403°
Apple Watch Sport 38mm für 329,99€ @otto.de
Apple Watch Sport 38mm für 329,99€ @otto.de

Apple Watch Sport 38mm für 329,99€ @otto.de

Preis:Preis:Preis:329,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Otto sind zurzeit die Apple Watch Sport 38mm auf 329,99€ runtergesetzt. Standardpreis liegt bei 399€

Technische Daten:
Gehäusematerial: Aluminium • Armbandmaterial: Kunststoff (Fluorelastomer) • Display: 340x272 Pixel, kapazitiver Touchscreen, Mineralglas (Ion-X) • OS: Watch OS • CPU: keine Angabe (Apple S1) • RAM: 512MB • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Pulsmesser, Lichtsensor, Barometer • Kompatibilität: ab iOS 8.2 • Stromversorgung: Akku • Betriebszeit: 18h • Abmessungen (Gehäuse): 38.6x33.3x10.5mm • Gewicht: 25g • Besonderheiten: IPX7-zertifiziert, Freisprecheinrichtung

-----------------

Testberichte:
netzwelt.de/app…tml
macerkopf.de/201…st/
sueddeutsche.de/dig…724
futurezone.at/pro…779
areamobile.de/sma…est

Video:
youtube.com/wat…dfQ
youtube.com/wat…Zjw
youtube.com/wat…IbY
youtube.com/wat…Uvk
- David_Admin

Beste Kommentare

Hmm überall wird sie reduziert... Ist wohl ein neues Modell im Anmarsch .... Ich würde warten

Neukundengutschein 82901 müsste noch gehen, dann wird es noch 20,95 günstiger. Die Applewatch ist zu dem Preis trotzdem nicht ihr Geld wert. Für 200 € würde es mir überlegen

Jones88

Hmm überall wird sie reduziert... Ist wohl ein neues Modell im Anmarsch .... Ich würde warten



Eben. Und die nächste dann auch nicht kaufen. Überteuertes Lifestyleprodukt in Reinkultur.

Hatte das Teil und hab es nach 10 Tagen zurückgeschickt. Das Thema Akku, was überall breitgetreten wird, ist das kleinste Problem von der Apple Watch. Die Laufzeit ist in Anbetracht der Größe der Uhr sogar sehr gut. Ich bin immer gut über 2 Tage damit gekommen, war am zweiten Abend noch bei 10-15% und habe dann über Nacht wieder geladen.
Das Problem ist, dass diese Uhr alles mitbringt, was ich eigentlich bei Apple NICHT haben möchte: Hakelige Bedienung, unfassbar lange Ladezeiten der Apps, teilweise 30 Sek, bis Siri das gesprochene verarbeitet hat und dazu noch die angepriesene Weckerfunktion, die zwar gut funktioniert, jedoch 5 min vor dem Wecken anfängt zu leuchten. Und zwar so hell, dass es unangenehm und absolut nervig im Schlummermodus ist. Apple findet die Funktion so gut, dass man sie nicht ausstellen kann. Das nächste: Die Runtastic App ist ein Glücksspiel. Wenn man beim Laufen auf die Uhr schaut, z.B. nach Laufstrecke oder Pace, werden erst nachdem das Display angeht die Daten "nachgeladen", weshalb man 5-10 sek draufschauen muss. Beim MTB fahren hat sich die App auf der Uhr nach 30 min aufgehangen. Und so könnte ich noch länger weitermachen. Und ich will erwähnen, dass mein komplettes Ökosystem aus Apple besteht und ich bisher mit jedem Produkt 100% zufrieden war. Die Watch ist momentan noch ein aus der Not geborener Rohrkrepierer, der zwar besser ist als die Konkurrenz, die Konkurrenz jedoch noch nutzloser ist. Diese Generation sollte man getrost auslassen und in 2-3 Jahren wieder kommen.
Ich hoffe, ich konnte damit den ein oder anderen vom Kauf abhalten.
Hätte nicht gedacht, dass Apple jemals so ein halbgares Stück Technik auf den Markt wirft. Und ich will nicht wissen, wie es mit WatchOS 1.0 aussah. Bin erst bei 2.1 dazugestoßen.
Achso, Preis natürlich gut und ich drücke mal wider Willen auf Hot

34 Kommentare

Hmm überall wird sie reduziert... Ist wohl ein neues Modell im Anmarsch .... Ich würde warten

Verfasser

Ich glaub die nächste Generation kommt erst im Juni/Juli falls man dem Applezyklus vertraut.

Deal-Jäger

Vergleichspreis: 339€ ggf. - Gutschein.
idealo.de/pre…tml

EDIT: Fairerweise muss man sagen, dass beides frisch reduziert wurde.

Jones88

Hmm überall wird sie reduziert... Ist wohl ein neues Modell im Anmarsch .... Ich würde warten



Eben. Und die nächste dann auch nicht kaufen. Überteuertes Lifestyleprodukt in Reinkultur.

Hab ich im vorherigen Apple Watch Deal erwähnt.... Effektiv für 310,94€ zuhaben!

Kommentar

Kraft

Hab ich im vorherigen Apple Watch Deal erwähnt.... Effektiv für 310,94€ zuhaben!


Wo?

Naja hatte die 42 mm als Beispiel erwähnt für effektiv 340,99€

übrigens, unbedingt vorher anprobieren. ich wollte die 42er bestellen - nach anprobe ist es die 38er geworden. (und die sport watch ist optisch auch nicht jedermanns sache)

Kraft

Naja hatte die 42 mm als Beispiel erwähnt für effektiv 340,99€



und wo jetzt ?

Gibt es die in Gold/Midnight-Blue eigentlich gar nicht als 38mm?

Neukundengutschein 82901 müsste noch gehen, dann wird es noch 20,95 günstiger. Die Applewatch ist zu dem Preis trotzdem nicht ihr Geld wert. Für 200 € würde es mir überlegen

Ich frage mich immer, wer für sowas soviel Geld ausgibt. oO

Admin

Krasser Preis, nochmal besser als bei Gravis.

Ich habe die Apple Watch und würde sie mir auch nicht nochmal kaufen, aber wer sie gerade auf der Wunschliste hat, wirklich ein sehr guter Preis.

Bestellt! Danke aber 42mm!

Super Preis, aber jetzt kann man zumindest noch auf die 2. Generation und deren Neuerungen warten. Dann sollte der Preis noch ein Stückchen fallen.

Kommentar

EastClintwood

Ich frage mich immer, wer für sowas soviel Geld ausgibt. oO


Wenn man den Verkaufs Berichten Glauben kann Millionen von Menschen.

Neue wird kostetet ca. 500€ und dann in Deutschland ca. Januar! So können wir immer warten...

Deal-Jäger

Top Preis!

Sorry aber ist das ganze Konzept überhaupt praktikabel? Als Betriebszeit stehen 18std. Eigentlich soll die Techologoe einem ja das Leben erleichtern - aber hier rennt man ja Tag für Tag zur Steckdose um seine "Uhr" aufzuladen. Abgesehen mal davon, dass man für den Preis ein Oberklasse Android Smartphone bekommt, wird man somit ein Sklave der Technik. Ich stell mir nur vor ich bin auf Geschäftsreise und vergesse es mal einen Tag zu laden. Dann trägt man über den ganzen Tag hinweg nutzlosen Armschmuck und für die anstehenden Termine/Uhtzeit muss man auf sein Handy glotzen. Wie lange hält denn so ein Ding bei euch? Kann mir vorstellen das es mehr Zeit entladen auf dem Abendtisch liegt als am Arm.

Booman989

Sorry aber ist das ganze Konzept überhaupt praktikabel? Als Betriebszeit stehen 18std. Eigentlich soll die Techologoe einem ja das Leben erleichtern - aber hier rennt man ja Tag für Tag zur Steckdose um seine "Uhr" aufzuladen. Abgesehen mal davon, dass man für den Preis ein Oberklasse Android Smartphone bekommt, wird man somit ein Sklave der Technik. Ich stell mir nur vor ich bin auf Geschäftsreise und vergesse es mal einen Tag zu laden. Dann trägt man über den ganzen Tag hinweg nutzlosen Armschmuck und für die anstehenden Termine/Uhtzeit muss man auf sein Handy glotzen. Wie lange hält denn so ein Ding bei euch? Kann mir vorstellen das es mehr Zeit entladen auf dem Abendtisch liegt als am Arm.



Ich habe eine LG Watch R* und die hält ca. 3 Tage durch und damit länger als die meisten Smartphones (bei entsprechender Nutzung) . Wo ist dann also das Problem auch die SW gleich mit dem Smartphone mit aufzuladen?
Ich persönlich mag Nachts zB keine Uhr am Handgelenk und deshalb habe ich auch kein Problem damit, diese in dieser Zeit einfach auf den Ladedock zu legen.
Es ist schon sehr praktisch wenn man nicht wegen jeder Info das Smartphone aus der Hosentasche kramen muss, sondern einfach auf die Uhr schaut (vor allem auch beim Autofahren). Wer natürlich den ganzen Tag mit seinem Smartphone (und einem Handynacken) durch die gegen rennt und es auch immer auf dem Tisch liegen hat, für den ist solch ein Teil natürlich nutzlos...

*) Hatte das Teil durch ein Angebot für ~180 EUR bekommen und war damit aber auch unter meiner persönlichen Schmerzgrenze für solch ein "Gimmick"




Hatte das Teil und hab es nach 10 Tagen zurückgeschickt. Das Thema Akku, was überall breitgetreten wird, ist das kleinste Problem von der Apple Watch. Die Laufzeit ist in Anbetracht der Größe der Uhr sogar sehr gut. Ich bin immer gut über 2 Tage damit gekommen, war am zweiten Abend noch bei 10-15% und habe dann über Nacht wieder geladen.
Das Problem ist, dass diese Uhr alles mitbringt, was ich eigentlich bei Apple NICHT haben möchte: Hakelige Bedienung, unfassbar lange Ladezeiten der Apps, teilweise 30 Sek, bis Siri das gesprochene verarbeitet hat und dazu noch die angepriesene Weckerfunktion, die zwar gut funktioniert, jedoch 5 min vor dem Wecken anfängt zu leuchten. Und zwar so hell, dass es unangenehm und absolut nervig im Schlummermodus ist. Apple findet die Funktion so gut, dass man sie nicht ausstellen kann. Das nächste: Die Runtastic App ist ein Glücksspiel. Wenn man beim Laufen auf die Uhr schaut, z.B. nach Laufstrecke oder Pace, werden erst nachdem das Display angeht die Daten "nachgeladen", weshalb man 5-10 sek draufschauen muss. Beim MTB fahren hat sich die App auf der Uhr nach 30 min aufgehangen. Und so könnte ich noch länger weitermachen. Und ich will erwähnen, dass mein komplettes Ökosystem aus Apple besteht und ich bisher mit jedem Produkt 100% zufrieden war. Die Watch ist momentan noch ein aus der Not geborener Rohrkrepierer, der zwar besser ist als die Konkurrenz, die Konkurrenz jedoch noch nutzloser ist. Diese Generation sollte man getrost auslassen und in 2-3 Jahren wieder kommen.
Ich hoffe, ich konnte damit den ein oder anderen vom Kauf abhalten.
Hätte nicht gedacht, dass Apple jemals so ein halbgares Stück Technik auf den Markt wirft. Und ich will nicht wissen, wie es mit WatchOS 1.0 aussah. Bin erst bei 2.1 dazugestoßen.
Achso, Preis natürlich gut und ich drücke mal wider Willen auf Hot

Seit Steve Jobs nicht mehr da ist, geht es mit Apple bergab, Die Uhr ist das beste Beispiel dafür. Seit dem iPad gibt es keine neuen Innovationen von Apple. Sehe mich schon in fünf Jahren wieder hinter einem Windows Rechner sitzen.

Anmerkung: Die Freisprechfunktion funktioniert auch nur, wenn es keine Hintergrundsgeräusche gibt-

Nächsten Monat wird die zweite Generation der Apple Watch vorgestellt. Ich warte auf die zweite Generation.

bayeux

Neue wird kostetet ca. 500€ und dann in Deutschland ca. Januar! So können wir immer warten...


Grammatik von Yoda du gelernt hast?

38102

Seit Steve Jobs nicht mehr da ist, geht es mit Apple bergab, Die Uhr ist das beste Beispiel dafür. Seit dem iPad gibt es keine neuen Innovationen von Apple. Sehe mich schon in fünf Jahren wieder hinter einem Windows Rechner sitzen. Anmerkung: Die Freisprechfunktion funktioniert auch nur, wenn es keine Hintergrundsgeräusche gibt-


Ja, immer diese Hintergrundsgeräusche.

38102

Seit Steve Jobs nicht mehr da ist, geht es mit Apple bergab, Die Uhr ist das beste Beispiel dafür. Seit dem iPad gibt es keine neuen Innovationen von Apple. Sehe mich schon in fünf Jahren wieder hinter einem Windows Rechner sitzen. Anmerkung: Die Freisprechfunktion funktioniert auch nur, wenn es keine Hintergrundsgeräusche gibt-



???

Bin auch großer Applefan, aber die Uhr gibt mir im Moment noch nix.
(trotzdem hot, guter Preis )

Mit reicht mein Mi Band

Ich bin generell der Meinung, dass man durch die Verwendung von Appleprodukten zu einem besseren Mensch wird.
Leider gibt es in Deutschland zu wenig Apps, als das ich einen Mehrwert spüren konnte.
Hoffe die 2. Gen wird besser und bringt mehr Productivity mit sich.

38102

Seit Steve Jobs nicht mehr da ist, geht es mit Apple bergab, Die Uhr ist das beste Beispiel dafür. Seit dem iPad gibt es keine neuen Innovationen von Apple. Sehe mich schon in fünf Jahren wieder hinter einem Windows Rechner sitzen. Anmerkung: Die Freisprechfunktion funktioniert auch nur, wenn es keine Hintergrundsgeräusche gibt-



Hintern-Grunz-Geräusche

Hot bekomme die 42mm für 342€

Gibt es einen Trick bei Otto Neukunde zu werden? Die checken bei der Registrierung ja immer die Adresse...

Tolden

Gibt es einen Trick bei Otto Neukunde zu werden? Die checken bei der Registrierung ja immer die Adresse...



Melde doch einfach eine andere (fiktive) Person aus deinem Haushalt an. Die wissen ja nicht wieviele Personen unter deinem Nachnamen an deiner Anschrift wohnen. Bezahlung sollte dann aber über Rechnung nicht möglich sein.

giftzwersch

Nächsten Monat wird die zweite Generation der Apple Watch vorgestellt. Ich warte auf die zweite Generation.



Soweit ich weis, ist das nicht die 2. Generation die vorgestellt wird, sondern nur eine Neuauflage von Gen 1 mit neuen Farben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text