268°
ABGELAUFEN
Apple™ - 11.6" MacBook Air "MD223D/A" (Intel i5-3317U,4GB RAM,64GB SSD,USB3.0,MacOS) ab €780,20 [@GetGoods.de]

Apple™ - 11.6" MacBook Air "MD223D/A" (Intel i5-3317U,4GB RAM,64GB SSD,USB3.0,MacOS) ab €780,20 [@GetGoods.de]

ElektronikGetgoods Angebote

Apple™ - 11.6" MacBook Air "MD223D/A" (Intel i5-3317U,4GB RAM,64GB SSD,USB3.0,MacOS) ab €780,20 [@GetGoods.de]

Preis:Preis:Preis:794,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (MeinPaket.de) €830,83 (Ersparnis 6 Prozent).

Bei Getgoods bekommt Ihr heute das Apple™ MacBook Air 11" "MD223D/A" für €794,90 (inklusive Versandkosten).

Abonniert ihr den Newsletter, bekommt Ihr per eMail einen 5€ Gutschein den Ihr dann bei der Bestellung einlöst.

Bei Bestellung über qipu gibt es noch 2,2% Cashback (€14,70):
qipu.de/cas…ds/

Ergibt den Endpreis von €780,20.

Beschreibung:
Das Apple MacBook Air ist edel, blitzschnell, und ultraschlank. Im Multimedia-Notebook aus dem Hause Apple steckt eine leistungsstarke Intel Core i5 Dual-Core- CPU, die gemeinsam mit einem gerade mal 17mm flachen, robusten Gehäuse und einer praktisch geräuschlosen SSD- Festplatte die perfekte Symbiose aus Energieeffizienz, Mobilität und Leistung bildet.

Datenblatt:
CPU: Intel Core i5-3317U, 2x 1.70GHz ULV • RAM: 4GB • Festplatte: 64GB SSD • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP) • Display: 11.6", 1366x768, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, Thunderbolt • Wireless: WLAN 802.11abgn, Bluetooth 4.0 • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Mac OS X 10.7 Lion inkl. iLife '11 • Akku: Li-Polymer • Gewicht: 1.08kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Multi-Touch Trackpad • Herstellergarantie: 12 Monate

29 Kommentare

j6mekhnd.jpg
796044.jpg

Die Adobe Master Collection verbraucht schon um die 25GB Speicher. Mir wäre 64GB definitiv zu wenig (und immer noch zu teuer).

hab genau das teil, nur mit 8gb ram. hammer teil, das beste laptop das ich je hatte :P hab meins fuer 650 neu auf ebay mit amerikanischer tastatur bekommen, trotzdem sind die 780 hier recht hot. passt aber auf, das modell ist schon fast am ende des zyklus und das naechste soll einen erheblich effizientieren prozessor bekommen und die akkulaufzeit von bei mir etwa 5h (nur 'light use', also surfen, irgendwas tippen, etc) koennte schon besser sein, finde ich.

edit: achja, was die 64gb internen speicher angeht, habe ich selbst halt musik, videos, fotos ausgelagert und auch nach 3 monaten noch fast 30gb frei. ist natuerlich die frage, ob man gewillt ist, auf bequemen internen speicher zu verzichten und auch mal einen usb-stick/micro sd-usb-kombi oder so anzuschliessen

64 GB wären mir heutzutage zu wenig.

Vielleicht noch Bootcamp drauf samt einiger Programme die nur unter Windows laufen und schon ist die Platte voll. Herausstehende USB Sticks an den bei Apple ja so reichlich vorhandenen Anschlüssen sind auch nicht das Wahre.

Ich verstehe nicht, dass sich jemand so ein MacBook kauft. Das Display und der Speicher sind einfach viel zu klein, da ist doch jeder mit einem iPad besser bedient. Mein iPhoto Libary ist schon größer als 64 GB. Sicherlich sieht es toll aus, aber mit fällt so absolut nix ein, was man mit diesem Modell machen soll.

Die 13 Zoll Variante ist wohl die gescheitere Variante...

Von Verarbeitung und Design her wirklich Top aber 64Gb sind schon recht mager.

Wer viel unterwegs ist und zum Beispiel nur Textverarbeitung macht sicherlich nicht schlecht :-)

Gibt halt auch Leute, die solch ein Gerät für die Arbeit unterwegs nutzen

Leider nicht die richtige Konfiguration, sonst hätt ich direkt zugeschlagen

Chris653

Die Adobe Master Collection verbraucht schon um die 25GB Speicher. Mir wäre 64GB definitiv zu wenig (und immer noch zu teuer).



Hmm, ich wollt Crysis3 drauf zocken. ...wird wohl auch nix werden. ...schade.

Chris653

Die Adobe Master Collection verbraucht schon um die 25GB Speicher. Mir wäre 64GB definitiv zu wenig (und immer noch zu teuer).



LOL, bei Crysis3 ist der Speicher wohl das kleinste Problem. Selbst wenn es installiert ist wirst du es mit diesem MBA nur auf Minimaleinstellungen zocken können!

Hol dir lieber nen Desktop-Gamer PC^^

Super Angebot! Betreibe meinen aktuellen Laptop auch mit einer 64GB SSD, für mich völlig ausreichend.

38102

Ich verstehe nicht, dass sich jemand so ein MacBook kauft. Das Display und der Speicher sind einfach viel zu klein, da ist doch jeder mit einem iPad besser bedient. Mein iPhoto Libary ist schon größer als 64 GB. Sicherlich sieht es toll aus, aber mit fällt so absolut nix ein, was man mit diesem Modell machen soll. Die 13 Zoll Variante ist wohl die gescheitere Variante...



nja, auf dem ipad kannst du halt keine "richtigen" programme installieren. und die ganzen bluetooth tastaturen sind auch nicht das wahre... dazu kommt noch meist, dass man dann mit dem aufstellwinkel sehr begrenzt ist.

um unterwegs textverarbeitung (v.a. auch latex) zu machen und natürlich den restlichen kram wie email etc ist das schon ideal. bevor man eine unterpowertes plastik netbook nimmt... allerdings würd ich dann irgendwas günstig gebrauchtes suchen.

aber 64 GB so wie hier is halt doch recht knapp. da muss man dann schon immer zwei mal überlegen, welche daten man mit nimmt und was nicht -.-

38102

Ich verstehe nicht, dass sich jemand so ein MacBook kauft. Das Display und der Speicher sind einfach viel zu klein, da ist doch jeder mit einem iPad besser bedient. Mein iPhoto Libary ist schon größer als 64 GB. Sicherlich sieht es toll aus, aber mit fällt so absolut nix ein, was man mit diesem Modell machen soll. Die 13 Zoll Variante ist wohl die gescheitere Variante...



nja, auf dem ipad kannst du halt keine "richtigen" programme installieren. und die ganzen bluetooth tastaturen sind auch nicht das wahre... dazu kommt noch meist, dass man dann mit dem aufstellwinkel sehr begrenzt ist.

um unterwegs textverarbeitung (v.a. auch latex) zu machen und natürlich den restlichen kram wie email etc ist das schon ideal. bevor man eine unterpowertes plastik netbook nimmt... allerdings würd ich dann irgendwas günstig gebrauchtes suchen.

Chris653

Die Adobe Master Collection verbraucht schon um die 25GB Speicher. Mir wäre 64GB definitiv zu wenig (und immer noch zu teuer).



Jupp, das macht man auch auf einem 11".
Kannst mir dann ja mal ein Screenshot vom Premiere Pro machen ^^ X)

Ohne Apfel drauf und für unter 500€ dann hätte ich zugeschlagen.

subby

Ohne Apfel drauf und für unter 500€ dann hätte ich zugeschlagen.

Tja, aber das gibt's ja nicht.

kann man da Win7 drauf machen? also native, nicht mit Wine?

Chris653

Die Adobe Master Collection verbraucht schon um die 25GB Speicher. Mir wäre 64GB definitiv zu wenig (und immer noch zu teuer).



Manch einer erkennt Ironie erst, wenn er direkt von ihr in den A. gebissen wird.^^

ceha

kann man da Win7 drauf machen? also native, nicht mit Wine?



Ja... Wine ist ja eher was für Linux

ceha

kann man da Win7 drauf machen? also native, nicht mit Wine?



Nicht empfehlenswert da Win 7 mit den Updates schon locker über 20 GB sein kann. Das Ding hat nur 64 GB und binär gerechnet sogar noch weniger.

ich warte auf haswell

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text