323°
ABGELAUFEN
APPLE TV MD199FD/A für 77€
APPLE TV MD199FD/A für 77€

APPLE TV MD199FD/A für 77€

Preis:Preis:Preis:77€
Zum DealZum DealZum Deal
Das bekannte Apple TV mal wieder günstig bei Mediamarkt. Bei Abholung in der Filiale für nur 77€ inklusive Versand. Zum Teil auch lokal im Prospekt. (Zumindest in Braunschweig)

Nächster Preis ab knapp 100€

geizhals.de/app…tml

31 Kommentare

Bei Abholung in der Filiale für nur 77€ inklusive Versand.
:-)
Aber Danke für den Deal!

Uhi, 77€ finde ich echt nicht mehr spannend

Bitte alle schön den Preis bei Amazon melden - ich brauche noch einen sinnvollen Einsatzzweck für meinen 10€ Gutschein! :-)

Was macht man damit?

Was macht man mit so nem ding?

Google hilft... Echt traurig....... hauptsache was schreiben

Ich weiß es ist schwer aber eine Suchmaschine hilft dir da weiter......

ein Endgerät mit dem man teuer Filme streamen kann. jetzt kommt mir nicht mit airplay. das geht mit jedem raspberry Pi und xbmc für 30€

Hat beides Vor- und Nachteile und ich habe beides verglichen und bin beim Apple-TV gelandet..
Streaming funktioniert mit beiden sehr gut, beim Apple-TV von der Synology allerdings nur wenn die Filme im z.B. mp4-Format und AC3 (DTS und MKV geht net).. ist für manche ein Nachteil, aber umwandeln geht fix..
Geschwindigkeit und Reaktionszeit der Menüs, etc. fand ich beim Apple TV besser..
Beim Rasberry muss man sich noch mit der Installation (welche einfach ist) befassen und bei Apple ist es halt wie meistens, auspacken, anschließen, anmelden, los gehts..
Da ich auch Dienste wie "Watchever" und Mirroring von meinem Mac Mini und iPad nutze, ist für mich der Apple die bessere Wahl gewesen, aber das muss letztendlich jeder selbst entscheiden..

P.S.: und Airplay (um Tobi911 zu ärgern nachträglich erwähnt :D)

Der pi hat das falsche Obst drauf ! Es ist nunmal eine religiöse Einstellung...

Das hat doch nichts mit Religion zu tun. Ein Apple TV funktioniert, ein Raspberry Pi muss man fummeln. Sicher geht das auch, aber ich persönlich bin schon sehr froh über die kleine Kiste. Airplay für Ton und Bild funktionieren out of the box und zuverlässig. Fotos anschauen, Watchever benutzen... Gibt genug Gründe für das Teil.
Ob man aber vielleicht lieber bastelt und sich einen Raspberry hinstellt, ist wieder eine andere Sache

Blanchet23

Bitte alle schön den Preis bei Amazon melden - ich brauche noch einen sinnvollen Einsatzzweck für meinen 10€ Gutschein! :-)

Gute idee hop hop!

Tobi911

ein Endgerät mit dem man teuer Filme streamen kann. jetzt kommt mir nicht mit airplay. das geht mit jedem raspberry Pi und xbmc für 30€



Und das Ding ist letztlich genauso teuer, jedenfalls keine 10€ billiger. Die gehen aber für die Arbeitszeit drauf.

Blanchet23

Bitte alle schön den Preis bei Amazon melden - ich brauche noch einen sinnvollen Einsatzzweck für meinen 10€ Gutschein! :-)



Scheint nichts zu helfen, anscheinend müssen sich da Hunderte melden... :-(

Naja so schnell passen die das auch nicht an, der Deal hier brennt ja immer hin schon, müssen nur genug auf den Link gehen:
amazon.de/dp/…7A/
und dann unter Produktinformationen auf:
...uns über einen günstigeren Preis informieren?

Los mydealzer

Jemand das Ding in Dresden gesehen?

Ich weiß immer noch nicht, was man damit macht. DIVX schaue ich per Blu Ray player. Ansonsten?????

Tobi911

ein Endgerät mit dem man teuer Filme streamen kann. jetzt kommt mir nicht mit airplay. das geht mit jedem raspberry Pi und xbmc für 30€



1. Mirroring geht aktuell noch nicht bzw. nur über Rplay, welches noch in einer Testphase steckt. Auf ein Openelec-Plugin muss man dann auch noch warten.
2. Gibts es aktuell auch Probleme Videos via Airplay und XBMC abzuspielen, da bei vielen kein Bild ankommt.
3. Ist der Preisvergleich doch hinfällig. Da bekommt man nur die Platine für und braucht noch eine SD-Karte, Netzteil plus Ladekabel, Wlan-Stick und ein Gehäuse. Die Bastelzeit bis das System so läuft wie man will sollte man auch mal einrechnen.

Wer ist eigentlich dieser Apple?

Tobi911

ein Endgerät mit dem man teuer Filme streamen kann. jetzt kommt mir nicht mit airplay. das geht mit jedem raspberry Pi und xbmc für 30€



geht das Bildschirm Mirroring mittlerweile? Ging bis vor n paar Monaten nicht! Weshalb ein Apple TV interessant wäre

sw0

Ich weiß immer noch nicht, was man damit macht. DIVX schaue ich per Blu Ray player. Ansonsten?????


Wer schaut denn heute noch DivX oO

Nordmann

Naja so schnell passen die das auch nicht an, der Deal hier brennt ja immer hin schon, müssen nur genug auf den Link gehen:http://www.amazon.de/dp/B007IH5L7A/und dann unter Produktinformationen auf:...uns über einen günstigeren Preis informieren?


Also der Preis bei MediaMarkt gilt noch immer - habe es jetzt noch mal bei Amazon gemeldet in der Hoffnung dass sich in die Richtung noch was bewegt. Ich könnte einen "preiswerten" und stromsparenden Abspieler für Watchever und Spotify seeehr gut gebrauchen :-) - Finde den Rasperry PI zwar auch nicht schlecht - für mich ist das aber eher Spielzeug zum Basteln.

sw0

Ich weiß immer noch nicht, was man damit macht. DIVX schaue ich per Blu Ray player. Ansonsten?????

Ich und natürlich deren Nachfolger. hast Du auch eine Antwort auf meine Frage???

Deal-Jäger

ich habs auch mal bei amazon gemeldet!

the68comeback1

ich habs auch mal bei amazon gemeldet!



Die scheinen das Ganze ja jetzt von der Startseite des AppleTVs entfernt zu haben, ich kann nur noch das Marketplace Angebot für 109€ sehen...

Tobi911

ein Endgerät mit dem man teuer Filme streamen kann. jetzt kommt mir nicht mit airplay. das geht mit jedem raspberry Pi und xbmc für 30€



Das Airplay eines Raspberrys ist fürn ar***. Hatte selbst ein raspberry und hab ihn ganz schnell wieder verkauft.
Airplay ist verzögert... Ton und bild häufig nicht syncron. Oft lässt sich gar kein signal senden...
Auch ist der raspberry oft genug hängen geblieben.

Das ist mit bei einem atv nie passiert. Springt immer sofort an, wenn ein gerät ein signal schickt und das auch zuverlässig.

Und unbedingt billiger ist das raspberry dann auch nicht (mit kabel, netzteil, gehäuse, sd karte etc)

auch mal an amazon gemeldet, ne arbeitskollegin sucht das ding noch zu nem guten kurs evtl hilfts ja

rauschs

Hat beides Vor- und Nachteile und ich habe beides verglichen und bin beim Apple-TV gelandet..Streaming funktioniert mit beiden sehr gut, beim Apple-TV von der Synology allerdings nur wenn die Filme im z.B. mp4-Format und AC3 (DTS und MKV geht net).. ist für manche ein Nachteil, aber umwandeln geht fix..



Gibt es eine Möglichkeit, die Synology direkt vom Apple-TV anzusprechen? Ich habe bislang nur vom Zwischenweg übers Handy/Tablet/Browser gelesen.

Gibt es eine Möglichkeit, die Synology direkt vom Apple-TV anzusprechen? Ich habe bislang nur vom Zwischenweg übers Handy/Tablet/Browser gelesen.



Ich mach es im Moment auch über die Video-Station, also Handy/Tablet... da die Synology aber auch eine iTunes-Mediathek verwalten kann, wäre es theoretisch möglich, die Filme dort in die Mediathek zu laden, dann über Privatfreigabe diese dann im Netzwerk zu teilen und man könnte via AppleTV direkt darauf zugreifen (wie z.B. am MacMini)...
Leider fehlt mir dazu im Moment die Zeit, da die Lösung bei meinen Eltern steht..
Wenn du aber die Zeit findest und das testen kannst, kannst ja mal berichten..

Hab gerade nochmal kurz gegoogelt, so wie es aussieht kann die Synology keine Privatfreigabe... aber das waren alles alte Artikel von Anfang 2013.. wenn ich mehr Zeit habe, lese ich nochmal nach..

Im Prinzip mit Plex und Plexconnect
(Achtung! "http://plexconnect.org/" ist ein scam! plexconnect ist umsonst)

Einfach Plex auf dem Nas installieren und die Filme dann über die Apple Trailer app öffnen! Klappt wunderbar!
Gibt auch ein plexconnect script für die synology. Findet man alles im plex forum

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text