52°
Apple MacBook Pro, 929,22 € bei Amazon
14 Kommentare

Etwas angestaubt ist gut...

Aber wohl für die meisten User, wie auch mich, vollkommen ausreichend, nur hab ich mein mbp eben schon seit 2012

Da nehm ich doch lieber 200€ mehr in die Hand und hab das aktuelle Modell mit Retina, SSD...

Stimm, im Preis nach oben geht immer mehr und besser.

Bei dem derzeitigen Windows-8-dann-8.1-Gezicke (d.h. alle naslang ein Update, mal wird die und dann wieder die Hardware nicht unterstützt) sind wir um jedes MacBook froh, das wir zu einem vernünftigen Preis erwerben können. Ob die Hardware dann zwei oder dreihundert Euro teurer ist, macht nichts aus. IT-Mannstunden sind teurer. Wer Texte tippt oder zocken will, kann sich auch ein Win7/Win8-Notebook kaufen, aber wer vernünftig Multimedia-Inhalte bearbeiten möchte, der kann bei dem Angebot ruhig zugreifen. Aber klar - ein Retina ist dafür schon um Welten besser...

angestaubt heißt in diesem speziellen Fall: Es sind unten Schrauben dran und kann man selber die Festplatte aufrüsten (SSD) und das RAM.


4 GB RAM kosten 40 Euro, 500 GB SSD 260 Euro. Macht 929 + 300 also 1,230 Euro.

Macbook Pro Retina mit 8 GB RAM und 512 GB SSD koste 1.600. Beim Air etwa 1.500. Schon ein Preisunterschied ... (vor allem, weil man mit den Pro auch einfach abwarten kann, bis nächstes Mal Knete auf dem Konto ist)

TkomRex

Wer Texte tippt oder zocken will, kann sich auch ein Win7/Win8-Notebook kaufen, aber wer vernünftig Multimedia-Inhalte bearbeiten möchte, der kann bei dem Angebot ruhig zugreifen.



Schon klar. Multimedia-Inhalte bearbeitet man lieber auf 3 Jahre alter Hardware, obwohl zum gleichen Preis richtig Power bekommen könnte.

Also, das Gegenteil ist natürlich der Fall: Wer hier und da mal einen Text schreibt oder ein bisschen surfen will (wahrscheinlich meinte er damit, sein Instagram-Profil zu pflegen), kann mit dem Macbook nix falsch machen. Für ernsthafte Arbeit - entweder noch nen Batzen Kohle drauflegen oder sich mit Windows rumplagen. Wobei jegliche Adobe-Software bis heute auf Win deutlich performanter läuft.

TkomRex

Bei dem derzeitigen Windows-8-dann-8.1-Gezicke (d.h. alle naslang ein Update, mal wird die und dann wieder die Hardware nicht unterstützt) sind wir um jedes MacBook froh, das wir zu einem vernünftigen Preis erwerben können. Ob die Hardware dann zwei oder dreihundert Euro teurer ist, macht nichts aus. IT-Mannstunden sind teurer. Wer Texte tippt oder zocken will, kann sich auch ein Win7/Win8-Notebook kaufen, aber wer vernünftig Multimedia-Inhalte bearbeiten möchte, der kann bei dem Angebot ruhig zugreifen. Aber klar - ein Retina ist dafür schon um Welten besser...

Dann kauft Win 8 Pro und nehmt Windows 7.

egghat

4 GB RAM kosten 40 Euro, ...


Allerdings muß man 8GB (2x4GB) RAM kaufen, da die beiden verbauten Module mit je 2GB 'raus müssen für's Upgrade

Dennoch ein geniales, aufrüstbares Book, auch wenn es letztens günstiger zu haben war.

Mach mal billiger

Imadog

Mach mal billiger



amazon.de/gp/…ers

kostet jetzt nur noch 895,27 €

Imadog

Mach mal billiger



Drumdrum

Saturn.de mit Gutschein

Pat85

Saturn.de mit Gutschein



Schön wären ja mal solche Posts mit ein wenig mehr Fakten.

ZB

Welcher Gutschein?
Welcher Artikel?
Link zu GS und Artikel!
Gültigkeit, Quelle ...

keinezeit keine zeit



mittlerweile hat aber schon jmd einen deal daraus gemacht. ansonsten auf saturn.de gehen und macbook suchen, den banner mit den gutscheinen kann man auf der seite kaum übersehen

Pat85

Saturn.de mit Gutschein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text