ein in September gekauftes, sehr sehr wenig genutztes, mit deutschem Layout und 512GB hier rumstehen und es verstaubt.


Dann hast du es entweder von Anfang an gewollt, aber nicht gebraucht oder woran hat’s jelegen?
egoistvor 2 h, 48 m

Was macht man denn mit so einem Laptop?


Anschauen. Den ganzen Tag nur anschauen.
sonnygervor 1 h, 8 m

flexgate.me/Wer damit leben kann, dass nach der Garantie (zeitnah) zu 100% …flexgate.me/Wer damit leben kann, dass nach der Garantie (zeitnah) zu 100% die Hintergrundbeleuchtung stirbt -> go for it.Zur Erklärung, wer nicht auf den Link klicken will:Apple hat das Flexkabel zwischen Monitor und Board zu kurz designt, sodass es irgendwann reißt, wenn man das MacBook regelmäßig über 90 Grad aufklappt.Das Kabel dann einfach tauschen? Nö -> Das Kabel ist mit dem Display fest verbunden, sodass das gesamte Display getauscht werden muss.Bei Amazon sollte man aber keine Probleme haben. Innerhalb der Gewährleistung nehmen sie es zu 100% zurück, da sie nicht auf die Beweislastumkehr pochen. Selbst danach sind sie noch extrem kulant.


Vorher fällt die Tastatur aus, oder der Anschluss der Hintergrundbleuchtung fackelt ab weil 50v Pins direkt neben 3v Pins liegen.
Oder, Oder, oder, das ding ist halt absichtlich zu schrott designed, mehr als 2-3 Jahre sind nicht mehr drin.
Ist teuer geworden?
Maddin97vor 2 h, 24 m

Für was braucht man 16GB Ram


Für dieselben Sachen für die man 8GB braucht, nur mehr davon.
Yakstarvor 2 h, 43 m

Dann hast du es entweder von Anfang an gewollt, aber nicht gebraucht oder …Dann hast du es entweder von Anfang an gewollt, aber nicht gebraucht oder woran hat’s jelegen?


Gedacht ich brauche es, aber dann doch nicht gebraucht sondern auf Linux umgestiegen. Also überlegt kritisch ob ihr sowas überhaupt brauchen könnt, alleine weil man ständig darauf aufpassen muss wegen des hohen Preises verliert es für mich einiges an nutzen
Maddin97vor 4 h, 28 m

Für was braucht man 16GB Ram


für Google Chrome, steht doch da.
timetohatevor 5 h, 38 m

Vorher fällt die Tastatur aus, oder der Anschluss der …Vorher fällt die Tastatur aus, oder der Anschluss der Hintergrundbleuchtung fackelt ab weil 50v Pins direkt neben 3v Pins liegen.Oder, Oder, oder, das ding ist halt absichtlich zu schrott designed, mehr als 2-3 Jahre sind nicht mehr drin.


Scheinst dich ja gut aus zu kennen, was sagst du zu dem Display was in jedem zweiten MacBook klappert ? O. k. die meisten Wackel mit ihr MacBook nicht rum so dass sie es nicht merken aber jedes zweite wenn es warm wird klappert — von links nach rechts ... anfangs wurde es getauscht jetzt sagen sie ist ja trotzdem alles in Ordnung ... also manche klappen auch ohne dass sie warm werden selbst nagelneu ... frage mich wie sie das fünf Jahre durchhalten und nicht ändern
Bearbeitet von: "Frank_Paule" 16. Jan
PrestigeWhalevor 3 h, 48 m

Gedacht ich brauche es, aber dann doch nicht gebraucht sondern auf Linux …Gedacht ich brauche es, aber dann doch nicht gebraucht sondern auf Linux umgestiegen. Also überlegt kritisch ob ihr sowas überhaupt brauchen könnt, alleine weil man ständig darauf aufpassen muss wegen des hohen Preises verliert es für mich einiges an nutzen


Auf welches Gerät bist du umgestiegen?
Garciavor 3 h, 54 m

Auf welches Gerät bist du umgestiegen?


Auf ein ThinkPad Man muss dazu sagen dass das MacBook auch für Multimedia Kram geeignet ist (Lautsprecher, gutes Display). Beides ist beim ThinkPad (und den meisten anderen Laptops) deutlich schlechter. Dafür ist es stabil und ich kann es auch mal auf einer unebenen Fläche abstellen ohne direkt Angst um das Gehäuse zu haben - da ich es immer mit rumtrage ist das wichtig für mich. Hab ein MacBook gekauft weil ich immer Mac Nutzer war, und kein Windows wollte. Linux hatte ich davor nie in Betracht gezogen.
PrestigeWhalevor 16 h, 21 m

Auf ein ThinkPad Man muss dazu sagen dass das MacBook auch für …Auf ein ThinkPad Man muss dazu sagen dass das MacBook auch für Multimedia Kram geeignet ist (Lautsprecher, gutes Display). Beides ist beim ThinkPad (und den meisten anderen Laptops) deutlich schlechter. Dafür ist es stabil und ich kann es auch mal auf einer unebenen Fläche abstellen ohne direkt Angst um das Gehäuse zu haben - da ich es immer mit rumtrage ist das wichtig für mich. Hab ein MacBook gekauft weil ich immer Mac Nutzer war, und kein Windows wollte. Linux hatte ich davor nie in Betracht gezogen.


Welches Thinkpad?
Frank_Paule16. Jan

Hey super, leider wohne ich in Deutschland und brauche und möchte eine …Hey super, leider wohne ich in Deutschland und brauche und möchte eine deutsche Tastatur sowas bekomme ich wohl nie günstig so günstig wie dieses hier ....


Es gibt noch Aufkleber, die du alternativ auf die Tastatur kleben kannst, was ganz gut funktioniert. Ist ästhetisch natürlich nicht die optimale Lösung, aber solltest du in Betracht ziehen
Garciavor 4 h, 8 m

Welches Thinkpad?


L480, da ich ein aufrüstbares haben wollte. Wenn das nicht wichtig ist würde ich auf jeden Fall zum X1 greifen. Das L480 ist noch für Ubuntu zertifiziert, das heißt jede Linux Distribution sollte halbwegs drauf laufen.
PrestigeWhale16. Jan

Hab ein in September gekauftes, sehr sehr wenig genutztes, mit deutschem …Hab ein in September gekauftes, sehr sehr wenig genutztes, mit deutschem Layout und 512GB hier rumstehen und es verstaubt.



Wenn du's loswerden willst, hab interesse
PrestigeWhale17. Jan

L480, da ich ein aufrüstbares haben wollte. Wenn das nicht wichtig ist …L480, da ich ein aufrüstbares haben wollte. Wenn das nicht wichtig ist würde ich auf jeden Fall zum X1 greifen. Das L480 ist noch für Ubuntu zertifiziert, das heißt jede Linux Distribution sollte halbwegs drauf laufen.


Wie kommst du im Alltag mit der deutlich geringeren Displayhelligkeit zurecht?
Bearbeitet von: "Garcia" 18. Jan
Garciavor 1 h, 30 m

Wie kommst du im Alltag mit der deutlich geringeren Displayhelligkeit …Wie kommst du im Alltag mit der deutlich geringeren Displayhelligkeit zurecht?


In der Sonne kann man es vergessen. Drinnen und bei normalem Tageslicht absolut keine Probleme. Das MacBook ist zwar ein gutes Stück heller, dafür gibt es aber auch Reflektionen. Mit dem MacBook hätte ich in der Sonne auch nicht freiwillig gearbeitet, aber es wäre wahrscheinlich möglich gewesen. Das Display finde ich persönlich nicht so mies wie alle sagen, dafür sind die Lautsprecher echt
PrestigeWhalevor 21 h, 39 m

In der Sonne kann man es vergessen. Drinnen und bei normalem Tageslicht …In der Sonne kann man es vergessen. Drinnen und bei normalem Tageslicht absolut keine Probleme. Das MacBook ist zwar ein gutes Stück heller, dafür gibt es aber auch Reflektionen. Mit dem MacBook hätte ich in der Sonne auch nicht freiwillig gearbeitet, aber es wäre wahrscheinlich möglich gewesen. Das Display finde ich persönlich nicht so mies wie alle sagen, dafür sind die Lautsprecher echt


Danke für die Rückmeldung!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text