Apple Watch Series 1 38mm & 42mm für 197€ (Abholung) bzw. 202,99€ (Versand) [Medimax]
762°Abgelaufen

Apple Watch Series 1 38mm & 42mm für 197€ (Abholung) bzw. 202,99€ (Versand) [Medimax]

197€266€-26%MEDIMAX Angebote
Deal-Jäger 28
Deal-Jäger
eingestellt am 24. Mär
Moin.

Bei Medimax erhaltet ihr die Apple Watch Series 1 für 207€. 10€ spart ihr noch durch den Gutscheincode "Ostern".

Drei Varianten sind verfügbar:


PVG [42mm]: 266€


Gehäusematerial: Aluminium • Armbandmaterial: Kunststoff • Display: 390x312, OLED, kapazitiver Touchscreen, druckempfindlich • OS: Watch OS • CPU: 2x 520MHz (Apple S1P) • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Pulsmesser • Kompatibilität: ab iOS 10 • Stromversorgung: Akku • Betriebszeit: 18h • Abmessungen (Gehäuse): 42.5x36.4x10.5mm • Gewicht: 30g • Besonderheiten: Freisprecheinrichtung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ohne GPS nutzt das doch eh nichts! Also unter ner 2er ist das eigentlich sinnlos.
28 Kommentare
Wenn die 42mm genau so viel wie die 38mm kostet , dann sollte man nicht zögern und die 42mm nehmen . HOT
Lohnt sich die Series 1 noch? (Verwende relativ viel Apple-Health und würde die Uhr täglich für Notifications und Apple-Pay verwenden. Smartwatch ist bisher nicht vorhanden.)
1blue6vor 9 m

Lohnt sich die Series 1 noch? (Verwende relativ viel Apple-Health und …Lohnt sich die Series 1 noch? (Verwende relativ viel Apple-Health und würde die Uhr täglich für Notifications und Apple-Pay verwenden. Smartwatch ist bisher nicht vorhanden.)


Also in Tests hab ich gelesen, dass der Akku schon viel länger bei der Series 3 hält. Auch wenn Apple 18h bei beiden Uhren angibt. Außerdem ist die Series 3 wirklich viel schneller als die Series 1. Steh gerade vor der selben Frage, welche ich mir holen soll. Schau mal bei youtube da gibt es direkte Gegenüberstellungen
Bearbeitet von: "Chrizor" 24. Mär
Ohne GPS nutzt das doch eh nichts! Also unter ner 2er ist das eigentlich sinnlos.
Chrizorvor 4 m

Also in Tests hab ich gelesen, dass der Akku schon viel länger bei der …Also in Tests hab ich gelesen, dass der Akku schon viel länger bei der Series 3 hält. Auch wenn Apple 18h bei beiden Uhren angibt. Außerdem ist die Series 3 wirklich viel schneller als die Series 1. Steh gerade vor der selben Frage, welche ich mir holen soll. Schau mal bei youtube da gibt es direkte Gegenüberstellungen


Ich habe mich aufgrund der genannten Vorteile für die Series 3 entschieden. Außerdem schätze ich den Wiederverkaufswert bei der Series 3 höher ein. Deswegen denke ich das man mit Version 2 oder 3 besser fährt.
Die Series 1 ist auch nicht wasserdicht, oder?
NLVvor 1 m

Die Series 1 ist auch nicht wasserdicht, oder?


Korrekt. Nicht zum schwimmen geeignet
NLVvor 2 m

Die Series 1 ist auch nicht wasserdicht, oder?


Nein, nicht offiziell.
DonAmaruJRvor 2 m

Ich habe mich aufgrund der genannten Vorteile für die Series 3 …Ich habe mich aufgrund der genannten Vorteile für die Series 3 entschieden. Außerdem schätze ich den Wiederverkaufswert bei der Series 3 höher ein. Deswegen denke ich das man mit Version 2 oder 3 besser fährt.


Der ist nach 3 Jahren eh Nähe 50,- ... ob nun so oder so ...
Der von Ihnen eingegebene Gutscheincode ist leider ungültig.
Usman_Fabianvor 4 m

Der von Ihnen eingegebene Gutscheincode ist leider ungültig.


Ostern
Moin
prenzlauvor 21 m

Ostern


Mist. Habe Weihnachten eingegeben
jassytassyvor 55 m

Wenn die 42mm genau so viel wie die 38mm kostet , dann sollte man nicht …Wenn die 42mm genau so viel wie die 38mm kostet , dann sollte man nicht zögern und die 42mm nehmen . HOT


Größer ist nicht besser. Wenn die Augen nicht zu alt sind hat die kleine ihre Vorteile - sie sieht an manchem Handgelenk einfach schicker aus.
Chrizorvor 50 m

Also in Tests hab ich gelesen, dass der Akku schon viel länger bei der …Also in Tests hab ich gelesen, dass der Akku schon viel länger bei der Series 3 hält. Auch wenn Apple 18h bei beiden Uhren angibt. Außerdem ist die Series 3 wirklich viel schneller als die Series 1. Steh gerade vor der selben Frage, welche ich mir holen soll. Schau mal bei youtube da gibt es direkte Gegenüberstellungen


Meine Watch der ersten Generation war nach 16h leer (06-22 Uhr). Habe nun die 3er, diese hat bei selbem Nutzungsverhalten und ebenfalls 16h stets über 70%. Nutze sie hauptsächlich ebenfalls für Health, Notifications und gelegentlich Applepay.
Habe die Series 1 und bin soweit zufrieden! Was nervt ist halt: das sie „nicht“ wasserdicht ist (nervig das man sie beim Duschen/Baden/Schwimmen nicht tragen kann) Akkulaufzeit finde ich gut! Werde mir evtl. die 4er kaufen wenn sie mir gefällt
DonnieLeftvor 16 m

Habe die Series 1 und bin soweit zufrieden! Was nervt ist halt: das sie …Habe die Series 1 und bin soweit zufrieden! Was nervt ist halt: das sie „nicht“ wasserdicht ist (nervig das man sie beim Duschen/Baden/Schwimmen nicht tragen kann) Akkulaufzeit finde ich gut! Werde mir evtl. die 4er kaufen wenn sie mir gefällt


Bei der nächsten wird auch sicher n Facelift stattfinden. Bin immer noch der Meinung dass das Ding zu klobig ist. Da kann locker 5 mm weg in der Höhe, schon wirkt sie viel eleganter!
maxinatorvor 11 h, 56 m

Ohne GPS nutzt das doch eh nichts! Also unter ner 2er ist das eigentlich …Ohne GPS nutzt das doch eh nichts! Also unter ner 2er ist das eigentlich sinnlos.


Die 3er macht auch keinen Sinn. Vor allem wenn man sich die folgekosten der Telekom anschaut. Die e-sim ist kacke!
KKKlausvor 1 h, 59 m

Die 3er macht auch keinen Sinn. Vor allem wenn man sich die folgekosten …Die 3er macht auch keinen Sinn. Vor allem wenn man sich die folgekosten der Telekom anschaut. Die e-sim ist kacke!


Na ja, dann denk mal ein bisschen weiter. Gibt es denn nicht auch die 3er ohne E-SIM Karte? Und wenn du unbedingt 16GB haben möchtest dann hol dir die Cellular und keine E-SIM karte. Problem gelöst und die Sinn-Frage geklärt.
Kann ich nicht empfehlen, Series 2 und 3 sind wenigstens Wasserfest
Mit Aluminium auch bitte sehr aufpassen! Auf keinesfall Edelstahl Armbänder hin tun, weil man sonst mit dem härteren Armband das weichere Metall der Uhr verkratzt
maxinatorvor 1 h, 16 m

Na ja, dann denk mal ein bisschen weiter. Gibt es denn nicht auch die … Na ja, dann denk mal ein bisschen weiter. Gibt es denn nicht auch die 3er ohne E-SIM Karte? Und wenn du unbedingt 16GB haben möchtest dann hol dir die Cellular und keine E-SIM karte. Problem gelöst und die Sinn-Frage geklärt.


Also der Unterschied zwischen der 2 und 3 liegt darin, dass ich für die 3 kein Handy brauche, da sie selbst ins Internet kann. Ohne dieses Feature ist ne 3 nur ne 2 mit etwas neuerer Technik.
KKKlausvor 1 h, 36 m

Also der Unterschied zwischen der 2 und 3 liegt darin, dass ich für die 3 …Also der Unterschied zwischen der 2 und 3 liegt darin, dass ich für die 3 kein Handy brauche, da sie selbst ins Internet kann. Ohne dieses Feature ist ne 3 nur ne 2 mit etwas neuerer Technik.



Da hast du vollkommen Recht. Deswegen hat Apple die 2er auch vom Markt genommen. Du kannst also eine unnütze 1er kaufen, die nicht Wasserdicht ist und kein GPS hat (du Brauchst z.B. immer ein Iphone etc. um schritte zu tracken). Oder du kaufst dir die Apple Watch 3.
SaureBohnevor 16 h, 43 m

Meine Watch der ersten Generation war nach 16h leer (06-22 Uhr). Habe nun …Meine Watch der ersten Generation war nach 16h leer (06-22 Uhr). Habe nun die 3er, diese hat bei selbem Nutzungsverhalten und ebenfalls 16h stets über 70%. Nutze sie hauptsächlich ebenfalls für Health, Notifications und gelegentlich Applepay.


Wo applepayst du denn damit in Deutschland und vor allem wie?
xzs21vor 32 m

Wo applepayst du denn damit in Deutschland und vor allem wie?


Vollständige Anleitung um Apple Pay mit Boon in Deutschland zu nutzen findest du u.a. auf apfel.cash

Nutze ich auch schon seit über nem Jahr und funktioniert bei mir in jedem Supermarkt und jedem Restaurant usw. und habe seitdem mein Lieblingsbäcker nun ebenfalls Kartenzahlung/Apple Pay akzeptiert das Bargeld komplett aus meinem Leben verbannt
Streetdevil88vor 11 m

Vollständige Anleitung um Apple Pay mit Boon in Deutschland zu nutzen …Vollständige Anleitung um Apple Pay mit Boon in Deutschland zu nutzen findest du u.a. auf http://www.apfel.cashNutze ich auch schon seit über nem Jahr und funktioniert bei mir in jedem Supermarkt und jedem Restaurant usw. und habe seitdem mein Lieblingsbäcker nun ebenfalls Kartenzahlung/Apple Pay akzeptiert das Bargeld komplett aus meinem Leben verbannt


Super, vielen Dank!!!
@xzs21 genau wie Streetdevil88 schreibt. Funktioniert ohne Probleme. Entweder mit direkter Abbuchung von der standardkreditkarte oder durch aufladen von Girokonto. Ich habe es so eingerichtet, dass 50€ auf dem Boon-Konto sind. Ich kann also Max 50€ damit zahlen. Sobald weniger als 20€ Guthaben auf der Karte sind, wird sie automatisch wieder auf 50€ von meiner deutschen Kreditkarte aufgeladen.

Erstmal muss also was drauf sein.
Nach der Anleitung bei Apfel.cash hab ich es übrigens auch eingerichtet. Mit einem Apple-Konto in Irland. Du brauchst ein entsprechendes Konto für den Download der boon-App.
Das war übrigens das schwierigste, bei Apple eine echte irische zu hinterlegen. Dass irische Adresssystem ist mir ein Rätsel. Der Rest war easy.
SaureBohnevor 16 h, 5 m

Nach der Anleitung bei Apfel.cash hab ich es übrigens auch eingerichtet. …Nach der Anleitung bei Apfel.cash hab ich es übrigens auch eingerichtet. Mit einem Apple-Konto in Irland. Du brauchst ein entsprechendes Konto für den Download der boon-App.Das war übrigens das schwierigste, bei Apple eine echte irische zu hinterlegen. Dass irische Adresssystem ist mir ein Rätsel. Der Rest war easy.


Ich habe einfach meine Deutsche eingetragen und die Postleitzahl weggelassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text