Apple MacBook Pro Ci5 2,30GHz 33,7cm 4GB, 320GB, Intel HD, DVD±RW, OS 10.6(+2%qipu)
134°Abgelaufen

Apple MacBook Pro Ci5 2,30GHz 33,7cm 4GB, 320GB, Intel HD, DVD±RW, OS 10.6(+2%qipu)

28
eingestellt am 18. Apr 2011heiß seit 18. Apr 2011
Technische Daten:
- Gehäuse: Präzisions-Unibody-Aluminiumgehäuse
- CPU: 2,3 GHz Intel Core i5 Dual-Core Prozessor mit 3 MB gemeinsam genutztem L3-Cache
- Speicher: 4GB (2 x 2 GB DDR3 SD-RAM 1066MHz SO-Dimm (max 8GB))
- Bildschirmdiagonale: 33,7 cm (13,3 Zoll) TFT-Display mit LED Hintergrundbeleuchtung 1280x800 Pixel, Hochglanzanzeige
- Festplatte: 320 GB S-ATA Festplatte 5.400 U/Min
- Cardreader: SDXC Kartensteckplatz
- Laufwerk: 8x SuperDrive Laufwerk (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) mit Einzug
- Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000 mit 384 MB DDR3 SDRAM gemeinsam genutzt mit dem Hauptspeicher
- Anschlüsse: 2 x USB 2.0, 1 x FireWire 800 (abwärtskompatibel mit Firewire 400), Audioeingang/-ausgang
- Netzwerkbetrieb: 10/100/1000 mBits Ethernet RJ45
- Drahtlose Kommunikation: Wi-Fi Technologie (basierend auf dem IEEE 802.11n Standard), Bluetooth 2.1 + EDR Technologie (Enhanced Data Rate)
- Webcam: FaceTime HD Kamera, Thunderbolt Anschluss mit Unterstützung für DVI-, VGA-, Dual-Link-DVI- und HDMI-Verbindungen (erfordert Adapter, die separat erhältlich sind)
- Audio: Stereolautsprecher mit Subwoofer, omnidirektionales Mikrofon, kombinierter Kopfhöreranschluss/Audioeingang (unterstützt die digitale Ausgabe)
- Mac OS: Mac OS X 10.6 Snow Leopard


Zusätzlich gibt es noch ein mal 2% qipu .. Danke an DerBaron

28 Kommentare

Ein Angebot über diesem ist ein Notebook mit ähnlichen Komponenten für weniger als die Hälte zu haben...
Ob mir ein angebissener Apfel soviel wert wäre?!

einfach das angebot dadrüber nehmen und ne virtuelle maschine mit snow leopard einrichten
das wäre auch mal nen deal. einfach mal 400-500euro gespart.
kann ich mit der idee schon nen deal aufmachen?^^

Verfasser

SirAl

Ein Angebot über diesem ist ein Notebook mit ähnlichen Komponenten für weniger als die Hälte zu haben...Ob mir ein angebissener Apfel soviel wert wäre?!



Ich hab mich auch für eom HP entschieden :P..
Aber Qualitativ so wie dauerhaft gute Performance im Betriebssystem wie bei Apple zu finden wird schwer :P.

Außerdem gibt wa ja noch die ganzen appleleptiker!

SirAl

Ein Angebot über diesem ist ein Notebook mit ähnlichen Komponenten für weniger als die Hälte zu haben... Ob mir ein angebissener Apfel soviel wert wäre?!



Nicht schon wieder diese Diskussion...kann es nicht ein mal einfach um den Artikel als solches gehen?! Mir gehen diese nervigen Diskussionen über Apple- Produkte echt auf den Kecks! Iwann ist mal gut...

Zum Deal:
Finde den Preis recht gut, es ist kein Hammerschnäppchen, aber sogar ein Tick billiger als im Unimall- Store und super Angebote gibts in dem Bereich leider eh sehr selten...

Admin

Preisvergleich ist übrigens 1048€
geizhals.at/deu…v=e

Gut dann sind es 9,5% Ersparnis normal nicht viel, für Apple Produkt ganz gut.

Ich bin definitiv kein Apple Fanboy und werde mir auch keine zulegen, da ich vom OS her nicht umsteigen möchte aber trotzdem machen sie viel richtig, besonders was Verarbeitung und Akkulaufzeiten angeht.
Und zu dem Applegebashe oben, sucht mal bitte nen 12-13 Zoll mit Sandy Bridge I5 und der Akkulaufzeit von einem Mac, Verarbeitung bitte auch so das dass ding nicht nach 1 Jahr jeden Tag mit herumtragen auseinander fällt.
Da kommt ihr auch mit Windows kaum günstiger weg.

SirAl

Ein Angebot über diesem ist ein Notebook mit ähnlichen Komponenten für weniger als die Hälte zu haben...Ob mir ein angebissener Apfel soviel wert wäre?!


Blöd nur, daß der Lenovo ein 15"-Gerät ist und es hier um ein 13"-Gerät geht... und das ist nur der offensichtlichste Unterschied. Hinzu kommen noch (vermutlich) Akkulaufzeit und Lautstärke - vermutlich, weil ich auf die Schnelle keinen Bericht über das angebotene Lenovo-Notebook gefunden habe, sondern nur über ein ähnliches Modell, daß mit ca. 3 Stunden Akkulaufzeit nicht gerade berauschend klingt.

Fazit: Wenn dir Leistung am wichtigsten ist, dann bist du bei Apple vllt. falsch aufgehoben. Aber was Verarbeitung und Ergonomie angeht, habe ich persönlich in dieser Preisklasse bisher nix Besseres gesehen.

Verarbeitung und Akkulaufzeit hin oder her, Intel HD Grafik bei einem 1000€ Laptop ist ja wohl ein schlechter Scherz, ich enthalte mich mal.

Verfasser

Jimmy

Verarbeitung und Akkulaufzeit hin oder her, Intel HD Grafik bei einem 1000€ Laptop ist ja wohl ein schlechter Scherz, ich enthalte mich mal.



Wieso zum arbeiten reichts was willst du mit einer Highend GPU wenn du Arbeitest wer zoggen will holt sich so oder so ein Windows.

Außerdem die Intel HD 3000 ist echt gar nicht mal soo schlecht, Reicht sogar für SC2 auf heruntergeschraubten Details.

Klar ne Gaming GPU ist es nicht, aber 1. zum Arbeiten (CAD usw ausgenommen) braucht man eh nichts größeres und 2. keine eigene GPU bedeutet auch weniger Stromverbrauch (also Längere Akkulaufzeit) und weniger Gewicht (vor allem wegen nicht benötigter Kühlung der GPU.

Nur Schade das die Treiber Unterstützung der Apple Hardware für Windows so miserabel ist.

Jimmy

Verarbeitung und Akkulaufzeit hin oder her, Intel HD Grafik bei einem 1000€ Laptop ist ja wohl ein schlechter Scherz, ich enthalte mich mal.



Ich enthalte mich auch

Aber trotzdem mal die Frage:
Für CAD Zeichnungen ist das Teil also wirklich nur Schrott? Mit der vorherigen Graka ging es noch nämlich!

Verfasser

Jimmy

Verarbeitung und Akkulaufzeit hin oder her, Intel HD Grafik bei einem 1000€ Laptop ist ja wohl ein schlechter Scherz, ich enthalte mich mal.



Ich denke das man beim Arbeiten keine wirkliche GPU brauch auser FÜR CAD^^

Das Angebot ist nur interessant, wenn man weder die Apple-Garantieverlängerung (AppleCare Protection) noch Office kaufen möchte. Beides konnte ich in diesem Shop leider nicht entdecken! Kaufe ich sie aber wo anders dazu, dann ergeben die 3 Einzelpreise so viel wie ein Paketpreis bei der Konkurrenz. --> Man spart nur noch 5€ und muss dafür in 2 Shops bestellen.

preis von apple für applepreise : hot
preis für gebotens : ultra-cold !

Jimmy

Verarbeitung und Akkulaufzeit hin oder her, Intel HD Grafik bei einem 1000€ Laptop ist ja wohl ein schlechter Scherz, ich enthalte mich mal.


Du wirst es nicht glauben, aber manche Leute legen halt eher Wert auf Verarbeitung und Mobilität als auf Top-Leistung. Insofern gibt es genug Käufer auch für teurere Laptops - das MBP in dieser Größe ist ja nicht mal das teuerste Notebook.

Und nochmal zu meinem Ursprungsargument: Das hier ist ein 13"-Gerät, das andere Gerät, mit dem verglichen wurde, ist ein 15"-Gerät. Äpfel und Birnen und so, ne?

Alex6758

Das Angebot ist nur interessant, wenn man weder die Apple-Garantieverlängerung (AppleCare Protection) noch Office kaufen möchte.


Die Apple-Garantieverlängerung sollte man sowieso am besten z.B. bei Ebay kaufen. Zur Lektüre zu empfehlen ist bswp. dieser Thread:

apfeltalk.de/for…tml

Leute die bisher keinen Mac hatten werden immer wieder meckern.

@an die bisher keinen Mac hatten: ihr solltet euch mal überlegen, warum viele damit so zufrieden sind. Das es sind bestimmt nicht immer nur Leute die keine Ahnung von Technik haben.

Alex6758

Das Angebot ist nur interessant, wenn man weder die Apple-Garantieverlängerung (AppleCare Protection) noch Office kaufen möchte.



Danke. Aber ich finde bei ebay trotz weltweiter suche nichts passendes!
In Deutschland kann man das Paket im Moment übrigens schon für 130€ kriegen. Und nicht für die üblichen ~200€.

Guter Preis, geiles Gerät. Habe es selbst seit kurzem, macht viel Spaß! Für Studenten, Lehrer, Dozenten würde ich aber eher zum MacTrade-Angebot raten: Dort ca. 1050€, aber inkl. 100€ Germanwings-Gutschein und 5 Jahren Garantie. Und 3% qipu-Rabatt gibts auch noch obendrauf.

Dachskiller

Leute die bisher keinen Mac hatten werden immer wieder meckern.@an die bisher keinen Mac hatten: ihr solltet euch mal überlegen, warum viele damit so zufrieden sind. Das es sind bestimmt nicht immer nur Leute die keine Ahnung von Technik haben.



Nö, ich hatte einen Mac und wurde nicht überzeugt. Es ging schon damit los, dass ich ein Programm installieren sollte, damit ich den Startsound deaktivieren kann. Ich wurde mit dem Macbook und dessen Betriebssystem einfach nicht warm.
Somit bin ich wieder zurück zu Windows und Linux!
Also warum immer aufregen.

Top Angebot. Das Pro meines Arbeitskollegen ist schon zwei mal aus dem Rucksack gefallen, einmal auf Laminat und das andere Mal auf den Gehweg. Ausser ein paar Dellen am Gehäuse ist nichts passiert. Probiert das mal mit einem 08/15 Laptop, der wäre danach zu 90% kaputt. Ach so, die fallhöhe war jedesmal um die 1,80m.

80% der Leute die hier gegen das Macbook lästern haben definitiv noch nie ein Macbook über einen längeren Zeitraum benutzt, dann wird einem der Unterschied erst wirklich klar.

Ich benutze selber ein Windows 7 Notebook und bei meiner Freundin hab ich mit dem Macbook immer den direkt Vergleich.
Nur soviel: Ich werde über kurz oder lang umsteigen, zum arbeiten ist das Ding einfach optimal :-)

Hab positiv gevotet - hab "leider" X) nur das 2010er - ist dafür kaum hörbar.
Dies hier (2011er) ist jetzt ausverkauft.
War klar !

borkbj

Top Angebot. Das Pro meines Arbeitskollegen ist schon zwei mal aus dem Rucksack gefallen, einmal auf Laminat und das andere Mal auf den Gehweg. Ausser ein paar Dellen am Gehäuse ist nichts passiert. Probiert das mal mit einem 08/15 Laptop, der wäre danach zu 90% kaputt. Ach so, die fallhöhe war jedesmal um die 1,80m.

mit lenovo funktionierts

Enthaltung wieder mal von meiner Seite, auch wenn die Vorteile klar auf der Hand liegen

raebioth

apple ist einfach nur überteuert. vorallem hier die leute die als studenten 1000euro dafür ausgeben ham sie ja wohl nicht mehr alle. das ding ist nen reines statussymbol für metrosexuelle mehr nicht.


Ja, Studenten sind sowieso alle schwul und wie jeder weiss, ja eher nicht so schlau!

[Fehlendes Bild]

borkbj

Top Angebot. Das Pro meines Arbeitskollegen ist schon zwei mal aus dem Rucksack gefallen, einmal auf Laminat und das andere Mal auf den Gehweg. Ausser ein paar Dellen am Gehäuse ist nichts passiert. Probiert das mal mit einem 08/15 Laptop, der wäre danach zu 90% kaputt. Ach so, die fallhöhe war jedesmal um die 1,80m.



hahahaha FALLHÖHE 1,80??
Wie Groß ist dein Kumpel? 3,50?
Wer hält bitte einen Rucksack auf 1,80Höhe und lässt es dann noch runterfallen...
Kein Verständnis für.

borkbj

Top Angebot. Das Pro meines Arbeitskollegen ist schon zwei mal aus dem Rucksack gefallen, einmal auf Laminat und das andere Mal auf den Gehweg. Ausser ein paar Dellen am Gehäuse ist nichts passiert. Probiert das mal mit einem 08/15 Laptop, der wäre danach zu 90% kaputt. Ach so, die fallhöhe war jedesmal um die 1,80m.



Ist vieleicht aus dem Rucksack rausgefallen, erst nachdenken, dann posten. Das laptopfach ist an der Seite angebracht und er hat vergessen er zu verschließen!

P.S. Er ist 2,12m groß.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text