Apple Smart Battery Case für iPhone 7 in schwarz (eBay)
250°Abgelaufen

Apple Smart Battery Case für iPhone 7 in schwarz (eBay)

27
eingestellt am 31. Mai 2017
Bei eBay gibt es momentan das Smart Battery Case für das iPhone 7 in schwarz.
Idealo VGP: 93€

  • Zusätzliche Batterielaufzeit mit gleichzeitigem Schutz
  • Von Apple entwickelt
  • Internetnutzung: bis zu 22 Stunden mit LTE

Das speziell für das iPhone 7 entwickelte Smart Battery Case sorgt für noch längere Batterielaufzeit, während es Ihr iPhone gleichzeitig schützt. Innen schützt ein weiches Futter aus Mikrofaser Ihr iPhone. Und die Außenseite aus Silikon fühlt sich gut an und liegt genau so in der Hand. Durch das Design mit einem Scharnier aus weichem Elastomer können Sie das iPhone einfach in das Case schieben und herausnehmen.

Laden Sie Ihr iPhone und das Battery Case auf, haben Sie eine verlängerte Sprechdauer von bis zu 26 Stunden, können bis zu 22 Stunden mit LTE im Internet surfen und erleben noch längere Audio- und Videowiedergabe. Mit dem Smart Battery Case wird eine intelligente Batterieanzeige auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhone und in der Mitteilungszentrale angezeigt. So wissen Sie immer, wie viel Leistung Ihnen noch bleibt.

Dieses Case unterstützt Lightning Zubehör wie das Lightning auf USB Kabel (im Lieferumfang des iPhone enthalten) und kann mit dem iPhone Lightning Dock (separat erhältlich) verbunden werden.

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
nehme die Kommentare bereits vorweg:

Wieso bauen die nicht gleich einen größeren Akku ein.
Apple versucht zusätzlich Kohle zu machen - Abzocker.
Apple ist scheisse.
Abgebissener Apfel.
scheiss Apple.
Für das Geld bekomme ich bereits ein Android.
Android ist besser.

selbst der Akku im Vibrator meiner Frau ist stärker...

Das Auto von meinem Vater fährt schneller.
Grüne Radiergummi hinterlassen Streifen.
Die Seife ist nass viel rutschiger.
Öl gehört nicht ins Aquarium.



Bearbeitet von: "Mokdak" 31. Mai 2017
whippetstar3331. Mai 2017

Oder halt 3 Powerbanks mit 2.500 mah für nen 5er bei Media Markt und n 70 …Oder halt 3 Powerbanks mit 2.500 mah für nen 5er bei Media Markt und n 70 cent Silikoncase..



ja sieht auch gut aus, wenn man 3 Powerbanks am Iphone hängen hat.
27 Kommentare
nehme die Kommentare bereits vorweg:

Wieso bauen die nicht gleich einen größeren Akku ein.
Apple versucht zusätzlich Kohle zu machen - Abzocker.
Apple ist scheisse.
Abgebissener Apfel.
scheiss Apple.
Für das Geld bekomme ich bereits ein Android.
Android ist besser.

selbst der Akku im Vibrator meiner Frau ist stärker...

Das Auto von meinem Vater fährt schneller.
Grüne Radiergummi hinterlassen Streifen.
Die Seife ist nass viel rutschiger.
Öl gehört nicht ins Aquarium.



Bearbeitet von: "Mokdak" 31. Mai 2017
Oder halt 3 Powerbanks mit 2.500 mah für nen 5er bei Media Markt und n 70 cent Silikoncase..
whippetstar3331. Mai 2017

Oder halt 3 Powerbanks mit 2.500 mah für nen 5er bei Media Markt und n 70 …Oder halt 3 Powerbanks mit 2.500 mah für nen 5er bei Media Markt und n 70 cent Silikoncase..



ja sieht auch gut aus, wenn man 3 Powerbanks am Iphone hängen hat.
Mokdak31. Mai 2017

ja sieht auch gut aus, wenn man 3 Powerbanks am Iphone hängen hat.



Das Case sieht genauso bescheiden aus.
Hot für die Ersparnis! Jetzt geht sehr wahrscheinlich das Apple gebashe wieder los, aber da kommt man nicht drum herum. (Komisch das immer nur aus einer Richtung gebasht wird ) Habe für mein iPhone 6s jedoch aus optischen Gründen eine andere Battery Case genommen
5+10-Fach payback Punkte nicht vergessen
Hm, Beschreibung auf Englisch. Verkäuferfirma laut google registriert in New York. Gewerblicher Verkäufer bei Ebay und in der Beschreibung keine Hinweise auf Rücknahme-, Garantie- oder Gewährleistungsbedingungen oder auf die Batterierücknahmepflicht. Alles irgendwie unseriös.
Interessanter Händler:
Verkauft in sehr vielen Ländern mit sehr vielen Artikelstandorten?

Keiner wundert sich das die Überschrift deutsch ist, aber die Beschreibung englisch?

Entweder fehlt da ein Komma in der Überschrift oder es ist zweifelhaft ob das Ding wirklich neu ist.
"neu versiegelt" <-> "neu, versiegelt"

Laut idealo Preisverlauf ist das schon seit ein paar Wochen quasi der Normalpreis für das Teil.
Verfasser
Kumpel0431. Mai 2017

Hot für die Ersparnis! Jetzt geht sehr wahrscheinlich das Apple gebashe …Hot für die Ersparnis! Jetzt geht sehr wahrscheinlich das Apple gebashe wieder los, aber da kommt man nicht drum herum. (Komisch das immer nur aus einer Richtung gebasht wird ) Habe für mein iPhone 6s jedoch aus optischen Gründen eine andere Battery Case genommen


Vorteil beim Original ist natürlich, dass es in iOS integriert ist. So kann man den Ladestatus im Notification Center einsehen + Aufladung über Lightning --> keine zwei Kabel notwendig
tobiwan8031. Mai 2017

Das Case sieht genauso bescheiden aus.



Mein Geschmack ist es auch nicht, aber als ich das mal halten durfte war ich überrascht wie gut es in der Hand lag.
Passt quasi genau in die Hand. Für mich aber nicht interessant, da ich mit dem Akku auch so hinkomme und mir das Design nicht zusagt.
Wozu iPhone-Bashing, wenn man das Zubehör bashen kann?

83 Öcken für 'ne etwas praktischer geformte Powerbank mit kleiner Kapazität, ROFL. Vielleicht ist mein Horizont zu beschränkt, aber mir fällt kein Szenario ein, indem ich dies 'ne lohnenswerte Investition fände.
Bearbeitet von: "McDow" 31. Mai 2017
harvey7specter31. Mai 2017

Vorteil beim Original ist natürlich, dass es in iOS integriert ist. So …Vorteil beim Original ist natürlich, dass es in iOS integriert ist. So kann man den Ladestatus im Notification Center einsehen + Aufladung über Lightning --> keine zwei Kabel notwendig


Da hast du recht! Nachteil ist jedoch das es immer direkt lädt. Hast du 99% lädt es automatisch auf 100% auf. Konnte mir nicht vorstellen das es gut für den Akku ist & daher habe ich ein andere Case genommen.
Kumpel0431. Mai 2017

Da hast du recht! Nachteil ist jedoch das es immer direkt lädt. Hast du …Da hast du recht! Nachteil ist jedoch das es immer direkt lädt. Hast du 99% lädt es automatisch auf 100% auf. Konnte mir nicht vorstellen das es gut für den Akku ist & daher habe ich ein andere Case genommen.

Solche Probleme gibts bei modernen Akkus nicht mehr, schlimmstenfalls musst du einmal entladen damit die Batterie-Schätzung wieder weiß wo 0% ist.
Finde es etwas bedenklich, dass Apple das Ding auf den Markt gebracht hat. Aber vielleicht bilde ich mir ja auch nur ein, dass dadurch die Motivation seitens Apple sinken könnte, die Akkulaufzeit des nackten iPhones auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Ich werde ihnen deshalb garantiert nicht den Gefallen tun und mir so ein Teil kaufen. Noch dazu, wenn ich mit deutlich größerer Powerbank und separatem Kabel deutlich günstiger fahre.
McDow31. Mai 2017

Vielleicht ist mein Horizont zu beschränkt,....


Ich finde es immer gut, wenn in einem Post die Antwort direkt mitgeliefert wird
nafspa1231. Mai 2017

Finde es etwas bedenklich, dass Apple das Ding auf den Markt gebracht hat. …Finde es etwas bedenklich, dass Apple das Ding auf den Markt gebracht hat. Aber vielleicht bilde ich mir ja auch nur ein, dass dadurch die Motivation seitens Apple sinken könnte, die Akkulaufzeit des nackten iPhones auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Ich werde ihnen deshalb garantiert nicht den Gefallen tun und mir so ein Teil kaufen. Noch dazu, wenn ich mit deutlich größerer Powerbank und separatem Kabel deutlich günstiger fahre.


Ist halt die DIY Lösung, umständlich und sieht nicht schön aus. Eventuell solltest du daher wirklich lieber nicht zu einem Premiumprodukt greifen, wenn dann zu früh das Geld für das Zubehör ausgeht. Vielleicht mal was aus dem niederen Bereich, sowas wie ein S7 o.ä.
Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 31. Mai 2017
StOrYtElLeR31. Mai 2017

Ist halt die DIY Lösung, umständlich und sieht nicht schön aus. Eventuell s …Ist halt die DIY Lösung, umständlich und sieht nicht schön aus. Eventuell solltest du daher wirklich lieber nicht zu einem Premiumprodukt greifen, wenn dann zu früh das Geld für das Zubehör ausgeht. Vielleicht mal was aus dem niederen Bereich, sowas wie ein S7 o.ä.



Das Case sieht erst recht doof aus. Ein iPhone ist mitnichten ein Premiumprodukt. Schau doch mal, wer alles mit einem iPhone durch die Gegend dackelt. Da ist der Hunni für das Kondom mit Booster auch noch mit drin. Von daher solltest Du mal überdenken, ob ein iPhone wirklich als Statussymbol taugt...
nafspa1231. Mai 2017

Das Case sieht erst recht doof aus. Ein iPhone ist mitnichten ein …Das Case sieht erst recht doof aus. Ein iPhone ist mitnichten ein Premiumprodukt. Schau doch mal, wer alles mit einem iPhone durch die Gegend dackelt. Da ist der Hunni für das Kondom mit Booster auch noch mit drin. Von daher solltest Du mal überdenken, ob ein iPhone wirklich als Statussymbol taugt...


Du verwechselst hier "Premiumprodukt" und "Statussymbol", auch ein Dacia kann ein "Statussymbol" sein.
StOrYtElLeR31. Mai 2017

Du verwechselst hier "Premiumprodukt" und "Statussymbol", auch ein Dacia …Du verwechselst hier "Premiumprodukt" und "Statussymbol", auch ein Dacia kann ein "Statussymbol" sein.



Na, wenn Du beide doch offensichtlich synonym in Deinem Kommentar zu verwenden scheinst, dann bin ja schlecht ich derjenige, der da was verwechselt. Ich begebe mich nur auf Dein Niveau. Ist aber im Grunde auch egal. Denn ein iPhone ist weder premium, noch taugt es zum Statussymbol.
Verfasser
realfirst31. Mai 2017

Solche Probleme gibts bei modernen Akkus nicht mehr, schlimmstenfalls …Solche Probleme gibts bei modernen Akkus nicht mehr, schlimmstenfalls musst du einmal entladen damit die Batterie-Schätzung wieder weiß wo 0% ist.

So funktioniert zwar die Kalibrierung, trotzdem leidet der Akkumulator durch dieses Ladeverhalten. Optimal ist bei der Lithium-Ionen Technologie Werte zwischen 20 und 80 Prozent zu halten, da die Extremwerte den Akkuverschleiß potenzieren (gerade für das Smartphone nicht unerheblich zu wissen!)..

nafspa1231. Mai 2017

Na, wenn Du beide doch offensichtlich synonym in Deinem Kommentar zu …Na, wenn Du beide doch offensichtlich synonym in Deinem Kommentar zu verwenden scheinst, dann bin ja schlecht ich derjenige, der da was verwechselt. Ich begebe mich nur auf Dein Niveau. Ist aber im Grunde auch egal. Denn ein iPhone ist weder premium, noch taugt es zum Statussymbol.


Es tut mir wirklich leid, aber ich bin wirklich nicht daran schuld, wenn du Inhalte von Texten zwar lesen aber nicht vollumfänglich verstehen kannst, sorry. Oha, wie willst du dich denn auf mein Niveau begeben? Hast du mit der 10% Tiefpreisgarantie von Hornbach eine ordentlich hohe Leiter gekauft und krabbelst jetzt daran hoch zu mir? Solchen Einsatz finde ich gut
StOrYtElLeR31. Mai 2017

Es tut mir wirklich leid, aber ich bin wirklich nicht daran schuld, wenn …Es tut mir wirklich leid, aber ich bin wirklich nicht daran schuld, wenn du Inhalte von Texten zwar lesen aber nicht vollumfänglich verstehen kannst, sorry. Oha, wie willst du dich denn auf mein Niveau begeben? Hast du mit der 10% Tiefpreisgarantie von Hornbach eine ordentlich hohe Leiter gekauft und krabbelst jetzt daran hoch zu mir? Solchen Einsatz finde ich gut



Ach du liebe Zeit, wo haben sie Dich denn springen lassen? Geistiges Niveau wird nicht mithilfe einer Leiter erreicht. Bevor ich Dir noch weitere "Bestätigung" liefere, klinke ich mich hier aus. Manche Menschen sind es einfach nicht wert, dass man Zeit auf sie verschwendet.
nafspa1231. Mai 2017

Ach du liebe Zeit, wo haben sie Dich denn springen lassen? Geistiges …Ach du liebe Zeit, wo haben sie Dich denn springen lassen? Geistiges Niveau wird nicht mithilfe einer Leiter erreicht. Bevor ich Dir noch weitere "Bestätigung" liefere, klinke ich mich hier aus. Manche Menschen sind es einfach nicht wert, dass man Zeit auf sie verschwendet.


Ach herrje, immer die gleiche Ausrede wenn man bei der eigenen Dummheit erwischt wurde. Machs gut
StOrYtElLeR31. Mai 2017

Ich finde es immer gut, wenn in einem Post die Antwort direkt mitgeliefert …Ich finde es immer gut, wenn in einem Post die Antwort direkt mitgeliefert wird

Schön, dass meine Selbstironie gewürdigt wird. Vermagst Du auch in der Sache etwas beizusteuern, sprich: All den Doofen wie mir darzulegen, in welchen Szenarien der Nutzen in gutem Verhältnis zum Preis steht?

Und das frage ich als Apple-Fan.
McDow31. Mai 2017

Schön, dass meine Selbstironie gewürdigt wird. Vermagst Du auch in der S …Schön, dass meine Selbstironie gewürdigt wird. Vermagst Du auch in der Sache etwas beizusteuern, sprich: All den Doofen wie mir darzulegen, in welchen Szenarien der Nutzen in gutem Verhältnis zum Preis steht? Und das frage ich als Apple-Fan.

Ähm mir fällt nur ein Szenario ein.
Die Hülle ist immer ab Gerät und wird auch abends/nachts immer mitgeladen. Das vergesse ich bei der powerbank immer wieder, da ich das aber nicht all zu oft brauche ist das halb so wild.
Mir wäre das 80-100€ wert, aber dafür müsste das Design dementsprechend schön sein.
Mein Case allein hat 29€ gekostet.
Ein Kumpel von mir hat so ein case, es ist nicht so schön aber liegt extrem gut in der Hand.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text