163°
ABGELAUFEN
ARAL 152A0E SuperTronic LongLife III 5W-30 5 Liter
ARAL 152A0E SuperTronic LongLife III 5W-30  5 Liter
Dies & DasEBay Angebote

ARAL 152A0E SuperTronic LongLife III 5W-30 5 Liter

Preis:Preis:Preis:29,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ebay erhaltet ihr das ARAL 152A0E SuperTronic LongLife III 5W-30 Öl für 29,95€
Pvg 32,70€
Aral SuperTronic LongLife III 5W-30


erfüllt höchste Anforderungen an den Verschleißschutz
Aral Low SAPS-Technology für maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters
für alle Wartungsintervalle geeignet (WIV)
spart Kraftstoff und schont die Umwelt


Freigaben
ACEA C3
VW 504 00/ 507 00
BMW Longlife-04
MB-Freigabe 229.51
Porsche C30
VW- (ausgenommen R5 und V10 TDI im Phaeton und Touareg bis Modelljahr 2006)
Audi
Seat
Skoda
Mercedes-Benz
BMW152A0E

26 Kommentare

Puh! 11 Bewertungen...

jul1ian

Puh! 11 Bewertungen...


Du sollst ja keinen Tanklastzug kaufen... und... wer hat nur 11 Bewertungen... Du ???

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.

Verfasser

[quote=jul1ian]Puh! 11 Bewertungen...[/quote]


Clown gefrühstückt?
11 Produktbewertungen
und

77035 Kundenbewertungen
feedback.ebay.de/ws/…=30

scrab_metaler

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.


erklär es uns...

Verfasser

scrab_metaler

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.



kann er nicht,er wollte nur seinen Beitrag hier ...



Du kannst auch VW Caddy Teile kaufen und im A6 verbauen, ist das selbe. Dafür benötigtes Grundwissen musst dir halt erarbeiten, erlesen oder einfach kennen.

scrab_metaler

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.



Und du hast natürlich das Foreningenieurswesen studiert und bist Ölexperte und hängst noch in der Produktion bei allen Herstellern mit drin und kannst fundierte Aussagen zu den Ölen treffen.

scrab_metaler

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.


Du bist ja ein richtiger Fucks!

scrab_metaler

Du kannst auch VW Caddy Teile kaufen und im A6 verbauen, ist das selbe. Dafür benötigtes Grundwissen musst dir halt erarbeiten, erlesen oder einfach kennen.



Ja, selbstverständlich - denn die Ingenieure bei VW, Ford, BMW, Mercedes, Renault die die Ölfreigaben erstellen haben bekanntlich ja alle weniger Ahnung als scrab_metaler X)

Komisch daß die Motoren auch mit den vorgeschriebenen Ölen nicht sterben wie die Fliegen. Aber das ist sicher auch nur eine Verschwörung.


scrab_metaler

Du kannst auch VW Caddy Teile kaufen und im A6 verbauen, ist das selbe. Dafür benötigtes Grundwissen musst dir halt erarbeiten, erlesen oder einfach kennen.




Wie kommst du von Aral/Fuchs auf VW,Audi,BMW etc.? Öl hat nichts mit dem Autohersteller zutun, auch wenn BMW Longlife draufsteht ist das Öl nicht von BMW, wer so dumm ist und das glaubt sollte weiter Sandkasten spielen. Es gibt nun mal nur 2 Raffinerien die für den deutschen Markt produzieren.

hmmm,

habe mir am Samstag beim Handelshof die Hausmarke gekauft, 5W30 LL2 für 13 Euro der Liter.
Dachte das wäre günstig. Aber anscheinend habe ich ja viel zu viel bezahlt.

kann man die verschiedenen Öl Hersteller mischen?

futureintray

hmmm,habe mir am Samstag beim Handelshof die Hausmarke gekauft, 5W30 LL2 für 13 Euro der Liter.Dachte das wäre günstig. Aber anscheinend habe ich ja viel zu viel bezahlt.kann man die verschiedenen Öl Hersteller mischen?



Natürlich, kannst auch etwas Olivenöl dazutun, das rundet das Ganze geschmacklich noch etwas ab. Salz und einen Schuss Essig aber nicht vergessen!



Glaubst du ernsthaft, die Ölfreigaben der Automobilhersteller dienen dazu, dass die Motoren eine möglichst lange Lebensdauer erreichen? Dann glaubst du vermutlich auch an den Weihnachtsmann und den lieben Gott ...

Cyberman_007

Glaubst du ernsthaft, die Ölfreigaben der Automobilhersteller dienen dazu, dass die Motoren eine möglichst lange Lebensdauer erreichen? Dann glaubst du vermutlich auch an den Weihnachtsmann und den lieben Gott ...



Den Hebel der Obsoleszenz setzen die Hersteller woanders an - Motoren die nicht lange halten schlagen auf's Renommee.

Die Öle sind so dimensioniert daß sie im Freigabeintervall ordentlich funktionieren.

dmarc73

Den Hebel der Obsoleszenz setzen die Hersteller woanders an - Motoren die nicht lange halten schlagen auf's Renommee.Die Öle sind so dimensioniert daß sie im Freigabeintervall ordentlich funktionieren.



Du hast schlicht keine Ahnung. Du fabulierst hier etwas zusammen was keinerlei Praxisbezug hat.

Ein 5W-30 ist gerade im Sommer bei thermisch hoch belasteten Motoren grenzwertig und bei sehr hohen Aussentemperaturen ausserhalb seiner Spezifikation. Hier kommt es bei längeren Vollgasfahrten dann zum Abriss des Ölfilms mit dem Resultat eines kapitalen Motorschadens. Die langen Wechselintervalle tun noch ihr Übriges dazu dass die Öle nicht mehr den Verschleisschutz bieten wie direkt nach dem Ölwechsel.

Ich repariere und revisioniere übrigens seit über 20 Jahren BMW Motoren und sehe ganz genau was die neuen Öle mit geringerem HTHS Wert und eingeschränktem Temperaturbereich in den Motoren anrichten.

Die Motoren die von BMW nach Vorschrift gewartet und mit den freigegebenen Ölen befüllt werden, halten nur halb so lange bzw. sind viel stärker verschlissen gegenüber Motoren die mit einem besser geeigneten Öl gefahren werden. Aber deine Erfahrungen sind sicher andere und du hast handfeste Fakten dazu. X)

futureintray

hmmm,habe mir am Samstag beim Handelshof die Hausmarke gekauft, 5W30 LL2 für 13 Euro der Liter.Dachte das wäre günstig. Aber anscheinend habe ich ja viel zu viel bezahlt.kann man die verschiedenen Öl Hersteller mischen?



misst,
hab ich total vergessen das die Schulferien angefangen haben.

mydealz ist dann erst Mitte September wieder nutzbar.
Bearbeitet von: "futureintray" 4. Aug 2016

dmarc73

Den Hebel der Obsoleszenz setzen die Hersteller woanders an - Motoren die nicht lange halten schlagen auf's Renommee.Die Öle sind so dimensioniert daß sie im Freigabeintervall ordentlich funktionieren.




Deshalb 5w 40

scrab_metaler

Preis/Leistung ist beim Fuchs Titan GT1 5W-40 besser, 4l zu 22,70€. Aber gut wer keine Ahnung hat und somit auf seine Freigabe schaut ist hier ganz gut beraten.


Das Fuch 5W-40 hat aber keine LL Freigabe von z.B. VW 504 00/ 507 00, dürfte während Garantie/Gewährleistungszeit wichtig sein. Ist aber er alles überbewertet, dann lieber das HIGH STAR (ist ja das Addinol 5W40) aus dem OBI Markt für 18€ 5L rein und gut ist für 1 Jahr. Das Altöl kann man dann ja auch direkt bei Obi liegen lassen.
Bearbeitet von: "a3felix" 4. Aug 2016

Endlich mal wieder ein Öl Deal. Ich liebe es die Kommentare zu lesen

Sicher das. Das Bauchgefühl eines BMW-Schraubers schlägt natürlich alle unter stabilen Normbedingungen durchgeführten Prüfstandserfahrungen, Werkstoffprüfungen und Statistiken unter einer FEV Aachen und anderen Motorenkonstrukteuren. Sind ja auch immer die Motoren die alle Nase lang mit den vorgeschriebenen Ölen hochgehen, deshalb kriegen VW, Daimer und BMW auch kaum einen Fuß ins Flottengeschäft und alle Experten (nicht "Experten") raten davon ab. Nicht? Oh, warte X)

Cyberman_007

Ich repariere und revisioniere übrigens seit über 20 Jahren BMW Motoren und sehe ganz genau was die neuen Öle mit geringerem HTHS Wert und eingeschränktem Temperaturbereich in den Motoren anrichten.Die Motoren die von BMW nach Vorschrift gewartet und mit den freigegebenen Ölen befüllt werden, halten nur halb so lange bzw. sind viel stärker verschlissen gegenüber Motoren die mit einem besser geeigneten Öl gefahren werden. Aber deine Erfahrungen sind sicher andere und du hast handfeste Fakten dazu. X)



a3felix

...aus dem OBI Markt für 18€ 5L rein und gut ist für 1 Jahr. Das Altöl kann man dann ja auch direkt bei Obi liegen lassen.



Direkt aus der Ölwanne auf dem Parkplatz oder füllst du das schon noch in nen Kanister?

millermgd

Endlich mal wieder ein Öl Deal. Ich liebe es die Kommentare zu lesen


Ja, man merkt's
Bearbeitet von: "dmarc73" 4. Aug 2016

Alter sind hier wieder viele Experten (Foreningenieurswesen) unterwegs.

Genau, die Motoren halten mit den Herstellerölen nur halb so lang, und die Autohersteller wollen genau das.

Und wenn man Castrol reinschüttet verklumpt der Motor eh in 3 Tagen.

Und ja, die ganzen Spezialistenöle sind so gut, dass die Motoren damit 2 mal solange halten würden, aber keiner weiß es und keiner will es. (außer natürlich die Foreningenieurswesen Diplomanten)

Cyberman_007

Ich ... sehe ganz genau was die neuen Öle mit geringerem HTHS Wert und eingeschränktem Temperaturbereich in den Motoren anrichten.


Und wie kommst du darauf, dass die Viskosität bei 100 °C mit der Filmstabilität bei hoher Betriebstemperatur und hoher Scherbelastung zu tun hat? Eine halbwegs brauchbare Aussage bekommt man mit dem HTHS-Wert so wie dem Viskositätsindex. Für 0 € bekommt man bei eBay 5 Liter Meguin Megol Super Leichtlauf 0W40. Ein prima Öl und kostet auch nicht viel.

einfach den dexos 2 von gm kaufen kommt man billiger weg und tut auch was es soll.

Cyberman_007

Ich repariere und revisioniere übrigens seit über 20 Jahren BMW Motoren und sehe ganz genau was die neuen Öle mit geringerem HTHS Wert und eingeschränktem Temperaturbereich in den Motoren anrichten.Die Motoren die von BMW nach Vorschrift gewartet und mit den freigegebenen Ölen befüllt werden, halten nur halb so lange bzw. sind viel stärker verschlissen gegenüber Motoren die mit einem besser geeigneten Öl gefahren werden. Aber deine Erfahrungen sind sicher andere und du hast handfeste Fakten dazu. X)

a3felix

...aus dem OBI Markt für 18€ 5L rein und gut ist für 1 Jahr. Das Altöl kann man dann ja auch direkt bei Obi liegen lassen.

millermgd

Endlich mal wieder ein Öl Deal. Ich liebe es die Kommentare zu lesen



Liegt daran, dass Motoren meist auf einen Lebenszyklus von rund 150tkm ausgelegt sind. Im gewerblichen Einsatz findet man auch nur wenig Fahrzeuge mit mehr Laufleistung. Meist sind die viel früher abgeschrieben/ersetzt.
Wer mal einen 5W30 BMW Motor und dann einen 0W40 Motor aufgemacht hat, der wird zu 99% nie mehr 5W30 benutzen. Und ich rede dabei nicht von Laufleistungen <100tkm. Es gibt auch wenige Einzelfälle in denen 5w30 noch gut aussehen. Im Allgemeinen ist es aber wahrscheinlicher bei 5W40 oder 0W40 ein Öl zu finden das so gut ist, dass es keine Ablagerungen bildet.
Aber wer lieber in seiner Welt der Träume bleibt in dem die allmächtigen Herrn Ingenieure alles gut und richtig machen ohne wirtschaftliche Interessen des Unternehmens zu verfolgen, der soll dort bleiben.

Mega-Cold! Das Öl gibt's doch regulär schon viel günstiger: ebay.de/itm…879

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text