525°
ABGELAUFEN
Apple MacBook Pro Retina 13,3 , 8GB, 128GB SSD 2014
Apple MacBook Pro Retina 13,3 , 8GB, 128GB SSD 2014

Apple MacBook Pro Retina 13,3 , 8GB, 128GB SSD 2014

Preis:Preis:Preis:1.049€
Zum DealZum DealZum Deal
Es handelt sich um das Model: MGX72D/A

Idealo: ~ 1142€


Es sind nicht ganz die 10% Ersparnis, aber für Apple Produkte und für Interessenten ohne EDU-Rabatt möglicherweise ganz brauchbar.


CPU: Core i5-4278U RAM: 8GB Festplatte: 128GB SSD Display: 13.3", 2560x1600

Beste Kommentare

geldmalle

noch nciht mal 10% ersparnis und das soll hot sein??



Wieso verheimlichst du uns immer deine Deals mit Apple Produkten mit mehr als 50% Ersparnis...?

Bei Saturn für 1179€ + 150€ Gutschein. Wenn man den Gutschein für 140€ oder 130€ verkaufen würde liegt der Preis auch bei ca. 1049€.

74 Kommentare

Netter Preis!

Mit 256GB wäre es meins ...

war bis eben noch auf der Suche.. ;-) vielen dank!

hot

Bei Saturn für 1179€ + 150€ Gutschein. Wenn man den Gutschein für 140€ oder 130€ verkaufen würde liegt der Preis auch bei ca. 1049€.

Es gibt von Transcendt (wie auch immer das geschrieben wird... Bisschen suchen hilft) Festplatten zum nachrüsten , die minimal bessere Werte als die schon verbauten bieten, aber gegen die Aufpreise bei Apple echt erschwinglich sind! Also definitiv hot, wenn man mit 8GB Ram Leben kann.

daily

Mit 256GB wäre es meins ...



Man kann die Festplatte übrigens wechseln. Die ist nicht wie der RAM fest verlötet. Nur zur Information...

stinger

Bei Saturn für 1179€ + 150€ Gutschein. Wenn man den Gutschein für 140€ oder 130€ verkaufen würde liegt der Preis auch bei ca. 1049€.



Und warum bevorzugst du genau nochmal die Variante bei Saturn? Weil du lieber über Umwege an dein Ziel gelangst und ein Freund von Mehraufwand bist? ;-)

laut Transcend Info geht Wechsel der SSD nur bis early 2013...

daily

Mit 256GB wäre es meins ...



Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...

Oder woher hast die Info?

Wow 500gb her Drive kostet über 300euro
Lohnt nicht find ich

Möchte auch eins kaufen- aber bin mir nich sicher ob die Preise zu Weihnachten evtl. fallen???...hat da Jemand mal was beobachten können, z.B. letztes Jahr Vorweihnachtszeit oder so?

Re4dt

Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...



Was für 'ne Scheiße. Aber der Konsument konsumiert halt trotzdem.

Bei so hohen Summen lohnt auch Qipu.
Die ca. 20 Euro kann man ja wohl mal eben mitnehmen!

daily

Mit 256GB wäre es meins ...

eben nicht!

ritz

Möchte auch eins kaufen- aber bin mir nich sicher ob die Preise zu Weihnachten evtl. fallen???...hat da Jemand mal was beobachten können, z.B. letztes Jahr Vorweihnachtszeit oder so?

da fällt nix

hot

Re4dt

Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...



de.ifixit.com/Gui…849

mid 2014 Modell, richtig?

128 GB ist echt wenig

Ich habe bei Saturn vor 1-2 Monaten auch für 1049 - qipu zugeschlagen und bin voll zufrieden. Nutze mein MacBook für alle das was mit meinem iPad nicht möglich oder unbequem ist. Die Akkulaufzeit ist der Hammer. Mac OS ist natürlich nach 20 Jahren Windows brutal unlogisch

Beim Saturn Köln Hohe Straße hatten die das laut Aufsteller für 1099Euro. Mit Gutschein wären das 949Euro.
Ich habe allerdings nicht gefragt ob sie welche da haben.

Re4dt

Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...



Interessant. Das wusste ich garnicht - super easy. Wo bekomme ich denn die entsprechenden SSDs, wenn die von Transcend nicht kompatibel sind?

Shopnamen bitte in den Titel..

Re4dt

Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...



Habe ich auch noch keine gefunden, aber sollen bald kommen.

Momentan benutze ich Nifty mit 64 GB microSD Karte...

Re4dt

Beim MID 2014 müsste die SSD auch auf der Platine verlötet sein...



Na immerhin. Trotzdem ist es schon gaga, was es z.T. für einen Aufwand darstellt eine olle SSD zu wechseln. Da lobe ich mir mein 2014er Sony-Tablet, wo so etwas zumindest noch geht und nicht alles verklebt ist. Es wäre also möglich, reparaturfreundliche und aufrüstbare Geräte zu bauen. Leider geht der Trend in die andere Richtung...

Hat man bei den ssd nicht das Problem, dass die das OSX Trimming nicht unterstützen? Soll doch bei Yosemity Probleme damit geben.

zaba12

Ich habe bei Saturn vor 1-2 Monaten auch für 1049 - qipu zugeschlagen und bin voll zufrieden. Nutze mein MacBook für alle das was mit meinem iPad nicht möglich oder unbequem ist. Die Akkulaufzeit ist der Hammer. Mac OS ist natürlich nach 20 Jahren Windows brutal unlogisch


habe auch mal an nem Mac schnuppern dürfen und teiweise daran verzweifelt, wie "unlogisch" bzw. anders das war... Kommste denn nun klar ist es besser und bequemer nun ?

Verfasser

zaba12

Ich habe bei Saturn vor 1-2 Monaten auch für 1049 - qipu zugeschlagen und bin voll zufrieden. Nutze mein MacBook für alle das was mit meinem iPad nicht möglich oder unbequem ist. Die Akkulaufzeit ist der Hammer. Mac OS ist natürlich nach 20 Jahren Windows brutal unlogisch



Same here Ich will nach wie vor mein windows nicht missen wollen und damit bin ich heutzutage wohl einer der ganz wenigen ;-)

fips90

128 GB ist echt wenig



Ich komme mit 128GB wunderbar aus. Es kommt immer auf die Nutzung an..

fips90

128 GB ist echt wenig



Habe auch keine Probleme damit. iTunes Bibliothek auf einer 64gb sd Karte und Videos auf der externen Festplatte am tv. So sind auf dem MBA noch über 50gb frei und habe alles installiert was ich brauche.

Frasier

mid 2014 Modell, richtig?



Absolut korrekt.

Bin echt hart am überlegen MBP13 vs MS SF3Pro mit TypeCover...

Schade dass das MPA12?Retina noch nicht da ist. Wird wohl eine gute Alternative im "ultra-mobilen" Sektor.
(http://www.macrumors.com/2014/11/02/intel-broadwell-core-m-macbook/)

Mit 128 kann man nicht Windows parallel installieren oder?

marlan

Beim Saturn Köln Hohe Straße hatten die das laut Aufsteller für 1099Euro. Mit Gutschein wären das 949Euro. Ich habe allerdings nicht gefragt ob sie welche da haben.



Laufe ich morgen mal vorbei und frage nach.



Doch, schon. Musst halt mit dem Speicherplatz auskommen.

blubbi

Mit 128 kann man nicht Windows parallel installieren oder?

fips90

128 GB ist echt wenig

zaba12

Ich habe bei Saturn vor 1-2 Monaten auch für 1049 - qipu zugeschlagen und bin voll zufrieden. Nutze mein MacBook für alle das was mit meinem iPad nicht möglich oder unbequem ist. Die Akkulaufzeit ist der Hammer. Mac OS ist natürlich nach 20 Jahren Windows brutal unlogisch



Ich auch und mein Mac Book Air ist mittlereile mein einziges Gerät. Am SD Slot steckt eine 64GB Karte, Multimediadateien kommen alle über meine NAS.

Spargurke

habe auch mal an nem Mac schnuppern dürfen und teiweise daran verzweifelt, wie "unlogisch" bzw. anders das war... Kommste denn nun klar ist es besser und bequemer nun ?



Also ich komme damit jetzt super zurecht. Mittlerweile denke ich mir sogar, warum ich nicht früher ein Mac Book gekauft habe. Der Aufpreis ist es meiner Meinung nach einfach nur wert, das muss aber jeder für sich selber entscheiden.

weg

blubbi

Mit 128 kann man nicht Windows parallel installieren oder?



Ich persönlich finde viele Sachen einfach viel logischer, besser. Ob das Dialoge sind oder einfache shortcuts, das ergibt alles irgendwie mehr Sinn als mit Windows. Und mit Spaces, Exposé und Co wird aus nem 13"er ganz fix ein richtiges Arbeitstier! Kommt ja mit Windows jetzt auch, irgendwann 2015 (2016?).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text