APPLE MAGIC MOUSE B-WARE 37,99 €
185°Abgelaufen

APPLE MAGIC MOUSE B-WARE 37,99 €

27
eingestellt am 17. Mär 2012
B-WARE/Retouren-Ware

Die Ware hat Lager- / Gebrauchsspuren
(nur leichte Schlieren/Kratzer auf der weißen Oberfläche)

Die Funktion ist natürlich einwandfrei

inkl. Anleitung

ohne OVP (Originalverpackung)
Inkl. 2 hochwertiger Duracell/Energizer Batterien

Qipu nicht vergessen! Kleinvieh macht auch Mist.

Beste Kommentare

APPLE PRODUKT:

HOTTTTTTTTTTTTTTTTT

Bei passiv benutzbaren Gegenständen, finde ich B-Ware OK. Anders bei Dingen, welche man (wie hier) in die Hand nimmt. Überspitzt gesagt, empfinde ich das wie wiederverwendete Silikonkissen - man weiss nie, wer schonmal dran gedrückt hat.

Was für gute richtige Mäuse man für so einen Preis bekommt. Naja die Appleopfer wirds freuen ansonsten wird sich wohl kein normaler Mensch den Driss holen...

27 Kommentare

Bei passiv benutzbaren Gegenständen, finde ich B-Ware OK. Anders bei Dingen, welche man (wie hier) in die Hand nimmt. Überspitzt gesagt, empfinde ich das wie wiederverwendete Silikonkissen - man weiss nie, wer schonmal dran gedrückt hat.

Hab mir das letze mal eine für 40 ohne batterien gekauft und Zustand war wirklich gut... Minimale Kratzer treffen es ganz gut in der Beschreibung. Erschien mir anhand der Kratzer auch nicht gebraucht, sondern eher schlecht gelagert...
Für 38euronen schon hot...

Wie kann man sich nur Apple-Produkte ins Haus holen? Das widersprichst fast ausnahmslos der Ideologie der Schnäppchen-Meierei.
Wer was gegen B-Ware hat, sollte sich einfach ein Reinigungsmittel aus der Apotheke besorgen. Auf meinem steht: bektereizid, tuberkulozid, fungizid,
viruzid gegen lipophile Viren (HBV und HIV), und und und... das läutet ein neues Leben ein^^

APPLE PRODUKT:

HOTTTTTTTTTTTTTTTTT

KlausiX

Bei passiv benutzbaren Gegenständen, finde ich B-Ware OK. Anders bei Dingen, welche man (wie hier) in die Hand nimmt. Überspitzt gesagt, empfinde ich das wie wiederverwendete Silikonkissen - man weiss nie, wer schonmal dran gedrückt hat.



vorallem bei mäusen wär ich da vorsichtig. man weiss ja nicht was der vorgänger sich so im internet angeschaut hat.
könnte ne klebrige angelegenheit werden

Was für gute richtige Mäuse man für so einen Preis bekommt. Naja die Appleopfer wirds freuen ansonsten wird sich wohl kein normaler Mensch den Driss holen...

SirJazz

APPLE PRODUKT: HOTTTTTTTTTTTTTTTTT



folgt der sandale!

also ich hatte mir mal eine als b-ware bei ebay gekauft und diese hat leicht gekippelt. fand ich nicht gerade toll. hab sie auch gleich zurückgegeben. jetzt hab mir nochmal eine aber von privat gekauft und da ist zum Glück alles super.

@Talla ich werde mich immer wundern was solche wie dich dazu bewegt immer ihren unüberlegten durchfall dazuzugeben.

Leute...mal ehrlich...ich bin kein Applefan...aber wer schon Apple hat oder Apple-Produkte benutzt, dann müsst ihr einfach die Eier oder das Geld haben für das Zeug, also wenn man schon knapp 40 Euro für eine Maus ausgibt, dann entweder gleich neu, oder man legt halt noch was drauf und hat es dann neu...aber hier angeschlissene Mäuse zu kaufen, sorry das geht nicht...das ist nicht Apple-Style...dann geht zu einer anderen Firma, für 40 euro gibt es neue Mäuse von Logitech, also wenn schon, denn schon....meine Meinung...von daher einfach nur cold der Deal

Wie weit muss man gekommen sein, um sich solche überteuerte und abgekrabbelte Secondhand- Ware ins Haus zu holen - ich glaub es jetzt nicht

Ihr seid doch nur neidisch :P

Als langjähriger, überzeugter Apple-User kann ich von Apple-Mäusen nur abraten: total unergonomisch - wobei dieses schon die mit abstand beste ist... Außerdem sind einige Touch-Gesten doch etwas kompliziert mit der Maus auszuführen. Würde eher das Magic Trackpad empfehlen.

Preis ist natürlich gut...

Jedem das seine!

Seit wann ist eine gebrauchte Maus für 40 Piepen hot?

apple.. = X) X) X)

meloen360

Ihr seid doch nur neidisch :P



Natürlich sind wir das, wer würde sich denn nicht gerne in die Gefangenschaft von überteuerten Apple Geräten begeben?

asdasdasasdas

Wie kann man sich nur Apple-Produkte ins Haus holen



Weil es einfach die besten Produkte sind und jeder sehen soll, wie gut ich es habe.
Ich liebe einfach die Eifer gesichter der android billigheimer!!!

meloen360

Ihr seid doch nur neidisch :P

meloen360

Ihr seid doch nur neidisch :P


Apple Produkte sind nicht teuer für die gebotene Leistung. Check mal kundenzufriedenheit der letzten 10 Jahre!
Du bist einfach nur zu arm und willst krampfhaft glückliche Kunden unglücklich schwätzen.
200 Euro bei Samsung sind mehr verschwendet als 500 bei Apple!
Zurück ins Kinderzimmer mit dir!

Nutzt das jemand mit nem PC (also kein mac mein ich)

Lohnt das? Alle funktionen nutzbar?

meloen360

Ihr seid doch nur neidisch :P



Wow, das war das dümmste dass ich diesen Monat gelesen habe. X)

Diese "Apple vs. den Rest der Welt"-Kindergartenstreiterein nerven echt. Wie wär es mal mit etwas mehr Toleranz? Auf beiden Seiten!

Da es Apple immer noch gibt und die Produkte in den letzten Jahren massig Käufer fnden, scheint es einen Markt dafür zu geben und Kunden, die zufrieden mit den Produkten sind und daher gewillt, den Preis zu bezahlen. Aber es ist ja nun nicht so, als gäbe es nun nur noch Apple und jeder sei gezwungen, tief in die Tasche zu greifen. Wem die Produkte zu teuer sind, zu mainstream oder zu wenig individualisierbar, der kann doch aus einer großen Produktpalette verschiedener, anderer Hersteller wählen.

Lasst Apple-Begeisterte doch Apple-Begeisterte sein. Und lasst Nicht-Begeisterte doch einfach Nicht-Apple-Nutzer sein. Ihr streitet euch doch auch nicht darum, welches Minneralwasser besser schmeckt oder ob man eher ne Pad- oder Kapselmaschine für den Kaffee morgens kauft. Oder doch lieber ne herkömmliche Filterkaffee-Maschine?


Meine Meinung zum Produkt: Preis ist ok, aber nicht der Brüller - da gebraucht. Ich persönlich würde eher 20 Euro mehr ausgeben und die Ware neu kaufen bei einem Produkt, dass ich jeden Tag in die Hand nehmen werde. Allerdings spar ich auch nicht auf Teufel komm raus an jeder möglichen Stelle...

sind das hier eigentlich Mitarbeiter von Apple oder lasst ihr euch von denen einfach nur blenden (man siehts an Apple = hot, dass einige einen an der Klatsche haben)?

Ich kann das mit dem Iphone noch einigermaßen verstehen, aber warum für eine gebrauchte Maus, die Batterien frisst wie einige hier Nutella und die noch nicht mal richtig funktioniert...

Bald bringt Apple den Ikothaufen auf den Markt und alle kaufen den für 100 € als B-Ware.

lornz

Nutzt das jemand mit nem PC (also kein mac mein ich)Lohnt das? Alle funktionen nutzbar?



Soweit ich weiß lohnt sich das nicht wirklich. Kommt vermutlich auch aufs Betriebssystem bzw. die genutzten Programme an. Die zwei-Finger-Gesten zum vor- und zurück-schalten im itunes, iPhoto oder Safari werden im windows media player, oder im firefox wohl nicht gehen Genauso das umschalten zwischen Desktop und Dashboard u.ä. fällt sicherlich bei anderen Betriebssystemen weg, die solche Funktionen nicht haben.

Mischa2008

Ich kann das mit dem Iphone noch einigermaßen verstehen, aber warum für eine gebrauchte Maus, die Batterien frisst wie einige hier Nutella und die noch nicht mal richtig funktioniert...



Worauf gründest du die Aussage, dass die Maus nicht einmal richtig funktioniert? Ich nutze die magicmouse auf Arbeit (iMac als Arbeits-PC inkl. magicmouse und trackpad) und ich komm mit der Maus super klar. Die verschiedenen Gesten gefallen mir eigentlich recht gut und die Bedienung ist intuitiv - was bei einer Maus sicherlich nicht so schwer ist, aber in meinen Augen ist sie z.B. deutlich intuitiver zu bedienen als Mäuse mit frei-belegbaren Zusatztasten.

Ach ja, privat nutze ich übrigens keinen Mac, auch wenn ich ihn mir leisten könnte. Ich gehöre also nicht wirklich zum "ist ein FanBoi, dessen iGehirn schon vernebelt ist und deshalb nur Gutes über die Produkte sagen kann"-Stereotyp.

Jaja wieder das alte Thema alle gegen Apple. Hater sind einfach nur arm soviel dazu.
Ich persönlich komme auch mit einer Lasermaus von Aldi sehr gut zurecht. Hält seit 5 Jahren und zocken konnte ich alles damit ohne Einschränkungen
Zu dieser Maus kann ich nicht viel sagen außer, dass das Angebot ganz ok ist.
Hot für B Ware gibt es dennoch von mir nicht, dafür ist der Preis nicht tief genug.
Ich halte mich zurück.

Als Apple-Fan kann ich nur bestätigen, dass die Maus nicht gerade ergonomisch ist. Wenn sie nicht bei meinem iMac dabei gewesen wäre, würde ich keine besitzen ...vor allem keine gebrauchte schon bisschen eklig

Ob Apple hin oder her. Ich würde für keine Maus der Welt 38€ ausgeben. Lohnt sich nicht, für einen Fernseher, für ein Handy oder für einen neuen Laptop aber nicht für so etwas. Mehr als 15€ ist zu viel und unnötig für eine Maus egal welcher Marke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text