AppleCare Protection Plan für iPhone (auch iPhone 7) für 69,99€ + VK
294°Abgelaufen

AppleCare Protection Plan für iPhone (auch iPhone 7) für 69,99€ + VK

61
eingestellt am 15. Sep 2016heiß seit 15. Sep 2016
LEIDER AUSVERKAUFT

Aktuelles Super-Angebot von Talk-Point:

AppleCare Protection Plan für iPhone zum Preis von 69,99€ + mind. 3,90€ Versandkosten. Neben Vorkasse wird auch PayPal und Kreditkarte als Bezahlart unterstützt!

Somit erhält man eine Garantieerweiterung auch für das neue iPhone 7 zum aktuell günstigsten Preis. Die Aktivierung muss innerhalb der einjährigen Garantiezeit erfolgen. Diesbezüglich siehe hier (unter Punkt 12 (iv))

Zusatz: Der ACPP kann auch für zukünftige iPhones gehortet werden. Er besitzt eigentlich kein Verfallsdatum.

61 Kommentare

Quote apple.com:
Du kannst AppleCare+ zusammen mit deinem neuen iPhone erwerben oder innerhalb von 60 Tagen nach dem iPhone Kauf

Kann das dann mit dem iPhone 7 schon funktionieren wenn ich den Plan jetzt kaufe aber das iPhone ja noch gar nicht habe?
Ruf ich einfach sobald das iPhone da ist innerhalb von 60 Tagen die Hotline an?
Und woher stammt deine Information "Die Aktivierung muss innerhalb der einjährigen Garantiezeit erfolgen."?
Das widerspricht imho der Info auf apple.com


Danke für Antworten! Hat sich damit erledigt.
Bearbeitet von: "Flowtek" 15. Sep 2016

Flowtekvor 1 m

Quote apple.com:Du kannst AppleCare+ zusammen mit deinem neuen iPhone erwerben oder innerhalb von 60 Tagen nach dem iPhone Kauf


wie ich das sehe, handelt es sich um den "normalen" AppleCare Protection Plan (ohne "+"), der innerhalb des ersten Jahres nach Kauf aktiviert werden muss. Daher kein Problem mit dem iPhone 7: wenn es da ist, online registrieren und gut

Flowtekvor 2 m

Quote apple.com:Du kannst AppleCare+ zusammen mit deinem neuen iPhone erwerben oder innerhalb von 60 Tagen nach dem iPhone KaufKann das dann mit dem iPhone 7 schon funktionieren wenn ich den Plan jetzt kaufe aber das iPhone ja noch gar nicht habe?Ruf ich einfach sobald das iPhone da ist innerhalb von 60 Tagen die Hotline an?Und woher stammt deine Information "Die Aktivierung muss innerhalb der einjährigen Garantiezeit erfolgen."?Das widerspricht imho der Info auf apple.comDanke für Antworten!


Klar du kannst den Plan in der Schublade liegen lassen und wenn du das neue iPhone hast erst aktivieren. Der Plan läuft ja nicht ab.

Wenn du dein neues iPhone hast musst du ihn allerdings innerhalb von 60 Tagen aktivieren sonst gehts für dieses iPhone nicht mehr.

Woher die Info mit dem Jahr stammt ist mir auch schleierhaft.

Verfasser

Du verwechselst den AppleCare+ mit dem AppleCare Protection Plan. Letzterer stellt eine vollwertige Garantieerweiterung dar. AppleCare+ ist eher eine Versicherung. Der AppleCare Protection Plan wird von Apple eigentlich nicht mehr in Deutschland vertrieben. Wenn man ihn kauft, kann man ihn dennoch über den Telefonsupport aktivieren. Die Aktivierung kann irgendwann erfolgen, solange die Garantie noch nicht abgelaufen ist (also im 1. Jahr nach Kaufdatum). Du kannst ihn theoretisch auch für dein iPhone 9 aufheben. ;o)

Das Plus gibts NUR bei Apple, ist das normale alte

italien0123vor 6 m

Klar du kannst den Plan in der Schublade liegen lassen und wenn du das neue iPhone hast erst aktivieren. Der Plan läuft ja nicht ab. Wenn du dein neues iPhone hast musst du ihn allerdings innerhalb von 60 Tagen aktivieren sonst gehts für dieses iPhone nicht mehr.Woher die Info mit dem Jahr stammt ist mir auch schleierhaft.



Nein, muss er nicht. Die 60 Tage gelten für den +Plan. Das hier ist der normale und den kann man innerhalb der einjährigen Garantie über die Hotline aktivieren. Das steht wohl nirgendwo mehr, weil Apple diesen Plan nicht mehr verkauft. Kannst aber bei denen vom Mac gucken, da steht es dann. Immer dasselbe Prinzip.

Das wurde auch schon etwa 1.000.000 Mal hier so geschrieben.
Bearbeitet von: "Masterfelix" 15. Sep 2016

Masterfelixvor 3 m

Nein, muss er nicht. Die 60 Tage gelten für den +Plan. Das hier ist der normale und den kann man innerhalb der einjährigen Garantie über die Hotline aktivieren. Das steht wohl nirgendwo mehr, weil Apple diesen Plan nicht mehr verkauft. Kannst aber bei denen vom Mac gucken, da steht es dann. Immer dasselbe Prinzip.Das wurde auch schon etwa 1.000.000 Mal hier so geschrieben.


Bei dem nicht plus sind dann aber die zwei Freischäden nicht dabei oder wo ist der Unterschied?

Weiß jemand ob damit auch der "vorabtausch" möglich ist? Oder ist dazu zwingend der teure erforderlich?

Geht ja leider nicht mehr ohne Plan.

italien0123vor 4 m

Bei dem nicht plus sind dann aber die zwei Freischäden nicht dabei oder wo ist der Unterschied?


Richtig. Wobei man ja bei einem Schaden auch ne Gebühr zahlen muss. 29€ bei einem Display Wechsel und ich glaube 69€ bei allem anderen.

Ich bevorzuge den alten Plan, da ich so ein weiteres Jahr Garantie habe (super für den Verkauf). Zudem kann man so den Express Austausch nutzen. Naja, und er kostet hier die Hälfte. Der Plus Plan lohnt sich, wenn einem das Handy ständig herunterfällt.
Bearbeitet von: "Masterfelix" 15. Sep 2016

Bandit645vor 17 m

Weiß jemand ob damit auch der "vorabtausch" möglich ist? Oder ist dazu zwingend der teure erforderlich?Geht ja leider nicht mehr ohne Plan.


ja, gemäß den Bedingungen ist der Vorabaustausch im ACPP enthalten - ich habe erst im Januar diesen Jahres einen für mein iPad Air 2 aktiviert und er ist explizit in den Vertragsbedingungen erwähnt.

Achso: bei mir wurden nur 69.99 Euro berechnet, da ab 50 Euro scheinbar das Porto bzw. die Versandgebühren entfallen?
Bearbeitet von: "mucfloh" 15. Sep 2016

Danke

ja vorabtausch funktioniert

italien0123vor 18 m

Bei dem nicht plus sind dann aber die zwei Freischäden nicht dabei oder wo ist der Unterschied?


Freischäden mit Selbstbeteiligung von je 99 Euro je Schaden (so ist es bei meinem 6S)

Danke mal für das iPhone 7 mitgenommen.

By the way - Glückwunsch zum Tausender - hier wird es heiß werden!
Bearbeitet von: "christos1" 15. Sep 2016

Verfasser

mucfloh

ja, gemäß den Bedingungen ist der Vorabaustausch im ACPP enthalten - ich habe erst im Januar diesen Jahres einen für mein iPad Air 2 aktiviert und er ist explizit in den Vertragsbedingungen erwähnt. Achso: bei mir wurden nur 69.99 Euro berechnet, da ab 50 Euro scheinbar das Porto bzw. die Versandgebühren entfallen?



Das ist interessant. Hast du mehrere gekauft? Bei mir wurden definitiv 4€ VK berechnet.

mucflohvor 15 m

ja, gemäß den Bedingungen ist der Vorabaustausch im ACPP enthalten - ich habe erst im Januar diesen Jahres einen für mein iPad Air 2 aktiviert und er ist explizit in den Vertragsbedingungen erwähnt. Achso: bei mir wurden nur 69.99 Euro berechnet, da ab 50 Euro scheinbar das Porto bzw. die Versandgebühren entfallen?




Wie das? Bei mir kommt Versand drauf...

Bestellt, für den Preis finde ich es in Ordnung.......das gute ist das auch die Box geliefert (lt. telefonischer Auskunft Talk-Point-Shop) wird und nicht wie manch ein Angebot nur die Aktivierungsnummer ;-)

11264914-JASqj.jpg
Das ist meine - rechtsverbindliche - Auftragsbestätigung. Ohne Porto oder Versand - aber auch für 75 Euro ist es immer noch ein gutes Angebot.

Endlich gibt es wieder jemanden der den ACPP für den Standardpreis verkauft und nicht irgendwelche Mondpreise verlangt.

Mal eine Frage: Wo liegt der Nutzen dieses Plans?
Welche Leistung erhalte ich kostenfrei, die ich ohne Plan nicht kostenfrei erhalten habe?

An alle die noch nicht zugeschlagen haben, es aber planen. FINGER WEG!

Apple hat die Services extrem eingeschränkt bei den alten ACPP und Ich kann nur jedem raten lieber AppleCare+ abzuschließen, dann bekommt Ihr selbst bei Eigenverschulden für 99€ ein niegelneues Telefon zurück.






Atomic-Junkyvor 3 m

An alle die noch nicht zugeschlagen haben, es aber planen. FINGER WEG!Apple hat die Services extrem eingeschränkt bei den alten ACPP und Ich kann nur jedem raten lieber AppleCare+ abzuschließen, dann bekommt Ihr selbst bei Eigenverschulden für 99€ ein niegelneues Telefon zurück.


Ist halt die alte Diskussion, ob man eine Zusatzversicherung braucht Wer aber gezielt den ACPP sucht hat hier einen tollen Preis.

Atomic-Junkyvor 17 m

An alle die noch nicht zugeschlagen haben, es aber planen. FINGER WEG!Apple hat die Services extrem eingeschränkt bei den alten ACPP und Ich kann nur jedem raten lieber AppleCare+ abzuschließen, dann bekommt Ihr selbst bei Eigenverschulden für 99€ ein niegelneues Telefon zurück.


in welcher Hinsicht wurde der Service beim ACPP eingeschränkt? Hatte den letzten vor 3 Jahren für mein iPad, da war ein kostenloser Vorabtausch nach telefonischer Rücksprache ohne Weiteres möglich. Hat sich das geändert?

Auch für das iPhone 7 Plus nutzbar oder?

daelyvor 1 m

Auch für das iPhone 7 Plus nutzbar oder?



ja

Hallo, geht das dann auch für mein iPhone 7 plus ? Oder nur für das 7er normal?

überlege für mein nicht ganz ein jahr altes 6s zuzuschlagen.
und evtl für meine zukünftiges (7s ?) aus der nächsten Vertragsverlängerung in einem Jahr.
daher würde mich interessieren, ob man die AC auch erst in einem jahr freischalten kann.

Ja geht für das neue Plus und ein vorabtausch ist auch möglich.

Atomic-Junkyvor 24 m

An alle die noch nicht zugeschlagen haben, es aber planen. FINGER WEG!Apple hat die Services extrem eingeschränkt bei den alten ACPP und Ich kann nur jedem raten lieber AppleCare+ abzuschließen, dann bekommt Ihr selbst bei Eigenverschulden für 99€ ein niegelneues Telefon zurück.



Na dann schieß mal los. Was hat sich denn geändert?
Du verstehst, wie viele hier, einfach nicht den Unterschied zwischen diesem hier und dem Plus Plan. Der Plus Plan ist eine Versicherung und dieser hier eine Garantieverlängerung. Beide berechtigen zum Expresstausch (Vorabaustausch)
Bearbeitet von: "Masterfelix" 15. Sep 2016

Normale Handyversicherung, nur viel teurer und nur für Hipster. Cold

RaspiNutzervor 2 m

Normale Handyversicherung, nur viel teurer und nur für Hipster. Cold



Nein. Einfach falsch.

Verfasser

RaspiNutzervor 3 m

Normale Handyversicherung, nur viel teurer und nur für Hipster. Cold


Eigentlich ist eine Versicherung COLD ;o) Hierbei handelt es sich aber um eine Garantieverlängerung

Vorbei.

Clawvor 11 m

in welcher Hinsicht wurde der Service beim ACPP eingeschränkt? Hatte den letzten vor 3 Jahren für mein iPad, da war ein kostenloser Vorabtausch nach telefonischer Rücksprache ohne Weiteres möglich. Hat sich das geändert?


Heute nur noch, wenn es ein Herstellerfehler ist, es werden jetzt auch zurück geschickte Geräte geprüft und ggf. wird dann nur ein Teil des reservierten Betrages auf der Kreditkarte wieder gutgeschrieben.

Ich habe seit 9 Jahren für verschiedenste Produkte ACPP abgeschlossen und habe jetzt bei einem Schaden am 6S Plus diese besagten Unterschiede feststellen müssen, unter anderem sind die Gebühren bei dem ACPP für Reparaturen wesentlich höher als hättest Du einen AppleCare+ abgeschlossen.

Masterfelixvor 10 m

Na dann schieß mal los. Was hat sich denn geändert? Du verstehst, wie viele hier, einfach nicht den Unterschied zwischen diesem hier und dem Plus Plan. Der Plus Plan ist eine Versicherung und dieser hier eine Garantieverlängerung. Beide berechtigen zum Expresstausch (Vorabaustausch)


Ich verstehe sehr sowohl den Unterschied und habe nicht den Direktaustausch/bzw. Vorabaustausch angesprochen, dieser würde im übrigen auch nur beim ACPP ziehen, wenn es sich um einen (bekannten) Herstellerfehler handelt, nichts desto trotz wird eine Reservierungsgebühr für ein Neuwertiges Gerät auf deiner KK geblockt und neuerdings werden zurückgesendete Produkte auch kontrolliert und ggf. nur ein Teil deines reservierten Betrages wieder zurück gebucht oder dir wird ein Angebot für ein general überholtes Gerät gemacht.

Ich habe bisher für all meine Apple Produkte seit mehreren Jahren die ACPP bezogen und bin auch gerne auf die Angebote hier eingegangen, aber musste wie gesagt vor 1-2 Monaten einen wirklichen Unterschied diese beiden Produkte und deren Kosten feststellen. Für meine nächsten iPhones wird es definitiv das AppleCare+ werden da mir eine Garantieverlängerung nur in den wenigsten Fällen wirklich etwas bring, da ich eh jedes Jahr ein neues iPhone bekomme.

Also kann nur sagen bei einem iPad Pro 9,7 hab ich auch den normalen.
Da ist meiner Ansicht nach der homebutton etwas "tiefer" gewesen.
Also angerufen und nen vorabtausch vereinbart.
Neues bekommen altes zurück und gut.
Konnte da keinen Unterschied zu früher feststellen.

Gruss

Bearbeitet von: "Bandit645" 15. Sep 2016

Verfasser

christos1

Danke mal für das iPhone 7 mitgenommen.By the way - Glückwunsch zum Tausender - hier wird es heiß werden!


Hierfür hätte Talk-Point mehr ACPPs auf Lager haben müssen!

nanodealervor 2 h, 4 m

Eigentlich ist eine Versicherung COLD ;o) Hierbei handelt es sich aber um eine Garantieverlängerung


Mit Selbstbeteiligung? In meinen Augen ist das Kundenverarsche. Wenn der Kunde einen akzeptablen Service will, der ihm bei den Apple üblich überzogenen Preisen generell zustehen sollte, muss er erst mit über 70€ winken.

Man kann Apple nur hassen
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 15. Sep 2016

Masterfelixvor 1 h, 47 m

Nein. Einfach falsch.


Überhaupt nicht falsch, sondern genau auf den Punkt gebracht. Apple verarscht wieder Kunden. Marketing-Bot, oder warum keine Argumente?

RaspiNutzervor 2 h, 13 m

Überhaupt nicht falsch, sondern genau auf den Punkt gebracht. Apple verarscht wieder Kunden. Marketing-Bot, oder warum keine Argumente?



Du willst entweder trollen oder hast wirklich keine Ahnung. Das ist schlicht keine Handyversicherung! Es ist eine Garantieerweiterung direkt von Apple. Wenn also etwas mit deinem Gerät ist, dann bekommst du in der Regel ein neues!! Gerät. Das macht so keine Versicherung, da diese meistens reparieren. Und für 75€ für 2 Jahre bekommst du auch keine Handversicherung, die ein Gerät für über 700€ absichert.
Und zum 10x, ES IST NICHT DER APPLECARE PLUS!!! Hier muss man überhaupt nichts dazu zahlen, wenn etwas (unverschuldet) kaputt sein sollte.

Aber da du ja auch Argumenten fragst, bin ich auf deine gespannt. "Verarsche" und "Marketing-Bot" sind zumindest keine. Du hast einfach keine Ahnung, wovon du redest und willst nur miese Stimmung verbreiten. Geh und nerv in anderen Deals, keinen hier interessiert deine Meinung zu Apple.
Bearbeitet von: "Masterfelix" 15. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text