824°
ABGELAUFEN
Apple TV 3 für 59,99€ inkl. Versand @Gravis.de
Apple TV 3 für 59,99€ inkl. Versand @Gravis.de

Apple TV 3 für 59,99€ inkl. Versand @Gravis.de

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Gravis gibt es den Apple TV 3 derzeit für 64,99€ inkl. Versand im Angebot, durch den 5€ Newsletter Gutschein sind nochmal 5€ Rabatt drin und man kommt auf einen Preis von 59,99€. Der Saturn Deal von gestern ist leider abgelaufen.

Bei Sovendus gibt es auch noch einen 10€ Gutschein mit 70€ MBW, durch einen Füllartikel könnt ihr den Füllartikel gratis mitnehmen.

Sovendus Gutschein
mydealz.de/div…969

Newsletter 5€ Gutschein
gravis.de/new…er/

Eventuell gibt es auch Cashback von Qipu.
qipu.de/cas…is/

Vergleichspreis 65€
idealo.de/pre…tml

So können Sie Ihre Fotos und Videos in HD-Qualität anschauen oder bei der nächsten Feier vorführen. Online Stream Anbieter wie Youtube, Inhalte aus MobileMe, Vimeo, Flickr oder die Lieblingsmusik aus der iTunes-Bibliothek finden ebenso leicht den Weg auf Ihren Bildschirm und in die angeschlossene Soundanlage. Steuern Sie bequem mit Ihrem iPhone/iPad/iPod touch in Verbindung mit der im App Store erhältlichen Remote App oder verwenden Sie die Apple Remote Fernbedienung. Erweitern Sie Ihren Fernsehempfänger um eine Dimension ganz nach Ihren Vorstellungen - mit Apple TV.

Apple TV: Wireless Stream Box für HD-Entertainment in Ihrem Wohnzimmer
Inhalte aus dem Internet, vom Mac, iOS-Gerät oder der iCloud auf Ihrem HD-Fernseher
kabellose Übertragung per Wi-Fi und AirPlay
Anschluss an den Fernseher mit HDMI-Kabel
Steuerung mit iPhone, iPad, iPod oder der Apple Remote Fernbedienung

Beste Kommentare

Das Teil ist nichtmal die Hälfte wert in Nabetracht was der Fire Tv Stick kann.

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden

Schade. dass heute wieder kein neuer vorgestellt wurde..

53 Kommentare

hot. danke search!

Schade. dass heute wieder kein neuer vorgestellt wurde..

Gut so, dann wird dem Teil vielleicht doch noch ein Jailbreak verpasst - die Hoffnung stirbt zuletzt. Kodi auf dem ATV3

heute wurde irgendwie nix vorgestellt... schade

Das Teil ist nichtmal die Hälfte wert in Nabetracht was der Fire Tv Stick kann.

sudo

Gut so, dann wird dem Teil vielleicht doch noch ein Jailbreak verpasst - die Hoffnung stirbt zuletzt. Kodi auf dem ATV3



Wenn der Jailbreak so einfach möglich wäre, dann gäbe es längst einen. KODI geht auch mit Fire TV Stick und konsorten

sebicool

heute wurde irgendwie nix vorgestellt... schade



Fand die Keynote wirklich gut, aber aus der Sicht des Konsumenten sicher nichts besonderes. Man darf nicht vergessen, dass die WWDC sich vorallem an Entwickler richtet, Hardware kommt im September & Oktober. Muss aber sagen das iPad Multitasking, Apple Music und das bessere Siri insgesamt eine gute "Ausbeute" sind.

Ist auf einer Software-Entwicklerkonferenz auch nicht gerade üblich...

ja sag ich ja, nix neues

sebicool

heute wurde irgendwie nix vorgestellt... schade


Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden

Kommentar

PrestigeWhale

Schade. dass heute wieder kein neuer vorgestellt wurde..


War aber schon im Vorfeld klar. Kommt im Herbst oder Anfang 2016.

PrestigeWhale

Schade. dass heute wieder kein neuer vorgestellt wurde..



Klar ist bei Apple im Vorfeld garnichts, zumindest wenn es nach plan läuft. Nur weil jemand aus gut informierten Quellen etwas erfahren haben will, muss es ja nicht stimmen.

Ich hatte schon mit einer Vorstellung heute gerechnet, denn wenn der neue ATV dann eine API und einen AppStore bietet, wäre die Enthüllung auf einer Entwicklerkonferenz ideal gewesen.

Warum kein neuer Apple TV vorgestellt wurde, darüber kann man auch nur mutmaßen.

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden


Jo, Fire TV mit Kodi ist einfach nur genial

.

Hab bei amazon für 65€ bestellt.

doniii

Hab bei amazon für 65€ bestellt.


Und dann?

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden



Echt? wie geht AirPlay und iTunes auf dem Amazonteil? und iCloud Fotos wäre auch klasse

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden


Echt?
Ich hab keine Musikdateien und auch keine Spielfilme auf dem iPhone oder iPad, wozu auch... Airplay brauch ich deshalb überhaupt nicht, ist vollkommen überbewertet... Und mal ehrlich, wer seine privaten Fotos im Internet in der Cloud speichert, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen...
Also für was in aller Welt brauch ich den Apple TV? Screen Mirroring ist ja ganz nett, aber was soll ich mit einem 4:3-Bild auf meinem Plasma-TV oder meinem Beamer?

Achja, ich hab den Apple TV übigens auch selber, aber der steht sowas von nutzlos herum, dass man es überhaupt nicht glauben mag, das war bisher die größte Fehlinvestition überhaupt. Wenn's wenigstens ein Apple TV 2 wäre, dann könnte ich den ja sogar noch mit Gewinn bei ebay verkaufen, aber so ist das nur nutzlos...
Da läuft mein Fire TV im Heimkino und mein FireTV Stick im Wohnzimmer weitaus effektiver mit Amazon Prime und mit meiner NAS zusammen.

Aber auch der FireTV mit Kodi ist (noch) nicht das Gelbe vom Ei, solange es immer noch Ruckler wegen fehlender automatischer Bildwiederholfrequenzerkennung und komplett fehlender Unterstützung von 24p gibt (wobei hier das Problem natürlich das Android OS ist, was es das einfach nicht kann)....

Der AppleTV kann übrigens beides ohne Probleme...

Das ist nur noch was für Apple-Jünger, die auf ein Homogenes Netzwerk stehen. Es gibt mittlerweile einfach zu viele alternativen die auch weitaus besser sind.

sphoenixcompany

Das ist nur noch was für Apple-Jünger, die auf ein Homogenes Netzwerk stehen. Es gibt mittlerweile einfach zu viele alternativen die auch weitaus besser sind.



Jo, das stimmt.
Und welcher Apple-Jünger hat noch kein Apple-TV

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden



das das Teil kein 24p kann ist ja wohl schlimm für Leute die cineastisch veranlagt sind. Genau aus dem Grund habe ich auch ein Plasma TV. Keine Bilder in der Cloud? Ich finde das sehr praktisch, musst du ja nicht, dein iPhone kann ja auch kein 16:9

Es gibt einige Anwendungen die ich gerne per AirPlay auf dem Apple TV nutze, das geht los bei Videopodcasts über verschiedene Apps mit Videocontent und hört auf bei dem Bild das ich vom Mac ohne Kabel an den TV schicke...
Wie gesagt, mir reicht der Apple TV. 70% der Leute mit alternativer Software auf dem ATV2 oder anderen Streamingboxen konsumieren damit ihre Raubkopien aus dem Internet... Aus dem Alter bin ich raus

Btw. kann ich an Ende Juni per Music Tausende Musicvideos per Apple TV abspielen.

Westlicht

Und mal ehrlich, wer seine privaten Fotos im Internet in der Cloud speichert, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen...

Naja, das ist schon etwas übertrieben. Es ist ja nicht so, dass die Fotos dann plötzlich einfach so für jeden im Internet verfügbar wären.

Moesenkalle

Und Airplay bekommt man bis auf Mirroring auch über Kodi mit dem FireTV hin.

Leider nur mit Einschränkungen. So gibt es Apps wie z.B. für Maxdome, über die man grundsätzlich das Bild per Airplay auf den TV bringen kann, aber eben nur mit einem zertifizierten Airplay-Empfänger. Und da gibt es leider keine Alternative zum Apple TV.

S4sch4

Echt? wie geht AirPlay und iTunes auf dem Amazonteil? und iCloud Fotos wäre auch klasse

Stimmt, aber das kann man vielleicht auch nicht so direkt miteinander vergleichen. Ein Apple TV ist nun mal auch auf Angebote von Apple zugeschnitten. Und dass Alternativen wie ein Fire TV nicht unbedingt die Angebote der Konkurrenz unterstützen (und das von Apple vielleicht auch nicht erwünscht ist), ist m.E. auch nachvollziehbar.

Ich bin ja auch iPhone/iPad User, aber auch ich hab mich bisher nicht durchringen können, zu einem Apple TV zu greifen. Zum einen, weil ich damals ein Fire TV zum Einstiegspreis bekommen habe, aber eben auch, weil die Amazon-Box insgesamt flexibler nutzbar ist. Ich habe aber auch keine große Musiksammlung in iTunes und iCloud Fotos nutze ich nicht. Einzig die fehlende vollwertige Airplay-Unterstützung lässt mich immer mal wieder über ein Apple TV nachdenken, dafür allein aber sind 60 EUR dann doch zu viel.

Interessant wäre für mich ein Apple TV Stick, der die wesentlichen Features des Apple TV (vor allem eben Airplay) in einem kompakten Format vereint. Aber auch das normale Apple TV wäre deutlich attraktiver, wenn Apple es endlich erlauben würde, einfach beliebige Apps aus dem Appstore installieren zu können, so wie beim iPhone und iPad auch.

wieso eigentlich immer entweder oder?!

Weiß jemand ob das der neue oder "alte" Apple TV 3 ist?
Es gibt
A1427 für Apple TV (3. Generation)
A1469 für Apple TV (3. Generation) Rev A

Zweiterer kann Peer-to-peer, würde aber ungern blind bestellen. Den "Alten" habe ich selbst schon...

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden



Wie mit Kodi? Wie machen die zusammen Sinn? Bitte hilf mir auf die Sprünge, evtl. hab ich da was interessantes verpasst

Kommentar

Jack3D

Das Teil ist nichtmal die Hälfte wert in Nabetracht was der Fire Tv Stick kann.


Es kann AirPlay und auch richtig, nicht wie Apps die auf AirPlay laufen. Und ja, ich weis worüber ich rede da ich Fire tv Stick habe

Jack3D

Das Teil ist nichtmal die Hälfte wert in Nabetracht was der Fire Tv Stick kann.



Ist das so? Ich habe mir auf meinen Fire TV Stick Air Receiver raufgespielt und jetzt kann ich über Airplay:

-Videos übertragen, sofern es die Apps (youtube, safari-Videos) anbieten
-den Bildschirm des Handies spiegeln.

Eine Apple TV (2) hatte ich mal, die hab ich aber bei Ebay vergoldet. Für mich ist erstmal kein Unterschied feststellbar. Ich nutze es aber auch nur selten, da für mich Musik über Airplay die Hauptanwendung ist. Und dafür steht bei mir eine Airport Express.

Kommentar

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden



Du kannst per sideload Kodi auf den Fire TV (Stick) spielen. Damit kannst du dann auf dein nas oder andere beliebige Inhalte zugreifen, und das eben sehr komfortabel über die Fernbedienung des Fire TV's

dealzschorsch

Ist das so? Ich habe mir auf meinen Fire TV Stick Air Receiver raufgespielt und jetzt kann ich über Airplay: -Videos übertragen, sofern es die Apps (youtube, safari-Videos) anbieten -den Bildschirm des Handies spiegeln.


Mit DRM-geschützem Material geht das leider nicht. Das betrifft insbesondere die Apps eigentlich aller Streaming-Anbieter (z.B. Instant Video, Netflix, Maxdome).

sphoenixcompany

Das ist nur noch was für Apple-Jünger, die auf ein Homogenes Netzwerk stehen. Es gibt mittlerweile einfach zu viele alternativen die auch weitaus besser sind.



Ich! Ich bin zwar wirklich ein Apple-Jünger, finde aber den Fire TV Stick in Verbindung mit Kodi einfach wesentlich besser.

Ich wüsste nicht, welchen Mehrwert Apple TV ohne Kodi für mich haben sollte. Ich nutze zwar AirPlay, aber nur um Musik vom iPhone über Spotify zu streamen. Dafür reicht Kodi.

PrestigeWhale

Schade. dass heute wieder kein neuer vorgestellt wurde..


Gestern war es aber eine Softwarekonferenz. Ich hätte höchstens Software für den Apple TV erwartet, aber mehr auch nicht.
Hardwarekonferenz ist wie immer im Frühling und im Herbst.

Keine 10% Ersparnis=> Icecold!!!

Etienne81

Keine 10% Ersparnis=> Icecold!!!

Gegenüber dem regulären Preis von 79 € beträgt die Ersparnis hier rund 24% - also schon recht ordentlich.

Ohne Jailbreak absolut nutzlos.
Daher cold!

Etienne81

Keine 10% Ersparnis=> Icecold!!!


Nur zahlt das doch kein MyDealzer als Regulärpreis, wird ständig irgendwo günstiger angeboten.

GlassedSilver

Nur zahlt das doch kein MyDealzer als Regulärpreis, wird ständig irgendwo günstiger angeboten.

Na, wenn das so sein soll ... dann müsste das aber auch mal konsequent durchgezogen werden. iTunes-Guthaben z.B. wird auch ständig 20% unter Normalpreis angeboten, trotzdem werden diese Angebote regelmäßig als Deal gefeiert und der reguläre Preis zum Vergleich herangezogen.

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden



Achso die Kodi App. Ok wenn die heutzutage was taugt, vor kurzem (noch als Xbmc App) war die seehr lahm auf einem highend Smartphone. Muss mal wieder probieren für 39 Eur ist das kein Risiko. Danke für den Tip!

Julsen

Eigentlich ja, dank FireTV, recht nutzlos geworden


Also selbst mit dem recht anspruchsvollen Aeon Skin läuft Kodi ausgezeichnet auf dem Fire TV. Für Prime oder Netflix kann man natürlich jederzeit wieder zum Launcher wechseln, gerade deswegen ist die Kombination so genial. Rips kann man ganz bequem auf´s NAS schieben (zur Not eine externe Festplatte an die Fritzbox anschließen, hab ich auch gemacht und reicht locker für Streams mit >10Mbps). Habe keine Erfahrung wie es mit dem Fire TV Stick aussieht, da die Hardware schlechter als beim Fire TV ist, aber auch da soll alles sehr gut laufen.

GlassedSilver

Nur zahlt das doch kein MyDealzer als Regulärpreis, wird ständig irgendwo günstiger angeboten.



20% ist weitaus seltener als ein AppleTV zum Nicht-UVP-Preis zu kaufen.
Mogelkom-Debiltel bietet die dauerhaft günstiger an.
Dauerhaft.
Nicht wie bei iTunes Karten mal hier, mal da günstiger, alle x Wochen.
(und da gehts ja jetzt wohl auch auf 15% zu... pfft)

GlassedSilver

Mogelkom-Debiltel bietet die dauerhaft günstiger an.

Ja, leider sind die Shops nur hier und da mal zu finden, abseits der Städte fast gar nicht. So richtig kann das auch kein Maßstab sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text