Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple Watch Series 5 (44 mm) GPS Nike Edition
576° Abgelaufen

Apple Watch Series 5 (44 mm) GPS Nike Edition

427€461€-7%Cyberport Angebote
32
eingestellt am 28. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

Dank eines anderen Users, mit einer langen Gutscheinliste von Cyberport, bin ich auf das Angebot hier aufmerksam geworden.

Vor ca. einem Monat war diese Edition schonmal für knapp 400 Euro im Angebot, diesmal sind es 27 mehr, aber trotzdem für mich ein Knaller.

PVG ist Idealo mit einem EBay Angebot.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
die akkulaufzeit
habe mich jetzt final dagegen entschieden.

deal trotzdem hot!
32 Kommentare
Uiii hab mir gesagt wenn es an der 400 kratzt schlage ich zu. Aber nun zögere ich trotzdem

die akkulaufzeit
habe mich jetzt final dagegen entschieden.

deal trotzdem hot!
psychograsi28.02.2020 06:36

die akkulaufzeit habe mich jetzt final dagegen entschieden.deal …die akkulaufzeit habe mich jetzt final dagegen entschieden.deal trotzdem hot!


Ist echt schade dass man so tut als ob das nicht besser geht. 1 Tag ist einfach ein Witz.
Kannst du dich zufällig noch erinnern wo es damals für ca 400€ war ?
eisri28.02.2020 07:56

Kannst du dich zufällig noch erinnern wo es damals für ca 400€ war ?


Das war damals auch bei Cyberport.

mydealz.de/dea…353
Bearbeitet von: "Christian_Fuchs" 28. Feb
kuekidd28.02.2020 07:34

Ist echt schade dass man so tut als ob das nicht besser geht. 1 Tag ist …Ist echt schade dass man so tut als ob das nicht besser geht. 1 Tag ist einfach ein Witz.


kann hier nur voll zustimmen.
und wenn überhaupt 18 stunden. dann hast du mal noch benachrichtigungen eingeschaltet usw ...
hab auch zu meinem mann gesagt, dass die uhr ihren zweck dann nicht mehr erfüllt, zb früh wecken, weil sie am strom hängt. oder man vergisst sie aufzuladen, dann bringt sie ebenfalls nichts.
schade schade.
Hot für das ausprobieren der Gutscheine, auf diesem Artikel!
Ich habe mir die AW5 Nike aus dem letzten Deal gekauft. War auch sehr skeptisch. Ja, die Akkulaufzeit ist, wenn alles aktiviert ist, nicht so dolle. Wenn man aber einigen unnötigen Kran deaktiviert, dann passt es. Bin widererwarten sehr zufrieden und es ist meine erste AW aber nicht meine erste SmartWatch.
Mit der AW4 komme ich ohne aufladen 2 Tage aus.
Damals haben auch alle gesagt max. 18 Stunden, aber ich komme locker bis zum Abend des nächsten Tages.
Mit dem Code PSCOUP20091-VR1U25 bekommt ihr die Apple Watch 5 44mm Aluminium für 423€!
Mit dem Gutschein: PSCOUP20091-5DTKII
Auch die 40mm, falls jemand die kleinere Sucht für ~404€ glaube ich
Ein kleiner Computer braucht halt Saft, wenn er alles machen soll, was er kann.

Nebenbei zu meinen Erfahrungen:

Fitnessband wie Mi Band 4 usw. sowie Honor Band 3, 5

Die Teile halten mit einer Akkuladung recht lange, aber sie machen halt nur: Schritte zählen, Puls messen, UHR/Wecker, Benachrichtigung, kleines Display. Keine externen Apps installierbar. So wie sie sind können sie benutzt werden. Fertig aus!

Am Ende habe ich die Bänder nicht groß beachtet: Uhr, Wecker, ab und an über Schritte die zurückgelegten Schritte informiert, Benachrichtigungen aus (weil es nervt und so wichtig bin ich nicht, dass ich au alles sofort reagieren muss).

Smartwatch wie Huawei Watch Gt2: Wie oben, jedoch schicker, hochwertiger, schöneres Display, kann aber eigentlich auch nicht viel.
Fitness Band in schick und groß halt ...

Smartwatch wie Galaxy Watch 2: Wie Huawei GT2, nur kann deutlich mehr mit dem Ergebnis -> deutlich kürzere Akkulaufzeit

Apple Watch 5: Wie Galaxy Watch 2, jedoch kann noch mehr -> nochmal kürzere Laufzeit

Sie kann dafür aber auch deutlich mehr und ist erweiterbar.

Bisher gefällt mir die AW5 sehr. Außerdem habe ich die Option alle Funktionen einzuschalten, wenn ich bock habe oder einfach alles abzustellen, wenn ich Akkulaufzeit benötige.
KnutKowalski28.02.2020 09:54

Ein kleiner Computer braucht halt Saft, wenn er alles machen soll, was er …Ein kleiner Computer braucht halt Saft, wenn er alles machen soll, was er kann.Nebenbei zu meinen Erfahrungen:Fitnessband wie Mi Band 4 usw. sowie Honor Band 3, 5Die Teile halten mit einer Akkuladung recht lange, aber sie machen halt nur: Schritte zählen, Puls messen, UHR/Wecker, Benachrichtigung, kleines Display. Keine externen Apps installierbar. So wie sie sind können sie benutzt werden. Fertig aus!Am Ende habe ich die Bänder nicht groß beachtet: Uhr, Wecker, ab und an über Schritte die zurückgelegten Schritte informiert, Benachrichtigungen aus (weil es nervt und so wichtig bin ich nicht, dass ich au alles sofort reagieren muss).Smartwatch wie Huawei Watch Gt2: Wie oben, jedoch schicker, hochwertiger, schöneres Display, kann aber eigentlich auch nicht viel.Fitness Band in schick und groß halt ...Smartwatch wie Galaxy Watch 2: Wie Huawei GT2, nur kann deutlich mehr mit dem Ergebnis -> deutlich kürzere AkkulaufzeitApple Watch 5: Wie Galaxy Watch 2, jedoch kann noch mehr -> nochmal kürzere Laufzeit Sie kann dafür aber auch deutlich mehr und ist erweiterbar.Bisher gefällt mir die AW5 sehr. Außerdem habe ich die Option alle Funktionen einzuschalten, wenn ich bock habe oder einfach alles abzustellen, wenn ich Akkulaufzeit benötige.



Vielen Dank für diese Zusammenfassung, hilft mir wirklich weiter, da ich so ein Ding grade besorgen soll. Auch wenn ich jetzt leider nicht herauslesen kann, was die Apple Watch "mehr" kann als die GT2 oder Galaxy Watch 2, glaub ich dir das. Kann ich auch selber recherchieren.

Aus genau diesen von dir aufgeführten Gründen habe ich übrigens ein Mi Band 3.
djselcuk28.02.2020 09:10

Mit der AW4 komme ich ohne aufladen 2 Tage aus.Damals haben auch alle …Mit der AW4 komme ich ohne aufladen 2 Tage aus.Damals haben auch alle gesagt max. 18 Stunden, aber ich komme locker bis zum Abend des nächsten Tages.


Die 4er war auch besser bei mir. Da gingen 2 bis 2,5 Tage, was okay war.

Ich habe meine Edelstahl 5er aber nun letzte Woche nach 3 Monaten verkauft. Tolle Uhr und Always On ist cool, aber die Akkulaufzeit hat dann irgendwann nur noch genervt wenn man sie beim Schlafen umbehält. Einmal Kabel vergessen mitzunehmen zur Arbeit und am Morgen ist sie dann schon leer.1-1,25 Tage mit reichlich Einsparungen wie Aktivieren nur bei Antippen, nicht Armheben, aber immer mit Always on Display an, weils halt geil ist.. Vieles probiert, aber so richtig mehr wurde es nicht als ein Tag.
Und eigentlich sollte man bei dem Preis auch keinen Kompromiss eingehen müssen. Ständig im Theatermodus um noch über den Tag zu kommen

Erstmal zurück zur Automatik only.
Bearbeitet von: "destruktnized" 28. Feb
Ichi28.02.2020 10:03

Vielen Dank für diese Zusammenfassung, hilft mir wirklich weiter, da ich …Vielen Dank für diese Zusammenfassung, hilft mir wirklich weiter, da ich so ein Ding grade besorgen soll. Auch wenn ich jetzt leider nicht herauslesen kann, was die Apple Watch "mehr" kann als die GT2 oder Galaxy Watch 2, glaub ich dir das. Kann ich auch selber recherchieren.Aus genau diesen von dir aufgeführten Gründen habe ich übrigens ein Mi Band 3.


Bitte sehr!Es ist ja viel zu selten, dass Leute sich nach dem kauf melden und vom Produkt erzähle.
Immer nur Gästeklo Schwachsinnswitze und "bestellt" Kommentare ...
Viel zu wenige Leute schreiben mal, was sie vom gekauften Produkt eigentlich halten, auch wenn es dafür vielleicht andere Plattformen gibt.

Und gut, dass du selber recherchieren kannst, was sie "mehr" kann - ist ja auch nicht so schwer bei dem Teil.

Wieso wird eigentlich gesagt, dass die Apple Watch die beste Smartwatch sei?

Eigentlich ganz einfach: Sie hat die meisten Funktionen (Smart), ist am leistungsfähigsten (Power und im Grunde auch der Akku) und ist erweiterbar.
Dagegen das andere Extrem: Mi band 4 hat Basisfunktionen, ist nicht erweiterbar und hat nicht viel Leistung (braucht es ja auch nicht). Also eine Stupidwatch sozusagen.
Bearbeitet von: "KnutKowalski" 28. Feb
djselcuk28.02.2020 09:10

Mit der AW4 komme ich ohne aufladen 2 Tage aus.Damals haben auch alle …Mit der AW4 komme ich ohne aufladen 2 Tage aus.Damals haben auch alle gesagt max. 18 Stunden, aber ich komme locker bis zum Abend des nächsten Tages.


Das haben nicht alle gesagt, dass hat Apple selbst behauptet.
apple.com/de/…ry/

Und wenn du 2 Tage ohne Aufladen durchkommst, dann ist auch überhaupt keine Kunst. Du benutzt deine AW 4 eben nicht in dem kreierten Szenario, den sich Apple damals für diese ominösen 18 Stunden erdacht hatte: Du nutzt wohl die vielen Features, die den Akku verschlingen entweder gar nicht oder nur für kurze Zeit.

Wenn ich an einem Wochenende mal keinen Sport mache und keine Musik/Podcasts über die gepairten Airpods höre, komme ich auch heute noch mit meiner AW 3 noch locker in den zweiten Tag hinein. Ganz am Anfang waren damit sogar locker 2 Tage möglich. Aber wenn man das Ding aber mal wirklich als Smartwatch benutzt, dann muss es zwangläufig schon am Ende des ersten Tages ans Netzteil.
Bitte ohne Nike und ich kaufe sie sofort
KnutKowalski28.02.2020 10:12

Bitte sehr!Es ist ja viel zu selten, dass Leute sich nach dem kauf melden …Bitte sehr!Es ist ja viel zu selten, dass Leute sich nach dem kauf melden und vom Produkt erzähle. Immer nur Gästeklo Schwachsinnswitze und "bestellt" Kommentare ...Viel zu wenige Leute schreiben mal, was sie vom gekauften Produkt eigentlich halten, auch wenn es dafür vielleicht andere Plattformen gibt.Und gut, dass du selber recherchieren kannst, was sie "mehr" kann - ist ja auch nicht so schwer bei dem Teil.Wieso wird eigentlich gesagt, dass die Apple Watch die beste Smartwatch sei?Eigentlich ganz einfach: Sie hat die meisten Funktionen (Smart), ist am leistungsfähigsten (Power und im Grunde auch der Akku) und ist erweiterbar.Dagegen das andere Extrem: Mi band 4 hat Basisfunktionen, ist nicht erweiterbar und hat nicht viel Leistung (braucht es ja auch nicht). Also eine Stupidwatch sozusagen.


Das einzige, was beim MiBand nicht funktioniert, ist das Antworten auf Benachrichtigungen. Man wird aber über eingehende Anrufe informiert, kann Benachrichtigungen nur für seine ausgewählten Apps einstellen, Musik ist neuerdings auch steuerbar, Fitnessprogramme lassen sich direkt vom Band starten, Pulsmessung usw. Die Apple Watch hat eben einen Lautsprecher, ein Mikro und kann Apps direkt auf dem Gerät ausführen. Viel mehr ist da aber auch nicht und benötigt man denke ich auch nicht. Das Display ist meiner Meinung nach der größte Verbraucher. Da hat das MiBand durch die minimalistische Darstellung einen Vorteil, der sich auch in der Akkulaufzeit von 2-3 Wochen widerspiegelt.
Beim Design gewinnt die Apple Watch natürlich locker, aber nicht in der Preis-Leistung.
Ja, das stimmt allerdings.
sparfuchs321028.02.2020 09:49

Mit dem Code PSCOUP20091-VR1U25 bekommt ihr die Apple Watch 5 44mm …Mit dem Code PSCOUP20091-VR1U25 bekommt ihr die Apple Watch 5 44mm Aluminium für 423€!


428€, wie kommst du auf 423?
Habenzi28.02.2020 10:13

Bitte ohne Nike und ich kaufe sie sofort


Dann geh doch zu Metro. Da gibt’s seit gestern 10% auf Technik. Habe mir da die Watch 5 in 44mm Alu schwarz für knapp unter 428€ geholt.
Bearbeitet von: "Blackeight" 28. Feb
Kurz zur Akkulaufzeit: Habe meine seit Gestern Mittag. Gegen 16 Uhr vom Ladekabel genommen, über Nacht getragen, jetzt bin ich nach knapp 20 Stunden bei 49% (Always on Display ist an, Geräuscherkennung aus, Hey Siri auch weil ich es nicht nutze).
Bearbeitet von: "no_name01" 28. Feb
psychograsi28.02.2020 08:22

kann hier nur voll zustimmen. und wenn überhaupt 18 stunden. dann hast du …kann hier nur voll zustimmen. und wenn überhaupt 18 stunden. dann hast du mal noch benachrichtigungen eingeschaltet usw ...hab auch zu meinem mann gesagt, dass die uhr ihren zweck dann nicht mehr erfüllt, zb früh wecken, weil sie am strom hängt. oder man vergisst sie aufzuladen, dann bringt sie ebenfalls nichts.schade schade.


Wenn du dein Handy vergisst aufzuladen bringt es dir auch nix mehr
Die Uhr hält knapp 2 Tage
GoodBanana28.02.2020 12:21

Wenn du dein Handy vergisst aufzuladen bringt es dir auch nix mehr Die …Wenn du dein Handy vergisst aufzuladen bringt es dir auch nix mehr Die Uhr hält knapp 2 Tage


mein handy weckt mich nicht. das lädt über nacht am strom neben dem bett. wenn meine uhr geladen wird, kann ich sie nicht tragen. = ich werde nicht geweckt.
psychograsi28.02.2020 13:58

mein handy weckt mich nicht. das lädt über nacht am strom neben dem bett. w …mein handy weckt mich nicht. das lädt über nacht am strom neben dem bett. wenn meine uhr geladen wird, kann ich sie nicht tragen. = ich werde nicht geweckt.


Dann stell es doch einfach so ein das dein Handy dich weckt;)
Du kannst es übrigens auch so einstellen das die Uhr dich weckt obwohl sie läd.
Einfach denn Wecker auf der Uhr einrichten.
Alles ganz einfach, Apple typisch 👌.
GoodBanana28.02.2020 14:00

Dann stell es doch einfach so ein das dein Handy dich weckt;) Du kannst es …Dann stell es doch einfach so ein das dein Handy dich weckt;) Du kannst es übrigens auch so einstellen das die Uhr dich weckt obwohl sie läd.Einfach denn Wecker auf der Uhr einrichten.Alles ganz einfach, Apple typisch 👌.


die akkulaufzeit ist einfach scheiße, da kann man jetzt viel diskutieren. die ist müll.
ich verstehe die anhänger und ich bin auch absoluter apple fan. aber die uhr ist eben mist. für mich.
wenn du damit zurecht kommst, ist das schön und ich freue mich für dich. der akku wäre und ist für mich einfach k.o. kriterium.

und zur uhr: ich brauche vibrationsalarm am handgelenk. kein geräusch. daher ist das handy für mich kein sinnvoller ersatz beim wecken.

ich hab ne fitbit versand (reicht an funktionen aus), die hält mind 7 tage durch. klar, nicht direkt vergleichbar an funktionalitäten, aber vom akku her ist das was, was ich sehr positiv finde.
Bearbeitet von: "psychograsi" 28. Feb
War auch erst skeptisch bezüglich der Akkulaufzeit, aber kann nach knapp 4 Monaten Nutzung Entwarnung geben. Selbst wenn man die Uhr unter Volllast betreibt, dann hält der Akku locker einen Tag durch. Und unter „sparsamer“ Auslastung (Schlichtes schwarzes Zifferblatt, kein extremes Workout) schafft man auch locker 2 Tage mit Always-On Display(y)
kuekidd28.02.2020 07:34

Ist echt schade dass man so tut als ob das nicht besser geht. 1 Tag ist …Ist echt schade dass man so tut als ob das nicht besser geht. 1 Tag ist einfach ein Witz.


Meine Vantage V hält eine Woche. Ist ein anderes Segment, kein LTE Modul, keine Antworten auf der Uhr auf Nachrichten, aber smart kann sie auch.
NeedDealz9528.02.2020 15:05

War auch erst skeptisch bezüglich der Akkulaufzeit, aber kann nach knapp 4 …War auch erst skeptisch bezüglich der Akkulaufzeit, aber kann nach knapp 4 Monaten Nutzung Entwarnung geben. Selbst wenn man die Uhr unter Volllast betreibt, dann hält der Akku locker einen Tag durch. Und unter „sparsamer“ Auslastung (Schlichtes schwarzes Zifferblatt, kein extremes Workout) schafft man auch locker 2 Tage mit Always-On Display(y)


Und falls man sie nachts trägt und sich wecken lässt kann man den Theatermodus einschalten, bringt nochmal deutlich mehr Laufzeit:)
psychograsi28.02.2020 15:02

die akkulaufzeit ist einfach scheiße, da kann man jetzt viel diskutieren. …die akkulaufzeit ist einfach scheiße, da kann man jetzt viel diskutieren. die ist müll. ich verstehe die anhänger und ich bin auch absoluter apple fan. aber die uhr ist eben mist. für mich. wenn du damit zurecht kommst, ist das schön und ich freue mich für dich. der akku wäre und ist für mich einfach k.o. kriterium. und zur uhr: ich brauche vibrationsalarm am handgelenk. kein geräusch. daher ist das handy für mich kein sinnvoller ersatz beim wecken.ich hab ne fitbit versand (reicht an funktionen aus), die hält mind 7 tage durch. klar, nicht direkt vergleichbar an funktionalitäten, aber vom akku her ist das was, was ich sehr positiv finde.


Dem ist nicht mehr viel zuzufügen
Abgelaufen
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Christian_Fuchs. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text