89°
ABGELAUFEN
Apple MacBook Pro MC374D/A 33.8 cm (13.3 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2,4 GHz, 4GB RAM, 250GB HDD, NVIDIA GeForce 320M, DVD, Mac OS)
Apple MacBook Pro MC374D/A 33.8 cm (13.3 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2,4 GHz, 4GB RAM, 250GB HDD, NVIDIA GeForce 320M, DVD, Mac OS)

Apple MacBook Pro MC374D/A 33.8 cm (13.3 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2,4 GHz, 4GB RAM, 250GB HDD, NVIDIA GeForce 320M, DVD, Mac OS)

Preis:Preis:Preis:794,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei amazon.de warehousedeals wieder günstig zu haben.

45 Kommentare

Sogar ab 776€ !! Super Preis!!!

Verfasser

Ja, dann allerdings mit evtl. sichtbaren Macken, aber wahrscheinlich auch nicht gravierend, wie ich amazon kenne.

gibt es 14 rückgaberecht bei den warehousedeals- kennt sich da jemand aus?

Mein Mac Book Air 11,2" war Zustand "sehr gut".
Optische Mängel Zubehör.
Angekommen dann: Netzteil von Folie befreit und beim Book fehlte die Display Schutzfolie. Ich denke mal maximal ein paar Mal eingeschaltet. Wenn überhaupt. Optisch absolut Neu. Software ohne "Vorgänger Fingerabdrücke" maximal neu aufgespielt oder das war ein Refurbished. Wie auch immer die gesparten 100 Euro warens wert. Sieht aus wie neu, volle Garantie und Amazon Service. Für mich hiess das, 128 GB SSD zum Preis von 64 GB.
Ist natürlich geschmackssache, waren noch etliche zu 930 Euro drin.

Korrigiere mich mal: 11,6"

mumpelchenrocks

gibt es 14 rückgaberecht bei den warehousedeals- kennt sich da jemand aus?



da hat man 30 Tage Rückgaberecht-----kuck mal genau hin

mumpelchenrocks

gibt es 14 rückgaberecht bei den warehousedeals- kennt sich da jemand aus?



Kannst du bedenkenlos innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.

Ich meine 4 Wochen. Ausserdem hatte ich mal nen berechtigten Garantiefall nach über 1,5 Jahren. Wurde anstandslos bearbeitet.
Irgendwo muss Amazon ja mit den Rückläufern hin, bei so einem grossen Geschäft. Der Service ist immer Top.

DVD_Power

Mein Mac Book Air 11,2" war Zustand "sehr gut". Optische Mängel Zubehör. Angekommen dann: Netzteil von Folie befreit und beim Book fehlte die Display Schutzfolie. Ich denke mal maximal ein paar Mal eingeschaltet. Wenn überhaupt. Optisch absolut Neu. Software ohne "Vorgänger Fingerabdrücke" maximal neu aufgespielt oder das war ein Refurbished. Wie auch immer die gesparten 100 Euro warens wert. Sieht aus wie neu, volle Garantie und Amazon Service. Für mich hiess das, 128 GB SSD zum Preis von 64 GB. Ist natürlich geschmackssache, waren noch etliche zu 930 Euro drin.




Wie siehts mit der Apple Garantie aus? Trotzdem 12 Monate?

Sind wahrscheinlich die Rückläufer der letzten Warehouse Deals.
Also die Rückläufer von den Rückläufern, die überhaupt keiner will^^

Sind wohl die Rückläufer von den Rückläufern, die überhaupt keiner haben will...

alle kaufen und wieder zurückschicken----dann kriegt man sie ab 697€

DVD_Power

Mein Mac Book Air 11,2" war Zustand "sehr gut".Optische Mängel Zubehör.Angekommen dann: Netzteil von Folie befreit und beim Book fehlte die Display Schutzfolie. Ich denke mal maximal ein paar Mal eingeschaltet. Wenn überhaupt. Optisch absolut Neu. Software ohne "Vorgänger Fingerabdrücke" maximal neu aufgespielt oder das war ein Refurbished. Wie auch immer die gesparten 100 Euro warens wert. Sieht aus wie neu, volle Garantie und Amazon Service. Für mich hiess das, 128 GB SSD zum Preis von 64 GB.Ist natürlich geschmackssache, waren noch etliche zu 930 Euro drin.



Wie wars bei dir mit der Apple Garantie? Trotzdem 12 Monate?

bestellt mal schön und schickt sie zurück!

"Wie wars bei dir mit der Apple Garantie? Trotzdem 12 Monate?"

Hatte noch nie einen Defekt bei einem Apple Produkt. Ich hatte mal eine defekte Canon Kamera, da wars kein Thema mit der Rekla bei Warehouse Dealz. Wies in einem Garantiefall hier laufen würde, weiss ich nicht. Im Fall der Fälle würde ich aber trotzdem einfach nach einem Jahr es bei Amazon probieren. Man könnte aber auch die 2 Jahre Garantieerweiterung kaufen. Ich habs mal ohne diese probiert. Meine Schmerzgrenze lag halt bei 1000 Euro, was ich ausgeben wollte.

DVD_Power

"Wie wars bei dir mit der Apple Garantie? Trotzdem 12 Monate?"Hatte noch nie einen Defekt bei einem Apple Produkt. Ich hatte mal eine defekte Canon Kamera, da wars kein Thema mit der Rekla bei Warehouse Dealz. Wies in einem Garantiefall hier laufen würde, weiss ich nicht. Im Fall der Fälle würde ich aber trotzdem einfach nach einem Jahr es bei Amazon probieren. Man könnte aber auch die 2 Jahre Garantieerweiterung kaufen. Ich habs mal ohne diese probiert. Meine Schmerzgrenze lag halt bei 1000 Euro, was ich ausgeben wollte.




Du kannst doch auf der Apple seite anhand deiner Seriennummer überprüfen wie lange dein Gerät noch Garantie hat.

selfsolve.apple.com/agr….do

Was mich im prinzip interessiert ist, wie Apple die Garantie dieses Gebrauchtgeräts handhabt.

Ich gehe davon aus, das es wie bei der Canon ev. einfach von Amazon das Geld zurück gibt. Ohne Abzüge. Hat ein Kumpel bei einem Amazonkauf auch so bekommen. Im Zweifel nicht an Apple sondern an Amazon zurücksenden.

Mh glaube wir reden aneinander vorbei. Mich würde interessieren, ob Apple die 12 Monate Garantie neu vergibt wenn das Gerät bei Amazon als rückläufer wieder verkauft wird.

Wenn du deine Serienummer auf dem von mir geposten Link eingibst, was steht da?

We're sorry, but we are unable to register your product with that purchase date. To complete registration, please submit your proof of purchase.
Your warranty is the same whether or not you register. See your service options

Ich konnte kein Datum abfragen. Ich würde es im Fall der Fälle also über Ama probieren.

ab 817€

Ah ok. Dann auf jeden Fall mal Danke für deine Hilfe :-)

Danke für den Tip. Habe auch mal zugeschlagen. Bin mal auf den Zustand das Gerätes gespannt.

Also wegen der Garantiefrage. Hatte mal das selbe Problem mit nen iPod den ich von Amazon hatte. War also nicht in Ordnung. Deshalb ging ich dann zu ein offiziellen Händler und der wollte einfach nur die rechnung mit den Kaufdatum sehen ( er meinte das ist das was für die zählt) und dann bekam ich es repariert.

@Fummy:
Sofern auf der Rechnung nix von Gebraucht etc. kann ich mir das gut Vorstellen. Ich werds bei Apple mal erfragen wenn mein Gerät da ist.

Sind übrigens wieder ein paar da für 796,xy

Nen Bekannter hatte sich einen Mac Pro gebraucht (Warehouse Deal) gekauft. Dies ging auch aus der Rechnung hervor. Nach gut einem 3/4 Jahr gabs Probleme und das Teil hätte repariert werden müsssen. Bei Amazon nachgefragt, dort meinte man bitte direkt an Apple wenden.

Apple meinte, Sie vergeben die 12 monatige Garantie nur an den Erstbesitzer! Für die Reparatur sollte er dann gute 185€ bezahlen...

Nach einem wochenlangen hin und her nahm Amazon das Gerät dann doch an, zeigte sich plötzlich kulant und schickte ihm ein anderes gebrauchtes Gerät zu (gleiches Modell).

Das ganze ging 6,5 Wochen!!!

Ich selbst habe soetwas bei Amazon noch nicht erlebt, allerdings hatte ich auch noch nicht so einen Fall

Habe für längere Zeit in einer deutschlandweiten Computer-Kette gearbeitet. Auch dort gab es immer wieder Streit zwischen der Firma und Apple. Der Laden bietet z.B. einen Sofortaustausch an, wenn das Gerät innerhalb der ersten sechs Monate kaputt geht. Aber Apple verbietet soetwas und solche Fällen müssen dann über Apple selbst gehen.

Amazon hat dann wohl ein defektes Gerät am Hals, was Apple nicht austauscht. Sogesehen ist die Lösung ein klarer Verlust für Amazon, aber wenn sie ein Jahr Garantie angeben, sind sie es "schuld".

So, eben hat der Postmann geklingelt.Und siehe da, das MBP ist schon da

Wenn du später mal Lust und Laune hast kannst du ja mal berichten.
Was hattest du für nen Zustand bestellt?

Meins ist auch angekommen Aber habt ihr auch keine Rechnung dazu bekommen? Ich habe hier nur den Lieferschein.

Mein Gerät kam auch gerade. Hatte Zustand gebraucht - sehr gut bestellt, als zusätzlicher Text war eventueller Mangel am Zubehör.
OVP war unbeschädigt doch sichtlich geöffnet gewesen. Wurde mit normalem Klebestreifen welcher etwas Dreck mit einschloss wieder verschlossen. Gerät an sich absolut ohne Mangel. Keine Gebrauchsspuren,keine Kratzer auf dem Gerät selbst. Gerät machte den Eindruck, als sei es etwas verstaubt. Einmal kurz sauber gemacht und gut war. Schutzfolie war nichtmehr drauf, das Tuch zwischen Tastatur und Bildschirm lag noch dirn. Display relativ sauber, ein wenig verstaubt aber ohne Kratzer, Schmierereien oder Fingerabdrücken. Einziges manko war das Netzteil, welches nicht eingetütet war. Aber darüber hinaus keine Kratzer oder Gebrauchsspuren am Zubehör. Reinigungstuch fehlte. DVD´s waren bereits ausgepackt, zeigen jedoch keine Kratzer oder Beschädigungen. Macbook eingeschaltet, System wurde zurückgesetzt. Anzahl der Ladezyklen betrug 2, also ein wirklich nahezu unbenutztes Gerät. Pixeltest brachte keine Pixelfehler oder ähnliches zu tage. Ausleuchtung des Displays gut. Online Abfrage bei Apple ergab, dass das Gerät am 7 Februar 2011 registriert wurde. Will jetzt mal im Apple Store um die Ecke nachfragen, wie das mit der Registrierung auf meine ID aussieht. Lieferschein lag der Sendung bei.
Alles in allem also ein sehr guter Eindruck. Gerät war zwar nachweislich schonmal in fremden Händen aber da ich die OVP nicht weiterverkaufen möchte und das Gerät selbst keine Gebrauchsspuren aufweist bin ich zufrieden. Und bei knapp 200€ Ersparnis im Vergleich zum aktuellen Idealopreis meiner Meinung nach ein guter Deal.

blub788

Meins ist auch angekommen Aber habt ihr auch keine Rechnung dazu bekommen? Ich habe hier nur den Lieferschein.



Meins hatte auch nur Lieferschein, steht einem überhaupt ne Rechnung zu? Is ja ein Gebrauchtgerät?!?

Ja, ne Rechnung müssen die ausstellen. Allein schon wegen der Steuer. Bei mir war auch keine dabei. Kommt entweder noch separat oder per Email. Mal sehen.

Der Zustand meines Geräts war auch in Ordnung. Am Deckel gab es einige Spuren, aber nur Dreck und Fingerabdrücke, keine Kratzer. Und beim Einschalten hat er MacOS mit der schon im Laufwerk befindlichen DVD neu installiert. Jetzt muss ich mich nur noch die nächsten Tage in das MacOS einarbeiten, um zu entscheiden, ob das MBP tatsächlich mein Thinkpad X200 ersetzen kann, oder ob es nicht doch wieder zurückgeht.

Woher bekomme ich denn dieses "Bootcamp"?

Einigen Foreneinträgen nach zu beurteilen scheinen die das wohl des öfteren zu "vergessen". Einfach ne Mail und die Rechnung würde nachgereicht.

Verfasser

Bootcamp einfach oben rechts im Finder/Suchfeld eingeben und dann Win über den "Bootcamp-Assistenten" installieren.

Ahja, Danke. Ich sehe schon, zunächst brauche ich mal eine Anfängereinführung in MacOS, sonst wird das nichts.

das neue mbp steht schon auf dem Schreibtisch. Superschneller Versand- super Gerät. Die Verpackung war schon einmal geöffnet, snowleopard aber noch nicht registriert. Keine Macken oder Pixelfehler- perfekt! Danke mydealz!

Verfasser

Wie checkt man, ob das MB registriert ist und benutzt ihr ein bestimmtes Programm um Pixelfehler zu finden?

@itsum: Gib die Seriennummer hier ein: selfsolve.apple.com/agr….do

Bei mir steht dann dort "registriert", Enddatum Garantie: "21. Februar 2012"

"Pixeltest Mac OS" einfach mal googlen :-)

Jetzt sind wieder welche für 814 da.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text