Apple Pencil für 94€ inkl. VSK
847°Abgelaufen

Apple Pencil für 94€ inkl. VSK

149
eingestellt am 17. Jun 2017Bearbeitet von:"hmmmmmmmmmm"
der apple pencil ist wohl bekannt bzw. je nach ansicht auch berüchtigt (apple preise, nicht abschaltbar etc.). er funktioniert mit jedem "ipad pro", auch mit den neuen, und kann, im gegensatz zu normalen styli (stylussen?) auch druckstufen unterscheiden etc..
digitalo hat gerade eine aktion (läuft noch ca 4,5 tage), in der das ding nicht die üblichen 109 euro kostet, sondern 99. dazu kommt der kürzlich gepostete 5-euro-gutschein.
mit entfallen der versandkosten kommt man so auf 94€ (ggf. zuzüglich der unsitte paypal-aufschlag).

pvg: idealo hat digitalo auch als billigstes angebot, berechnet aber einen preis von 102€, geizhals einen anbieter mit 102,92€

somit dürfte das hier weiterhin die günstigste variante sein
PVG idealo | PVG geizhals


[edit, 21.06.: der gutschein funktioniert nun offenbar nicht mehr]
Zusätzliche Info
Hier geht's zum erwähnten 5€ Gutschein, der Gutscheincode lautet PJDXFVEZHS.

Gruppen

Beste Kommentare
"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, 2007

14235889-78VxL.jpg

PS: Schaut euch mal die Präsentation vom ersten iPhone heute mal an. Unglaublich wie weit sich die Technik in den letzten 10 Jahren verändert hat.
Bearbeitet von: "baXus1" 17. Jun 2017
baXus117. Jun 2017

"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, …"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, 2007[Bild] PS: Schaut euch mal die Präsentation vom ersten iPhone heute mal an. Unglaublich wie weit sich die Technik in den letzten 10 Jahren verändert hat. [Video]

Äpfel und Birnen. Damals ging es um die Bedienung eines Smartphones mit stylus und nicht um ein großes Tablet, wo ein Stift für gewisse Aufgaben total Sinn macht.
Wer kauft sich einen Stift für fast 100€ ?!
ich habe meinen damals via ebay aus UK bestellt, der Anbieter verkauft gebrauchte ohne ladekabel (das man nicht wirkich braucht) : ebay.de/itm…941 etwas mehr als 65, das hielt ich für einen akzeptablen Preis.
149 Kommentare
Ist das "einfach" nur ein Stylus?

Gegenüber VGP Hot, aber alter Falter...
Das wird Cold xD.
ich habe meinen damals via ebay aus UK bestellt, der Anbieter verkauft gebrauchte ohne ladekabel (das man nicht wirkich braucht) : ebay.de/itm…941 etwas mehr als 65, das hielt ich für einen akzeptablen Preis.
Apple Pen Pineapple Pen
tehq17. Jun 2017

Ist das "einfach" nur ein Stylus? Gegenüber VGP Hot, aber alter …Ist das "einfach" nur ein Stylus? Gegenüber VGP Hot, aber alter Falter...


Ne die haben die ganze Technik in das Ding reingepackt. Ist ein aktiver. Trotzdem viel zu teuer. Und trotzdem gekauft!
XXX
Bearbeitet von: "bumer" 17. Jun 2017
Wer kauft sich einen Stift für fast 100€ ?!
"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, 2007

14235889-78VxL.jpg

PS: Schaut euch mal die Präsentation vom ersten iPhone heute mal an. Unglaublich wie weit sich die Technik in den letzten 10 Jahren verändert hat.
Bearbeitet von: "baXus1" 17. Jun 2017
Cold für den Preis. Neu bei ebay im Durchschnitt für 85€ zu bekommen. Habe meinen gebraucht bei ebay UK für 53€ (inkl. Rabatt) bekommen. Mehr würde ich persönlich auch nicht dafür ausgeben. Allerdings macht der Stift ein iPad auch erst zum Pro und ist eine Investition wert.
Hab einmal mit dem Stift gearbeitet und der ist echt cool, aber für mich leider zu teuer. Für 50€ würde ich mir bestimmt einen gönnen.
Bei der Arbeit haben wir drei Stück davon.
baXus117. Jun 2017

"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, …"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, 2007[Bild] PS: Schaut euch mal die Präsentation vom ersten iPhone heute mal an. Unglaublich wie weit sich die Technik in den letzten 10 Jahren verändert hat. [Video]

Äpfel und Birnen. Damals ging es um die Bedienung eines Smartphones mit stylus und nicht um ein großes Tablet, wo ein Stift für gewisse Aufgaben total Sinn macht.
Der Pencil ist genial. Wer meint, dass es ein einfacher "Stylus" ist, tut mir leid.
baXus117. Jun 2017

"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, …"Who wants a stylus? [...] Nobody wants a stylus" - Steve Jobs, Apple CEO, 2007[Bild] PS: Schaut euch mal die Präsentation vom ersten iPhone heute mal an. Unglaublich wie weit sich die Technik in den letzten 10 Jahren verändert hat. [Video]



Das eine Bild zeigt Apple in der Jobs Ära (Reality distortion field), das andere danach. Für Apple-User also ganz normal
Internet_Nutzer17. Jun 2017

Wer kauft sich einen Stift für fast 100€ ?!


Grafiker, Designer, Leute die gerne zeichnen und malen, Businesskasper die damit ihre Notizen kritzeln und alle die die Idee gut finden, das Ding aber nach 2 Wochen wieder auf eBay verkaufen weil es kaum nützliche Apps gibt die den Stift ausreizen können.
mark_s17. Jun 2017

Grafiker, Designer, Leute die gerne zeichnen und malen, Businesskasper die …Grafiker, Designer, Leute die gerne zeichnen und malen, Businesskasper die damit ihre Notizen kritzeln und alle die die Idee gut finden, das Ding aber nach 2 Wochen wieder auf eBay verkaufen weil es kaum nützliche Apps gibt die den Stift ausreizen können.

Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund Bildbearbeitung NICHT auf dem iPad samt Stift zu machen! Selbst wenn es nur 0815 Bildbearbeitung ist. Das iPad ist auf einem richtig guten Weg
Oh man wie cool ist das denn? 100€ für n Stylus LOL. So lange es Käufer gibt, bewährt sich das Modell von APPLE. Respekt!
Habe jetzt 2 Semester mit dem iPad Pro und dem Pencil sämtliche Vorlesungen etc mitgeschrieben. Auch wenn der Pencil total überteuert ist....momentan hat der einfach keine Konkurrenz. Absolut 0 merkbare Verzögerung, erkennt den Druck und die Neigung und und und. Habe in einem Jahr jetzt nicht 1 Blatt Papier gebraucht und ganze Meetings mit dem Teil mitgeschrieben. Einfach wie auf Papier. Auch für Zeichnungen oder Bildbearbeitung mit Affinity Photo genial
Bearbeitet von: "hornhauer94" 17. Jun 2017
7%
Dankeschön
kutzi17. Jun 2017

Oh man wie cool ist das denn? 100€ für n Stylus LOL. So lange es Käufer gib …Oh man wie cool ist das denn? 100€ für n Stylus LOL. So lange es Käufer gibt, bewährt sich das Modell von APPLE. Respekt!



Ich sag nur ProCreate. Das allein rechtfertigt die Investition von diesem Stylus. Wenn man natürlich gänzlich unkreativ ist, darf man gerne weiter rum"lol"len . Wer kreativ ist und damit sein Geld verdient, weiß dass das Ding einfach mal sein Geld wert ist.

Da bekommst du mit Android und einem 1 Euro Chinastylus leider nichts hin.
Bearbeitet von: "flaver77" 17. Jun 2017
Zero917. Jun 2017

Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund …Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund Bildbearbeitung NICHT auf dem iPad samt Stift zu machen! Selbst wenn es nur 0815 Bildbearbeitung ist. Das iPad ist auf einem richtig guten Weg


Was bitte bringt mir 120Hz bei Video und Fotobearbeitung, wenn das Quellmaterial nicht Slowmotion ist bzw über 60 FPS? Ich denke Berufstätige greifen dennoch zu Wacom und Co an einem Desktop denn kein Berufstätiger wird damit seine Videos schneiden
Bearbeitet von: "and1sledge" 17. Jun 2017
verkaufe stift für 50€
kein appel
sonder flixius
Bearbeitet von: "goyo11" 17. Jun 2017
Apple lässt nach...
Wo bleibt der Lightning-Dongle für 99$ um den Stift mit dem iPad zu verbinden?

Declan17. Jun 2017

ich habe meinen damals via ebay aus UK bestellt, der Anbieter verkauft …ich habe meinen damals via ebay aus UK bestellt, der Anbieter verkauft gebrauchte ohne ladekabel


aka. geklaute
Man braucht mal gerade 9 Mal so wie ausgeben, und erhält neben einem Stift noch das Microsoft Surface Pro 4 (12,3", Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro) dazu.

Preis ist für einen Apple Pencil trotzdem hot.
Ich dachte erst, das sei ein Joke-Deal
jassytassy17. Jun 2017

Das wird Cold xD.


Wieso? Klar ist der Preis relativ hoch (ist halt viel Technik drin). Aber die Preisersparnis ist da. Und es gibt sicher Leute die den Pencil benötigen.

Auch wenn ich das Teil nicht brauche...HOT.
DealerXXL17. Jun 2017

Der Pencil ist genial. Wer meint, dass es ein einfacher "Stylus" ist, tut …Der Pencil ist genial. Wer meint, dass es ein einfacher "Stylus" ist, tut mir leid.

Und das frei von jeder Überheblichkeit. Wie das negative Klischee des Apple Users je entstehen konnte ist mir schleierhaft.
hornhauer9417. Jun 2017

Habe jetzt 2 Semester mit dem iPad Pro und dem Pencil sämtliche …Habe jetzt 2 Semester mit dem iPad Pro und dem Pencil sämtliche Vorlesungen etc mitgeschrieben. Auch wenn der Pencil total überteuert ist....momentan hat der einfach keine Konkurrenz. Absolut 0 merkbare Verzögerung, erkennt den Druck und die Neigung und und und. Habe in einem Jahr jetzt nicht 1 Blatt Papier gebraucht und ganze Meetings mit dem Teil mitgeschrieben. Einfach wie auf Papier. Auch für Zeichnungen oder Bildbearbeitung mit Affinity Photo genial

Gott sei Dank ist die letzten zehn Jahre kein anderer Hersteller auf die Idee gekommen genau das gleiche zu bauen...
Zero917. Jun 2017

Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund …Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund Bildbearbeitung NICHT auf dem iPad samt Stift zu machen! Selbst wenn es nur 0815 Bildbearbeitung ist. Das iPad ist auf einem richtig guten Weg



Schon ohne 120Hz nicht, auch der alte Bildschirm ist super.
Vergleich mal den Preis und die Leistung vom großen iPad Pro mit dem 13" Wacom Gerät -> lol
Alles was jetzt noch fehlt sind noch ein paar mehr Apps dazu.
jassytassy17. Jun 2017

Das wird Cold xD.

Das habe ich auch gedacht. Aber anscheinend nicht
bloedsinn121217. Jun 2017

Gott sei Dank ist die letzten zehn Jahre kein anderer Hersteller auf die …Gott sei Dank ist die letzten zehn Jahre kein anderer Hersteller auf die Idee gekommen genau das gleiche zu bauen...


Sowas habe ich auch nie behauptet
Aber selbst ein Surface Pen ist relativ ungenau und nicht so filligran wie ein Pencil
100€ für nen Touch Stift? euch Apple Usern ist echt nicht mehr zu helfen ^^ lächerlich
Predlex17. Jun 2017

Äpfel und Birnen. Damals ging es um die Bedienung eines Smartphones mit …Äpfel und Birnen. Damals ging es um die Bedienung eines Smartphones mit stylus und nicht um ein großes Tablet, wo ein Stift für gewisse Aufgaben total Sinn macht.

Das interessiert die Trolle nicht.
Die hier Trollen können sich nicht vorstellen das man damit Geld verdienen kann.
Der Stift ist ja nicht für den 0815 iPad User gedacht.
Internet_Nutzer17. Jun 2017

Wer kauft sich einen Stift für fast 100€ ?!



Lieber den Xiaomi Stift für 3$
Zero917. Jun 2017

Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund …Mit iOS 11 und dem neuen 120Hz iPad gibt es eigentlich keinen Grund Bildbearbeitung NICHT auf dem iPad samt Stift zu machen! Selbst wenn es nur 0815 Bildbearbeitung ist. Das iPad ist auf einem richtig guten Weg

Du weisst schon was die mit Hz meinen oder? Kleiner Tipp: Es hat was mit der Bildwiederholungrate und nichts mit dem Bild zu tun.
LukasMensch17. Jun 2017

Du weisst schon was die mit Hz meinen oder? Kleiner Tipp: Es hat was mit …Du weisst schon was die mit Hz meinen oder? Kleiner Tipp: Es hat was mit der Bildwiederholungrate und nichts mit dem Bild zu tun.


Er bezieht sich dabei auf die verkürzte Reaktionszeit des Pencils aufgrund der 120Hz...
LukasMensch17. Jun 2017

Du weisst schon was die mit Hz meinen oder? Kleiner Tipp: Es hat was mit …Du weisst schon was die mit Hz meinen oder? Kleiner Tipp: Es hat was mit der Bildwiederholungrate und nichts mit dem Bild zu tun.


120hz haben auf einem Tablet bei der Bildbearbeitung aber auch Vorteile. Der Pencil hat eine geringere Latenz und wenn man ziemlich große Bilder hat (50 - 100 Megapixel o. ä.) und dann hineinzoomt und hin und her wischt, ist das wesentlich flüssiger
Bearbeitet von: "hornhauer94" 17. Jun 2017
index17. Jun 2017

100€ für nen Touch Stift? euch Apple Usern ist echt nicht mehr zu he …100€ für nen Touch Stift? euch Apple Usern ist echt nicht mehr zu helfen ^^ lächerlich


Ist halt die Frage wem hier nicht mehr zu helfen ist. Aber wenn es dir hilft, dann lass es einfach raus.
Vielen Dank, endlich. Du hast mich sehr glücklich gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text