Apple USB-A auf Lightning 2m bei Filialabholung für 11,90€ (online 3,95€ VSK) [Cyberport]
1108°Abgelaufen

Apple USB-A auf Lightning 2m bei Filialabholung für 11,90€ (online 3,95€ VSK) [Cyberport]

83
eingestellt am 2. Apr
Auf der Suche nach einem original Lightning-Kabel habe ich entdeckt, dass es bei Cyberport wieder die 2m Version für 11,90€ gibt. Vergleichpreis ist leider schwer, da es unheimlich viele Fälschungen gibt und einige Händler leider selbst Plagiate einkaufen, ohne es zu wissen - gerne dann auch als Bulk-Ware ausgewiesen. Cyberport hingegen ist autorisierter Apple-Händler, sodass man davon ausgehen kann, ein originales Kabel zu erwischen.

Bei Apple selber gibt es das Kabel für 35€. Der nächste vertrauenswürdige Händler wäre NBB mit 16,99€.

Bei Versand kommen noch 3,95€ Versandkosten hinzu.

Shoop
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gibt es nicht Lightningkabel von Drittanbietern, die hochwertiger sind?
Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn
zerobuyervor 32 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.



Ich kann diese Marke empfehlen:


16979270.jpg


Edit:
Nutze 2 Kabel bestimmt schon seit 3-4 Jahren. Auch unterwegs sind die immer dabei.
Bearbeitet von: "xxWestBamxx" 2. Apr
zerobuyervor 23 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Habe im Haushalt viele Apple Geräte und habe sehr gute Erfahrungen mit den Kabeln von der Firma Anker gemacht und sind MFI zertifiziert.
83 Kommentare
Gibt es nicht Lightningkabel von Drittanbietern, die hochwertiger sind?
king_stylezzvor 2 m

Gibt es nicht Lightningkabel von Drittanbietern, die hochwertiger sind?


Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.
Top Preis!
zerobuyervor 11 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Ich kaufe seit kurzem die Kabel im Action Markt oder im Tedi für 2,59 € für 2m und die funktionieren bestens. Früher hatte ich mit billig Kabeln immer Fehlermeldungen, wunder mich selber das die funktionieren.
amazon.de/gp/…MH/


gibt es im Zweierpack, bin absolut zufrieden damit.
predatorJrvor 2 m

https://www.amazon.de/gp/product/B0754771MH/gibt es im Zweierpack, bin …https://www.amazon.de/gp/product/B0754771MH/gibt es im Zweierpack, bin absolut zufrieden damit.


Wie lange nutzt du die schon? Hab auch 2 ähnliche bei Amazon bestellt (sehen quasi genau so aus) und war jeweils ca 3 Monate damit bestens zufrieden. Leider hält bei beiden der Lightning Stecker nicht mehr im iPhone
Seit Dez 17, nachdem ich im Schlafzimmer über das Kabel gestolpert bin und den Stecker leicht verbogen hab.
seit 2 monaten problemlos im Einsatz
16979202-ouDn7.jpg
zerobuyervor 23 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Habe im Haushalt viele Apple Geräte und habe sehr gute Erfahrungen mit den Kabeln von der Firma Anker gemacht und sind MFI zertifiziert.
Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn
zerobuyervor 32 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.



Ich kann diese Marke empfehlen:


16979270.jpg


Edit:
Nutze 2 Kabel bestimmt schon seit 3-4 Jahren. Auch unterwegs sind die immer dabei.
Bearbeitet von: "xxWestBamxx" 2. Apr
xxWestBamxxvor 5 m

Ich kann diese Marke empfehlen:[Bild] Edit:Nutze 2 Kabel bestimmt schon …Ich kann diese Marke empfehlen:[Bild] Edit:Nutze 2 Kabel bestimmt schon seit 3-4 Jahren. Auch unterwegs sind die immer dabei.


Die habe ich auch seit über 9 Moanten , eifnach Top. Von Anker hab ich auch einen ebenfalls top .
Syncwire hatte ich auch mal, iwann aber kaputt gegangen.
xxWestBamxxvor 34 m

Ich kann diese Marke empfehlen:[Bild] Edit:Nutze 2 Kabel bestimmt schon …Ich kann diese Marke empfehlen:[Bild] Edit:Nutze 2 Kabel bestimmt schon seit 3-4 Jahren. Auch unterwegs sind die immer dabei.

Sontelovor 53 m

Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn …Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn


Geld sparen macht immer Sinn. Nur an der Qualität sollte man meistens nicht sparen.

Ich kann comtop empfehlen. 2014 für unter 4€ gekauft und läuft immer noch So lange hat kein Original-Kabel bei mir gehalten...
Bei Amazon ist das aber leider nicht mehr zu haben.

16979771.jpg
Bearbeitet von: "krakkster" 2. Apr
zerobuyervor 1 h, 26 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Aukey und Anker sind absolute Spitzenklasse. Nutzere mehrere Kabel von denen und das schon seit Monaten.
Gibt es auch irgendwo ein Angebot Apple Lightning auf USB-C 2m, dass Kabel suche ich dringend 😄
Gibt es irgendwo länger usbc Kabel als 2m?
king_stylezzvor 1 h, 36 m

Gibt es nicht Lightningkabel von Drittanbietern, die hochwertiger sind?


Ja, Tonnen. Habe Rampow 2m mit lebenslanger Garantie an der Couch, die stehen dazu und es war billiger. Kann man bei Apple knicken und das hier hält WIRKLICH vier besser..
zerobuyervor 1 h, 52 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Rampow kann ich dir empfehlen über Amazon am besten
Hab 9 Stück für Familie und Familie eines Freundes bestellt und 7€ Versand kosten gezahlt Skaliert die Cyperport nach Paket Größe?
Ninjuinvor 6 m

Hab 9 Stück für Familie und Familie eines Freundes bestellt und 7€ Versand …Hab 9 Stück für Familie und Familie eines Freundes bestellt und 7€ Versand kosten gezahlt Skaliert die Cyperport nach Paket Größe?


Die Versandkosten ändern sich je nach Zahlungsart.
FlorianSchroedervor 49 m

Aukey und Anker sind absolute Spitzenklasse. Nutzere mehrere Kabel von …Aukey und Anker sind absolute Spitzenklasse. Nutzere mehrere Kabel von denen und das schon seit Monaten.


dito. Top Qualität
Die Amazon Basic Kabel funktionieren bei mir seit Jahren einwandfrei.
12 € für ein Kabel Apfel
Sontelovor 2 h, 37 m

Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn …Überteuerte Hardware kaufen und dann beim Kabel sparen, das macht Sinn


Das Argument zieht in dem Fall halt nicht, weil die Apple Kabel zwar original und teuer, aber qualitativ trotzdem minderwertig sind.
Keine Ahnung, was die machen, aber seit Ewigkeiten ist der Übergang vom Kabel zum Stecker die Schwachstelle und das nicht nur bei Lightning, sondern auch schon beim alten iPod-Anschluss oder Magsafe.

Sofern du nicht den letzten Chinafake ohne MFI kaufst, der nach 2 Monaten nicht mehr erkannt wird, hast du meist eine wesentlich bessere Haltbarkeit. Mein 2m Anker-Kabel ist nach 2 Jahren noch einwandfrei, so lange hat kein Original gehalten.
Sebastian9231vor 19 h, 25 m

Syncwire hatte ich auch mal, iwann aber kaputt gegangen.


Ist bei mir auch kaputt gegangen. Gab umgehend Ersatz von Syncwire nach einer Email mit Beweisfoto. Das Kabel hat lebenslange Garantie. Ich hoffe ich werde sehr alt
Bearbeitet von: "schnapper1988" 3. Apr
Haha, 12 Euro für so ein Kabel. Nicht nur Apples Geräte sind teuer, sondern die Verschleißteile auch
Also ich kaufe grundsätzlich keine „Originalware“ die ohne ersichtlichen Grund nur 1/3 des Originalpreises kostet
zerobuyervor 3 h, 16 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Anker Powerline+ Lightning. Kosten auch nur um 10€/Stück teilweise in den Blitzangeboten bei Amazon noch günstiger und sind extrem stabil
KlaasKerstingvor 18 m

Das Argument zieht in dem Fall halt nicht, weil die Apple Kabel zwar …Das Argument zieht in dem Fall halt nicht, weil die Apple Kabel zwar original und teuer, aber qualitativ trotzdem minderwertig sind.Keine Ahnung, was die machen, aber seit Ewigkeiten ist der Übergang vom Kabel zum Stecker die Schwachstelle und das nicht nur bei Lightning, sondern auch schon beim alten iPod-Anschluss oder Magsafe.


Apple und Kabel, das geht einfach nicht zusammen. Das es auch anders geht, beweisen die Dritthersteller.
DresdnerSindKeineNazisvor 11 m

Haha, 12 Euro für so ein Kabel. Nicht nur Apples Geräte sind teuer, s …Haha, 12 Euro für so ein Kabel. Nicht nur Apples Geräte sind teuer, sondern die Verschleißteile auch


Dein nick Name spricht Bände, von daher verzichte ich auf sämtliche Diskussionen!
Dein Kommentar spiegelt zudem es wieder!
zerobuyervor 3 h, 25 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


Definitiv Kabel der Marke „Anker“!
Ich habe jetzt schon einige iPhones gehabt , und kein einziges Kabel davon war defekt, ich lade auch täglich mein iPhone
Syncwire kann ich auch bestens empfehlen!
Hab 1 für mich bestellt 2m mal hier auf mydealz im Angebot gesehen. Reibungsloser Ersatz von denen schon mehrmals erhalten wenn mal das Kabel kaputt geht! Meins war bis jetzt nur 1 mal fällig. Meine Schwester ihr Kabel schon 3/4 mal... die geht aber auch dementsprechend damit um
Lebenslange Garantie ist top bei denen
king_stylezzvor 3 h, 45 m

Gibt es nicht Lightningkabel von Drittanbietern, die hochwertiger sind?


Blitzwolf Kabeln sind die beste. Apple und co. Kabeln sind schrott.
zerobuyervor 3 h, 44 m

Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den …Wenn du mir sagst welche, kaufe ich die gerne. Bisher waren alle von den drittanbietern die ich hatte entweder von Anfang an ohne funktion, gingen nach einigen wochen nicht mehr oder bei den aktuellen löst sich derzeit die „gold“ beschichtung der kontakte. Die halten jetzt aber schon einige monate.


LOL, hast du irgendwann etwas von Blitzwolf gehört. Nein? Dann spare deine Zeit und kommentiere hier nicht.
Bei Abholung in Stuttgart 19,90€. In den anderen Stores nur 11,90€. Was zur Hölle.
Die original Applekabel haben allesamt innerhalb eines Jahres Beschädigungen an der Isolation gezeigt. Sie funktionierten zwar noch, waren aber nicht mehr sicher. Meine Aukey Nylonkabel und meine Anker halten schon mehrere Jahre und sind nicht nur stabiler, sondern auch noch günstiger. Das ist hier kein Deal, das ist nur dumm wenn man mehr Geld für das schlechtere Kabel ausgibt.
Ich kann die Kabel von AmazonBasics empfehlen! Habe sie seit 2 Jahren im Einsatz ohne irgendwelche Probleme oder Einschränkungen. Allerdings halten bei mir auch die original Kabel von Apple. Wenn man ein Kabel dermaßen knickt das die Isolation bricht ist das ein klarer Anwender Fehler. Ich will nicht bestreiten das das bei den Apple Kabeln schnell passiert, aber man spürt doch wann es Zuviel wird?!
Die Kabel brechen immer am USB Ende bzw. Lightning Ende und nicht nur bei mir und nein, das liegt kein Anwenderfehler vor. Das is ein Konstruktionsfehler.

zdnet.com/art…nt/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text