203°
Aqipad 7G - Günstiges Android 7" Phablet (Tablet mit integr. 3G / Mobiltelefon)

Aqipad 7G - Günstiges Android 7" Phablet (Tablet mit integr. 3G / Mobiltelefon)

ElektronikAqiSton Angebote

Aqipad 7G - Günstiges Android 7" Phablet (Tablet mit integr. 3G / Mobiltelefon)

Preis:Preis:Preis:79,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Direkt beim "Hersteller" gibt es zur Zeit das Aqipad 7G für 79,98 €. Preis bei Amazon: 112,96 €, tiefster Netzpreis 99,95 €.

Zum Preis eines günstigen Handys gibt es hier also gleich ein Android-Tablet mit 3G. Angesichts des Preises darf man sicher keinen iPad-Rivalen erwarten, aber ansonsten ganz ordentlich.

12 Kommentare

Die Ausstattung ist schon sehr, sehr grenzwertig. Die Auflösung auch für 7" sehr niedrig, Speicher, CPU eigentlich alles auf unterstem Niveau.

Pluspunkt ist halt wirklich 3G - aber ob man dennoch viel Spaß mit dem Tablet haben wird darf zumindest vorsichtig angezweifelt werden.

Also mein Handy hat auch einen Dualcore 1,2 GHz und läuft ziemlich flüssig. Nur die Facebook-App braucht etwas länger zum Starten. Grafiklastige Spiele habe ich nicht. Das müsste bei diesem Tablet dann doch ähnlich sein, oder?

Was mir hierbei einfällt: Wenn man Whatsapp auf einem Tablet ohne Verrenkungen zum Laufen bringen will, sollte es wie dieses Gerät einen Sim-Cardreader haben.

Dann lieber das hier, obwohl B-Ware - mit richtiger Telefoniefunktion...

ebay.de/itm…878

Wurde als direkter Konkurent zum ASUS Phonepad gehandelt!

Wo ist der Unterschied, außer das es Gebrauchtware ist und einen Quadcore hat?
Alle anderen Features sind doch identisch.

ravenhawk

Die Ausstattung ist schon sehr, sehr grenzwertig. Die Auflösung auch für 7" sehr niedrig,



Immer so ein Quark:

Display 1024 x 600 Pixel bei 7". Geh zum Augenarzt, da liegt wohl eher das Problem.

ravenhawk

Die Ausstattung ist schon sehr, sehr grenzwertig. Die Auflösung auch für 7" sehr niedrig,


Du Weisst doch... Alles über 3 zoll muss full hd haben sonst isses nicht zeitgemäß

Bei uns in der Firma sind auch noch 17" Monitore mit einer Auflösung 1024 x 768 Pixel in Gebrauch. Aber zum Fernsehen braucht es natürlich Ultra HD.

ravenhawk

Die Ausstattung ist schon sehr, sehr grenzwertig. Die Auflösung auch für 7" sehr niedrig, Speicher, CPU eigentlich alles auf unterstem Niveau.


Vom internen Speicher, der mit 4 GB wirklich arg knapp ist, ist alles völlig im grünen Bereich, z. B. auf dem Niveau des Galaxy Tab 2 7, das gebraucht in der Bucht auch ohne 3G oft teurer weg geht.

Kann mal irgendwer in die Regeln schreiben, dass Specs-Trolle verboten sind und künfitg abgeschossen werden?

Wie wärs mit nem neuen Arbeitgeber ? ;-)

Hier sind die Daten. Das Wichtigste (wie ich finde): 1 GB RAM

CPU:MTK6572 ARM Cortex-A7 Dual-Core 1.2 GHz GPU:Mali-400 Android 4.2.2 5-Punkt-Multitouch-Panel Display 1024 x 600 Pixel 1 GB RAM, 4 GB interner Speicher Frontkamera 0.3 MP, hinten 2.0 MP Akku 3000 mAh Laufzeit ca. 35 Stunden Musikwiedergabe, 5 Stunden Videowiedergabe Konnektivität: 3G / UMTS SIM-Kartenleser Bluetooth GPS, G-Sensor MicroUSB-Anschluss Micro SD-Kartenleser max. 32 GB Kopfhöreranschluss 3,5 mm Klinke integr. Mikrofon WLAN 802.11 b/g/n integr. UKW-Radio mit RDS Lieferumfang: AQIPAD 7G, Netzteil 5V 2A, USB-Datenkabel, Anleitung



Weiß jemand wie die Blickwinkelstabilität bei dem Display ist?

" aber ansonsten ganz ordentlich. "? Auflösung, Power, Qualität? Nene, kein Spaßmacher für den Gabentisch, sparen kann man woanders ...

Finde ich für die Specs zwar nicht zu teuer, würde aber trotzdem zu einem Gerät mit höherer Auflösung, schnellerer CPU und vor allem dickerem Akku raten. Meine Erfahrung ist, dass genau diese Punkte wichtig sind und auch von Einsteigern früher oder später verlangt werden. Zumindest wenn sie ihr Tablet tatsächlich intensiv/regelmäßig nutzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text