Apple-Produkte bei [Otto]: 10% (Extra)Rabatt + 100 Tage Zahlpause - z.B. MacBook Air 13,3'' für 858€, iPad Pro 10,5'' mit 256GB für 694€ & iPad Pro LTE 12,9'' (2017) mit 256GB für 841€
1080°Abgelaufen

Apple-Produkte bei [Otto]: 10% (Extra)Rabatt + 100 Tage Zahlpause - z.B. MacBook Air 13,3'' für 858€, iPad Pro 10,5'' mit 256GB für 694€ & iPad Pro LTE 12,9'' (2017) mit 256GB für 841€

Deal-Jäger 208
Deal-Jäger
eingestellt am 20. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Heute gibt es mit dem Gutschein "14406" 10% Rabatt auf eine Auswahl an Elektronikprodukten bei Otto.

Besonders die Apple-Produkte sind interessant.

Die aufgeführten Preise beinhalten bereits die Versandkosten i.H.v. 5,95€.

Weiterhin gibt es 100 Tage Zahlpause ohne Aufpreis.


Neukunden können noch mehr sparen, indem sie sich hier registrieren. Somit gibt es weitere 20,95€ Rabatt.
1036922.jpg


Beispiele:

Apple MacBook Air 13.3"MQD32D/A für 858,24€ - PVG: 945€

CPU: Intel Core i5-5350U, 2x 1.80GHz • RAM: 8GB DDR3 • HDD: N/A • SSD: 128GB M.2 PCIe/AHCI (proprietär) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 6000 (IGP) • Display: 13.3", 1440x900, glare • Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, Thunderbolt 2 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SDHC/SDXC • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra • Akku: Li-Polymer, 12h Laufzeit • Gewicht: 1.35kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: ein Jahr


Apple iPad Pro 10,5'' mit 256GBfür 694,44€ - PVG: 772,71€

CPU: Apple A10X Fusion, 3x 2.39Ghz + 3x keine Angabe • RAM: 4GB • Festplatte: 64GB Flash • Display: 10.5", 2224x1668, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO, 120Hz-Display • Anschlüsse: 1x Lightning • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (MIMO) 3x3, Bluetooth 4.2 • Navigation: Kompass • Mobilfunk: N/A • Cardreader: N/A • Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF, OS (hinten) • Betriebssystem: iOS 10 • Akku: Li-Polymer, 30.4Wh • Abmessungen: 250.6x174.1x6.1mm • Gewicht: 469g • Farbe: grau/schwarz • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader, Dockinganschluss (Smart Connector) • Herstellergarantie: ein Jahr


Apple iPad Pro 10.5" LTE 64GB für 743,94€ - PVG: 831,36€

CPU: Apple A10X Fusion, 3x 2.39Ghz + 3x keine Angabe • RAM: 4GB • Festplatte: 64GB Flash • Display: 10.5", 2224x1668, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO, 120Hz-Display • Anschlüsse: 1x Lightning • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (MIMO) 3x3, Bluetooth 4.2 • Navigation: A-GPS, GLONASS, Kompass • Mobilfunk: LTE (Nano-SIM/Apple SIM, Band 1/2/3/4/5/7/8/11/12/13/17/18/19/20/21/25/26/27/28/29/30/38/39/40/41), UMTS (Nano-SIM/Apple SIM, Hexa-Band 850/900/1700/2100/1900/2100), GSM/EDGE (Nano-SIM/Apple SIM, Quad-Band 850/900/1800/1900) • Cardreader: N/A • Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF, OS (hinten) • Betriebssystem: iOS 10 • Akku: Li-Polymer, 30.4Wh • Abmessungen: 250.6x174.1x6.1mm • Gewicht: 477g • Farbe: grau/schwarz • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader, Dockinganschluss (Smart Connector) • Herstellergarantie: ein Jahr


Apple iPad Pro 12.9" 256GB für 813,24€ - PVG: 951,53€

CPU: Apple A10X Fusion, 3x 2.39Ghz + 3x keine Angabe • Festplatte: 256GB Flash • Display: 12.9", 2732x2048, Multi-Touch, Digitizer, IPS/IGZO, 120Hz Display, 120Hz-Display • Anschlüsse: 1x Lightning • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Navigation: Kompass • Mobilfunk: N/A • Cardreader: N/A • Webcam: 7.0 Megapixel, Blitz (vorne), 12.0 Megapixel, AF, OIS (hinten) • Betriebssystem: iOS 10 • Akku: Li-Polymer, 41Wh, 10h Laufzeit • Abmessungen: 305.7x220.6x6.9mm • Gewicht: 677g • Farbe: grau/schwarz • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Barometer, Fingerprint-Reader, Dockinganschluss (Smart Connector) • Herstellergarantie: ein Jahr


weitere Beispiele (nur noch Auflistung):

Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser Deal-Jäger
casiragi20. Aug 2017

Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei …Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei völlig verschätzen und teilweise übernehmen.


Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Finanzen nicht im Griff hat? Das ist doch das gleiche Spiel wie mit "allgemeinen" Bankkrediten. Soll da jetzt wie bei Zigaretten aufs (virtuelle) Formular ein Horrorbild drauf, damit die Leute wissen, dass es der Eigenverantwortung bedarf?

Selber denken macht klug. Und entweder hab ich das Geld oder ich hab es eben nicht. Und je nach Finanzlage muss ich selbst einschätzen können, ob ich mir diese oder jene Anschaffung leisten kann. Die Zahlpause ist dabei nur ein Hilfskonstrukt, mehr nicht.
Verfasser Deal-Jäger
Kleiner_Rabe20. Aug 2017

Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man …Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man die Werbung an Menschen, die aufgrund mangelnder Liquidität wahrscheinlich vom Kauf absehen sollten. Und indem die Kosten erst nach Ablauf der Widerrufsfrist aufgebracht werden müssen, entkoppelt man Auslöser, Konsequenzen und Korrekturmöglichkeiten einer eventuellen Fehlentscheidung. „Mündige Bürger“ hin oder her, Menschen agieren nicht nur rational, sonst würde Werbung nicht funktionieren. Und dass insbesondere direkte, spürbare Konsequenzen zu weniger leichtfertigeren Entscheidungen führen als mögliche Schwierigkeiten irgendwann in der Zukunft ist den Händlern auch bekannt – sonst würden sie das Angebot ja nicht machen. Ergo: Otto kann nichts dafür, dass Leute ihre Finanzen nicht überblicken, verdrängen, etc. Sie können aber sehr wohl etwas dafür, dass sie das ausnutzen, indem sie gerade diese Leute als Zielgruppe ansprechen.


Das ist doch keine stringente Logik. Die 100 Tage Zahlpause gelten auf den gesamten Shop. Inwiefern wird denn da genau diese Zielgruppe angesprochen? Es hängen doch im Jobcenter keine Plakate aus bzw. werden an ALG-II-Empfänger verteilt.

Und wieso wird neuerdings immer das Instrumentarium verteufelt, nicht aber der Mensch, der sich dessen nicht bedienen kann? Waffen sind auch nicht per se schlecht, sondern dienen auch der Verteidigung gegen einen Aggressor. Analog zum 4-Monats-Kredit: das Geld kann z.B. noch in Aktien gelagert werden - vorzugsweise nicht Air Berlin. Oder ich habe es just in dem Moment tatsächlich nicht, aber ich kann es mir leisten, nur ist eben die Liquidität nicht vorhanden, weil eine andere Ausgabe diese stark geschmälert hat.

Ich kann diese Entmündigung nicht mehr sehen, echt nicht. Ein Unterschied zwischen Kind und Erwachsener ist u.a., dass der Erwachsene die Konsequenzen seines Tuns abschätzen kann. So lasst den Erwachsenen doch auch genau das sein. Wir werden immer fortschrittlicher und dabei immer unfähiger.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 20. Aug 2017
Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei völlig verschätzen und teilweise übernehmen.
Xeswinoss20. Aug 2017

Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Fi …Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Finanzen nicht im Griff hat? Das ist doch das gleiche Spiel wie mit "allgemeinen" Bankkrediten. Soll da jetzt wie bei Zigaretten aufs (virtuelle) Formular ein Horrorbild drauf, damit die Leute wissen, dass es der Eigenverantwortung bedarf?Selber denken macht klug. Und entweder hab ich das Geld oder ich hab es eben nicht. Und je nach Finanzlage muss ich selbst einschätzen können, ob ich mir diese oder jene Anschaffung leisten kann. Die Zahlpause ist dabei nur ein Hilfskonstrukt, mehr nicht.

Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man die Werbung an Menschen, die aufgrund mangelnder Liquidität wahrscheinlich vom Kauf absehen sollten. Und indem die Kosten erst nach Ablauf der Widerrufsfrist aufgebracht werden müssen, entkoppelt man Auslöser, Konsequenzen und Korrekturmöglichkeiten einer eventuellen Fehlentscheidung. „Mündige Bürger“ hin oder her, Menschen agieren nicht nur rational, sonst würde Werbung nicht funktionieren. Und dass insbesondere direkte, spürbare Konsequenzen zu weniger leichtfertigeren Entscheidungen führen als mögliche Schwierigkeiten irgendwann in der Zukunft ist den Händlern auch bekannt – sonst würden sie das Angebot ja nicht machen. Ergo: Otto kann nichts dafür, dass Leute ihre Finanzen nicht überblicken, verdrängen, etc. Sie können aber sehr wohl etwas dafür, dass sie das ausnutzen, indem sie gerade diese Leute als Zielgruppe ansprechen.
208 Kommentare
iPad Pro 10,5 256Gb aber nur in gold für den Preis, oder?
marci2411120. Aug 2017

iPad Pro 10,5 256Gb aber nur in gold für den Preis, oder?

Sieht so aus. Die anderen Farben sind deutlich teurer.
Kombinierbar mit Neukundenrabatt?
Verfasser Deal-Jäger
Dockie9120. Aug 2017

Kombinierbar mit Neukundenrabatt?


14671432-uOWOg.jpg
Ja, geht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie das mit dem 5%-Gutschein war, den man ja auch als Neukunde erhält.
EDIT: Hier registrieren, dann gibt es wohl zusätzlich nochmal 5% als Neukunde.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 20. Aug 2017
Nach Rabatt 400€ Aufpreis für die Touchbar-Version - das ist schon irgendwo völlig absurd. Wenn jemand eine Möglichkeit findet, unter 1500€ zu kommen, kann Otto sich freuen, ansonsten muss ich leider passen..
SchlauerPfau20. Aug 2017

Nach Rabatt 400€ Aufpreis für die Touchbar-Version - das ist schon ir …Nach Rabatt 400€ Aufpreis für die Touchbar-Version - das ist schon irgendwo völlig absurd. Wenn jemand eine Möglichkeit findet, unter 1500€ zu kommen, kann Otto sich freuen, ansonsten muss ich leider passen..

Das verlinkte non-TB Modell ist das mit nur 128GB SSD. Der normale Aufpreis bei Apple wäre sogar 500€.
Shoop möglich?
Xeswinoss20. Aug 2017

[Bild] Ja, geht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie das mit dem 5%-Gutschein w …[Bild] Ja, geht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie das mit dem 5%-Gutschein war, den man ja auch als Neukunde erhält.EDIT: Hier registrieren, dann gibt es wohl zusätzlich nochmal 5% als Neukunde.


Hier ist nichts verlinkt.
MacBook Pro 13" mit Touch Bar hat eine Lieferzeit von 4 Wochen
Payback geht auch. 3P für 2€.
Xeswinoss20. Aug 2017

[Bild] Ja, geht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie das mit dem 5%-Gutschein w …[Bild] Ja, geht. Ich weiß bloß nicht mehr, wie das mit dem 5%-Gutschein war, den man ja auch als Neukunde erhält.EDIT: Hier registrieren, dann gibt es wohl zusätzlich nochmal 5% als Neukunde.


5% gehen wohl nicht, nur 15€. Preis für die 64GB IPads ist nicht sonderlich gut, aber für die 256GB Versionen (10,5 und 12,9 ) sind die Preise ziemlich gut
Habs gerade iPad12,9 bestellt aber Bestellung ist sofort verschwunden, kann nicht unter meine Bestellungen sehen ?
Galaxy Tab S3 622€ abzgl. 10% = 560€ abzgl. 15€ Neukundengutschein = 545€ und jetzt das Ganze bei Samsung registriern und 120€ Cashback holen = 425€

Geht der Plan so etwa auf? Würd ich direkt zuschlagn, brauch mal wieder n Tab.

PS: Ja ich weis, dass Apple hier im Vordergrund stehen will/soll, mir gehts aber um die Aktionen.
Bearbeitet von: "KevOo" 20. Aug 2017
unter "Bestellungen" wird nichts aufgeführt
14671660-DbUXk.jpg
Krass musste direkt Zuhause angekommen bestellen. Ich denke der Kurs geht klar. Dann noch 10 Euro Payback. Hm muss er mir morgen früh genauer anschauen
Dankeschön
Die iPads aus'm letzten Otto-Deal wurden doch noch nicht einmal verschickt...
Naja, da können die, die zwischenzeitlich bei Otto storniert und bei Conrad neubestellt haben, jetzt wieder zurück zu Otto.
lustmolch20. Aug 2017

[Bild] Krass musste direkt Zuhause angekommen bestellen. Ich …[Bild] Krass musste direkt Zuhause angekommen bestellen. Ich denke der Kurs geht klar. Dann noch 10 Euro Payback. Hm muss er mir morgen früh genauer anschauen


Stell dich mal lieber auf Lieferzeit von gut zwei Monaten ein. Das iPad 10.5 256 LTE wurde bei den Bestellern ausm letzten Otto-Deal vor drei Wochen bereits auf Ende September verschoben. Und da hieß es ursprünglich auch vier Wochen.

mydealz.de/dea…e=7
Bearbeitet von: "David_ZRB" 20. Aug 2017
14671810-sM5h8.jpgLäuft! Nur leider habe ich keine Möglichkeit gefunden mein Payback Konto zu hinterlegen. Habe denen nun eine Email geschrieben.
David_ZRB20. Aug 2017

Die iPads aus'm letzten Otto-Deal wurden doch noch nicht einmal …Die iPads aus'm letzten Otto-Deal wurden doch noch nicht einmal verschickt... Naja, da können die, die zwischenzeitlich bei Otto storniert und bei Conrad neubestellt haben, jetzt wieder zurück zu Otto.

Meine Lieferung kam diese Woche. iPad Pro 10.5 64GB.
Das LTE im Titel ist falsch..
Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei völlig verschätzen und teilweise übernehmen.
David_ZRB20. Aug 2017

Stell dich mal lieber auf Lieferzeit von gut zwei Monaten ein. Das iPad …Stell dich mal lieber auf Lieferzeit von gut zwei Monaten ein. Das iPad 10.5 256 LTE wurde bei den Bestellern ausm letzten Otto-Deal vor drei Wochen bereits auf Ende September verschoben. Und da hieß es ursprünglich auch vier Wochen. https://www.mydealz.de/deals/apple-ipad-pro-129-2017-64gb-wifi-mit-10-rabatt-weitere-aktuelle-modelle-mit-bestpreis-otto-1029178?page=7#thread-comments


Komisch! Ich habe mein iPad Pro 256GB aus dem letzten Ottodeal letzten Dienstag geliefert bekommen
casiragi20. Aug 2017

Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei …Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei völlig verschätzen und teilweise übernehmen.



Stimmt, wer aber sein altes Gerät in Ruhe verkaufen möchte, um damit einen Teil seines neuen zu bezahlen, schätzt diesen Dienst.
gim20. Aug 2017

Das verlinkte non-TB Modell ist das mit nur 128GB SSD. Der normale …Das verlinkte non-TB Modell ist das mit nur 128GB SSD. Der normale Aufpreis bei Apple wäre sogar 500€.

Tatsache, das war mir entgangen.
Sncr20. Aug 2017

Habs gerade iPad12,9 bestellt aber Bestellung ist sofort verschwunden, …Habs gerade iPad12,9 bestellt aber Bestellung ist sofort verschwunden, kann nicht unter meine Bestellungen sehen ?

hatte ich auch mal, du musst mal dort anrufen
Für das 15er MacBook scheint es auch bestpreis zu sein. Aber nur minimal.
Mit solchen Deals erschaffen sich die Technik Konzerne ihre eigene Nachfrage...
Oh mein Tab ist schon übern Jahr alt, kauf ich mir mal nen Neues ;).
Hauptsache Geld für sowas ausgeben, sodass man weiterhin sich in überteuerten Wohnungen einmieten muss
Verfasser Deal-Jäger
casiragi20. Aug 2017

Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei …Zahlpause ist mit das schlimmste, was Otto anbietet, weil viele sich dabei völlig verschätzen und teilweise übernehmen.


Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Finanzen nicht im Griff hat? Das ist doch das gleiche Spiel wie mit "allgemeinen" Bankkrediten. Soll da jetzt wie bei Zigaretten aufs (virtuelle) Formular ein Horrorbild drauf, damit die Leute wissen, dass es der Eigenverantwortung bedarf?

Selber denken macht klug. Und entweder hab ich das Geld oder ich hab es eben nicht. Und je nach Finanzlage muss ich selbst einschätzen können, ob ich mir diese oder jene Anschaffung leisten kann. Die Zahlpause ist dabei nur ein Hilfskonstrukt, mehr nicht.
10% + 5% gehen leider nicht
---
Hab es mir trotzdem bestellt: Apple MacBook Pro, 15", Touch Bar, 2,80 GHz, Core i7, 256 GB für 2261€. Bestpreis soweit ich weiß und ob das in absehbarer Zeit günstiger wird?
Bearbeitet von: "soul4ever" 20. Aug 2017
Clickbait titel autocold
Xeswinoss20. Aug 2017

Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Fi …Dafür kann doch Otto nichts, wenn der erwachsene, mündige Bürger seine Finanzen nicht im Griff hat? Das ist doch das gleiche Spiel wie mit "allgemeinen" Bankkrediten. Soll da jetzt wie bei Zigaretten aufs (virtuelle) Formular ein Horrorbild drauf, damit die Leute wissen, dass es der Eigenverantwortung bedarf?Selber denken macht klug. Und entweder hab ich das Geld oder ich hab es eben nicht. Und je nach Finanzlage muss ich selbst einschätzen können, ob ich mir diese oder jene Anschaffung leisten kann. Die Zahlpause ist dabei nur ein Hilfskonstrukt, mehr nicht.

Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man die Werbung an Menschen, die aufgrund mangelnder Liquidität wahrscheinlich vom Kauf absehen sollten. Und indem die Kosten erst nach Ablauf der Widerrufsfrist aufgebracht werden müssen, entkoppelt man Auslöser, Konsequenzen und Korrekturmöglichkeiten einer eventuellen Fehlentscheidung. „Mündige Bürger“ hin oder her, Menschen agieren nicht nur rational, sonst würde Werbung nicht funktionieren. Und dass insbesondere direkte, spürbare Konsequenzen zu weniger leichtfertigeren Entscheidungen führen als mögliche Schwierigkeiten irgendwann in der Zukunft ist den Händlern auch bekannt – sonst würden sie das Angebot ja nicht machen. Ergo: Otto kann nichts dafür, dass Leute ihre Finanzen nicht überblicken, verdrängen, etc. Sie können aber sehr wohl etwas dafür, dass sie das ausnutzen, indem sie gerade diese Leute als Zielgruppe ansprechen.
Dass ein Otto Deal auch mal Hot werden kann
Verfasser Deal-Jäger
Kleiner_Rabe20. Aug 2017

Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man …Meine Meinung: Indem man Verbraucher mit einem Kredit wirbt, richtet man die Werbung an Menschen, die aufgrund mangelnder Liquidität wahrscheinlich vom Kauf absehen sollten. Und indem die Kosten erst nach Ablauf der Widerrufsfrist aufgebracht werden müssen, entkoppelt man Auslöser, Konsequenzen und Korrekturmöglichkeiten einer eventuellen Fehlentscheidung. „Mündige Bürger“ hin oder her, Menschen agieren nicht nur rational, sonst würde Werbung nicht funktionieren. Und dass insbesondere direkte, spürbare Konsequenzen zu weniger leichtfertigeren Entscheidungen führen als mögliche Schwierigkeiten irgendwann in der Zukunft ist den Händlern auch bekannt – sonst würden sie das Angebot ja nicht machen. Ergo: Otto kann nichts dafür, dass Leute ihre Finanzen nicht überblicken, verdrängen, etc. Sie können aber sehr wohl etwas dafür, dass sie das ausnutzen, indem sie gerade diese Leute als Zielgruppe ansprechen.


Das ist doch keine stringente Logik. Die 100 Tage Zahlpause gelten auf den gesamten Shop. Inwiefern wird denn da genau diese Zielgruppe angesprochen? Es hängen doch im Jobcenter keine Plakate aus bzw. werden an ALG-II-Empfänger verteilt.

Und wieso wird neuerdings immer das Instrumentarium verteufelt, nicht aber der Mensch, der sich dessen nicht bedienen kann? Waffen sind auch nicht per se schlecht, sondern dienen auch der Verteidigung gegen einen Aggressor. Analog zum 4-Monats-Kredit: das Geld kann z.B. noch in Aktien gelagert werden - vorzugsweise nicht Air Berlin. Oder ich habe es just in dem Moment tatsächlich nicht, aber ich kann es mir leisten, nur ist eben die Liquidität nicht vorhanden, weil eine andere Ausgabe diese stark geschmälert hat.

Ich kann diese Entmündigung nicht mehr sehen, echt nicht. Ein Unterschied zwischen Kind und Erwachsener ist u.a., dass der Erwachsene die Konsequenzen seines Tuns abschätzen kann. So lasst den Erwachsenen doch auch genau das sein. Wir werden immer fortschrittlicher und dabei immer unfähiger.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 20. Aug 2017
Bin etwas unentschlossen, lieber das ältere MBP Modell mit dem Intel®Core™i5 2,3 GHz ??
Oder doch den neuen mit Intel®Core™i5 3,1 GHz
~ 200€ unterschied - Was meint ihr?

Bearbeitet von: "Indigoo" 20. Aug 2017
Geht nicht für AirPods
Also die extra 5 Prozent haben noch bei niemanden funktioniert oder?
Bei Payback habe ich einen 15fach Punkte Coupon aktiviert, wären 7,5% Extra. Vielleicht hat den noch jemand hinterlegt.
"(Extra)" Rabatt stimmt dann nicht oder habe ich etwas übersehen?
hulk9020. Aug 2017

Also die extra 5 Prozent haben noch bei niemanden funktioniert oder?


hi, wahrscheinlich deshalb:

* Gilt einmalig für die erste Bestellung und ist befristet auf ein Jahr ab Registrierungsdatum • Gilt nicht für Artikel anderer Verkäufer auf otto.de, nicht für den Kauf von OTTO-Geschenkgutscheinen, nicht in Verbindung mit anderen Aktionen, nicht für sonstige Lieferaufschläge, nicht rückwirkend, nicht für Mitarbeiter der Otto Group • Nicht übertragbar • Keine Barauszahlung • Gilt nur für registrierte OTTO-Interessenten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text