227°
AppleCare Protection Plan für iPad nur 34,90 Euro
AppleCare Protection Plan für iPad nur 34,90 Euro
ElektronikEBay Angebote

AppleCare Protection Plan für iPad nur 34,90 Euro

Preis:Preis:Preis:34,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Die besten Preise für den AppleCare Protection Plan sind leider vorbei und Apple hat die Supportlösung nun mit dem nicht ganz unumstrittenen AppleCare+ Prorgramm zu 99 Euro abgelöst. Bei ebay verkauft allerdings gerade der Händler mercado24 den AppleCare Protection Plan für 34,90€, der für alle iPad Generationen gilt.

- Serviceerweiterung für Apple Endgerät und mitgeliefertes Zubehör
- umfasst Arbeitszeit und Ersatzteile bei Reparaturen
- beeinhaltet einen Ersatzakku im Verschleißfall
- kostenfreier Austauschservice im Falle eines Defekts innerhalb von 48 Stunden
- gilt 2 Jahre ab ursprünglichem Kaufdatum

Habe selbst dort gekauft und kann nichts negatives Berichten.

Soweit ich mitbekommen habe, gab es den alten AppleCare Plan bis vor kurzem noch über die Apple Hotline (im Store ist er schon länger nichtmehr verfügbar), dies ist nun aber anscheinend nichtmehr möglich d.h. es sieht so aus als ob es den alten bald garnichtmehr geben wird und es sich bei dem Angebot in eBay wohl um Restposten handelt.

Deal-URL:
ebay.de/itm…252

AppleCare für iPhone gibt es ebenfalls günstig:
ebay.de/itm…485

36 Kommentare

HOT
hab noch ~40€ bezahlt, allerdings mit box (die ich dann aber bei der reg nicht benötigt habe).

Gibt aber anscheinend nur die Seriennummer mit Rechnung? Ist das sicher? Oder sollte ich lieber aufgrund fehlender Originalverpackung auf den Deal verzichten?

Hatte mit meinem iMac 2 Reparaturen mit einem Apple Care Plan den ich sogar ohne wirkliche Rechnung und Box gekauft habe. Hat aber alles perfekt geklappt.

Ich weiß immer noch nicht genau was für ein Vorteil dieses Apple Care bietet.
Kann mit Bitte einer kurz die wichtigsten Punkte sagen?

mig_idefix

Ich weiß immer noch nicht genau was für ein Vorteil dieses Apple Care bietet. Kann mit Bitte einer kurz die wichtigsten Punkte sagen?



Am wichtigsten dürfte die Garantieverlängerung um ein Jahr sowie der kostenlose Express-Austausch sein.

Leistungsumfang:

Telefonsupport mit direktem Kontakt zu Apple Experten
Weltweite Reparaturleistungen
Carry-in-Reparatur: in einem Apple Store oder bei einem Apple Autorisierten Service-Partner
Web-basierte Support-Ressourcen

Apple Hardware-Abdeckung

Im Leistungsumfang des AppleCare Protection Plans sind weltweite Reparaturleistungen enthalten, die durch von Apple autorisierte Techniker auf der ganzen Welt erbracht werden. Alle Kosten, einschließlich Kosten für Apple Originalersatzteile und Arbeitszeit, sind durch den Plan abgedeckt. Die Apple Hardware-Abdeckung umfasst:

Dein iPad
Batterie
Mitgeliefertes USB Kabel und Netzteil

Softwareunterstützung inbegriffen

Du kannst die Apple Experten bequem von zu Hause, vom Büro aus oder unterwegs kontaktieren und Fragen zu einer Reihe von Themen rund um dein iPad stellen, z. B. zu Themen wie:

Verwendung von iOS und iCloud
Fragen zu iPad Apps von Apple wie FaceTime, Keynote, Numbers und Pages
Verbindung mit drahtlosen Netzwerken

Direkt mal bestellt.
merci!
Der letzte hat zwar nur 10.-Euro gekostet aber das kommt nie wieder...

Preis gut, aber keine Box, nur der Code.

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...

Schnapperfuchs

Am wichtigsten dürfte die Garantieverlängerung um ein Jahr sowie der kostenlose Express-Austausch sein. Leistungsumfang: Telefonsupport mit direktem Kontakt zu Apple Experten Weltweite Reparaturleistungen Carry-in-Reparatur: in einem Apple Store oder bei einem Apple Autorisierten Service-Partner Web-basierte Support-Ressourcen Apple Hardware-Abdeckung Im Leistungsumfang des AppleCare Protection Plans sind weltweite Reparaturleistungen enthalten, die durch von Apple autorisierte Techniker auf der ganzen Welt erbracht werden. Alle Kosten, einschließlich Kosten für Apple Originalersatzteile und Arbeitszeit, sind durch den Plan abgedeckt. Die Apple Hardware-Abdeckung umfasst: Dein iPad Batterie Mitgeliefertes USB Kabel und Netzteil Softwareunterstützung inbegriffen Du kannst die Apple Experten bequem von zu Hause, vom Büro aus oder unterwegs kontaktieren und Fragen zu einer Reihe von Themen rund um dein iPad stellen, z. B. zu Themen wie: Verwendung von iOS und iCloud Fragen zu iPad Apps von Apple wie FaceTime, Keynote, Numbers und Pages Verbindung mit drahtlosen Netzwerken



ok, danke.

Das mit dem Tausch ist aber nur, wenn das Ipad einen Hardware Defekt hat oder?
Die Frage ist halt, wie oft kommt das vor.....

Heisst dass wenn ich diesen Care abschließe, dass ich bei Produktionsfehlern oder Transportschäden, die auf die Kappe von Apple gehen (z.B. hab ich gelesen, dass das Netzteil des iPad Airs eine Delle auf dem Backcover verursachen kann), zum örtlichen Apple Store laufen und ein neues Gerät bekommen kann, um mir den Ärger mit dem Reseller zu sparen (Retour etc.)?

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...


richtig so?

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...




Ich wusste es. Bitte lies Dir den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie an.
In Deutschland gelten genau 0 Jahre Garantie, da diese eine freiwillige Leistung des Herstellers ist.

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...




Natürlich nicht.

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...



Nein, denn wie so oft, wurde Garantie (FREIWILLIG!) mit Gewährleistung (gesetzl. Pflicht) verwechselt. Und die Gewährleistung ist nach 6 Monaten auch für den A****..

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...



In DE gelten 6 Monate Garantie mit Beweislast beim Hersteller, dass kein Garantiefall vorliegt und danach weitere 18 Monate Gewährleistung mit Beweislastumkehr, also der Kunde muss nachweisen, dass es ein Garantiefall ist.

Hersteller können natürlich den Garantie-Zeitraum erweitern und die Leistungen, ggf. auch nach Bezahlung wie hier.

Was ist denn der Unterschied von care Protection zu Apple care+ ?

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...



Streng genommen ist das in den ersten sechs Monaten dennoch nur eine Gewährleistung (gesetzlich geregelt) mit Garantie-Charakter. Es ist und bleibt nun mal Gewährleistung. Durch die Beweislastumkehr entwickelt sich halt der Garantie-Charakter.

Habe auch zugeschlagen - aber doch lieber bei einem anderen Anbieter und dort Rechnung mit gedruckter Seriennummer erhalten.

Beim iPhone 4S war dieses Vorgehen bereits Gold wert. Apple wollte hier nur eine Apple-konforme Rechnung akzeptieren. Der Anbieter stellt eine solche aus:

ebay.de/itm…144

irgendwie werde ich bei Apple Care das Gefühl nicht los, für etwas bezahlen zu müssen, was man sowieso schon hat.... mit dem Unterschied, dass man sagen kann, naja... wenn es kaputt geht, dann bekomme ich ohne zu diskutieren ein Neues.

Fakt ist doch, wenn es in den 2 Jahren kaputt geht, wird es auch ohne Apple Care repariert oder sehe ich da was falsch? Klar... dauert länger als ein "Sofortumtausch"... aber trotzdem



Bei Apple direkt nur gegen Geld.
Was du innerhalb der ersten 2 Jahre noch hast, ist Gewährleistung vom Händler. Dem musst du aber nach 6 Monaten beweisen, dass der Fehler schon bei Gefahrübergang bestanden hat. Das ist meist unmöglich, und MediaMarkt & Co. reparieren dir dein Gerät nicht aus Kulanz (kostenlos) - ging zumindest mir so.

Gibt es eigentlich Statistiken dazu, wie viele Menschen im Deutschland den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennen?
Das wäre doch mal ganz interessant.


mig_idefix

irgendwie werde ich bei Apple Care das Gefühl nicht los, für etwas bezahlen zu müssen, was man sowieso schon hat.... mit dem Unterschied, dass man sagen kann, naja... wenn es kaputt geht, dann bekomme ich ohne zu diskutieren ein Neues. Fakt ist doch, wenn es in den 2 Jahren kaputt geht, wird es auch ohne Apple Care repariert oder sehe ich da was falsch? Klar... dauert länger als ein "Sofortumtausch"... aber trotzdem



Ersetze im ersten Abschnitt "Garantie" durch "Gewährleistung" und "Hersteller" durch "Händler", dann kommt's hin!

derflorian

Gibt es eigentlich Statistiken dazu, wie viele Menschen im Deutschland den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennen? Das wäre doch mal ganz interessant.



immer diese Scheisshaus Sprüche...echt.....

vielleicht liegt es daran, dass es reinste Verarsche mit den 2 Jahren Gewährleistungsansprüchen ist. Es wird den Leuten immer was von 2 Jahren vorgegaukelt und im endeffekt sind es eigentlich nur 6 Monate.

Fakt ist aber auch.... gerade bei großen Ketten (MediaMarkt, etc...) dass diese sehr "kulant" in den 2 Jahren sind, was Reparaturen angeht.
Zumindest bei mir, war es so.

Fakt ist meiner Meinung nach, auch... dass es eigentlich eine Frechheit seitens Apple ist, ihre hochpreisigen, qualitativ hochwertigen Produkte, mit einer zusätzlichen Garantie zu vermünzen.

ist das Qualität oder nicht?! ... alles was unter 2 Jahren kaputt geht, ist Müll... Entspricht zumindest nicht dem Super Qualitätsstandards von Apple..... oder?

mig_idefix

Fakt ist meiner Meinung nach, auch... dass es eigentlich eine Frechheit seitens Apple ist, ihre hochpreisigen, qualitativ hochwertigen Produkte, mit einer zusätzlichen Garantie zu vermünzen.



Das machen vergleichbare Anbieter exakt genau so, siehe bei PC/Notebook: HP, Dell, Lenove etc. bei Android Tablets gibst das vermutlich nicht...

Bist du schonmal nach 2,75 Jahren mit einem online gekauften Notebook zum nächsten Service Partner gestiefelt (alleine das geht bei der Konkurrenz ja nicht einmal) und hast, ohne das der Service-Mensch mit der Wimper gezuckt hat, einen neuen Akku bekommen, weil der alte hinüber war?
Wenn ja -> Apple Care mag für dich uninteressant sein, aber gib bescheid bei wem das geht.
Wenn nicht -> Apple Care hat sich gelohnt.

Das ist meine Erfahrung, darum bei Apple immer Apple Care (beim iPhone vergessen, aber das rennt nach fast 3 Jahren noch wie am ersten Tag).

Kaufe allerdings erst nach ca. 11 Monaten, sollte man das Gerät vorher verlegen/wegwerfen/ etc. ist man zumindest das Geld für den ACPP nicht los.

das mit dem Akku ist ein Argument ... wenn das mit dem Tausch tatsächlich so einfach geht.

Also empfielst Du Apple Care eher bei dem MB Pros z.B.

Ipads ist ja eher wie ein iphone zu sehen oder?

derflorian

Gibt es eigentlich Statistiken dazu, wie viele Menschen im Deutschland den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennen? Das wäre doch mal ganz interessant.



Erst einmal gewährt Apple ab Kauf 1 Jahr Garantie, was bereits länger ist, als der Gesetzgeber vorsieht. Der AppleCare Protection Plan umfasst viele Leistungen, die üblicherweise selbst von der Garantie ausgeschlossen sind. Hierzu zählt z.B. der Austausch des Akkus. Der Telefonsupport von Apple hat seinen Namen außerdem verdient. Die Mitarbeiter der Technik sind alle top geschult und meine Erfahrungen waren sehr positiv. Einen ähnlichen Support kenne ich sonst nur noch im Enterprise Umfeld von VMware, IBM und Dell; allerdings kostet er dort fünfstellig!

wenn der kauf also 1 1/ jahre zurückliegt, habe ich somit nur noch ein 1/2 jahr apple care garantie, richtig?

alec

wenn der kauf also 1 1/ jahre zurückliegt, habe ich somit nur noch ein 1/2 jahr apple care garantie, richtig?



Nein, Du kannst den Apple Care nur innerhalb der Garantie "aktivieren", also im ersten Jahr. Du bist ein halbes Jahr zu spät dran.

Der Apple Care ist gut und steigert sogar den Verkaufspreis. Ich habe letztens ein iPhone 5 mit Apple Care gekauft, das schon 1,5 Jahre alt war. Staubkorn hinter dem Kameraglas = neues (refurbished) iPhone 5

mig_idefix

das mit dem Akku ist ein Argument ... wenn das mit dem Tausch tatsächlich so einfach geht. Also empfielst Du Apple Care eher bei dem MB Pros z.B. Ipads ist ja eher wie ein iphone zu sehen oder?



Mir ging es bei der Frage über eine Statistik ja gezielt darum, wie viele Menschen durch diese Verwirrung jährlich "verarscht" werden.

mig_idefix

das mit dem Akku ist ein Argument ... wenn das mit dem Tausch tatsächlich so einfach geht. Also empfielst Du Apple Care eher bei dem MB Pros z.B. Ipads ist ja eher wie ein iphone zu sehen oder?



Eigentlich braucht man Apple Care nicht. Falls aber nach einem Jahr beim iPhone oder iPad doch mal etwas sein sollte (und / oder man seine lästigen Gebrauchsspuren loswerden will), ist es schon sehr sinnvoll. Fakt ist: Wenn eine Reparatur anfällt, ist diese in 95% der Fälle teurer als der Protection Plan. (Neues iPhone kostet ~ 250€)

derflorian

Fakt ist: Wenn eine Reparatur anfällt, ist diese in 95% der Fälle teurer als der Protection Plan.



Damit ist alles gesagt.

0xMoonstar

Heisst dass wenn ich diesen Care abschließe, dass ich bei Produktionsfehlern oder Transportschäden, die auf die Kappe von Apple gehen (z.B. hab ich gelesen, dass das Netzteil des iPad Airs eine Delle auf dem Backcover verursachen kann), zum örtlichen Apple Store laufen und ein neues Gerät bekommen kann, um mir den Ärger mit dem Reseller zu sparen (Retour etc.)?



Das Problem hatte ich auch! 1 Tag später hatte ich ein neues iPad

Kann man die auf Vorrat kaufen? Mein ipad und iphone sind noch mit Care abgesichert, aber wenn ich demnächst ein neues Ipad und ein iphone kaufe, will ich unbedingt wieder Care haben. Gelten die für kommende Generationen?

Ich möchte nicht darauf verzichten, das iphone bei bereits kleinen Mängeln getauscht zu bekommen, hat was.

Bernardo66

Kann man die auf Vorrat kaufen? Mein ipad und iphone sind noch mit Care abgesichert, aber wenn ich demnächst ein neues Ipad und ein iphone kaufe, will ich unbedingt wieder Care haben. Gelten die für kommende Generationen? Ich möchte nicht darauf verzichten, das iphone bei bereits kleinen Mängeln getauscht zu bekommen, hat was.



Man weiß nicht genau, wie das mit der nächsten Generation sein wird. Offiziell gibt's die ACPP's ja nicht mehr, sondern nur noch AC+. Abwarten, was das iPhone 6 sagt ... Kannst natürlich auch auf gut Glück kaufen und zur Not dann wieder verscherbeln.

Ich habe die Box (oder eine Rechnung) zum ACPP noch nie benötigt und schon vier Geräte via AppleCare reparieren lassen!

Kann ich die Care Protection auch kaufen wenn mein Gerät schon 5 Monate alt ist?

feelsmaker

In D gelten 2 Jahre... Daran muss sich auch Apple halten...

Immer wieder dieselben Kommentare. Garantie ist etwas gaaanz anderes als die gesetzliche Gewährleistung!

Ich such noch ein gutes Angebot für Apple Care fürs MacBook Air. Momentan befindet sich der Mac in Reparatur. Die Kosten ohne Garantie würden sich auf fast 450€ belaufen. Da warte ich doch gerne aufs nächste Schnäppchen für Apple Care für ein MacBook Air.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text