APPLE MACBOOK PRO 2018 für 1729€
966°Abgelaufen

APPLE MACBOOK PRO 2018 für 1729€

1.729€1.999€-14%
196
eingestellt am 14. Jul
Gerade gesehen, nochmal 130€ günstiger und günstiger als im Campus Store
Zusätzliche Info
Apple MacBook Pro 13“, Spacegrau 2,3GHz i5 , 8GB RAM, 256GB

Gruppen

Beste Kommentare
2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€
BananenbrotProductionvor 8 m

2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€


Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual core Modell soviel gekostet hat und jetzt immer noch so 1599€ kostet ist es echt top. Und zu Release 270€ Rabatt und das noch von Apple das ist top, dazu sinken die Preise bei den Apple Produkten erst recht bei den MacBook kaum bis garnicht.
Wenn man es Beispiels nach 1 - 2 Jahren wieder verkauft bekommt man immer noch ein Haufen Geld.
Bearbeitet von: "ILPadrino" 14. Jul
ILPadrinovor 3 m

Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual …Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual core Modell soviel gekostet hat und jetzt immer noch so 1599€ kostet ist es echt top. Und zu Release 270€ Rabatt und das noch von Apple das ist top, dazu sinken die Preise bei den Apple Produkten erst recht bei den MacBook kaum bis garnicht.Wenn man es Beispiels nach 1 - 2 Jahren wieder verkauft bekommt man immer noch ein Haufen Geld.


Als ob so ein Gerät nur aus Prozessorkernen besteht...
35cmvor 14 m

Baue mir lieber ein hackintosh wenn ich solche mondpreise sehe



Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir freuen uns über jeden Konvertiten. Irgendwann geht dir das Gefrickel auf den Keks und dann kaufst du dir auch mal ein schönes Macbook oder so
196 Kommentare
Unbestimmte Lieferzeit, trotzdem top
Apple ja auch aktuell 01.08, denke das wird hier ähnlich sein da das MacBook gerade neu ist
Ist der Shop bekannt bzw Vertrauenswürdig ?
2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€
Übrigens sind hier auch die anderen Modelle „günstig“ zu bekommen
ILPadrinovor 1 m

Ist der Shop bekannt bzw Vertrauenswürdig ?


Jap, bekannter Technikshop aus Hamburg
Shifter ist irgendwie immer einiges günstiger als alle anderen
xIM94vor 5 m

Jap, bekannter Technikshop aus Hamburg


Echt der Hammer, vielen Dank für die Info, habe es mir bestellt, wollte gerade 2 min zu vor bei Mactrade für 130€ mehr bestellen.
BananenbrotProductionvor 8 m

2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€


Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual core Modell soviel gekostet hat und jetzt immer noch so 1599€ kostet ist es echt top. Und zu Release 270€ Rabatt und das noch von Apple das ist top, dazu sinken die Preise bei den Apple Produkten erst recht bei den MacBook kaum bis garnicht.
Wenn man es Beispiels nach 1 - 2 Jahren wieder verkauft bekommt man immer noch ein Haufen Geld.
Bearbeitet von: "ILPadrino" 14. Jul
Möchte den shop nicht schlecht machen, aber viele Referenzen hat es ja nicht im netz.
Hat dort schon jemand mal was gekauft?
Bearbeitet von: "xh897" 14. Jul
ILPadrinovor 3 m

Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual …Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual core Modell soviel gekostet hat und jetzt immer noch so 1599€ kostet ist es echt top. Und zu Release 270€ Rabatt und das noch von Apple das ist top, dazu sinken die Preise bei den Apple Produkten erst recht bei den MacBook kaum bis garnicht.Wenn man es Beispiels nach 1 - 2 Jahren wieder verkauft bekommt man immer noch ein Haufen Geld.


Als ob so ein Gerät nur aus Prozessorkernen besteht...
Baue mir lieber ein hackintosh wenn ich solche mondpreise sehe
xh897vor 5 m

Möchte den shop nicht schlecht machen, aber viele Referenzen hat es ja …Möchte den shop nicht schlecht machen, aber viele Referenzen hat es ja nicht im netz.Hat dort schon jemand mal was gekauft?


Wurde schonmal hier auf mydealz diskutiert, ist ein seriöser Shop und jemand hat dort schonmal bestellt und auch die Ware erhalten, außerdem ist der Laden gute 20 Minuten von hier entfernt und existiert...

Zur Not mit Paypal zahlen um auf der sicheren Seite zu sein
35cmvor 14 m

Baue mir lieber ein hackintosh wenn ich solche mondpreise sehe



Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir freuen uns über jeden Konvertiten. Irgendwann geht dir das Gefrickel auf den Keks und dann kaufst du dir auch mal ein schönes Macbook oder so
xh897vor 20 m

Möchte den shop nicht schlecht machen, aber viele Referenzen hat es ja …Möchte den shop nicht schlecht machen, aber viele Referenzen hat es ja nicht im netz.Hat dort schon jemand mal was gekauft?



Wenn ihr euch nicht sicher seit, wegen dem Shop, schaut euch immer das Impressum an. Der Shifter-Shop gehört zur Byteclub GmbH, welches ein Unternehmen mit sehr vielen Apple Premium Reseller-Läden ist (Comspot und damals Telcoland).
Ich hatte nur gute Erfahrungen, aber muss natürlich jeder für sich entscheiden.
35cmvor 27 m

Baue mir lieber ein hackintosh wenn ich solche mondpreise sehe


Mein Bruder hat meiner Schwester einen 1000€ Laptop zum Hackintosh gemacht... das war eine Dauerbaustelle, hat nie wirklich gut funktioniert. Irgendwann entnervt aufgegeben und Windows genutzt. Unabhämgig von MacOS/Windows: Mit der Qualität dieses 1000€ Geräts in Bezug auf Display, etc ist sie nicht glücklich. Nächstes Mal wird wieder ein Macbook gekauft, das macht täglich Spass und hält viele viele Jahre.
Shebangvor 13 m

Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir …Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir freuen uns über jeden Konvertiten. Irgendwann geht dir das Gefrickel auf den Keks und dann kaufst du dir auch mal ein schönes Macbook oder so


"Wir freuen uns über jeden Konvertiten"

Das beschreibt mit einem Satz, wo das Problem der ganzen Apple-Fanboys vergraben liegt ;-)
ILPadrinovor 35 m

Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual …Ja schon immer noch teuer, aber wenn man denkt das letztes Jahr das dual core Modell soviel gekostet hat und jetzt immer noch so 1599€ kostet ist es echt top. Und zu Release 270€ Rabatt und das noch von Apple das ist top, dazu sinken die Preise bei den Apple Produkten erst recht bei den MacBook kaum bis garnicht.Wenn man es Beispiels nach 1 - 2 Jahren wieder verkauft bekommt man immer noch ein Haufen Geld.


Das stimmt einfach. Man schaue sich mal den Markt für 5-8 Jahre alte Modelle an. Das ist krass!
Shebangvor 15 m

Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir …Dann mach doch! Auch wenn du das OS legal so nicht nutzen kannst - wir freuen uns über jeden Konvertiten. Irgendwann geht dir das Gefrickel auf den Keks und dann kaufst du dir auch mal ein schönes Macbook oder so


Natürlich ist das legal!Der Gesetzgeber entscheidet was legal und was illegal ist, nicht die Apple mit seinen AGB.
Teures Statussymbol ,
Danke fürs Reinstellen. Wenn die jetzt noch das 15er mit 32GB und 512GB anbieten würden aber kommt ja vllt noch
Und wieder diese ganzen Apple Hater....
Peinlich sind die Hater die unter Apple Deals jammern müssen wie schlecht das Produkt doch sei und den Leuten noch vorschreiben wollen, wie sie ihr Geld ausgeben sollen..

Dann klickt doch einfach keine Apple Deals an und bleibt bei eurem Windows oder Android Virenpanzer...
Bearbeitet von: "Mokdak" 14. Jul
Ersparnis hot - Produkt not. Ich mag zwar das Betriebssystem und den Preis könnte man bei der Hardware evtl noch über die perfekte Verarbeitung rechtfertigen, aber wenn man sich anschaut welche Probleme die mit den Tastaturen haben - nein danke. Bei meinem 2011er MB konnte ich noch alle relevanten Teile tauschen, nur hier ist ja nix mehr möglich, das finde ich ehrlich gesagt schade.
Sehr hot nach 1 Tag Release, mit Studenten Rabatt kriegt man es bei Apple direkt nichtmal günstiger.
Jetzt nur noch die 500GB Version und ich bin dabei 🏿
BananenbrotProductionvor 1 h, 43 m

2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€



Spar es dir doch einfach. Wie sinnlos! Bei nem Audi A6 schreibt auch keiner 60.000 € vier 190 ps????
Komm damit klar dass es manche Leute einfach nicht juckt und das Geld halt stecken haben!!!
hw1991vor 1 h, 2 m

Das stimmt einfach. Man schaue sich mal den Markt für 5-8 Jahre alte …Das stimmt einfach. Man schaue sich mal den Markt für 5-8 Jahre alte Modelle an. Das ist krass!


Stimme dir grds. zu. Das ist wirklich krass, was man für die Apple-Geräte nach Jahren noch bekommt.
Habe ein MacBook Pro Late 2013 für 1100 € günstig gekauft und drei Jahre später für 950 € mit Beule und Schrammen veräußert. Nach drei Jahren war es komplett abgeschrieben und somit habe ich für die Nutzung nur 150 € bezahlt wenngleich ich deutlich mehr Steuern eingespart habe. Das soll mir mal einer für einen Dell, HP, Sony, Lenovo oder sonstigen Rechner zeigen. Wenn ich sehe, was für alte Macs und Mac Minis gezahlt wird, staune ich immer wieder.
Es gibt aber eine Besonderheit bei den MacBook Pros zu beachten: viele wollen die ganzen alten Anschlüsse und gleichzeitig die Touchbar und die unbestreitbar mangelhafte Butterfly-Tastatur vermeiden. Allein an Anschlüssen sind da ja auf einen Schlag CD, SD-Card, LAN, USB-A, Firewire rausgeflogen. Das haben die Pro-User gar nicht gerne gesehen und dazu dann die schrottige Butterfly-Technik. Somit sind die alten Modelle sehr begehrt und schweben in Preisregionen, die auch den neuen, in vielen Augen schlechten, Produktpalette zu verdanken ist (nach Steve Jobs ;))

Ich denke z.B. nicht, dass ich mein MacBook Pro Late 2016 mit Butterfly 1 ähnlich hochpreisig los werde; trotz dem jetzt endlich von Apple aufgelegen Reparaturprogramm, das ich direkt ausgenutzt habe (kompletter Topcase-Wechsel, der vorher ca. 500 € kosten sollte).
15" mit 2.2ghz, 256gb / 16gb für 2373€ auch super: shifter.shop/pro…rau
warzippovor 8 m

Spar es dir doch einfach. Wie sinnlos! Bei nem Audi A6 schreibt auch …Spar es dir doch einfach. Wie sinnlos! Bei nem Audi A6 schreibt auch keiner 60.000 € vier 190 ps???? Komm damit klar dass es manche Leute einfach nicht juckt und das Geld halt stecken haben!!!


Werde trotzdem nie verstehen weshalb man 60.000€ für vier Töpfe auf den Tisch legt. Das ist in meinen Augen das "Hauptsache Audi fahren" Starterpaket. Wäre die Qualität bei Apple noch so wie früher wäre der Preis halt zu rechtfertigen.
uschan_deluccavor 2 m

Werde trotzdem nie verstehen weshalb man 60.000€ für vier Töpfe auf den Tis …Werde trotzdem nie verstehen weshalb man 60.000€ für vier Töpfe auf den Tisch legt. Das ist in meinen Augen das "Hauptsache Audi fahren" Starterpaket. Wäre die Qualität bei Apple noch so wie früher wäre der Preis halt zu rechtfertigen.


Außer die Tastatur gibt es beim aktuellen MacBook nichts zu bemängeln. Und die soll ja durch die Silikonmembranen verbessert worden sein.
Gibt einfach keinen Laptop von einem anderen Hersteller mit der Verarbeitungsqualität.
Juli112vor 5 m

Außer die Tastatur gibt es beim aktuellen MacBook nichts zu bemängeln. Und …Außer die Tastatur gibt es beim aktuellen MacBook nichts zu bemängeln. Und die soll ja durch die Silikonmembranen verbessert worden sein.Gibt einfach keinen Laptop von einem anderen Hersteller mit der Verarbeitungsqualität.


Ich meine gelesen zu haben, dass das das Problem nur minimal verbessert haben soll. Aber dafür kann ich keine Quelle liefern und du könntest deshalb ebenso recht haben. Das mit der Verarbeitung stimmt einfach. Selbst mein 2011er kann immer noch mit aktuellen Modellen mithalten. Wobei ich bei den neuen Modellen den geringen Tastenhub bemängeln würde, da würde ich dann eher zu Lenovo greifen, da die in dem Bereich einfach topp sind.
BananenbrotProductionvor 2 h, 43 m

2.3 ghz quadcore und 8gb lpddr3 für 1729€



Immer diese Computerprofis hier, die MHz vergleichen.

17961058-VIY63.jpg
Immer das gleiche.....
Dieser unnötige dumme hate.
Die Apple Fraktion basht doch auch nicht jeden Notebook Deal, warum also immer anders rum
Ein geiles Teil
berrywhitevor 1 h, 58 m

Sehr hot nach 1 Tag Release, mit Studenten Rabatt kriegt man es bei Apple …Sehr hot nach 1 Tag Release, mit Studenten Rabatt kriegt man es bei Apple direkt nichtmal günstiger.Jetzt nur noch die 500GB Version und ich bin dabei 🏿


Gibt es dort für 1.947,54 €.
Juli112vor 2 h, 27 m

15" mit 2.2ghz, 256gb / 16gb für 2373€ auch super: ht …15" mit 2.2ghz, 256gb / 16gb für 2373€ auch super: https://www.shifter.shop/product/698066/apple-macbook-pro-15-spacegrau


Das ist höchst interessant!
Kann man das an jedem externen Monitor anschließen? Habe einen AOC U3277PWQU 4K Monitor.

Zudem würde mich die Akkulaufzeit und der Lüfter interessieren.
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 15. Jul
Hab jahrelang Windows Notebooks genutzt und bin irgendwann auf Macbook umgestiegen. Erst auf Air, dann auf Pro. Würds nie wieder hergeben. Hatte das letzte 5 Jahre und es lief immer noch Top. Ebenso konnt ichs sogar noch gut verkaufen, da sehr Preisstabil. Aktuell ein Pro mit Retina. Läuft super. Bild Top, Akku Top, Leistung Top... Kommt aber sicher drauf an für was man es nutzt. Für mein Lightroom und Photoshop Gedöns Ist es 1A.
uschan_deluccavor 3 h, 11 m

Ich meine gelesen zu haben, dass das das Problem nur minimal verbessert …Ich meine gelesen zu haben, dass das das Problem nur minimal verbessert haben soll. Aber dafür kann ich keine Quelle liefern und du könntest deshalb ebenso recht haben. Das mit der Verarbeitung stimmt einfach. Selbst mein 2011er kann immer noch mit aktuellen Modellen mithalten. Wobei ich bei den neuen Modellen den geringen Tastenhub bemängeln würde, da würde ich dann eher zu Lenovo greifen, da die in dem Bereich einfach topp sind.


Nach der Erfahrung, dass ich 6 Monate ein MacBook Pro mit 2 defekten Tasten nutzen "musste" und Apple das kostenlose Reparaturprogramm viel zu spät aufgelegt hat, werde ich mich zukünftig bei neuen Modellen zurückhaltend verhalten und erstmal Erfahrungsberichte abwarten, bevor ich derartiges kaufe. Das kann ich auch nur jedem anderen empfehlen, der nicht dringend ein neues Gerät benötigt.
Hat man ein derart teures Gerät und muss sich dann nach 1 Jahr ärgern (bei mir war das Gerät 9 Tage aus der einjährigen Garantie heraus) und soll dann 500 € oder mehr zahlen, ist das schon sehr sehr ärgerlich.
Das Angebot hier ist grds. gut, auf jeden Fall aber verhältnismäßig günstig, aber mir ist es noch zu neu, um verlässliche Informationen über die Qualität erhalten zu können.

Btw.: jeder andere Hersteller ist dennoch keine Option.
Bearbeitet von: "hassemanemark" 15. Jul
Was würdet ihr eher empfehlen bin noch schwer am überlegen ob ich meine Bestellung abändere.

13 oder 15 Zoll ?

Ich werde das MacBook zuhause zu 80% stationär nutzen an einem 27 Zoll Monitor.

2373€ sind für das 15 Zoll Modell jetzt zu Release auch ein super Preis.
fast 2000e für so ein schrott? gibt noch genug naive spinna
tmullavor 37 m

fast 2000e für so ein schrott? gibt noch genug naive spinna


Stimmt, besser das Geld in einen Duden investieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text