278°
ABGELAUFEN
AppleCare Protection Plan für iPhone (inkl. Originalverpackung + Rechnung) bei eBay für
AppleCare Protection Plan für iPhone (inkl. Originalverpackung + Rechnung) bei eBay für

AppleCare Protection Plan für iPhone (inkl. Originalverpackung + Rechnung) bei eBay für

Preis:Preis:Preis:39,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallöchen,
Der gleiche Verkäufer vom letzten Mal bietet wieder AppleCare an, diesmal möchte er gerne 2€ mehr verdienen.;)

Es heißt schnell sein, bei meiner Sichtung waren noch 30 Stück da.

Beschreibung:
Meiner ist innerhalb 1-2 Tage nach Kauf eingeschweißt angekommen (inkl Rechnung). Andere haben ihn bereits erfolgreich aktiviert. Siehe dazu den alten Thread von blok:
mydealz.de/dea…403

Das Besondere: Hier wird der ACPP kostenlos per DHL Paket verschickt, nicht wie üblich zu dem Preis ausschließlich der Code inkl Seriennummer per Mail.

-------------

Original Text:
Geliefert wird laut Verkäufer ein neuer, originalverpackter AppleCare Protection Plan für iPhone. Des Weiteren erhielt ich auf Nachfrage die Auskunft, dass es sich um europäische Ware handelt und man zusätzlich eine Rechnung erhält.

Was man beachten sollte: Apple fordert bei der Aktivierung eines Protection Plan auch die Angabe der Seriennummer, die sich außen auf der Originalverpackung befindet. In einigen Fällen wurde berichtet, dass Apple bei der Aktivierung oder sogar im späteren Verlauf zusätzlich noch einen entsprechenden Kaufbeleg sehen wollte. Beides wäre hier vorhanden, da ein originalverpackter Protection Plan und eine entsprechende Rechnung erworben wird.

Da hier anscheinend alles so abgewickelt wird, dass ihr bei der Registrierung und im Garantiefall auf der sicheren Seite seid (europäische Ware, Originalverpackung + Kaufbeleg vorhanden), finde ich den Preis wirklich super!

53 Kommentare

hat doch keiner mehr ein iphone

knuddi

hat doch keiner mehr ein iphone


Haha das stimmt wohl.

Sent from my iPhone using the Mydealz-App

knuddi

hat doch keiner mehr ein iphone


Konstruktiv und intellektuell. Weiter so!
____________

zum Deal: Guter Preis, hab mal bestellt. Man sollte bei den Dingern ja mittlerweile doch auf Nummer sicher gehen (mit Karton + Rechnung).

Jo. So nun kann das iPhone endlich getauscht werden im Express verfahren ....

Benötigt man dazu die Originalrechnung des iPhone oder reicht die Imei bzw. Aktivierungsdatum des iPhones?

hab leider keinen Kaufbeleg mehr

Verfasser

Schnappi Schnapp

Benötigt man dazu die Originalrechnung des iPhone oder reicht die Imei bzw. Aktivierungsdatum des iPhones? hab leider keinen Kaufbeleg mehr


Hallo

Nur die SN bzw IMEI (weiß nicht mehr genau) des iPhones, beides zu finden im iPhone. Das iPhone muss sich natürlich noch im ersten Jahr befinden.

Hab noch einen Plan abzugeben ,original in der Box. Wer Interesse hat PN

Könnte ich jetzt mir ACPP und dann erst für mein iPhone 6 aktivieren ?

Danke für den Deal. Direkt gekauft

Ja kannste.

scheurermarc

Könnte ich jetzt mir ACPP und dann erst für mein iPhone 6 aktivieren ?


"Original Verpackter Apple Care Protection Plan für IPhone 5S 5C 5 4S 4" laut Angebot leider nicht...

scheurermarc

Könnte ich jetzt mir ACPP und dann erst für mein iPhone 6 aktivieren ?

Beim iPhone 6 wäre ich vorsichtig.
Es steht ja nichts von iPhone 6 dort

knuddi

hat doch keiner mehr ein iphone



Keiner, ja ?

fahsvwtxuq5i.png

knuddi

hat doch keiner mehr ein iphone


Geht doch nicht noch auf dieses dämliche Getrolle ein. Der will nur nerven und provozieren.

Geht doch nicht noch auf dieses dämliche Getrolle ein. Der will nur nerven und provozieren.



Du hast ja recht, dass ist es nicht Wert.

Um mal auf den Deal zukommen; ich staune ja immer das hier noch soviel normale Pläne angeboten werden. Denn meines Wissens gibt es die doch schon seit bald einem Jahr oder so nicht mehr ... sondern nur die Plus Pläne.

Shit, habe 3,50€ mehr bezahlt. Deal ist Hot.

ist das dasselbe wie applecare+ ? da zahlt man ja pro Reparatur nochmal 69 Euro :P

Ausverkauft

Schnappi Schnapp

ist das dasselbe wie applecare+ ? da zahlt man ja pro Reparatur nochmal 69 Euro :P


Nein ist es nicht. Bei AC+ zahlst du die 69€ nur bei Selbstverschulden wie z.B. Sturzschaden, Wasserschaden usw. Hier ist das nicht inbegriffen.

Schnappi Schnapp

ist das dasselbe wie applecare+ ? da zahlt man ja pro Reparatur nochmal 69 Euro :P



Und den AC+ musst du innerhalb von 60 Tagen nach Aktivierung dazubuchen - den normalen ACPP kannst du bis 12 Monate nach Aktivierung auf das iDevice anwenden.

Nemesis2k7

Hab noch einen Plan abzugeben ,original in der Box. Wer Interesse hat PN

wie sendet man eine PN

Hatte ich mir beim letzten Deal auch gekauft. Mit der Registrierung hat alles bestens geklappt und der Preis geht in Ordnung.

Wisst Ihr bis wann man das ACPP aktivieren muss nach Kauf? Ich würde es erst kurz vor Ablauf der Garantie aktivieren. Danke für ne Antwort :-)

Muss im ersten Jahr aktiviert werden. Sinn macht es nicht kurz vor Ende zu aktivieren aber jedem das seine.

koooonkong

Wisst Ihr bis wann man das ACPP aktivieren muss nach Kauf? Ich würde es erst kurz vor Ablauf der Garantie aktivieren. Danke für ne Antwort :-)



Das ist völlig egal! Du kannst es auch 1 Tag nach Kauf des Gerätes aktivieren! Der ACPP wird erst nach Ablauf der 1 Jährigen Garantie aktiv, egal wann du ihn einlöst!

Würde ja sonst auch wenig Sinn machen!!

koooonkong

Wisst Ihr bis wann man das ACPP aktivieren muss nach Kauf? Ich würde es erst kurz vor Ablauf der Garantie aktivieren. Danke für ne Antwort :-)



Danke für die Info

wenn ein Hersteller sein Produkt gut baut und vertraut, dann gibt er freiwillig kostenfrei längere Garantie und Support.
verstehe ich da etwas falsches?

willauch

wenn ein Hersteller sein Produkt gut baut und vertraut, dann gibt er freiwillig kostenfrei längere Garantie und Support. verstehe ich da etwas falsches?


Wenn ich mit einer Garantieverlängerung auch noch Kohle verdienen könnte, dann würde ich das doch genau so wie Apple machen.
Mir erschließt sich der Vorteil eines ACPP noch nicht so ganz. 2 Jahre freiwillige Garantie, ok, aber was gibt es sonst noch für einen Vorteil?
Kann ich denen vor Ende des zweiten Jahrs ein "kaputtes" Gerät schicken und bekomme dann ein neues zurück?

willauch

wenn ein Hersteller sein Produkt gut baut und vertraut, dann gibt er freiwillig kostenfrei längere Garantie und Support. verstehe ich da etwas falsches?



das tut Apple gerade mit diesem ACPP!? ^^

Verfasser

Du erhältst eben beim Hersteller ein zusätzliches Jahr Garantie, welche du nicht über die Gewährleistung mit dem Händler abwickeln musst. Das spart im Zweifel viel Stress.

estros

Du erhältst eben beim Hersteller ein zusätzliches Jahr Garantie, welche du nicht über die Gewährleistung mit dem Händler abwickeln musst. Das spart im Zweifel viel Stress.



Gute Hersteller geben dir kostenfrei 2-3 Jahre Garantie.
Manche geben dir sogar 5 Jahre mit einmaligem Aufpreis (bei Apple: bis 2 Jahren und jeweils 69 EUR pro Fall)

Wenn du Herstellergarantie hast, brauchst du die Gewährleistung des Händlers garnicht.

kurz:

gute Hersteller: 2-3 Jahren Garantie / 5 Jahre mit einmaligen Aufpreis - Reparatur durch Garantie kostenfrei

Apple: bis 2 Jahren Hardwareschutz mit einmaliger Aufpreis (Kaufpreis) + jeweils 69 EUR pro Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung - dann aber nur 2x - danach wohl zum Vollpreis??!

Ist bei Apple Hardwareschutz = Garantie?
Was bedeutet bei Apple unabsichtlicher Beschädigung?

Dealpreis im Vergleich zun Applestore ist HOT.
Produkt selber...ich sehe eher als Geldmacherei. Oder hat da einen Gegenbehauptung?


willauch

wenn ein Hersteller sein Produkt gut baut und vertraut, dann gibt er freiwillig kostenfrei längere Garantie und Support. verstehe ich da etwas falsches?



Ja!

estros

Du erhältst eben beim Hersteller ein zusätzliches Jahr Garantie, welche du nicht über die Gewährleistung mit dem Händler abwickeln musst. Das spart im Zweifel viel Stress.


Ich möchte von dir bitte einen Handyhersteller hören, der mir 2-3 Jahre GARANTIE gibt. (Das Telefon muss im bezahlbaren Bereich sein!), das Gleiche bitte bei einem Tablet-Hersteller und dann nochmal bei einem PC-Hersteller.

Unabsichtlich = auf den Boden fallen lassen, Display gesprungen. Alles, was nicht nachweislich vorsätzlich passiert ist (zB. mit ner Pistole ein Loch reingeschossen), wird dir für einmalig 69€ ersetzt. Kostet normal: 250€
Zusätzlich gibt es 2 Jahre kompetenten Telefonsupport, für viele ältere bzw. nicht so Technik-affine Menschen vielleicht sehr interessant.

Zum Deal: eben an DHL übergeben worden. Kommt also morgen, spätestens übermorgen an.

Irgendwo dran muss es ja liegen, dass ich die "Spiderman" App zu 90% auf iPhones sehe...

estros

Du erhältst eben beim Hersteller ein zusätzliches Jahr Garantie, welche du nicht über die Gewährleistung mit dem Händler abwickeln musst. Das spart im Zweifel viel Stress.



Warum hast du denn extra auf Handyhersteller und auf " bezahlbaren Bereich "beruht? ^^
Wenn du schon auf Handyhersteller beschränkt, dann darfst du auch keinen auslassen!

Nunja, normale Handyhersteller geben nicht mehr als 1 Jahre Garantie.
Samsung (Hersteller für Handy, Tablet, Drucker....) gibt dir für das Handy ab Kaufdatum 01.05.2006 24 Monate Garantie (2 Jahre).
Akku sind nur 6 Monate.
Quelle: samsung.com/de/…ty/

Im anderen Sektoren wie Haushaltsgeräten, Drucker etc. sind es schon 2-3 Jahren Garantie (mit Aufpreis sogar 10 Jahre) wie Bosch, Miele,HP, Epson, Brother, etc.
Quelle: Herstellerseite anschauen und durchlesen! ^^

Wenn man bei Conrad mit der Kundenkarte Apple Produkte kauft, bekommt man 3 Jahre Conrad Garantie.

Quelle: conrad.de/ce/…rte

Und Conrad Gutschein gibt es hier ja sehr oft.
Quelle: schaut hier euch um!

derflorian

Ich möchte von dir bitte einen Handyhersteller hören, der mir 2-3 Jahre GARANTIE gibt. (Das Telefon muss im bezahlbaren Bereich sein!), das Gleiche bitte bei einem Tablet-Hersteller und dann nochmal bei einem PC-Hersteller. Unabsichtlich = auf den Boden fallen lassen, Display gesprungen. Alles, was nicht nachweislich vorsätzlich passiert ist (zB. mit ner Pistole ein Loch reingeschossen), wird dir für einmalig 69€ ersetzt. Kostet normal: 250€ Zusätzlich gibt es 2 Jahre kompetenten Telefonsupport, für viele ältere bzw. nicht so Technik-affine Menschen vielleicht sehr interessant.



Warum? Weil es hier um mobile Geräte geht und es sicherlich Hersteller gibt, die im 5-stelligen Bereich irgendwelche Supernischen-Smartphones produzieren, die dann lebenslange Garantie o.Ä. haben.

Sieht du. Also brauchst du dich nicht drüber aufregen, dass Apple nur ein Jahr Garantie gibt. Wenn es in der Branche so üblich ist.

Samsung spielt da wohl ne Ausnahme, aber das gilt alles ja auch nur bei "sachgemäßer" Benutzung. Kleine Anekdote meinerseits: Ein Freund hat das Galaxy S4 Active oder so (jedenfalls IP67-zertifiziert), Akku lud nicht mehr - er hat's eingeschickt, man sagte ihm, der Akku sei kaputt. Neuer Akku rein, lud nicht. Defekt war im
Endeffekt der USB-Anschluss, bzw. der/die Pins für den Strom, ersetzt bekommen hat er es nicht. Toll. Aber Hauptsache 2 Jahre Garantie haben, wo man bei jeder kleinen scheisse ewig viel Arbeit hat und im Endeffekt 6 Wochen ohne Telefon und ohne Problembehebung dasteht. Sehr einseitiger Fall, kenne aber auch weitere ähnliche Geschichten aus der Ecke.

Haushaltsgeräte? Wir reden hier von Telefonen, nicht von Öfen oder Waschmaschinen. Die haben nicht ganz so sensible Einzelteile und werden nicht ansatzweise so oft genutzt. Du vergleichst hier wirklich Äpfel mit Birnen.

Und auch bei diesen Herstellern gibt es "nur" 2 Jahre Herstellergarantie, alles andere kostet extra.

Und übrigens: Conrad gibt eher Gewährleistung mit Beweislast beim Händler, Garantie geht vom Hersteller aus.

Und auch bei Apple kann man die 2 Jahre Gewährleistung in eine (Kulanz)Garantie umwandeln: Man muss die Produkte nur direkt bei Apple kaufen. (Meist ist jedoch der Erwerb beim Fachhändler im Zusammenhang mit einem ACPP oder sogar AC+ günstiger; Ausnahme: Macs mit Studirabatt direkt nach der Einführung).

Verfasser

@willauch
Aha. Wusst Ichs doch, hatte mich schon gewundert als du geschrieben hast 3 oder 5 Jahre Hersteller Garantie auf ein Smartphone. Also stimmt das doch nicht.

Du kannst ja keine Haushaltsgeräte mit tagtäglich benutzten mobilen Geräten gleichsetzen. Die Verschleißerscheinungen sind grundverschieden. Als Unternehmer wärest du wohl schon längst pleite.;)

Du kannst über den Händler oder Dritte natürlich längere Garantien erwerben, mit Apple Service hat dies aber nichts mehr zu tun...

Ich empfehle dir dich in den Produktions- und Wirtschaftskreislauf solcher Geräte einzulesen. Du wirst schnell sehen welche Defekte die Smartphones nach 2-4 Jahren meistens haben.


PS: Diese unnötige Diskussion darf gerne beendet werden.

Mein Paket kam heute bereits an, hab's aber noch nicht gesichtet, ich erwarte jedoch eine Lieferung wie beim letzten Mal(LuPo+ACPP verschweißt).X)

Warum LuPo-Schutz? Damit die Ecken der Box mit dem wertvollen Code heile bleiben? :P

Verfasser

Hehe, oh ja.X)

Es kam heute wie oben genannt sauber OVP an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text