Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple Watch Series 4, schwarz, Sportarmband
-148° Abgelaufen

Apple Watch Series 4, schwarz, Sportarmband

426,44€438,99€-3%digitalo Angebote
19
eingestellt am 9. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade bei digitalo.de für 426€ inkl. Versand. Wollte eigentlich bei Amazon bestellen -aber die 19€ Unterschied habe ich mir mal gespart...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
mortimer00109.05.2019 21:02

Kommentar gelöscht


Spätestens für diesen Beitrag hast du dir von jedem hier ein fettes cold verdient ...
19 Kommentare
PVG?
Beschreibung?

COLD!
DeChSa7909.05.2019 21:00

PVG?Beschreibung?COLD!


Macht der nicht. Ist viel zu cool dafür.
What‘s the Deal?
mortimer00109.05.2019 21:02

Kommentar gelöscht


Spätestens für diesen Beitrag hast du dir von jedem hier ein fettes cold verdient ...
nikonian09.05.2019 21:09

Spätestens für diesen Beitrag hast du dir von jedem hier ein fettes cold v …Spätestens für diesen Beitrag hast du dir von jedem hier ein fettes cold verdient ...


ok zeig doch mal nen besseren Preis
Oder warte, worum gehts nochmal bei mydealz(?)
Was los? Schon der zweite Apple Watch 4 Anti-Deal innerhalb kurzer Zeit.
mortimer00109.05.2019 21:11

ok zeig doch mal nen besseren Preis Oder warte, worum gehts nochmal bei …ok zeig doch mal nen besseren Preis Oder warte, worum gehts nochmal bei mydealz(?)


Es geht um deine Reaktion auf die absolut berechtigte Kritik.

Abgesehen davon gibts die Nike+ doch regelmäßig für 404€ bei Gravis, erst heute wieder
Aus dem Leitfaden:

"Okay, dann schreibe ich also einen Deal. Wie mache ich das am besten?

Grundsätzlich gibt es zwar keine strikten Vorgaben, an die ihr euch hier halten müsst, allerdings hat sich eine gewisse Form etabliert.

(optional: kreative Einleitung)

Die drei Ws: Was gibt es wo für wieviel?

Wie ist der Vergleichspreis? (Bitte direkt verlinken!)

Produktbeschreibung (gerne Copy-Paste vom Anbieter, aber bitte ordentlich formatieren)

(optional: Test-/Erfahrungsberichte, Preisverlauf, Links zu älteren Deals, schicke Bilder, etc.)


Wie ihr seht, sind die Minimalanforderungen also theoretisch in wenigen Zeilen unterzubringen. Das soll allerdings nicht heißen, dass man sich mit der Beschreibung keine Mühe geben muss, denn die Community schätzt es durchaus, wenn in ganzen Sätzen kommuniziert wird. Auch eigene Einschätzungen oder Zusammenfassungen professioneller Tests sind gerne gesehen und werden aller Erfahrung nach gerne mal mit einem Plus belohnt. Also tobt euch ruhig aus und tippt einen kleinen Roman, wenn ihr persönlich von einem Produkt dermaßen begeistert seid! "
Bearbeitet von: "Hanzayger" 9. Mai
DeChSa7909.05.2019 21:00

PVG?Beschreibung?COLD!


Ich glaube er hat was gemerkt....(lol)
Und hier aus der Anleitung für Anfänger:

"Die 3 Säulen der Dealerstellung:

1. Der Dealtitel sollte den Produknamen, Preis,Händlerenthalten.
2. Die Beschreibung sollte den Vergleichspreis inkl. Versandkosten, Ersparnis von mind. 9-10%, einen persönlichen Satz, Produktbeschreibung, Testberichte, Kundenbewertungen und ggf. Gutscheine, Cashback enthalten.
3. Produktbilder und der Deallink sind wohl die wichtigsten Merkmale eines Deals denn ohne werden die Deals gnadenlos Kalt gevotet also vergesst sie nie und ihr solltet natürlich auch im Forum suchen ob es den Deal schon gibt, bei niedrigen Stückzahlen wäre es wünschenswert den Deal bei Diverses reinzustellen aber es ist auch okay wenn ihr es als Deal reinstellt.
4. Der Händler muss auf eBay mind. 500, auf Amazon mindestens 200 Bewertungen haben.

Achtung: Gebt den Neulinge eine Chance ihre Beschreibung zu verbessern und wartet ab ob sie die Beschreibung noch ändern und votet dann erst, ihr könnt auch gerne zu diesen Thread verlinken damit sie einen Leitfaden haben."
renaultraser109.05.2019 21:25

Ich glaube er hat was gemerkt....(lol)


Ach deswegen kein PVG..... Lächerliche 3%...
Hanzayger09.05.2019 21:23

Aus dem Leitfaden:"Okay, dann schreibe ich also einen Deal. Wie mache ich …Aus dem Leitfaden:"Okay, dann schreibe ich also einen Deal. Wie mache ich das am besten?Grundsätzlich gibt es zwar keine strikten Vorgaben, an die ihr euch hier halten müsst, allerdings hat sich eine gewisse Form etabliert.(optional: kreative Einleitung)Die drei Ws: Was gibt es wo für wieviel?Wie ist der Vergleichspreis? (Bitte direkt verlinken!)Produktbeschreibung (gerne Copy-Paste vom Anbieter, aber bitte ordentlich formatieren)(optional: Test-/Erfahrungsberichte, Preisverlauf, Links zu älteren Deals, schicke Bilder, etc.)Wie ihr seht, sind die Minimalanforderungen also theoretisch in wenigen Zeilen unterzubringen. Das soll allerdings nicht heißen, dass man sich mit der Beschreibung keine Mühe geben muss, denn die Community schätzt es durchaus, wenn in ganzen Sätzen kommuniziert wird. Auch eigene Einschätzungen oder Zusammenfassungen professioneller Tests sind gerne gesehen und werden aller Erfahrung nach gerne mal mit einem Plus belohnt. Also tobt euch ruhig aus und tippt einen kleinen Roman, wenn ihr persönlich von einem Produkt dermaßen begeistert seid! "


du meiiiine Güte, liebe Leute...
ich wollte einfach solchen, die wie ich seit einiger Zeit auf einen guten Deal warten, ne Freude machen und das Ding teilen -ich hätte mich drüber gefreut.
Aber dass ihr mir jetzt mit verschissenen Leitfäden ((lol) ) und dem mydealz Knigge kommt, hab ich nicht vorhergesehen^^
Ich dachte ich teile das mal eben und verbringe nicht meinen halben Abend damit, nur damit das „Format“ passt -mir kommts bei Deals auf den Preis an (den PVG checke ich eh immet lieber selbst nochmal in 3sec), und sonst auf nichts...

Vielleicht gibts ja bald auch nen Studiengang „Deal bei Mydealz erstellen“ —hier turnen ja schon einige übereifrige Dozenten rum
nikonian09.05.2019 21:20

Es geht um deine Reaktion auf die absolut berechtigte Kritik. Abgesehen …Es geht um deine Reaktion auf die absolut berechtigte Kritik. Abgesehen davon gibts die Nike+ doch regelmäßig für 404€ bei Gravis, erst heute wieder


die Nike+ Variante will aber nunmal bei weitem nicht jeder
Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch alles Tod?
Warum nutzt ihr nicht einfach nur den HOT oder Cold Button und gut ist es ?
Bergwacht09.05.2019 21:48

Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch …Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch alles Tod?Warum nutzt ihr nicht einfach nur den HOT oder Cold Button und gut ist es ?


Der Cold Button wird doch fleißig genutzt...
Bergwacht09.05.2019 21:48

Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch …Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch alles Tod?Warum nutzt ihr nicht einfach nur den HOT oder Cold Button und gut ist es ?


Das waren Hinweise an den Dealersteller, man hilft ja schließlich auch hier in der Community weiter.
Nur wenn die Hinweise dermaßen mit den Füßen getreten werden, dann sollte man es auch mitbekommen.
Bergwacht09.05.2019 21:48

Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch …Ihr habt doch alle einen an der Waffel....Diskutiert ihr zu Hause auch alles Tod?Warum nutzt ihr nicht einfach nur den HOT oder Cold Button und gut ist es ?


Hauptsache du bist noch ganz dicht.
außer dem Armband ist die Nike Version doch gleich oder?!
sweb09.05.2019 22:34

außer dem Armband ist die Nike Version doch gleich oder?!


Armband und die Nike Version hat weitere vorinstallierte Zeiger, die bei der Standardversion fehlen. Ich z.B. bin aber jemand, der explizit die Nike Version nicht will. Weil ich das Armband der Standardversion deutlich besser finde. Da müsste also die Nike Version schon mehr als 50€ günstiger sein, das ich da zugreifen würde, damit ich mir vom ersparten dann ein originalarmband holen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text