357°
ABGELAUFEN
(ARAL) 400 Extrapunkte = €4 bei Aktivierung einer neuen Aral-Paybackkarte
Beliebteste Kommentare

Scheint mir momentan ein guter Kurs zu sein - aller anderen bringen ja nur 150 Punkte. Wegen der 4 € würde ich mir jetzt nicht die Mühe machen eine neue Karte zu holen, aber wenn man das eh vorhatte, sollte man wohl zur Aral-Version greifen.

37 Kommentare

Scheint mir momentan ein guter Kurs zu sein - aller anderen bringen ja nur 150 Punkte. Wegen der 4 € würde ich mir jetzt nicht die Mühe machen eine neue Karte zu holen, aber wenn man das eh vorhatte, sollte man wohl zur Aral-Version greifen.

l33t

Scheint mir momentan ein guter Kurs zu sein - aller anderen bringen ja nur 150 Punkte. Wegen der 4 € würde ich mir jetzt nicht die Mühe machen eine neue Karte zu holen, aber wenn man das eh vorhatte, sollte man wohl zur Aral-Version greifen.



Sehe ich auch so... Aber bekommt man nicht immer etwas mehr Punkte bei der Firma der entsprechenden Partnerkarte? Dürfte sich also auf Dauer v.a. für Vielfahrer lohnen

Payback Zweitkarte macht durchaus Sinn. Je nach eCoupons-Situation.

Ducatisti

Sehe ich auch so... Aber bekommt man nicht immer etwas mehr Punkte bei der Firma der entsprechenden Partnerkarte? Dürfte sich also auf Dauer v.a. für Vielfahrer lohnen



Gute Frage. Bei der real-Variante wird man immer nur regelmäßig mit eCoupons und ab und zu auch mal mit Postkarten bedacht. Aber das ist sicherlich ein interessanter Ansatzpunkt. Zumal es ja viele Flottenkarten von Aral gibt (was man dann aber besser mit seinem Arbeitgeber abklären sollte).

Wie meldet man ne Zweitkarte an?

Du nimmst z.B. einen der "Vornamen" und meldest eine weitere Karte an deiner Anschrift an.

Diese "Zweitkarte" verbindest du nicht erst später mit deiner Hauptkarte.

Ducatisti

Sehe ich auch so... Aber bekommt man nicht immer etwas mehr Punkte bei der Firma der entsprechenden Partnerkarte?


Habe ich noch nie gelesen. Payback steuert doch mit den Coupons das Kaufverhalten, d.h. für häufig genutzte Shops bekommt man weniger Punkte als für wenig genutzte Läden, unabhängig vom Aussteller der/ Logo auf der Karte

Ducatisti

Sehe ich auch so... Aber bekommt man nicht immer etwas mehr Punkte bei der Firma der entsprechenden Partnerkarte?



Also ganz neutral und "wissenschaftlich" wird sich die Frage vermutlich nicht lösen lassen Dennoch gibt es bei uns in der Familie mehrere Payback Karten und gefühlt flattert z.B. bei den real Paybackkarten öfter mal ein 10fach Real Coupon per Postkarte rein. Bei anderen Karten bekomme ich diese Coupons nie.
Fände z.B. mal interessant zu wissen, ob die Leute mit einer Aral oder DM Karte auch solche "Häufungen" bestätigen können!?

Bzgl. Coupons nach Kaufverhalten: Meines Wissens bekommt man nur noch kleinere x-fach Coupons für den jeweiligen Laden, wenn man dort einkauft. Das meinst du vermutlich auch, oder?

Btw: Diese Aral Paybackkarte muss vermutlich offline beantragt werden, oder? Zumindest finde ich keine entsprechende Micro-Site von Aral/Payback... (der Deallink führt zumindest bei mir direkt auf die Payback Main)

Ducatisti

Bzgl. Coupons nach Kaufverhalten: Meines Wissens bekommt man nur noch kleinere x-fach Coupons für den jeweiligen Laden, wenn man dort einkauft. Das meinst du vermutlich auch, oder?


Genau
Und meine Paybackkarte ist von ARAL und ich krieg auch immer diese extra Bögen mit real-Punkten. Aber falls es da Unterschiede gibt, bin ich natürlich auch begierig darauf, das zu erfahren.

Ducatisti

Btw: Diese Aral Paybackkarte muss vermutlich offline beantragt werden, oder? Zumindest finde ich keine entsprechende Micro-Site von Aral/Payback... (der Deallink führt zumindest bei mir direkt auf die Payback Main)


Also das habe ich mich eben auch gefragt: Würde ja gerne eine Aral-PB Karte beantragen. Muss ich jetzt echt zur nächsten Aral Tankstelle düsen?

l33t

Zumal es ja viele Flottenkarten von Aral gibt (was man dann aber besser mit seinem Arbeitgeber abklären sollte).


DAS sollte kein Problem mehr sein.
Auszug aus der Aral/Paypal-Seite:
------------------------------------------------------
PAYBACK und Tankkarten
PAYBACK Nutzung mit Aral CardPlus und Aral CardKomfort: Aral übernimmt die pauschale Versteuerung für Sie!

Bisher ließ die Teilnahme an PAYBACK in Verbindung mit Aral CardPlus oder Aral CardKomfort keine pauschale Versteuerung als sogenanntes Kundenbindungsprogramm und Lohnsteuerübernahme durch die Prämiengewährenden zu.

Doch das ändert sich ab sofort: Wenn Sie zukünftig PAYBACK in Verbindung mit Aral CardPlus oder Aral CardKomfort nutzen möchten, übernimmt Aral für Sie die pauschale Versteuerung. Die Angabe des "geldwerten Vorteils" bei Einsatz der Aral Card entfällt damit für Ihre Mitarbeiter und Sie als Arbeitgeber.
-------------------------------------------------
Und hier der Link dazu.

Ducatisti

Btw: Diese Aral Paybackkarte muss vermutlich offline beantragt werden, oder? Zumindest finde ich keine entsprechende Micro-Site von Aral/Payback... (der Deallink führt zumindest bei mir direkt auf die Payback Main)


Die Aktion beginnt erst am 6.

realgeist123

Die Aktion beginnt erst am 6.


Au Mann - lesen sollte man ...
Danke. Dann aber über die Aral-Homepage - oder? Ich hbe die Info auf der Aral-Seite auf die Schnelle nicht gefunden, daher.

Habe eine Lufthansa Payback-Karte und bekomme regelmässig den real 10-fach-Punkte Gutschein. Kommenden Mittwoch gibt es wieder 10-fache Punkte mit dem Gutschein bei real. Meiner Meinung nach bekomme ich die gehäufte real Werbung weil ich viel bei real einkaufe - NICHT wegen der Payback-Karte (denn meine ist eine Lufthansa Payback).

realgeist123

Die Aktion beginnt erst am 6.


Ich denke es funktioniert auch von der Payback Seite, wo man sich eine der Karten aussuchen kann. Ich bin aber nicht sicher.

Das sollte in der Tat funktionieren.

Ich hab meine Karte noch nie bei real benutzt und bekomme immer die Coupons von denen. Wann merken die eigentlich in meinem Kaufverhalten, das ich nicht im real einkaufe.

X)

Ducatisti

Sehe ich auch so... Aber bekommt man nicht immer etwas mehr Punkte bei der Firma der entsprechenden Partnerkarte?



Ich habe Aral Karte welche von 3 Leuten genutzt wird. Meine Mom tankt immer bei Aral (würde ich nie tun) und bekommt dort meistens einen 3-Fach Ausdruck oder die eCoupons. Ich benutze die Karte bei DM und real. Real schreibt mit ein mal im Monat mind. mit 10 fach pkt und dm schreibt ca ein mal im Monat Quatsch. Nachdem ich bei Galleria war bekomme ich meistens einen Brief mit Gutscheinen oder Quatsch...

Gut, dann scheint das also auch mal geklärt... Dann ist der Deal hier sicherlich die beste Möglichkeit um an eine Paybackkarte mit höchstmöglichem Startguthaben zu kommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text